Jump to content
me308

Alternative Ersatzteile - Aufbau einer Datenbank - Hilfe benötigt

Empfohlene Beiträge

RolandK   
RolandK

Paul,

 

danke für Dein Feedback, aber wie bereits erwähnt, ich muß immer sehen, welche Möglichkeiten mir die Datenbanklösung der Forensoftware bietet.

 

Das stimmt, man hätte die Kategorie auch noch als Filterkriterium machen können, jedoch denke ich, dass eine gewisse Grundvoreinteilung nicht schadet.

 

User haben mir noch weitere Unterteilungen der Kategorien vorgeschlagen, basierend auf den Einteilungen diverser Shops. Hierbei bekommen wir aber max 8-10 zusätzliche. Dann war es das aber. Zusehr ins Detail gehen brauchen wir dann wohl auch nicht.

 

Schließlich sucht man bisher in den internationalen Foren ewig in endlosen Threads.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cinquevalvole CO   
cinquevalvole

Mehr als 7 Kategorien überblickt der Mensch nicht.  :P

 

Habe mal part number 160051 reingebracht. (Bremsscheibe vorne für den F355)

Daß 160051 für den F355 sowie für den 348 passt, habe ich angeklickt.

Im Bereich 348 wird es jedoch nicht 'gespiegelt'.

Filter "Ferrari 355" und "Ferrari 348" gesetzt und aktualisiert führt mich auch noch nirgendwo hin.

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RolandK   
RolandK

Cinque: Die oberen Fahrzeugkategorien würden dann wegfallen. Wenn wir jetzt die Fahrzeugfilter verwenden, dann bleiben als oberste Kategorie nur noch die Bauteilgruppen.

 

Allerdings funktioniert das Filtersystem definitiv. Überall wo diverse Teile angezeigt werden, kann nach diesen Kriterien gefiltert werden.

 

Frage ist nun, sollen wir jetzt den Weg über die Fahrzeugfilterung gehen?

 

Ich habe Euch mal die Schritte aufgezeichnet:

 

Schritt 1:

schritt1.jpg

Hier sehen wir die einzigen Kategorien im Hauptmenü des Wikis. Hier kann man also auswählen, aus welchem Bereich das Teil ist, unabhängig davon, für welches Fahrzeug.

 

Schritt 2:

schritt2.jpg

Hier sieht man dann die Kategorie "Getriebe" mit allen Einträgen zu diesem Bereich. Rechts sieht man das Modell-Filtersystem.

 

Schritt 3:

schritt3.jpg

Jetzt kann man im Filtersystem rechts ein Modell auswählen und "aktualisieren" drücken.

 

Schritt 4:

schritt4.jpg

Nach dem aktualisieren werden nur noch die Getriebeteile angezeigt, die auch für das gewählte Modell sind. Der Vorteil, man kann also auch mehrere Modelle auswählen und jeder Eintrag muß nur einmal eingestellt werden, egal für wieviele Modelle es zutrifft.

 

Schritt 5:

schritt5.jpg

Das ist dann der Eintrag selbst, in dem man auch nochmal sehen kann, für welche Modelle dieses Teil ist. Diese Filterfunktion funktioniert auch zusammen mit der normalen Suche.

 

Das müsste doch eine optimale Lösung sein, oder? Sollen wir diesen Weg der Auswahl gehen? Brauchen wir dann noch die ein oder andere obere Teilehauptkategorie?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
paul01 VIP   
paul01

Hallo Roland,

denke, man kann mit allen bisherigen Versionen als Anwender gut leben. Am wichtigsten wäre aber die Meinung der Leute, die später wirklich reinarbeiten. Da sehe ich Michael me308, cinquevalvole, ... Wenn die Leute damit zufrieden sind, kommen auch Daten rein.

 

Das kann man sicherlich so lassen, auch wenn ich noch nicht verstanden habe, warum es ein Feld "Teile-Hersteller" und ein getrenntes Feld "Teilenummer" gibt. Alle anderen Ersatzteile sind dann in "Kommentar", aber zusammengeschrieben mit Leerzeichen, wie in Katalogen üblich.

