Jump to content
MVThomas

4. Ferrari 348 Treffen

Empfohlene Beiträge

dege   
dege
vor 22 Stunden schrieb san remo:

Den haben wir ihm schon einmal vorgeschlagen aber er möchte wenn dann einen TS.

 

Stellvertretende Grüße

Ulrich

Ulrich,

das kennst du doch aus der täglichen Praxis - die Patienten jammern sich einen ab, und meinen was sie brauchen/was ihnen zusteht etc... Dann läuft es immer gleich, man überzeugt sie als Arzt dass es das nicht gibt bzw was anderes besser ist.

Mach das mal beim Hugo, lass ihn den Wagen kaufen - dann wird er zahm, wir schalten ihn im Forum frei.

Und alle sind glücklich :P

Viele Grüße, Oliver

(danke natürlich auch von mir an die Organisatoren letzte Woche, war toll!!!)

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kurt_Kroemer   
Kurt_Kroemer

Hallo Herr Servatius,

 

schön zu lesendes Bekenntnis eines in der Vergangenheit bekennenden 348-Ignoranten.

Ich freue mich ehrlich darüber, daß es Menschen gibt, welche über ihren eigenen Schatten springen,

um denn doch mal dem eigenen (in der Vergangenheit pathologisch anmutendem) Vorurteil Paroli zu bieten.

Es freut mich, daß Sie dem 348 tatsächlich auch gute Seiten abgewinnen konnten.

Noch mehr freut es mich, daß Sie den Weg in die Höhle des Löwen angetreten haben, und dann ausgerechnet

in dieser "politisches Asyl" gefunden haben.

Das zeigt mir zum einen, daß niemand zu alt ist, seine eigenen Vorbehalte abzulegen, zum anderen noch zur

Resozialisierung in den Niederungen der "Sparferraris" fähig ist.

Ich hätte nicht gedacht, daß ich dafür einmal ein Dankeschön an Sie aussprechen würde, was ich hiermit gerne tue.

 

Freundliche Grüße

 

Kurt.

  • Gefällt mir 9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JaHaHe   
JaHaHe

Ein wirklich toller Text von Hugo! Ich wünschte Peter Pan,Alpinchen oder Benny348 wären noch hier um das zu erleben! 

  • Gefällt mir 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thorsten0815 CO   
Thorsten0815

Nur die Rechtschreibung sollte vor dem Posten auf Hugo-Niveau angepasst werden. :hug::confused: O:-)

  • Gefällt mir 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
san remo   
san remo

War meine Schuld, musste das ganze abschreiben  bin leider zu .... um so was ordentlich hier rein zu kopieren, aber den Sinn hast Du doch verstanden Thorsten, oder?:P

 

Herzlichst

S.R.

  • Gefällt mir 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thorsten0815 CO   
Thorsten0815

Ja, verstanden. Du mich auch? O:-) 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dragstar1106 CO   
dragstar1106
vor 3 Stunden schrieb san remo:

Aber was ich weiß, ist daß ich den 348er unterschätzt, nein falsch eingeschätzt habe

Hr. S., meinen Respekt und "Kapperl" ab ? 

bearbeitet von dragstar1106
  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jamarico CO   
Jamarico
vor 3 Stunden schrieb san remo:

 

Herr S. mit Schlagballmützchen

592c19799f458_5.FerrariTreffen27.5.2017106.JPG.5a65d1510fc7a29b3eeb990458d7c206.JPG

...da hat Herr S. aber Glück gehabt, dass Herr Remo einen TS sein eigen nennt. O:-)

  • Gefällt mir 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thorsten0815 CO   
Thorsten0815

Das Phantom von Carpassion am Steuer im 348 TS !!!

Wär hätte das gedacht? O:-) 

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Spyderman CO   
Spyderman

Chapeau, Monsieur Hugo!

 

Nur die wenigsten haben die Courage, ein solches Geständnis coram publico zu machen. :-))!

Dem guten Beispiel folgend, gestehe auch ich, Herrn S. völlig falsch eingeschätzt zu haben und es wäre mir eine Freude und Ehre, zu seinem "CP-Freundeskreis" zu gehören. 

