Jump to content
Fast-Ferraristi

1.000 Kehren

Empfohlene Beiträge

Fast-Ferraristi CO   
Fast-Ferraristi

Nun ist der letzte Tag auch vorbei und morgen geht es für die restliche Truppe auch nach hause. Ich freue mich, dass alle die Tour gesund und unfallfrei absolviert haben.

Es hat uns sehr gefreut, dass die Kerntruppe wieder komplett dabei war. Die "Neulinge" haben perfekt dazu gepasst und waren eine echte Bereicherung für die Truppe. Ich Danke euch dass ihr damit dazu beigetragen habt, dass wir alle eine tolle Woche zusammen verbringen konnten, auch wenn das Wetter nicht immer optimal war. 

 

Unsere Bilder folgen dann morgen.

 

LG 

Stefan

  • Gefällt mir 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jo.e CO   
jo.e

Das freut mich zu hören! Ohne Leute wie den Stefan würde es so etwas gar nicht geben. Großes Lob an dich Stefan!!! Das ist immer so viel Arbeit und da steckt auch Herzblut drin. Das schreibe ich obwohl wir nicht dabei sein konnten, nächstes Mal hoffentlich aber komplett. :wink: Freue mich auf Videos und Bilder von der Truppe! :-))!

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
icesnake CO   
icesnake
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo Zusammen

 

Zunächst möchten wir uns nochmals bei Stefan und Sylvia für die tolle Organisation und Durchführung dieser wirklich Top-Tour bedanken. Jetzt weiss ich was ich die letzten Male verpasst habe, weil die olle Diva nie so wollte wie ich es wollte. Diese Tour hat jedoch alle vergangenen Unzulänglichkeiten mit dem nicht laufen wollenden Ferrari entschädigt. Egal ob wir dieses mal mit Fremdfabrikat teilgenommen habe. Zumindest lief das Teil, machte höllischen Spass, stand auch vom Sound her ziemlich gut da und ich glaube niemand musste hinter mir herschleichen, die pace konnte ich eigentlich gut halten. 8-)

 

Das schönste fand ich die gute Mischung zwischen fahren, schwofen und ja - auch eine Bergtour zu Fuss war mit dabei. Auch wenn das Wetter teilweise nicht mitgespielt hat, wir haben ja alle dichte Autos und keines war aus Pappe, somit stand auch bei Regen dem Vergnügen nix im Wege. Wir würden uns sehr freuen, bei der nächsten Tour wieder teilnehmen zu drüfen und hoffen die Truppe bleibt bestehen. Schön das alle wieder heile zu Hause angekommen sind.

 

Eine Frage hätte ich jedoch dennoch @henry1 wohin tust du nur das viele Essen? :D Ich glaube auch die 1 1/2 Kg Wurscht ist schon verputzt?

19511246_10211761696871250_121610360471527709_n.jpg

bearbeitet von icesnake
  • Gefällt mir 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fast-Ferraristi CO   
Fast-Ferraristi

Hier nun noch die versprochenen Bilder von unserer Seite....

 

Erster TP.    Trotz gegenteiliger Verlautbarungen verstehen sich Pferd und Stier sehr gut  :P

 

 

IMG_0694.JPG

IMG_0699.JPG

IMG_0697.JPG

IMG_0700.JPG

Die Herde wächst...

 

 

Stärkung für die Piloten...

 

 

IMG_0701.JPG

IMG_0706.JPG

IMG_0702.JPG

IMG_0703.JPG

IMG_0704.JPG

 

 

Hahntenjoch in Sicht......

 

 

IMG_0707.JPG

IMG_0710.JPG

IMG_0713.JPG

IMG_0714.JPG

 

Fachsimpeln und Abfahrt zum Rundkurs im Taunertal.

Arlberg, Flexenpass, Hochtannenbergpass, Fschinajoch und Silvretta.

 

 

IMG_0715.JPG

IMG_0716.JPG

IMG_0717.JPG

IMG_0718.JPG

IMG_0720.JPG

IMG_0724.JPG

IMG_0729.JPG

IMG_0732.JPG

IMG_0733.JPG

IMG_0740.JPG

IMG_0745.JPG

IMG_0760.JPG

IMG_0762.JPG

 

Stärkung muss sein.....für Ross und Reiter....und Stier  

 

 

IMG_0764.JPG

IMG_0765.JPG

IMG_0766.JPG

IMG_0767.JPG

IMG_0768.JPG

IMG_0770.JPG

 

Kehre 309.......317......342.....351    :-))!