Wenn aber in "Teile-Hersteller""Teilenummer" nur das exakte Gleichteil ist, dann wären diese Felder häufig ganz leer. Einen Bremsbelag "Galfer xxxx" gibt es so nicht mehr, also leer.

 

Aber auch das sieht man dann ja, nachdem z.B. Michael me308 ein paar Teilestämme angelegt hat. Dann abkupfern.

Klasse ist auf alle Fälle, dass man da Fotos reintun kann.

Gruß

Paul

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
me308 VIP CO   
me308

Ursprünglich war ja die Idee, von den Fahrzeugmodellen als Hauptgruppe nach "unten" in die einzelnen Kategorien zu filtern - die von Roland weiter oben vorgestellte Lösung funktioniert natürlich ebenso gut, zumal es seitens der software offenbar Möglichkeiten gibt, die mir gar nicht bekannt waren

 

vor 8 Stunden schrieb RolandK:

Brauchen wir dann noch die ein oder andere obere Teilehauptkategorie?

 

ja, die brauchen wir dann in diesem Falle - siehe auch meine letzte pn mit den zusätzlichen Kategorien (z.B. "Lenkung" wie auch cinque schon im Kommentar eines Datensatzes vorschlug)

 

 

vor 17 Stunden schrieb cinquevalvole:

Habe mal part number 160051 reingebracht. (Bremsscheibe vorne für den F355)

Daß 160051 für den F355 sowie für den 348 passt, habe ich angeklickt.

Im Bereich 348 wird es jedoch nicht 'gespiegelt'.

 

ich sehe Deine Einträge ... genau so, wie Du sie eingegeben hast

 

vor 6 Stunden schrieb paul01:

auch wenn ich noch nicht verstanden habe, warum es ein Feld "Teile-Hersteller" und ein getrenntes Feld "Teilenummer" gibt.

 

?

natürlich brauchen wir die Nummer des Gleichteile-Herstellers - in einem getrennten Feld ermöglicht das evtl. später mal, nach der Nummer zu suchen - hier kann Roland wieder softwareseitig erklären, was alles möglich ist / wäre

 

 

die Eingabemaske zu Erstellung eines neuen Eintrags müsste dann ebenso um die zusätzlichen Hauptkategorien erweitert werden - das sie aber jetzt schon funktioniert wie sie soll, zeigen ja die bisherigen Einträge einiger user

 

wir sind ja in der Testphase ... also bitte weiter machen :wink: 

 

cinque hat ja beruflich u.a. auch mit so was zu tun, also kann er hier sicher in puncto "usability" freundlichen input liefern :P

 

 

 

Gruß aus MUC

Michael 

 

 

 

 

     

 

bearbeitet von me308

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
paul01 VIP   
paul01

Hallo Michael,

vor 7 Stunden schrieb paul01:

warum es ein Feld "Teile-Hersteller" und ein getrenntes Feld "Teilenummer" gibt. Alle anderen Ersatzteile sind dann in "Kommentar", aber zusammengeschrieben mit Leerzeichen, wie in Katalogen üblich.

Erklärung:

Eine  Lambdasonde     Bosch 0 258 003 032      wird in 2 Felder getrennt, was aber beim Suchen nichts bringt. Im gleichen Teil stehen dann im Kommentar alle anderen verwendbaren Teile sowieso genau in dieser Schreibweise  also        

 

Original-Teil: Lamborghini 004429307

Ersatzteil: Bosch 0 258 003 032

Kommentar: Bosch 0 258 003 057, Bosch 0 258 003 999, Bosch LS 3032, Bosch LSH-6, NGK 0229, NGK 0101

 

Wenn ich mal ein Teil anlegen darf zum Verständnis ?

Gruß

Paul

Habe mal bei Elektrik genau obiges Teil rein zum Gucken. Darf wieder gelöscht werden.

