Jump to content
skr

Ferrari 812 Superfast - Vorstellung

Empfohlene Beiträge

skr CO   
skr

Ferrari 812 Superfast:

 

812_front.JPG812_side2.thumb.JPG.f23b07335eefe10e7cd985e6e1d14264.JPG812_side.thumb.JPG.ba72dc54dd7c46d69407300ed6866459.JPG812_rear.thumb.JPG.d96d6885c352ece9140574c0cb87d3b2.JPG812_rear2.thumb.JPG.591b05f5ca80c201df78cc8903ccbd1f.JPG812_int.thumb.JPG.ab55f16fdf2184437c46a8285ac0eb76.JPG

 

bearbeitet von skr
  • Gefällt mir 13

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SHTAEWFLAINK   
SHTAEWFLAINK

Sorry aber der Name allein ist doch schon ein Witz. Und dann auch noch die Anlehnung an Super Veloce....

 

Design und Technik ist aber gut gelungen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jo.e CO   
jo.e

Also ich finde ihn gelungen, aber kritische Stimmen sagen: Corvette 2.0.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMWUser5   
BMWUser5
vor 2 Minuten schrieb SHTAEWFLAINK:

Design und Technik ist aber gut gelungen!

Naja, wie kannst du dir eine Meinung über die verbaute Technik bilden, wenn du das Auto noch gar nicht gefahren bist...

 

...und zum Design, sieht etwas danach aus, als wenn ein Tuner Hand angelegt hat.

 

F12 und F12 TDF waren da schon um Welten formvollendeter.

 

P.S.: In 20 Jahren haben wir dann die 1000 PS Marke für Serien-Ferrari's überschritten, wo soll das nur enden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chief-Master CO   
Chief-Master
vor 2 Minuten schrieb jo.e:

aber kritische Stimmen sagen: Corvette 2.0

Stimmt, jetzt wo Du es sagst. ?

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Svitato CO   
Svitato

Finde ihn gelungen:-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SHTAEWFLAINK   
SHTAEWFLAINK
vor 12 Minuten schrieb BMWUser5:

Naja, wie kannst du dir eine Meinung über die verbaute Technik bilden, wenn du das Auto noch gar nicht gefahren bist...

 

...und zum Design, sieht etwas danach aus, als wenn ein Tuner Hand angelegt hat.

 

F12 und F12 TDF waren da schon um Welten formvollendeter.

 

P.S.: In 20 Jahren haben wir dann die 1000 PS Marke für Serien-Ferrari's überschritten, wo soll das nur enden...

Für dich formuliere ich es gerne um.

 

"Technikdaten sehen gelungen aus"

 

Gerne ;)

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jarvis33 CO   
jarvis33
vor 32 Minuten schrieb SHTAEWFLAINK:

Sorry aber der Name allein ist doch schon ein Witz. Und dann auch noch die Anlehnung an Super Veloce....

Der Name steht in der Tradition des "500 Superfast" von 1964, der damals mit einem 5l-V12 und 400 PS der stärkste Straßen-Ferrari war. Hat nix mit "Super Veloce" zu tun.

  • Gefällt mir 13

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org
vor 2 Minuten schrieb jarvis33:

Der Name steht in der Tradition des "500 Superfast" von 1964, der damals mit einem 5l-V12 und 400 PS der stärkste Straßen-Ferrari war. Hat nix mit "Super Veloce" zu tun.

Danke, dass Du es erklärst. Schön, wenn doch ab und an mal jemand auch über die Historie der Marke etwas zu berichten weiß. Bei vielen Owners ist es vor dem 308 ja schon aus mit dem Wissen über die Traditionsmarke aus Maranello. 