 

Einigen Statements hier möchte ich allerdings widersprechen: Hugo S. nur unter Einschränkungen bzw. unter eigener Zensur möchte ich nicht lesen wollen. Ich habe in meinem Leben nur sehr wenige so authentische Persönlichkeiten wie ihn kennengelernt und es wäre sehr schade, zukünftig nur kastrierte, "moderatorengerechte"  Postings zu lesen. 

 

Wenn man - wie Oscar Wilde - seine Freunde nach ihrem guten Aussehen, seine Bekannten nach ihrem Charakter und seine Feinde nach ihrem Verstand aussucht, dann hatte ich mir a posteriori einen wahrlich guten "Feind" in Herrn S. gemacht. Nachdem ich ihn kennengelernt habe, orientiere ich mich zukünftig primär an seinem guten Aussehen! :D

 

Mit aufrichtigen Grüßen,

Spyderman  

  • Gefällt mir 12

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MVThomas CO   
MVThomas

Hallo,

 

da wir unmittelbar nach dem Treffen in Urlaub geflogen sind will ich jetzt nochl meine Anmerkungen zum Treffen loswerden..:wink:.

 

Erstmal bedanke ich mich bei allen Teilnehmern für Ihr Kommen, da gab es in der Vergangenheit mehr (negative) Überraschungen. Es nahmen tatsächlich 23 F 348 am Treffen Teil: Wahnsinn, Respekt, große Klasse !!!

 

Hinzu gesellte sich noch das den Insidern inzwischen bekannte Servicecar von meinem Coorganisator Jürgen. Insgesamt also 24 Fahrzeuge und 46 Personen, die unsere Orga an die Grenzen brachte bzw. teilweise sogar überforderte. Zum Glück haben nur wir - oder sogar nur ich :o - das so empfunden. Ich habe abends mit einigen Teilnehmern gesprochen und ihnen mitgeteilt, dass einiges der Orga schief lief :(, stieß aber zum Glück auf Unverständnis, es habe doch alles super geklappt - nun gut.

 

Es begann morgens mit der Abfahrt vom Hotel zum Treffpunkt als uns eine neue Baustelle überraschte. Das Chaos setzte sich auf dem  übervollen Hotelparkplatz in Bensheim fort und gipfelte in der nicht ganz pünktlichen Ankunft von zwei Fahrzeugen bzw. der daraus resultierenden Verspätung bei der Abfahrt, die wiederum zur Verkürzung der ursprünglich gewählten Strecke führte.

 

Meiner Illusion - mit 24 Autos in einer Schlange durch den Odenwald zu cruisen - wurde ich ebenfalls bereits im ersten Streckenabschnitt beraubt. Ein Teilnehmer achtete nicht auf seinen Hintermann und bog ab. Die folgende Truppe musste ich einfangen und auf den rechten Weg bringen. Letztlich haben wir uns aber doch wieder alle auf dem Parkplatz getroffen und sind anschließend in zwei Gruppen weitergafhren. Das hätte fast bis zum Ende der Ausfahrt geklappt, aber nur fast...

 

Auch im letzten Fahrabschnitt hat jemand nicht auf seinen Hintermann geachtet, so dass eine Gruppe von vier Fahrzeugen isoliert durch den Odenwald fuhr. Da ein Teilnehmer noch tanken musste wurde auch diese Minigruppe noch auseinander gerissen. So konnten nicht alle den Prosecco zum Abschluss genießen bzw. konnten sich aufgrund der fortgeschrittenen Zeit nicht mehr vom "großen Feld" verabschieden.

 

Da wir bisher aber fast ausschließlich positive Kritik vernommen haben, haben die Teilnehmer die "Orgaprobleme" offensichtlich nicht wahrgenommen - gut so. Im Nachhinein sind wir sehr froh, dass nichts passiert ist, dass es allen Spaß und Freude gemacht hat und sich die meisten/alle (?) - so habe ich es verstanden - auf das fünfte F 348 Treffen in 2018 freuen. An uns soll es nicht liegen, wir sind dabei:-))!.

 

Wir haben uns natürlich schon Gedanken dazu gemacht: die Hotelauswahl steht auf dem Prüfstein (Favorit ist das Golfhotel),der Treffpunkt (Parkplatz in  Bensheim) wird geändert und die Strecke wird wohl verkürzt. Das Orgateam wollen bzw. müssen wir aufstocken. Dazu werde ich rechtzeitig Kontakt mit den regional ansässigen Teilnehmern aufnehmen. Den Termin- voraussichtlich wieder das letzte Maiwochende - werde ich demnächst posten.