So versteht ihr auch den allerersten Beitrag:

Am 10.7.2016 um 09:02 schrieb paul01:

Benennung        | KFZ-Hersteller-Nr. | Ersatz-Nr (evtl. mit ca. Preis)  | Einsatz bei                           | Hinweise

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Lambdasonde   | Ferrari XXXXX        | Bosch YYYYYY, NGK ZZZZZ   | 348 1990-1993, Mondial... | Kabellänge...

Hier ist bei den Ersatzteilen gleich eine Liste drin , wobei der erste Eintrag das exakte Gleichteil sein kann, wenn es noch existiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RolandK   
RolandK

Bitte vergesst nicht, dass wir dahinter leider kein ganzes SAP-System haben. :D Ich bin schon froh, dass wir mit der vorhandenen Software solche "Sprünge" machen können.

 

Letzendlich sollten wir es aber so sehen, dass diese Datenbank wahrscheinlich 100x besser zu bedienen ist, wie die endlos Threads in x Foren, wo man entsprechende Postings erst einmal finden muß.

 

OK, dann füge ich morgen noch die Kategorie "Lenkung" hinzu. Noch eine?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
paul01 VIP   
paul01

...jetzt gibts bestimmt einen Strafpunkt...aber das sieht doch auch interessant aus:

 

Ersatzteile2.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
me308 VIP CO   
me308
vor 56 Minuten schrieb RolandK:

OK, dann füge ich morgen noch die Kategorie "Lenkung" hinzu. Noch eine?

 

Kühlsystem

 

Elektrik

 

Kupplung

 

 

zuviel ?

 

 

Gruß aus MUC

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cinquevalvole CO   
cinquevalvole

 

Wir sollten vom üblichen Fall ausgehen:

Ein Mann hat ein Fahrzeugmodell und sucht dafür ein Teil. Je weniger Klicks dorthin desto besser.

Zusätzlich eine searchbox in die er seine Teilenummer eingeben kann und fertig ist die Laube.

 

Kupplung kann man u.U. mit Antrieb/Getriebe/Differential verheiraten damit es ne kurze Liste bleibt.

 

 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
me308 VIP CO   
me308
Am 11.7.2016 um 22:24 schrieb sstaiger:

Schlage vor "Fahrwerk, Bremse, Lenkung, Räder" statt "Fahrwerk".

 

vor 11 Stunden schrieb cinquevalvole:

Kupplung kann man u.U. mit Antrieb/Getriebe/Differential verheiraten damit es ne kurze Liste bleibt.

 

 

gute Ideen !

 

 

Gruß aus MUC

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thorsten0815 CO   
Thorsten0815

Hallo zusammen

 

Ich finde die Idee dieser Datenbank sehr gut und habe eben auch mal rein geschaut.

Ist gut und intuitiv zu bedienen. Aber die Benutzer werden hauptsächlich über die Suche gehen.....

 

Auf jeden Fall denke ich, dass der grosse Mehrwert im Wissen der alternativen Ersatzteilnummern und Bezugsquelle für den Benutzer sein wird. Dem sollte mit entsprechenden Feldern dazu auch Rechnung getragen werden. Oder ich habe den Aufbau der Seite noch nicht richtig verstanden. :huh:

 

Auch wer diese Informationen wann, wie und warum editieren darf, dass solltet ihr noch überlegen, denn das ganze muss durch die Benutzer (nach-) gepflegt werden können.

 

Wenn ich zum Beispiel ein alternatives Ersatzteil hier gefunden habe, es aber den Hersteller nicht mehr gibt, ich dafür einen Anderen gefunden habe, so muss ich das einfach und intuitiv ändern können. Denkt an Wikipedia......

 

 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RolandK   
RolandK
vor 8 Minuten schrieb Thorsten0815:

Denkt an Wikipedia......

Ist es doch schon. ;):D

 

So, ich habe jetzt ein wenig "gebastelt" und Eure erwähnten Kategorien hinzugefügt. Ergänzend habe ich noch andere Vorschläge aufgenommen.

