Jump to content
Avalanche

Die Qual der Cabriowahl

Empfohlene Beiträge

Spyderman CO   
Spyderman
vor 3 Minuten schrieb amc:

Abgesehen davon daß Deine Unkenntnis verblüffend ist - wir sprachen ausschließlich von Boxster-Modellen mit Sechszylinder-Motor - kann ich Dir gerne auch ein Image-Gemälde des F430-Besitzers pinseln, stellvertretend für den gerade in Urlaub befindlichen normalerweise dafür Zuständigen. Ob Dir das gefällt ist fraglich. Ich mein, so ein F430, wieviel Sportwagen kann da dran sein wenn er nicht mal einen fetten Sport-SUV vom Porsche oder BMW auf dem Hockenheimring abhängen kann? Den kann man dann ja wohl nur noch kaufen weil man auf das Ferrari-Logo so scharf ist, oder? Oder ist da vielleicht an einem Auto doch mehr dran als das Markenlogo? Und gilt das vielleicht auch für Autos die Du offensichtlich noch nie gefahren bist? 

 

Vorschlag: was dieses Forum vor allem nicht braucht sind irgendwelche beknackten "XXX" ist ein "YYY"-Auto-Diskussionen. Das hat nämlich alles mit Freude am Hobby rein gar nichts zu tun.

Wie ein Vorredner schon bemerkt hat, sind die Definitionen von "Sportwagen" sind doch recht mannigfaltig. Sicherlich mag manches Schubkastendenken überholt sein - das Image gibt es dennoch. Dass Porsche möglicherweise ein seriöseres Image hat soll aber doch hier kein Thema sein. :wink:

Ich komme selbst - wie die meisten Ferraristi - aus dem Porsche-Stall (allerdings nur 911er) und bin bestimmt kein "Porsche-Gegner". Aber wenn Argumente wie "abhängen" auftauchen und von "fetten Sport-SUV" gesprochen wird, so erinnert mich das doch sehr an frühkindliche Autoquartettvergleiche bis zum "mein Manta ist aber schneller als Dein GTi". :lol2:

Aber damit verlassen wir doch erst recht das Niveau von Gesprächen über "Sportwagen", auch wenn amc gerne SUV dazuzählen würde. :crazy:

 

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
matelko CO   
matelko

Quartett hin oder her, amc hat nur das folgende Thema zur Grundlage seines Beitrags genommen:

 Ist ganz amüsant zu lesen. ;)

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thorsten0815 CO   
Thorsten0815

Letzten Sommer sind mir auf einer organisierten Ausfahrt (Landstrasse, Deutschland) zwei weisse Boxster GTS hinterher. Da konnte mein 458 auch nur auf den Geraden was rausfahren......... also ich hatte da grossen Respekt (und den Kauf eines GTS in Erwägung gezogen). Es ist also eine berechtigte Alternative, gerade zu einem alten F430.

 

Und ganz ehrlich, der F430 ist nur auf dem Track wirklich brauchbar.

Alle anderen Disziplinen gehen klar an den Boxster.

 

@Avalanche: Und wie wirst Du den Wagen hauptsächlich nutzen? Cabrio nur auf dem Track? Eher nicht, oder?

 

 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Avalanche CO   
Avalanche

Ausschließlich Ausfahrten (Landstraße, Bergpässe, Alpenstraßen) 

 

Mal sehen, was ich in den kommenden Wochen auf die Beine stellen kann :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MischiMischi CO   
MischiMischi

Hi Manuel,

 

hast du dir mal Gedanken über eine Lotus Exige V6 gemacht - ggf noch von Komotec optimiert.

Die Exige kannst du auch auf Roadster umbauen - das ist relativ easy und du kannst sie auf bis zu 460 PS Leistung optimieren.

In Verbindung mit dem geringen Gewicht ist das dann schon eine Waffe.

 

Ansonsten würde ich persönlich auch noch über den R8 V10 nachdenken und mal Probefahren. 

Bzgl eines vernünftigen F430 Spyder denke ich, dass du mit deinem Budget schnell an die Grenzen stoßen wirst.
Plus die Unterhaltskosten sind sicherlich höher.

 

Viel Spaß bei der Suche, ich bin auf das Ergebnis gespannt :)

 

 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F400_MUC CO   
F400_MUC

Ich wär' vielleicht bei ner Probefahrt-Runde dabei :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Avalanche CO   
Avalanche
vor 8 Stunden schrieb MischiMischi:

Hi Manuel,

 

hast du dir mal Gedanken über eine Lotus Exige V6 gemacht - ggf noch von Komotec optimiert.

Die Exige kannst du auch auf Roadster umbauen - das ist relativ easy und du kannst sie auf bis zu 460 PS Leistung optimieren.

In Verbindung mit dem geringen Gewicht ist das dann schon eine Waffe.

 

 

Servus Michi :)

 

Waffe sicherlich, eine echte Fahrmaschine; gefällt mir nur nicht wirklich.

 

Bei mir in Österreich mangelt es leider an potentem Fahrzeugangebot, denn meist gibt es pro Modell nur 1-2 gute, und die stehen irgendwo im Land verstreut.

