Jump to content
F40org

Bilderbuch Ferrari 512 BB Targa

Empfohlene Beiträge

F40org CO   
F40org

Ferrari 512 BB targa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lamberko   
Lamberko

:-))! Der schwarze mit den "GTS"-Schlitzen könnte ein Umbau von "Anlicker" gewesen sein - deren Umbauten hatten (glaube ich) auch diese Öffnungen.

Der weiße "Schweizer", den F40org noch mal einstellte, kann evtl. der gleiche sein, der schon weiter oben (Bilder aus den `80ern?) mit dem "D-xx xx" zu sehen ist. Die Lorenz&Rankl-Umbauten hatten ja keine feste Abdeckung, sondern nur eine normale Persenning. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org
cinquevalvole schrieb:
Der schwarze GTS/Targa sieht wirklich interessant aus.

Mit dem kannste rumgondeln ohne Dich zu blamieren. 8)

Dieser GTS ist allerdings schon hart an der Schmerzgrenze.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lamberko   
Lamberko

Der Anliker-Ferrari soll ja damals richtig Dampf gehabt haben.

Heute sieht der Umbau evtl. etwas übertrieben aus, aber zur damaligen Breit-Bau-Zeit... :-))!

Den Targa-Umbau im Dino-GTS-Look würde ich sogar heute noch an einem alten 512BB ausführen lassen. :)

bearbeitet von F40org

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lamberko   
Lamberko

Vom Anliker-Ferrari gibt`s leider nur sehr wenige Infos. Sieht aber so aus, als ob die Fa. Anliker sich bei ihrem GTS-Umbau bei Straman bedient hätte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lamberko   
Lamberko

Upps,...

na hoffentlich ist das jetzt nicht so`n oller Fiero-Replika-Umbau. :(

Beim Lamborghini sieht`s mit der Lösung des Seitenscheibenproblems allerdings so aus, als ob es sich um einen echten Countach handeln würde.

5e22fc2907.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org

...und dieser Targa wurde angeblich von Straman umgebaut. ???

 

ob der auch???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lamberko   
Lamberko

Traumhaft! - Den hätte Ferrari mal so als GTS bauen sollen.:cry:

bearbeitet von F40org

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
pawel2323   
pawel2323

where did You find that pictures !!! it is awesome !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org

Noch ein paar Bilder eines schwarzen Targas.

post-36604-14435334875487_thumb.jpg

post-36604-14435334876692_thumb.jpg

post-36604-14435334877818_thumb.jpg

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
el_Lobo   
el_Lobo
Noch ein paar Bilder eines schwarzen Targas.

einer der wenigen Ferraris, der in der Farbe Schwarz tatsächlich besser und eleganter aussieht als in Rot :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mantuaner   
mantuaner

Finde auch, dass die Targa Version eine "Produktions-Berechtigung" gehabt hat. Gleiche Thematik wie beim 308.

Straman hat schon 1974 den 365 BB umgebaut, die hinteren Seitenfenster wie beim Dino GTS, ich glaube, daran kann man die Stramänner erkennen. Bisschen später hätte er die "Louvres" vom 308 GTS nehmen können, passt n bissi besser. (S/N 17755) steht gerade in USA

http://www.philvilleusa.com/text.php?PageName=365BB

Dann gibts noch welche von "Autokraft", nicht so bekannt wie Straman, da steht gerade ein 512 BB in England in sensationeller Farbombi - Schwarz mit goldenen Felgen, gerade so wie die John-Player Lotus Formel 1 aus den 70ern... coole Bilder...:

Gruß aus Mantua....

post-84035-14435335136705_thumb.jpg

post-84035-14435335138131_thumb.jpg

bearbeitet von F40org
Link gelöscht da ohne Funktion.
  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
zimodels   
zimodels

Hallo zusammen! Ueli Anliker hat eine Webseite und dort findet ihr alles über den 512 BB Targa (unter "Projekte"). Ich habe das Auto letztes Jahr in seinem Museum gesehen und war begeistert! Ja, es ist ein Extremumbau, aber perfekt ausgeführt. Der Ferrari hat bis heute erst knapp über 600 Kilometer auf dem Tacho, ist also ein reines Austellungsstück!

Die Webseite von Ueli Anliker findet ihr unter folgendem Link: http://www.anliker-ueli.ch/

Jetzt sollten die offenen Fragen über den hervorragenden 512 BB Targa Anliker beantwortet sein und ich freue mich heute schon, dieses Auto wieder zu sehen! :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org

365 GT4 BB targa - s/n #17755

mantuaner schrieb:
Straman hat schon 1974 den 365 BB umgebaut, die hinteren Seitenfenster wie beim Dino GTS, ich glaube, daran kann man die Stramänner erkennen. Bisschen später hätte er die "Louvres" vom 308 GTS nehmen können, passt n bissi besser. (S/N 17755)

Ein sehr seltenes Exemplar eines targas auf Basis des 365 GT4 BB. Der "Aufschnitt" wurde von Straman realisiert. Fahrzeug steht übrigens momentan für rund 190.000 US$ zum Verkauf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cinquevalvole CO   
cinquevalvole

Targa !

 

 

2245402d1464510272-como-meer-ville-d-este-2016-p1070023.jpg

2245403d1464510272-como-meer-ville-d-este-2016-p1070024.jpg

  • Gefällt mir 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • F40org
      Ich denke es ist an der Zeit dem G ein eigenes Bilderbuch zu widmen. Die fahrende Schrankwand hält sich seit Jahrzehnten auf dem Weltmarkt und ist beliebter denn je zuvor.
      Der G ist kein Sportwagen aber eine gewisse carpassion umgibt ihn doch.
      Bei den Bildern denke ich natürlich von den AMG-Modellen aufwärts - einen Ackergaul wollen wir hier wohl eher nicht sehen.
      Wie immer ohne Signatur und wenig Worten.





    • BruNei_carFRe@K
      Als ich gerade ein paar Gallardo Pics posten wollte, ist mir jetzt erst aufgefallen das es hier ja gar keine Modell Bilderthreads gibt, sondern nur einen übergeordnetes Bilderbuch - Diverse Lamborghinibilder. Ich würde es begrüßen wenn wir vielleicht ein Bildband für die Modelle Gallardo, Murcielago und Diablo eröffnen könnten und für die Klassiker Countach und älter. Ich denke das dadurch viel mehr Übersicht entstehen würde und fände es schön wenn ihr meinen Vorschlag annehmt.
    • smokeymcpot
      Bilderbuch für den seltenen Ferrari 575 superamerica.

      Wie gewohnt ohne Signatur und wenig Worte.
    • F40org
      Damit die Eindrücke des McLaren MP4-12C etwas gebündelt sind, starten wir hier mal ein Bildrbuch dazu.
      Wie immer, ohne Signatur und mit wenig Worten. Danke.
    • Stig
      Seit Jahren habe ich letztes Wochenende wieder einmal einen Jarama (S) auf der Strasse fahren gesehen.

      Auf Bildern gefällt mir der Jarama nie, aus keiner Perspektive finde ich irgend etwas schönes oder ästhetisches an diesem Auto. Design wirkt plump und unharmonisch, speziell das Heck.

      Live sah er hingegen nicht mal so schlecht aus. War irgendwie positiv überrascht. Kam mir sehr flach und breit vor.

      Was haltet Ihr vom Jarama?

×