 

Das müsste doch jetzt ok sein oder fehlt noch was?

 

Noch was: Spielt in der Szene eigentlich der englische Ausdruck des Teils eine Rolle? Wäre es evtl. notwendig, dass dieser in Englisch drin steht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thorsten0815 CO   
Thorsten0815
vor 5 Minuten schrieb RolandK:

Ist es doch schon. ;):D

Wenn ich nun einen Zahlendreher im Eintrag von Paul sehe, oder eine weiter, alternative (Hersteller und Teilenummer) kenne, wie kann ich das editieren und hinzufügen?

Siehe hier:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RolandK   
RolandK

Einfach auf "bearbeiten" drücken. Dieser Button ist unterhalb es Eintrags über dem Autorenamen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
paul01 VIP   
paul01

Thorsten,

geh gern rein und ändere mein Teil. Die Feldlängen sind etwas kurz für weitere Alternativteile, aber du kannst Eins davon rauswerfen oder ändern. Probiers mal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thorsten0815 CO   
Thorsten0815

OK, gefunden.... das könnte meiner Meinung nach prominenter platziert werden...... schliesslich so ja zum Mitmachen angeregt werden.

 

Dann noch die Felder (was sind die alternativen?), dass ist mir nicht sofort klar gewesen. Warum nicht "Alternative Teilenummer" oder so nennen?

 

Wie kann ich weiter Felder, z.B. "Teile-Hersteller:" hinzufügen?

bearbeitet von Thorsten0815

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
paul01 VIP   
paul01

Hallo Thorsten,

wenn ich das richtig verstehe, dann geht es um je ein Ersatzteil:

vor 12 Stunden schrieb cinquevalvole:

Ein Mann hat ein Fahrzeugmodell und sucht dafür ein Teil.

Das ist das Erste für mich überraschende bei diesem Beitrag, der ja "Alternative Ersatzteile.." heißt. Dachte auch an mehrere wie Du auch und MUC3200GT auch.

Deshalb rede ich oben von Ersatzteilen und Alternativteilen und das ist mit getrennten Feldern etwas schwieriger, geht aber auch irgendwie.

Gruß

Paul

bearbeitet von paul01

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
matelko CO   
matelko

Am Auto ist ein Teil defekt. Für dieses eine Teil wird generell ein Ersatzteil gesucht, für das es mehrere Alternativen von verschiedenen Herstellern gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RolandK   
RolandK

Exakt: Ein Eintrag ist für ein Ersatzteil gedacht.

 

Welche Feldlängen sind Euch zu kurz? Kann es gerne erweitern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thorsten0815 CO   
Thorsten0815
vor 11 Minuten schrieb matelko:

für das es mehrere Alternativen von verschiedenen Herstellern gibt.

Und die Alternativen sollen alle unstrukturiert in das Freitextfeld? Verstehe ich das richtig?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RolandK   
RolandK

Nein, jede Alternative ist ein Eintrag.

 

Lasst uns doch einfach mal starten. Wir können natürlich jetzt hier ewig rumoptimieren, aber Änderungen sind natürlich im Laufe der Zeit immer noch möglich. Wichtig ist es, dass das Grundgerüst erst einmal passt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
matelko CO   
matelko

Ist dieser Eintrag

ernsthaft gemeint? Irgendwie habe ich das Gefühl, da hat jemand etwas falsch verstanden...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
planktom VIP   
planktom
vor 6 Stunden schrieb RolandK:

Spielt in der Szene eigentlich der englische Ausdruck des Teils eine Rolle? Wäre es evtl. notwendig, dass dieser in Englisch drin steht?

jepp !...auf englisch findet man gesuchte teile oftmals viel einfacher im www.

ich hab zwischenzeitlich schon teile aus aller welt an meiner alltagsdose..neben USA und China sogar schon aus Brasilien oder Afrika...alles teile die hierzulande entfallen sind:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RolandK   
RolandK

Ok, dann füge ich noch ein Englischfeld hinzu. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×