 

 

IMG_0772.JPG

IMG_0773.JPG

IMG_0774.JPG

IMG_0776.JPG

IMG_0779.JPG

 

 

 

 

IMG_0789.JPG

IMG_0790.JPG

IMG_0794.JPG

IMG_0796.JPG

IMG_0797.JPG

IMG_0795.JPG

 

Die Pferdchen und der Schimmel fühlen sich wohl  !

 

 

IMG_0783.JPG

IMG_0785.JPG

IMG_0781.JPG

IMG_0787.JPG

 

Weiter geht es Richtung Schweiz über den Füela und Julier Pass.

Winterausrüstung anlegen   :o

 

 

IMG_0799.JPG

IMG_0800.JPG

IMG_0804.JPG

IMG_0807.JPG

IMG_0812.JPG

Die Herde rückt zusammen. Und auch der keine schwarze fühlt sich pudelwohl.....

 

 

IMG_0806.JPG

 

 

 

IMG_0813.JPG

IMG_0814.JPG

IMG_0815.JPG

IMG_0816.JPG

IMG_0819.JPG

IMG_0820.JPG

IMG_0823.JPG

IMG_0825.JPG

IMG_0830.JPG

IMG_0838.JPG

  • Gefällt mir 11

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fast-Ferraristi CO   
Fast-Ferraristi

 

 

Brrrrrrrrrr...........  wo ist nur der Eingang zum Stall ?????

 

 

IMG_0834.JPG

IMG_0840.JPG

IMG_0841.JPG

IMG_0842.JPG

IMG_0843.JPG

IMG_0845.JPG

IMG_0846.JPG

IMG_0847.JPG

IMG_0851.JPG

IMG_0856.JPG

 

 

 

ahh.......hier gehts rein......

 

 

IMG_0857.JPG

IMG_0859.JPG

IMG_0868.JPG

IMG_0869.JPG

IMG_0871.JPG

IMG_0873.JPG

IMG_0884.JPG

 

 

zufrieden.....

 

 

IMG_0891.JPG

IMG_0892.JPG

IMG_0893.JPG

IMG_0895.JPG

 

 

 

Ruhetag.....die Sonne scheint .  Warum war die nicht gestern da ?

 

Der Berg ruft  !!!   Aber für uns......

 

 

IMG_0898.JPG

IMG_0900.JPG

IMG_0901.JPG

IMG_0902.JPG

IMG_0905.JPG

IMG_0906.JPG

 

 

 

jaaaaa, da gehts rauf   ......   

 

 

IMG_0908.JPG

IMG_0915.JPG

IMG_0918.JPG

IMG_0923.JPG

IMG_0924.JPG

IMG_0925.JPG

IMG_0926.JPG

IMG_0930.JPG

IMG_0932.JPG

 

 

 

 

wer hat s erfunden ????  

 

 

IMG_0916.JPG

 

 

gibt es hier auf Bergziegen  ???

 

 

IMG_0928.JPG

 

 

Am nächsten Tag ging es über den Bernina Pass nach Livigno und weiter über Ofenpass und Reschenpass nach Obergurgl.

 

Vergessen den Akku der Kamera zu laden.....     :evil::mad:

  • Gefällt mir 8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thorsten0815 CO   
Thorsten0815

So was rein privat zu organisieren und durch zu führen halte ich für sehr wichtig und gut für unsere Sportwagen Community :dafuer:

  • Gefällt mir 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fast-Ferraristi CO   
Fast-Ferraristi

 

 

Weiter ging es über Timmelsjoch.....Jaufenpass....Penserjoch....Timmelsjoch

 

 

IMG_0934.JPG

IMG_0935.JPG

IMG_0936.JPG

IMG_0937.JPG

IMG_0939.JPG

IMG_0942.JPG

IMG_0945.JPG

IMG_0946.JPG

IMG_0948.JPG

IMG_0949.JPG

  • Gefällt mir 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
henry1 CO   
henry1
Geschrieben (bearbeitet)

Sylvia und Stefan, tolle Fotos, toller Event. Nochmals herzlichen Dank an euch, für die perfekte Organistaion.

bearbeitet von henry1
  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stonekiller   
Stonekiller

Auch von den frischlingen noch mal riesen Dank für die ersklassige Organisation! Wir stellen in den Tagen die Videos online zum download über WeTransfer. Alle die mir ihre Mail nicht gegeben haben und interesse haben bitte mail per PM schicken. Das Angebot gilt selbstverständlich nur für Teilnehmer.

 

@Sylvia: würde mich sehr über die Bilder freuen.

 

Eure Ossis...:-)

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
san remo   
san remo

Ich habe mich ein halbes Jahr gefreut auf diese Ausfahrt und es war noch besser als ich es erwartet hatte.

