Jump to content
facelvega

Öffnung in der Motorhaube

Empfohlene Beiträge

facelvega   
facelvega
Geschrieben (bearbeitet)

Guten Tag an alle,

mein Pantera ist nunmehr fertig und ich werde im Frühjahr eine TÜV sowie H-Abnahme machen lassen. Ich gehe davon aus, dass dabei noch einiges auf mich zukommt. So gibt es keinerlei Möglichkeit an dem Auto, vorne ein Kennzeichen anzubringen ohne dass die Luftzufuhr stark beeinträchtigt wird.

 

Ein anderes Problem bewegt mich im Moment noch mehr. An der Motorklappe ist ja bekannterweise keine Scheibe eingesetzt.

Das Auto hat eine "stroked engine" mit 393 cui, Edelbrook Alu-Zylinderköpfe, Holey-Vergaser sowie Auspuff-Fächerkrümmer. Wenn ich das Auto wasche bzw. wenn es mal Regen abbekommt, so läuft das komplette Wasser in die Luftfilter bzw. über die heißen Auspuffkrümmer, was sicherlich nicht gut ist. Ich habe in einem Bericht der POCA (Pantera Club of California) nunmehr einen Versuch gelesen, in die hintere Öffnung ein Scheibe einzusetzen. Dabei wurde beschrieben, dass das Temperaturverhalt im Motorraum während der Fahrt um ca. 5 °C zunimmt. Wohlbenerkt waren dies Werte, die in Kalifornien getestet wurden.

Ich habe nunmehr mit einer dünnen Gummiluppe eine Makrolon-Scheibe angefertigt und eingesetzt. Wegen der Witterung konnte ich allerdings noch keine Testfahrt unternehmen.

 

Von unten her bekommt der Motor jede Menge Luft, die nach hinten ausweichen kann. Ich bin mir bewusst, dass bei entsprechend "heißer" Fahrweise und höheren Außentemperaturen die Belüftung vielleicht kritisch wird, aber ich werde mit dem Auto zum einen nicht "heiß" fahren ( dazu habe ich andere Autos) und zum anderen sind unsere Temperaturen nicht mit Süd-Kalifornien vergleichbar.

Ich dachte schon an eine andere Lösung und kaufte einen Original-Dachspoiler. Doch dieser läßt zwischen der oberen Kante der Haube und dem Spoiler  einen ca. 5cm breiten Schlitz, was alos auch nicht hilft. Man könnte diesen Zwischenraum eventuell mit einer Gummilippe verschließen .

 

Kann mir jemand eine Tip bzw. Empfehlung geben, wie das Problem der offenen Scheibe bzw. der Anbringung eines Kennzeichens vorne  aus Erfahrung gelöst wurde.

Danke Alfred

005a.jpg

020a.jpg

021a.jpg

bearbeitet von facelvega
  • Gefällt mir 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lowlander   
Lowlander

Also ich habe bei meinem Pantera den Dachspoiler weggelassen und ein Alublech direkt ab Dachkante aufgesetzt und verklebt. Ist ca. 3 cm länger damit die Weber Vergaser abgedeckt sind und bei evtl. Regen kein Wasser angesaugt wird. In Wagenfarbe lackiert fällt es nicht auf. Nur mit dem abbekommen ist es dann kritisch (aber das vernachlässige ich)

 

KZ vorne wird schwierig. Auch wenn es sich drastisch anhört kannst Du es au die Haube kleben oder bei der Zulassungsstelle ein US Kennzeichen beantragen und dann mit Aluwinkel etwas basteln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
facelvega   
facelvega

Hallo Lowlander,

 

könntest Du ein detailliertes Bild senden, wie Du das Blech eingepasst hast.

Auch als PN willkommen.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
221kw914   
221kw914

Würde mich wenn es ok ist auch interessieren!! Vielen lieben Dank!!  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
facelvega   
facelvega

Hallo,

ich habe mir nunmehr eine Macrolon Scheibe eingesetzt und will im Sommer mal probieren, wie sich die Temperatur im Motorraum verhält.

Ich habe im POCA einen Bericht gelesen, in dem beschrieben wurde, dass bei geschlossener Öffnung die Temperatur in Maßen bleibt. Wir in Deutschland haben keine extremen Temperaturen und die Maschine sollte von unten her genügend Luft erhalten. Weiterhin fahre ich mit meinem De Tomaso eher verhalten, so dass der Motor ganz und gar nicht ausgereizt wird.

 

Denkbar wäre weiterhin, Lüftungslamellen auf der Scheibe anzubringen, die ein Wassereintritt ebenfalls verhindern würden, aber die Luftzirkulation unterstützten.

 

Ich bin aber auf die Lösung von Lowlander gespannt und hoffe dies bald zu sehen.

 

 

Heckscheibe1.jpg

Heckscheibe2.jpg

Heckscheibe3.jpg

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
221kw914   
221kw914

Würde mich über infos freuen wie sich die Sache bezüglich Hitze verhält, vielen herzlichen Dank!!  Der Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • Raphael21
      Hallo Zusammen! 
       
      Habe eine kurze Frage an die Spezialisten. Ist es möglich, eine 458 Italia Motorhaube mit einer 458 Speciale Motorhaube zu ersetzen? Wenn ich mich nicht täusche, habe ich bereits ein Bild davon gesehen, bin mir jedoch nicht sicher. Könnte man die Speciale Motorhaube direkt von Ferrari bestellen oder wäre das dann eine billige Kopie eines Bastlers?  
      Natürlich mache ich das nicht, nimmt mich nur wunder. 
       
      Vielen Dank und liebe Grüsse aus der Schweiz
       
      Raphael 
    • Eckhardt1965
      Hallo,

      Suche Ferrari 355 Motorhaube für Umbau.

×