Jump to content
SManuel

Bei 40 Km/h Unfall

Empfohlene Beiträge

me308 VIP CO   
me308

Manuel,

 

glaube nicht immer alles was Du im Internet liest oder im Fernsehen siehst  :wink:

 

 

abgesehen davon ... ein 3 1/2 Jahre alter Unfall - echt jetzt  ?

 

 X-)

 

295e0xt.jpg

 

 

  • Gefällt mir 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Caremotion   
Caremotion

ich bin gerade überfragt was wir mit dem Link anfangen sollen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jarama VIP CO   
Jarama

Na, uns wundern, wie sich ein Murcie bei nur 40 km/h angeblich zerlegt (und dies auch noch bei einem "weichen" Hindernis).

 

Und wieso ein Murcie beim Runterschalten bei 40 km/h angeblich ins Schlingern gerät ... :crazy:

bearbeitet von Jarama

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
erictrav   
erictrav

Wenn du den Rückwärtsgang nimmst..

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
guzzi97   
guzzi97

Du meinst den Rallye-Gang *g*

 

Aber, datt geht doch gar nicht, durch die "Automatik" (DSG)  od. wars ein echter Handschalter ?

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Egon Paulus   
Egon Paulus

Mit 40Km/h gegen einen stehenden LKW gibt ganz sicher viel Edelschrott.

Was ist daran so ungewöhnlich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • eisenwalter
      Von eisenwalter
      https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=11&ved=0ahUKEwj-296vl5jWAhWLAxoKHUoCDtUQFghcMAo&url=https%3A%2F%2Fwww.sat1.de%2Fregional%2Fbayern%2Fvideos%2F1-oberbayern-toter-bei-ferrari-unfall-clip&usg=AFQjCNHpHCzYzn1rpxqsywS3QjdiMiH8wg
       
       
    • Stuttgarter89
      Von Stuttgarter89
      Tragischer Unfall bei Altötting 😢
       
      https://www.traunsteiner-tagblatt.de/fotos/einsaetze_galerie,-sportwagen-zerschellt-an-leitplanke-schwerer-unfall-auf-a94-_mediagalid,4447.html
    • 996gt2rs
      Von 996gt2rs
      Hallo zusammen. 
      Gestern hat es mich dann auch erwischt.habe noch nie etwas negatives erlebt beim Thema Kfz. Aber irgendwann muß ja mal was kommen.
      Im Bereich der mutkurve auf dem nürburgring ist hinter mir gestern ein e46 (nicht m3)verunfallt.
      Er ist nach seiner Aussage auf einer kühlwasserspur ausgerutscht. Und an meinem Auto war auf den hinteren beiden diffusoren auch Kühlwasser und tropfte im stand herunter.aber ich konnte kein Leck finden.habe ihn auch eine halbe Stunde vor der Polizei und den streckenposten laufen lassen. Kein weiterer tropfen.
      Polizei War auch nicht daran intresiert das wirklich zu klären.wurde dann gezwungen den wagen abschleppen zu lassen.habe dann aber darauf bestanden das das Fahrzeug außerhalb des rings wieder abgeladen wird.
      Bin dann den ganzen tag durch die Eifel und 150 km nach hause gefahren.kein wasserverlust.
      Habe diese Nacht auch alles kontrolliert. Sogar vorne im Kofferraum die kühlerschläuche.unterboden ab .zahnriemenwartungsklappe auf.
      Naja für die Parteien wird wohl klar sein das ich es gewesen sein soll.
      Was kommt jetzt auf mich zu?
      Polizei sprach von bussgeld. Es geht jetzt nicht ums Geld aber finde schon krass,das man bei einem Betriebsmittel Verlust bestraft werden soll.da kann man doch nichts für wenn ein Schlauch platzen würde oder?
      Noch einen schönen feiertag Grüssle chris

    • F430Matze
      Von F430Matze
      Ein Hallo in die Runde. 

      Wie der ein oder andere weiß, ist mir Ende August ein Porsche vorne seitlich in den 458 gefahren. Da ich schon mehrere (unverschuldete) Unfälle hatte und auch schon mit einigen Gutachtern Erfahrungen gemacht habe, die teils nicht so kundenorientiert waren, wie sie es hätten sein sollen, hat sich damals auch die Frage nach dem richtigen Gutachter gestellt.
       
      Immerhin, einen Ferrari macht nicht jeder Gutachter und man kann auch viel falsch machen, was dann am Ende für den Geschädigten teuer werden kann.
       
      Über die Empfehlung eines Freundes kam ich hierbei auf Herrn Füger in 85598 Baldham, der eine hohe Sportwagenerfahrung im Gutachterbereich aufweist.
       
      http://www.kfz-gutachter-fueger.de/
       
      Er hat damals am Sonntag Abend (Schadenstag) um 21 Uhr noch seine Werkstatt aufgesperrt und den Schaden aufgenommen, damit das alles möglichst schnell an die Versicherung weitergegeben werden kann und war äußerst motiviert. Er arbeitet zudem mit einem Anwalt für Verkehrsrecht zusammen, sodass das ganze Hand in Hand geht und nicht über drei Ecken und man muss auch nicht in Vorleistung gehen und erst bezahlen, wenn die Versicherung bezahlt hat. Einfach top, sehr kundenorientiert und gewissenhaft und auch sehr seriös, sodass er das Maximum für den Geschädigten rausholt, ohne dabei seinen Ruf auf's Spiel zu setzen oder irgendwelche krummen Dinge zu drehen, die später bei der Regulierung nur Probleme bereiten. Nebenbei macht er auch noch Wertgutachten, falls das mal jemand brauchen sollte.

      Warum ich das schreibe? Man liest so oft im Internet Negativkritiken, aber wenn etwas mal richtig gut war, schreibt kaum einer was und bei der Gutachterwahl kann auch sehr viel schief laufen und ich und mein Freund waren mit der Arbeit von Herrn Füger sehr zufrieden. Was dazu kommt, er fährt auch zu euch / zum Auto, insofern eine Besichtigung auf der Bühne nicht erforderlich ist, was natürlich sehr entspannt ist, gerade wenn man zeitlich etwas eingespannt ist.

      Gruß,
      Mathias
    • letcorsa
      Von letcorsa
      Hallo,
       
      spiele schon eine Weile mit dem Gedanken 997 Turbo oder einen Gallardo L560 zu kaufen. Nach längerer Suche ist mir nun ein Unfall Lp560 ins Auge gefallen.
      LP560 Unfall
      Leider war ich nun bei dem entsprechenden Händler und das Fahrzeug ist alles andere als telefonisch beschrieben. Im Unfallbereich sind Stauchungen am Rahmen, weis jemand ob man da Teile direkt vom Lamborghini bekommt oder ich nach Gebrauchtteilen schauen muss? Dazu leutet E Gear im Display auf, laut Händler würde dies nach 30min verschwinden, nur war das Auto total eingeparkt und man konnte auch nicht ein paar Meter auf dem Hof fahren. Werde noch Bilder posten die ich gemacht habe damit der Schaden ersichtlicher wird.
      Geht mir darum zu entscheiden falls der Händler den Preis bedeutend senkt ob es sich lohnen könnte oder lieber weitersuchen sollte...

×