  • Gefällt mir 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chief-Master CO   
Chief-Master
vor 24 Minuten schrieb BMWUser5:

In 20 Jahren haben wir dann die 1000 PS Marke für Serien-Ferrari's überschritten

Ich denke, solange brauchen wir darauf nicht warten. Das kommt sicherlich früher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
au0n0m   
au0n0m

geiles Auto. Es scheint einen Trend zu schwarzen Rückleuchten zu geben. Das einzige was ich nicht ganz stimmig finde ist die Formensprache der Scheinwerfer. Schade dass er keinen Turbo hat, kommt doch kaum ein neues Fahrzeug mehr ohne Turbo auf den Markt.

bearbeitet von au0n0m

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
michi0536 CO   
michi0536

eigentlich nicht schlecht, aber weniger von allem wäre mehr...

weniger design mit

weniger kanten

weniger rundungen

weniger ineinandergesteckte formen

weniger grösse

weniger innenraumgimmicks

weniger höhe

weniger breite

weniger felgengrösse

weniger gewicht

weniger leistung

 

wäre mehr

  • Gefällt mir 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
OlliSLS82   
OlliSLS82

Ich muss sagen, dass mir das Auto sehr gut gefällt.

Gefällt er mir besser als der F12? keine Ahnung...

 

Design, Motor 800 PS Sauger mit Heckantrieb -> geil!

Freue mich sehr auf die ersten Tests :-)

 

Freue mich sehr über das neue Modell :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
buschi   
buschi
vor 3 Stunden schrieb au0n0m:

geiles Auto. Es scheint einen Trend zu schwarzen Rückleuchten zu geben. Das einzige was ich nicht ganz stimmig finde ist die Formensprache der Scheinwerfer. Schade dass er keinen Turbo hat, kommt doch kaum ein neues Fahrzeug mehr ohne Turbo auf den Markt.

Wer bei einem V12 nen Turbo benötigt, um da Leistung raus zu holen, hat von Motorenbau absolut keine Ahnung!

 

Das ist mit Abstand die schönste Neuerscheinung der Scuderia seit langer, langer Zeit. Sogar innen gefällt der mir (fast) :)

 

 

Alex.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
stelli   
stelli
vor 6 Minuten schrieb buschi:

Wer bei einem V12 nen Turbo benötigt, um da Leistung raus zu holen, hat von Motorenbau absolut keine Ahnung!

Stimmt..so ein AMG V12 hat nichts mit tollem Motorenbau zu tun (u.a. für Pagani etc.)! :D:wink:

 

Finde den 812 Superfast super...gerade Front und Heck!

 

Nur stelle ich mir eine Frage.....wie bekommt man die 800 PS anständig auf die Straße?

Wird ja jetzt noch mehr Technik verbaut, damit es fahrbar ist. In Zukunft braucht man bei einem Unfall nicht mehr als Ausrede sagen das da ein Reh über die Straße gehüpft ist und man ist ausgewichen...nein....man sagt einfach, dass System DFPT/4 und FRTS++ ist ausgefallen. X-) Versteht jeder....:D

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thorsten0815 CO   
Thorsten0815

Sehr schöner Wagen.

In einer andere (klassischen?) Farbe und Natur Leder Interior kommt der bestimmt sehr, sehr gut. :-))!

 

Bin gespannt was noch (an Bildern / Berichten) kommt.

Und 800 PS? Ich hätte kein Problem damit...... :D 

  • Gefällt mir 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sailor CO   
Sailor

Ich dachte, die 8 würde für den Hubraum stehen. Ich bin jetzt doch etwas enttäuscht.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tollewurst CO   
tollewurst

Sieht gut aus. Und wer schon mal nen Ferrari V12 gefahren ist, egal ob alt oder jung ( das Auto) und den Motor in jeder Hinsicht nicht perfekt findet, sorry, fahrt Diesel die haben was ihr sucht.

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kkswiss   
kkswiss

Die Konturen sind deutlich kräftiger als beim F12. Ich weiss nicht, ob das später, real so zu sehen ist.

Gerade am Heck ist viel dunkel. Unterhalb der Spoilerlippe und die dunklen Rückleuchten sind nicht mein Geschmack.

 

Für einen GT hätte ich mir jetzt ein grösseres Navidisplay gewünscht. Das ist verdammt klein. Ist wirklich mühsam mit dem kleinen Display.

 

Die Leistung ist sicher gut auf die Strasse zu bringen. Ich staune immer wieder wie leicht sich der F12 fahren lässt. Da lassen sich die 60 mehr PS sicher gut umsetzen. Zumal wir ja doch gut drei/vier Jahre in der Entwicklung weiter sind.

