Jump to content
GT 40 101

Sohn schrottet Mamas Auto

Empfohlene Beiträge

Gast Wiesel348   
Gast Wiesel348
vor 10 Stunden schrieb hugoservatius:

Daß man ensprechend sauer auf den Filius ist und ihm das auch zeigt, das ist eine völlig andere Sache.

Und diese Verhaltensweise hat nichts mit mit "alter, mächtiger Familie" zu tun, sondern nur und ausschließlich mit Loyalität innerhalb der Familie zu tun, ich will allerdings nicht ausschließen, daß dieser Loyalitätsbegriff in gewachsenen Strukturen eher vorhanden ist, als in anderen Verhältnissen. Und wenn das ein bißchen altmodisch anmutet, dann ist das nicht schlimm.

Sprachlich für Hugo's Massstäbe eine völlige Entgleisung. Offensichtlich entgleisen nicht nur Filiusse. Geht gar nicht. Ob da auch Alkohol im Spiel war? Egal, Alkohol am Stift (oder der Tastatur) ist strafrechtlich ohne Relevanz.

bearbeitet von Wiesel348
  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JazP   
JazP

Ich bin wirklich, sagen wir, "überrascht", wie viele Forumsteilnehmer schon betrunken Auto gefahren sind. Noch viel besorgter bin ich allerdings, wie es hier als Anekdote wieder gegeben wird. Es schwingt da immer mit, als ob das gar nicht so schlimm wäre. Zumal ja auch nichts passiert ist.

 

Fasse ich das falsch auf oder meint ihr das wirklich ernst?!

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Philippr   
Philippr

Ich kenne jemanden, der besonders "toll" ist, da er auch im Alter von 18 Jahren im Strassenverkehr niemals Dummheiten beging, trotz 8-zylindrigem Meisterwerk aus einem kleinen Städtchen südlich von Modena im Motorraum seines ersten eigenen Fahrzeugs. Dennoch war er weiss Gott kein Kind von Traurigkeit...

bearbeitet von Philippr
  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TommiFFM   
TommiFFM

GTs Jungen ist das sicherlich eine Lehre und hoffentlich bewahrt ihn das später mal vor Schlimmerem.

 

Vermutlich hat schon jeder mal größere oder kleinere Dummheiten gemacht, zumindest in der Jugend. Möglicherweise sind auch vielen Usern als Erwachsene schon mal mehr oder weniger große Fehler im Leben, nicht nur automobiler Natur wie Fahrfehler o.ä., unterlaufen.

 

Unabhängig von dem konkreten Fall und vielleicht unangemessen philosophisch-ernst für dieses Forum: Es gehört ja zu den großen und schwer zu fassenden Ungerechtigkeiten des Lebens, dass oft grober Unfug und Fehler mit unfassbarer gröbster Fahrlässigkeit oder gar Vorsatz keinerlei oder nur ganz vernachlässigbare Folgen haben, während im Gegensatz dazu manchmal die kleinste ggfs. nicht zu vermeidende Unaufmerksamkeit für Sekundenbruchteile schwerwiegendste Folgen nach sich zieht, in manchen Fällen sogar Menschen das Leben kostet. Wie Gott das im Einzelfall auswürfelt, weiß man nie. A single moment can change your life, das ist nicht nur ein abgedroschener Spruch für das Poesiealbum, da steckt viel tiefe Weisheit dahinter.

 

Heute mal philosophische Grüße,

Tommi

bearbeitet von TommiFFM
  • Gefällt mir 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JaHaHe   
JaHaHe
vor 2 Minuten schrieb TommiFFM:

Unabhängig von dem konkreten Fall und vielleicht unangemessen philosophisch-ernst für dieses Forum: Es gehört ja zu den großen und schwer zu fassenden Ungerechtigkeiten des Lebens, dass oft grober Unfug und Fehler mit unfassbarer gröbster Fahrlässigkeit oder gar Vorsatz keinerlei oder nur ganz vernachlässigbare Folgen haben, während im Gegensatz dazu manchmal die kleinste ggfs. nicht zu vermeidende Unaufmerksamkeit für Sekundenbruchteile schwerwiegendste Folgen nach sich zieht, in manchen Fällen sogar Menschen das Leben kostet. Wie Gott das im Einzelfall auswürfelt, weiß man nie. A single moment can change your life, das ist nicht nur ein abgedroschener Spruch für das Poesiealbum, da steckt viel tiefe Weisheit dahinter.