Danke an Sylvia uns Stefan die uns (mich) außergewöhnlich intensiv betreut haben und eine wunderschöne Tourenfolge über die schönsten Pässe und Gegenden erstellten.

Für mich war es das erste Mal so etwas und dann auch noch in meinem "Gelben Wunder"  mit zu machen, bei mir hat alles gepasst, die Mitfahrer, Hotels sogar das Wetter zeigte meist ein Einsehen und ich habe mich, je nach Bedarf  an die verschiedenen Dialekte der Teilnehmer angepasst.:D

 

Freue mich auf weitere Fahrten mit Euch allen.

Grüße aus der Landeshauptstadt

Ulrich

 

P.S. Für Henry1e  "Areviderci Hans" von Rita Pavone, Hescht dess immer no im Ohr?:P

       Für Icesnake  " Ja bin ich denn ein Kiosk oder bin ich etwa ne Bank, oder seh ich aus wie ein Hotel ...."

       RobertRS    Danke für die Handschuhe, ich fühlte mich plötzlich als sei ich ein echter "Race Car Driver"     und könnte tatsächlich Auto fahren!

 

 

 

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RobertRS CO   
RobertRS

Ich sage auch an dieser Stelle vielen Dank an

Sylvia und Stefan für die ganze Arbeit der Planung

und Durchführung der 3 Länder Tour.

 

Wünsche Allen eine gute Rest-Saison mit

den Diven.

 

Grüße,

 

Robert ?

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
henry1 CO   
henry1

@san remo  Bei der Heimfahrt hatte ich die ganze Zeit das Radio an und auf eine Gruß Durchsage an die 1000 Kehren Truppe im Rundfunk gewartet. Du erwähntest doch, deine Frau sei Radiologin..;)

Bist du über Geislingen zurück gefahren?

  • Gefällt mir 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
san remo   
san remo

Nein über Burladingen, war noch bei de Kanz Brüder:P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fast-Ferraristi CO   
Fast-Ferraristi

Hmm....die Videos lassen sich leider nicht hochladen.  Moritz kann/soll ich dir die senden, damit du sie auch auf den Server laden kannst ?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stonekiller   
Stonekiller

Ja klar, könnt Ihr machen. Auf welchem Weg wollt Ihr sie mir schicken?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
icesnake CO   
icesnake

ich würde mit www.wetransfer.com schicken, einfach und gratis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fast-Ferraristi CO   
Fast-Ferraristi

Hier noch die Bilder der Handy Cams...

 

Die Kosmetiktasche der Dive

 

 

 

 

 

 

IMG-20170622-WA0005.jpg

 

einfach unterwegs...

IMG-20170626-WA0005.jpg

IMG-20170627-WA0003.jpg

IMG-20170629-WA0004.jpg

IMG-20170629-WA0009.jpg

IMG-20170629-WA0010.jpg

IMG-20170630-WA0003.jpg

IMG-20170630-WA0004.jpg

IMG-20170630-WA0010.jpg

IMG-20170701-WA0006.jpg

IMG-20170701-WA0008.jpg

IMG-20170701-WA0011.jpg

IMG-20170702-WA0019.jpg

IMG-20170702-WA0023.jpg

IMG-20170702-WA0024.jpg

IMG-20170702-WA0026.jpg

IMG-20170702-WA0029.jpg

IMG-20170702-WA0030.jpg

IMG-20170702-WA0031.jpg

IMG-20170702-WA0032.jpg

IMG-20170702-WA0034.jpg

IMG-20170702-WA0035.jpg

 

 

Porsche meets Ferrari in the fog  ;-)

 

 

IMG-20170702-WA0020.jpg

IMG-20170702-WA0018.jpg

 

 

und auch mal die Seele baumeln lassen....   ;-)

 

 

IMG-20170629-WA0003.jpg

IMG-20170701-WA0004.jpg

IMG-20170701-WA0009.jpg

IMG-20170701-WA0010.jpg

IMG-20170701-WA0016.jpg

IMG-20170701-WA0021.jpg

 

 

für 250 Euro die Nacht hieß es bei dem Frühstück.....   Selbst ist die Frau.....beim Eier braten.   grmmmmpf

 

 

IMG-20170629-WA0005.jpg

 

ach ja und dann noch ein paar "Fundstücke"  in der Garage beim Italiener am Gerlos.....