 

Bei unserem 5. Treffen wird es u.a. ein Gruppenbild (das in 2017 leider unterging) und Parkeinweisungen geben. Vielleicht verteilen wir auch Nummern - per Los ? - um die Fahrzeugreihenfolge einzuhalten. Die Postautos zum Kolonnenschluss haben sich schonmal bewährt:-))!.

 

Ihr seht, wir sind schon mit der Planung des nächsten F 348 Treffen beschäftigt. Wir werden die Orga verbessern und der gewachsenen Nachfrage nach unserem - mittlerweile legendären - Event Rechnung tragen. Vieleicht haben wir bei weiteren 348-Fans Interesse geweckt und es werden 2018 ....., lassen wir das erstmal.

 

Noch ein schönes Wochenende und LG

Thomas

 

  • Gefällt mir 14

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • Lancisti
      Nachträglich wünschen wir vom Orga-Team des "Maserati Day" Allen einen guten Start ins neue Jahr und viele schöne Fahrten mit eurem Dreizack und ebenso schöne Momente mit gleichgesinnten Maseratisti!

      Um Ecuh möglichst früh eine Planungssicherheit für Euren Jahres-Event-Kalender zu geben, kommt hier der Termin für den mittlerweile "5. Maserati Day 2018".

      Dieser findet heuer am Sonntag, den 22. Juli 2018, wieder in der Klassikstadt/Frankfurt, statt.

      Wir haben den Termin mit den Verantwortlichen der Klassikstadt abgestimmt und beginnen ab sofort mit unseren Planungen. Wenn alles klappt, werden wir am Samstag vor dem Maserati Day eine kleine Ausfahrt organisieren. Hierzu später mehr.

      Viele Grüße Werner & Mathias
    • Tomy 348
      Hallo Forum
      Wer kann mir Tips zum Ausbau der Türverkleidung geben?
      Muß Scheibenendlagenhöhe neu einstellen.
       
      Lg Tomy 348
       
    • F1 Schorsch
      Hallo Zusammen,
      kann mir jemand sagen wo das Ventil ist für die Auspuffklappen beim 430ger?
      Danke Schonmal
    • F40org
      Am kommenden Samstag - 11. Februar 2012 - veranstalt der Ferrariclub Naples wieder sein alljährliches und markenübergreifende "Cars on Fifth"-Treffen.
       
      Over 450 cars will be on display on 5th Avenue from Route 41 west to 3rd Street. This year there will be exotics including Ferraris, Lamborghinis, Maseratis and more. Joining The Ferrari Club of Naples will be the West Coast Muscle Car Club, the Porsche Club of Naples, the Corvette Club of Naples and the Cool Cruisers. The variety of cars and fantastic setting is what makes this show one of the best and largest shows in the Southeast.
       
      Obwohl nur ein Tagestreffen - eigentlich sogar nur ein Halbtagestreffen - gibt es (typisch USA) natürlich auch ein entsprechendes T-Shirt zum Event.
       

       
       
      Leider sind wir mittlerweile wieder zurück in Deutschland und so erfolgt dann die entsprechende Bilddokumentation nur aus zweiter Hand - dürfte aber deshalb nicht weniger interessant sein. 2013 könnte ich mir vorstellen direkt vor Ort zu sein.
       
      So war es 2011.
       
      http://www.carpassion.com/clubtreffen-ferrari/46016-ferrariclub-naples-fl-cars-on-fifth-pics-inside.html
       
       
    • F-C Jens
      Hallo!
       
      Am 8.4.18 machen wir vom Fast-Club wieder eine gemeinsame Ausfahrt. Diesmal durch die Nordeifel. Ziel wird dann eine nette Location sein, an der wir uns abschließend zum gemeinsamen Essen einfinden. Alles zum Selbstkostenpreis. Es ist quasi unsere Fahraktivere Form eines Stammtisches. Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen. Da wir ein markenoffener Club sind, werden nicht nur Lamborghinis vor Ort sein;)
      Die Infos zum Startpunkt und der Ziellocation gibt es für die gemeldeten Teilnehmer wenige Tage vor dem Treffen.
      Wir freuen uns auf Euch! Weitere Infos findet Ihr ansonsten auch auf der Webseite.


×