Absolut treffend. Mehr braucht man dazu nicht zu schreiben! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MUC3200GT   
MUC3200GT
vor 33 Minuten schrieb JazP:

Ich bin wirklich, sagen wir, "überrascht", wie viele Forumsteilnehmer schon betrunken Auto gefahren sind. Noch viel besorgter bin ich allerdings, wie es hier als Anekdote wieder gegeben wird. Es schwingt da immer mit, als ob das gar nicht so schlimm wäre. Zumal ja auch nichts passiert ist.

 

Fasse ich das falsch auf oder meint ihr das wirklich ernst?!

 

ja vor 20 ..30 Jahren, oder geschätzt bis zur Einführung der 0.5 Promille Grenze, war das ganze (in Bayern?)  noch etwas legerer, man bekam bei der Kontrolle Ratschläge doch beim nächsten mal etwas weniger zu trinken. Aber Rückblickend betrachtet war das ziemlich riskant und eben manchmal viel Glück für sich und andere dabei.

 

Heutzutage wird eben fleissig mit Handy am Ohr telefoniert oder gewatsapped, da wird man in 20 Jahren wohl auch sagen wie konnte man damals nur

bearbeitet von MUC3200GT
  • Gefällt mir 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GT 40 101 CO   
GT 40 101
vor 42 Minuten schrieb JazP:

Ich bin wirklich, sagen wir, "überrascht", wie viele Forumsteilnehmer schon betrunken Auto gefahren sind. Noch viel besorgter bin ich allerdings, wie es hier als Anekdote wieder gegeben wird. Es schwingt da immer mit, als ob das gar nicht so schlimm wäre. Zumal ja auch nichts passiert ist.

 

Fasse ich das falsch auf oder meint ihr das wirklich ernst?!

MUC3200GT hat es auf den Punkt gebracht! Ich möchte keinesfalls mit früheren Sünden kokettieren, das war total daneben und bescheuert, letztlich kann man froh und dankbar sein dass man niemand geschädigt hat.      

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
planktom VIP   
planktom
vor 2 Stunden schrieb GT 40 101:

...mit einem zugehaltenen Auge von der Weihnachtsfeier heimgefahren

? ? ? ist das ne umschreibung für etwas, was ich nicht kenne,oder wie soll man das verstehen ?

bearbeitet von planktom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GT 40 101 CO   
GT 40 101

Ein Zustand des kompletten Kontrollverlustes, gut wenn du das nicht kennst. Ist mir nur einmal im Leben passiert:mad:  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chip CO   
chip
vor 14 Stunden schrieb GT 40 101:

Die Beleidigung erfolgte gegenüber einer Polizistin, die meiner Frau auch Handschellen androhte. "Halt die Fresse" erwiderte unser Sohn wohl.

Das würde meiner bei der Mama aber auch tun und der ist erst acht :)

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thorsten0815 CO   
Thorsten0815

So, nun ist ja vieles doch noch mal detaillierter aufgearbeitet worden und wir kommen zur Lösung für solche Probleme:

 

Töchter!              (Mit Töchtern passiert so was nicht. O:-) )

 

Meine Tochter ist 25 und studiert in Hamburg.

Schon mit 16 hatte sie eine eigene Wohnung und es gab nie Ärger.

 

Die Fährt ihr Auto einfach so kaputt.
Ganz ohne Alkohol. Genau wie ihr Vater früher..... O:-)

  • Gefällt mir 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TommiFFM   
TommiFFM

O weia, ich sehe schon einen neuen Marktplatz-Eintrag:

 

Biete: Sohn, Baujahr 1997, leichter Unfallschaden, aus glücklichem Zuhause, laufende Unterhaltsverpflichtungen müssten übernommen werden

 

Suche: Tochter, Youngtimer, Vollausstattung, mit einwandfreier Historie und top gepflegt, keine Off Farben!

 

Oder kann man den Jungen vielleicht differenzbesteuert bei Luimex einliefern?

 

  • Gefällt mir 8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
san remo   
san remo

Wie wäre es wenn Sie erst einmal bei  "Luimex"  reinsteuern....:P

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
melon   
melon

Thorsten0815 ob man darauf so stolz sein kann, ich weiß ja nicht :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TommiFFM   
TommiFFM
vor 48 Minuten schrieb san remo:

Wie wäre es wenn Sie erst einmal bei  "Luimex"  reinsteuern....:P

Warten Sie's nur ab, bald bin ich vielleicht rückwärts schneller als Sie vorwärts :P Aber Sie sind sowas von OT ;)

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
J.M.G.   
J.M.G.

