Jump to content
288GTO

Suche Infos zu Originalteil vom 312T 1975

Empfohlene Beiträge

288GTO   
288GTO

Hi Ferraristi

Ich habe mit viel Einsatz und Überredungskunst dieses tolle Teil direkt aus Venezien erworben. Der ehemalige Besitzer konnte mir folgende Angaben machen:

 

Es soll sich um ein Geschenk von Niki Lauda an den ehemaligen Besitzer von Speedline (Felgenhersteller) zu dessen Eröffnung einer Bar handeln. 

 

Die Masse stimmen, das Material scheint ebenfalls korrekt zu sein. Die Farbgebung weicht jedoch in einigen Details vom "Renneinsatz" ab. So ist nur eine weisse Linie, anstelle der Doppellinie vorhanden. Der Name ist grau und auch die Scudetti scheinen "vergessen". Es sind auch keine Befestigungslöcher für die Rückspiegel, bzw. die Windschutzscheibe vorhanden.

 

Ich habe schon viele Stunden in alten Büchern und Zeitschriften, sowie im Internet recherchiert, leider noch mit mässigem Erfolg. Auf dem Cover von Piero Casucci ist eine Ähnliche Farbgebung zu sehen. Aus dem Internet habe ich ein weiteres Bild mit nur einer weissen LInie gefunden. 

 

Ich möchte jedes meiner Sammlerstücke möglichst original belassen, bzw. in den Ursprungszustand zurück versetzen. Was meint ihr? Ist es eine originale "Testbemalung" oder eine schlechte Restauration?

 

Ich bin für jeden Tipp dankbar

Simon

_MG_4586.jpg

_MG_4635.jpg

_MG_4636.jpg

_MG_4637.jpg

1975_312T.jpg

cover_piero-casucci_f1_1964-1976.JPG

bearbeitet von 288GTO
Bild hinzugefügt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×