 

Trotzdem tolles Auto.:-))!

  • Gefällt mir 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thrawn   
Thrawn

Sieht einer Corvette C7 wirklich ähnlich, - zumindest von den Bildern her. Wird der jetzt in Genf gezeigt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

Ja, Weltpremiere erfolgt in Genf.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
buschi   
buschi
vor 4 Stunden schrieb stelli:

Stimmt..so ein AMG V12 hat nichts mit tollem Motorenbau zu tun (u.a. für Pagani etc.)! :D:wink:

 

Ja, gegen diesen V12 Sauger vom 812: wirklich nicht !

(wenn die techn. Daten stimmen).

 

Alex.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Shaggy CO   
Shaggy

Ein wunderschönes formvollendedes Auto mit wahnsinns technsichen Daten.... Hab mich gerade verliebt!8-)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • SManuel
      Ist mir erst jetzt aufgefallen, ist das in Serie so durch das Lift-System ?? Extrem tief, da dürftes in einige EU Ländern a Problem geben oder nicht ??
       
       
       
       
       

    • Luimex
      Ich habe eben folgende Info bekommen:
       
      Ab 1. Januar 2018 gibt es Preisänderungen bei folgenden Modellen:
       
      - 488 GTB : € 184.060
      - 488 Spider: € 204.919
      - 812 Superfast: € 243.863
      (jeweils neuer Netto- Listenpreis)

      Die genannten Preisänderungen gelten für alle Bestellungen auf den Wartelisten, die nach dem 1. Januar 2018 fakturiert werden (ausgenommen Bestellungen, die bereits für die Produktion akzeptiert wurden und ausgenommen Modis Status 10 Green vom 28. September). 

       
    • racecat
      Gestern hatte ich eine ausgiebige Probefahrt (knapp 100 km) mit dem 812 Superfast. Fahrzeug außen rot, innen schwarz mit roten Nähten und Akzentstreifen. Beifahrerdisplay mit Touch-screen, tres chic. Die JBL-Anlage wurde nicht wirklich ausprobiert, der Motor machte die Musik. Armaturenbrett deutlich modernisert, aber in der Grundkonfigurartion mit den beiden seitlichen Displays erhalten.
      Abfahrt Freitag 15:00, ein suboptimaler Zeitpunkt, da extrem viel Berufsverkehr. Erst nach ca 40 km, weit draussen am Land, endlich etwas freiere Strassen.
      Da Wagen fühlt sich im Vergleich zum 458 erwachsener und satter an und fährt sich ziemlich komfortabel, im Sport-Mode fast schon etwas weich.
      Antritt gut, aber nicht so brachial wie erwartet. Bei Vollgas auf der Geraden spürt man wie die Hinterräder leicht schmieren und kaum bemerkbar die Assistenzsysteme das Drehmoment reduzieren.
      Die Tatsache, daß das Fahrzeug über eine elektronische Lenkung verfügt habe ich beim Fahren nicht gespürt, das fühlt sich ganz natürlich an. Durch die Hinterachslenkung zieht der Wagen sehr gut und überraschend schnell in die Kurven, Instabilitäten sind nicht zu bemerken.
      Den  Klang des F12 empfinde ich als melodischer, der 812 klingt bei ca 5.500 - 6.000 U/min metallisch-rauh und erst oben raus wieder harmonisch. Der 458 Speciale klingt sportlicher und fährt sich deutlich direkter, Kurven können später und entsprechend härter angebremst werden bei früherem Herausbeschleunigen. Die besseren Rundenzeiten z.B. eines F12 erklären sich durch die auf langen Geraden erzielte höhere Geschwindigkeit.
      Fazit: Ein sehr schöner GT, der komfortabel und schnell bewegt werden kann und langstreckentauglich ist. Wer es puristisch-sportlicher möchte ist allerdings mit einem 458/488 (Speciale 2018?) besser beraten und spart zudem den einen oder anderen Euro. Den Fahrzeugen liegen eben zwei unterschiedliche Konzepte zugrunde, vor diesem Hintergrund werde ich meinen 458 Spider zudem behalten.

×