Ich finde es sehr gut, dass es hier eine Rückmeldung gab. Vielen Dank dafür.


Meiner Meinung nach sind hier eigene Verfehlungen und vergangene Sünden recht irrelevant. Letztlich ging es doch darum dem Junior nicht das Leben nachhaltig zu verbauen, auch wenn ich persönlich für Alkohol im Straßenverkehr nichts (!) übrig habe. Insofern kann ich jede Stimme im Thread verstehen, die maximale Hilfe des Umfeldes gefordert haben, eine Bestrafung -von Seiten des Staates- zu minimieren. Das dies möglicherweise mit erzieherischen Maßnahmen der Eltern kollidieren könnte, ist freilich klar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thorsten0815 CO   
Thorsten0815
vor 2 Stunden schrieb melon:

Thorsten0815 ob man darauf so stolz sein kann, ich weiß ja nicht :P

 Worauf bin ich Deiner Meinung nach stolz? :-o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jarama VIP CO   
Jarama
Am 12.9.2016 um 22:08 schrieb JazP:

Fasse ich das falsch auf oder meint ihr das wirklich ernst?!

Nein, es ist ernst gemeint.

 

Ebenso, wie dass unsereiner immer als "Partypuper" gelten wird. Zu gut deutsch "Spassbremse". Tolle Weiber kriegen wir trotzdem ebenso ab (ein :P an all die tollen Hechte ;))

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Luimex CO   
Luimex
vor 21 Stunden schrieb TommiFFM:

Oder kann man den Jungen vielleicht differenzbesteuert bei Luimex einliefern?

 

Also eine Tochter wäre mir dann schon lieber......

 

vor 21 Stunden schrieb san remo:

Wie wäre es wenn Sie erst einmal bei  "Luimex"  reinsteuern....:P

 

Ob ich das noch erlebe? Manche Kunden sind schon - sagen wir mal - nicht ganz einfach..... :wink: 

 

vor 20 Stunden schrieb TommiFFM:

Warten Sie's nur ab, bald bin ich vielleicht rückwärts schneller als Sie vorwärts :P

 

Ich hätte die Lösung dafür hier..... X-)

 

vor 20 Stunden schrieb TommiFFM:

Aber Sie sind sowas von OT ;)

 

Stimmt!

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TommiFFM   
TommiFFM
vor 13 Minuten schrieb Luimex:

Ob ich das noch erlebe? Manche Kunden sind schon - sagen wir mal - nicht ganz einfach..... :wink:

Und das Schlimme ist: Es gibt gar keine Anhaltspunkte dafür, dass die bald einfacher werden :lol: Es wird alles noch viel komplizierter :P

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kai360 VIP CO   
Kai360
vor 2 Stunden schrieb Luimex:

vor 21 Stunden schrieb TommiFFM:

Warten Sie's nur ab, bald bin ich vielleicht rückwärts schneller als Sie vorwärts

 

 

Ich hätte die Lösung dafür hier..... X-)

 

Du handelst mit DAF? Geil!

Wäre glaub ich auch was für den Sohn!

 

DAF_img_2284.jpg

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GT 40 101 CO   
GT 40 101

Hier mit Abstand noch ein paar Bilder und ein update,

 

die Versicherung fordert nun von unserem Sohn den bereits an mich erstatteten Restwert (Vollkasko) über 10.000,-.

Liegt nun beim Anwalt bezüglich Familienprivileg. (Söhne leben noch im Elternhaus....)

 

Der Mini scheint den damaligen 5Sterne Crashtest zu bestätigen, alle 3 Insassen stiegen unversehrt aus, obwohl selbst das Armaturenbrett gerissen war, der Zusammenstoß erfolgte frontal seitlich, der Mini wurde 10m auf einen massiven Doppelpfosten katapultiert worden, daher der zusätzliche Frontschaden.

Der LKW Fahrer (20t) wurde lt. Richterin  leicht verletzt, er konnte aufgrund einer daraus resultierenden Reha nicht an der Gerichtsverhandlung teilnehmen.

DSC02849.JPG

DSC02848.JPG

DSC02845.JPG

DSC02846.JPG

DSC02847.JPG

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SManuel CO   
SManuel
Geschrieben (bearbeitet)

Danke für die Bilder. Gibt es auch Bilder von dem LKW und was für ein LKW war es den überhaupt, nach meiner Meinung passt da was nicht wirklich so ganz !!

bearbeitet von SManuel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×