 

 

 

IMG-20170703-WA0002.jpg

IMG-20170703-WA0003.jpg

IMG-20170703-WA0006.jpg

IMG-20170703-WA0007.jpg

IMG-20170703-WA0008.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jauno CO   
jauno
Geschrieben (bearbeitet)

Tolle Bilder von euch! Es war eine wunderschöne Ausfahrt, mit einer nie dagewesenen Anzahl Ferraris (und andere). Klar, sie hätte noch schöner sein können, wenn uns das Wetter etwas wohlgesonnener gewesen wäre - aber das Erlebnis bleibt und wir hoffen auf neue organisatorische Wundertaten von Stefan&Sylvia, ohne die das alles nicht möglich gewesen wäre. Ihr Engagement ist beispiellos und verdient einfach  :applaus:

Mein konzeptioneller Vorschlag für das nächste Mal, auch in Hinblick auf die möglichen Wetterkapriolen auf der Alpennordseite: Ein fixer Standort auf der doch klimastabileren Alpensüdseite (Südtirol, Tessin) mit Stichetappen die täglich wetteradaptiert gefahren werden können.

bearbeitet von jauno
  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fast-Ferraristi CO   
Fast-Ferraristi
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo Norbert,

 

recht herzlichen Dank. Auch von Sylvia.  Klar, die Planung ist wichtig, aber wie bereits geschrieben ist die Gruppe selbst  noch wichtiger. Und es war/ist eine tolle Gruppe. Ich hatte etwas Bedenken, dass die Gruppe zu groß ist, da man bei 9 Fahrzeugen, teilweise das Ende der Gruppe nicht mehr einsehen kann.  

Aber alle haben sich vorbildlich diszipliniert beim Fahren verhalten und auf die Vorder- und Hintermänner aufgepasst.

So haben wir auf der gesamten Strecke nie jemanden "verloren".

Auf den Pässen selbst herrscht ja Ausnahmeregel. Die ist schon immer jeder so gefahren, wie er selbst Lust hast.

Auf der Passhöhe, oder nach dem Pass wird ja immer gewartet. Und das hat alles toll geklappt.

Auch waren alle sogar bei den Schlechtwetter Phasen total entspannt und die Stimmung am Abend war immer toll.

Die "Neuen" haben sich integriert, so dass man das Gefühl hatte, dass sie schon immer dabei waren.  

 

Also auch von Seiten der "Organisation" ein herzliches Dankeschön an die Teilnehmer.    :applaus:

 

 

Wie bereits vor der Tour erwähnt, wollten wir eigentlich in Planung-Rente gehen, aber aufgrund der tollen Woche und

der fast durchweg positiven Kommentare der Teilnehmer werden wir das nochmal überdenken  :P

 

Aber dann mit einem etwas veränderten Konzept. Ich habe mich ja mit einigen darüber unterhalten und gute Anregungen

bekommen. Auch war ein bisserl "Wehmut" zu vernehmen, dass einige Partner der Teilnehmer eben nicht für diese

reine Pässetouren zu begeistern sind.

 

Die ganzen Touren fanden ja ihren Ursprung unter der von MVThomas 2010 ins Leben gerufenen Fahrt an den Gardasee.

(An dieser Stelle vielen Dank für diese Initial-Idee).  Der Urlaub rückte bei den letzten Touren immer mehr in den Hintergrund und das Gewicht lag auf den Pass Strecken selbst. Was eine vermehrte Begeisterung für die fahrenden Pass-Junkies auslöste, reduzierte im Gegenzug das Interesse für den ein oder anderen (weniger fahr begeisterten) Partner, an der Tour mitzufahren.

Und ich kann verstehen, dass es am Abend sicher schöner ist, zusammen mit seinem Partner den Tag ausklingen zu lassen.

 

Hier nochmal ganz lieben Dank an Sylvia, die das ganze nicht nur mit organisiert, sonder auch noch (bis zu einem gewissen Grad :wink:   ) mit mir teilt.   :vollgas:

 

Auch deine Anregung, Norbert, ist sehr gut und passt in unsere Überlegungen.

 

Ich könnte mir als Basis Camp zB Bozen gut vorstellen. Von dort kann man auch ruhigere Tagesetappen fahren, bei denen die Frauen mit dabei sein können. An einem anderen Tag, dann wieder ne extreme Pass Strecke (denn das wird es bei uns immer geben) bei der die Frauen dann Urlaub im Basis Camp machen können. Gerade die Dolomiten / 3 Zinnen haben da sehr viel zu bieten.  Den Abend kann man dann aber wieder zusammen verbringen.

Eventuell mit Anhang von 2-3 Tagen Urlaub am Gardasee......Back to the routs......ha..ha..

 

Mal schauen, wie es weitergeht......

 

 

In diesem Sinne nochmal herzlichen Dank an alle Teilnehmer. Das es euch wieder so gut gefallen hat, macht mich stolz und freut mich riiiiiiiieeeßig !!!   :-))!:-))!