Werde mich ziemlich sicher aus D bedienen müssen.

 

Thorsten Gohm hat auch bei uns in Wien jetzt einen Standort eröffnet...letztens war ich mit ihm was trinken, jetzt soll er mir eben ein Auto besorgen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Avalanche CO   
Avalanche

7 Monate später habe ich alle Vorsätze über den Haufen geworfen und will für die kommenden 2-3 Jahre nochmal so richtig unvernünftig sein, bevor Kinder- und Hausplanung anstehen :)

 

Vielen Dank nochmal für die nette Unterstützung!
Alle Wiener / Österreicher dürfen sich gerne auf eine gute Runde melden :)

 

Grüße

Manuel 

Gallardo-0311-02.JPG

Gallardo-0311-05.JPG

Gallardo-0311-09.JPG

Gallardo-0311-14.JPG

  • Gefällt mir 8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
355GTS CO   
355GTS
Am 19. Januar 2017 um 21:15 schrieb Avalanche:

Was ich schon ausgeschlossen habe: 

 

Am 19. Januar 2017 um 21:15 schrieb Avalanche:

 

- Lamborghini Gallardo: kann ich mir nicht leisten, Unterhalt übertrieben teuer, außerdem ist in den älteren Modellen zu viel "Audi" Interieur verbaut. 

Glückwunsch

man soll nie nie sagen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stocker85 CO   
Stocker85

Mein Glückwunsch und viel Spaß. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • Aurus
      Von Aurus
      Hi,
       
      ich würde mir für den Anfang gerne einen Z3, preislich bis ca 6000 holen.
      Vom Preis her geht es bei den Z3's gemäß dem Zustand ja ganz schön weit nach oben, daher wird es für einen mit weniger KM Leistung wohl nur für einen 1.8er reichen, daher meine Fragen:
       - Wie zuverlässig is der 1.8er als "Alltagsauto"?
       - Wo liegt so die KM Obergrenze / bis wv KM macht es noch Sinn sich das Auto anzuschauen?
       - Gibt es Motortechnisch größere Sachen die immer mal wieder anfallen und auf die man achten sollte?
       
      Ich hab technisch gesehen leider wenig Ahnung von Autos daher die Fragen
       
      Dankeschön
    • CanIDriveYourDaddysLambo
      Von CanIDriveYourDaddysLambo
      Hi liebe Carpassionists,
       
      ich bin schon lange stiller Leser und komme nun mit einer Frage an euch heran. Ich habe seit langem den Gebrauchtwagenmarkt nach Lamborghini Gallardos ausgespäht. Nun habe ich 2004er für 45000 EUR gesehen mit 130.000 km, 70000 km für 80000 aus 2007, 125000 für 70000 aus 2010. Ich habe bisher noch nie einen Supersportwagen gekauft und daher keine Ahnung, worauf ich hier zu achten habe. Ich fahre derzeit Audi RS5 und die sind ab 100.000 gerade mal warmgefahren.
      In einer Anzeige, was wären für euch Kriterien, die das Auto ausschliessen?
       
      Wie würdet ihr beim Kauf selbst vorgehen? Worauf ist vorort zu achten?
       
      Budget für Anschaffung ist 90.000 Euro. Für die nächsten 2 Jahre drauf 30.000 Euro eingeplant.
       
      Schöne Grüsse
      ach und... Can i drive your daddys lambo?
    • corniche
      Von corniche
      @ ALL
      seit längerem befasse ich mit dem Wunsch mir einen Ferrari zu kaufen. Mittlerweile habe ich mich für das 360 er Modell entschieden.
      Soll kein Dailydriver werden oder was besonders schnelles. (Dazu habe ich AMG´s). Mir geht es nur um die emotionales. Farbe sollte gelb sein und was wichtig wäre das es ein Schalter sein muss.
      Ansonsten wäre mir wichtig die Historie - sprich KD und nicht gerade 5. Hand. Wenn die km echt sind ist es mir lieber er hat 40 oder 50 tsd. auf der Uhr und ist nachweisbar Scheckheft und keine Bastelbude.(Fahrzeuge die nach 15 Jahren erst angeblich 15000 km drauf haben sind mir etwas suspekt und nicht meine erste Wahl)
      Wer Info hat und Erfahrungsberichte - gerne auch links - bitte senden.
      Vielen Dank
    • 13tigg12
      Von 13tigg12
      Hallo Miteinander!
      Bitte haltet mich jetzt nicht für komplett verblödet, aber aufgrund längerer Internetrecherche, einer erheblichen Preisreduktion und der Farbkombi würde ich den 328 ins Auge fassen.
      http://www.no-classics.de/store/p11/_Ferrari_328_GTS_.html
      Was sagt ihr dazu bzgl. Originalität, Zustand usw?
      lg
      Thomas
    • Kurt Schrafft
      Von Kurt Schrafft
      Hallo Liebe User,
      Ich fahre seit kurzem einen Aston Martin Vantage. Nun habe ich eine Frage an erfahrene AM Fahrer. Im Display meines AM wird der Hinweis "Alarm System Service Require" angezeigt. Wie kann man diesen wieder zurücksetzen?
      Gruss
      Kurt

×