 

 

Stefan

 

bearbeitet von Fast-Ferraristi
  • Gefällt mir 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jauno CO   
jauno
Geschrieben (bearbeitet)

Ich habe mich ja bereit erklärt, einen Film der gesamten Tour aus dem mir zur Verfügung stehenden Material zu machen.

Ein Großteil liegt mir bereits vor.

Eine Bitte daher an alle Teilnehmer: alle, die noch Fotos oder Videos von der Tour besitzen möchten mir diese doch zeitnah irgendwie zukommen lassen, dass ich endlich mal anfangen kann mit der Schneiderei. 

Besondere Bitte in diesem Sinne auch an Jörg :welcome:: bitte nun aber bald mal dein Material schicken sonst wird es nix mehr mit dem Film. 

bearbeitet von jauno

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
icesnake CO   
icesnake

@jauno ich warte schon sehnsüchtig nach diesem Film, vor allem auf eine Sequenz :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jauno CO   
jauno
Geschrieben (bearbeitet)
vor 10 Stunden schrieb icesnake:

@jauno ich warte schon sehnsüchtig nach diesem Film, vor allem auf eine Sequenz :-)

Ich mache mich dran, sobald das Material von Irix angekommen ist. Mit Spezialsequenz in "slow motion" :D

bearbeitet von jauno
  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fast-Ferraristi CO   
Fast-Ferraristi

Hallo Norbert.  Hast du da noch was in Arbeit ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • F40org
      Von F40org
       
      Die "Bayerische Biergarten-Tour" ist eigentlich aus der Ferrari-Community entstanden.
       
      Nach und nach kamen aber andere Sportwägen mit dazu. Auch wenn die Lambo-Fraktion bis auf ein paar "Überzeugungstäter" längst wieder bei Ferrari angekommen ist, bleibt noch das Lager der nicht Italo-Fahrer und somit positionieren wir die "Tour 2016" im allgemeinen Bereich.
       
      Bleibt zu hoffen, dass 2016 so beginnt wie 2015 endete. Der ganze Dezember war noch ideal für Cabrios und Sportwägen. Ende Dezember noch draußen am See sitzen, wann hatten wir sowas schon?
       
      Hier noch ein paar Rückblicke auf die vergangenen Jahre.
       
      2014
      2013
      2012
      2011
      2010
      2009
      2008
       
    • C6-Baby
      Von C6-Baby
      Ja, zum Beispiel morgen zum Brunchen ins "Jailhouse" nach Bad Tölz www.jail-house.de
       
      Treffpunkt 10.30 Uhr am Parkplatz des Getränke Orterer, Gartenstraße 1A-Ecke Wasserburger Landstraße, 85630 Grasbrunn (Ecke Vaterstetten). Wir fahren nur Landstraße, keine Autobahn 
       
      Vielleicht hat ja jemand Lust und Zeit, uns zu begleiten. Momentan sind wir 3 Autos
    • transaxle75
      Von transaxle75
      ich weiss zwar nicht ob das hier schon jemand gepostet hat
       
      aber mir hat der beitrag gefallen
       
      zudem der niki ein österreicher ist (über sich jeder selbst seine meinung machen soll)
       
      https://www.msn.com/de-de/sport/motorsport/niki-lauda-gibt-zu-ferrari-zu-verlassen-war-der-größte-fehler/ar-AAtyqyb
       
      saluti
      Riccardo
    • Luimex
      Von Luimex
      Zufällig waren wir am Samstag Mittag am Hafen in Desenzano del Garda und konnten den Start dieser kleinen aber sehr feinen Rallye mit beobachten.
      Zugelassen waren Fahrzeuge bis Bj. 1940
       

       
       
      Die Bilder möchte ich euch nicht vorenthalten.
       
      Vorausfahrzeug war dieser wunderschöne Lancia 
       

       
       
      Da ich mich bei den weiteren Fahrzeugen nicht wirklich auskenne, lasse ich einfach die Bilder sprechen......
       
        
       
    • Challenge24
      Von Challenge24
      Denke dies könnte den einen oder anderen von euch interessieren ;-)
       
      2018 the Ferrari Challenge celebrates 25 years – 1993 to 2018.
      The Challenge and GT Days are a private and special event for all generations of Ferrari Challenge and all Ferrari GT cars. Special groups of all other Racing Ferraris can join us and share the time and track with us (see groups and eligible Ferraris).
       
      The two days event will be at the fantastic Red Bull Ring in Austria.
       
      The Challenge and GT days are no RACE, so there will be no time keeping, it is rather a „come together” for friends and family without any noise Limits.
       

×