Jump to content
JoeFerrari

Boxster / Cayman 718

Empfohlene Beiträge

matelko CO   
matelko

Was meinst Du mit "Konserve"?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
patsnaso   
patsnaso

 

 

Hört sich gar nicht schlecht an

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
skr CO   
skr
vor 2 Stunden schrieb patsnaso:

Hört sich gar nicht schlecht an

 

Das meinst Du jetzt nicht ernst, oder? :mellow:

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

Na komm, da gibt es schlimmer klingende Vierzylinder ;)

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
G25   
G25

Also ich weiß ja nicht wie das "live" klingt, aber im Video überzeugt mich dieser "Sound" nicht, um es vorsichtig zu formulieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
skr CO   
skr
vor 3 Stunden schrieb netburner:

Na komm, da gibt es schlimmer klingende Vierzylinder ;)


Das mag sein. Aber es gibt eben viel besser klingende Sechszylinder. :mellow:

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
patsnaso   
patsnaso
vor 5 Stunden schrieb skr:

 

Das meinst Du jetzt nicht ernst, oder? :mellow:

Ich war eher vom Sound des 488GTB enttäuscht. Da waren sind die Erwartungen an den Sound höher gewesen. Für nen Porsche Vierzylinder Turbo find ich den Sound Klasse. Für nen V8 Ferrari Turbo find ich den Sound des 488 eher Mau.

Aber ich muss zugeben, ich habe weder den einen noch den anderen in Natura gehört. Denke das hört sich deutlich anders an, als in Videos.

Aber den besten Sound aller Autos hat noch der 360 CS. Danach 430<458<488 ging es immer abwärts mit dem Sound. Dito bei Porsche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Muhviehstar CO   
Muhviehstar

 

vor 26 Minuten schrieb patsnaso:

Danach 430<458<488 ging es immer abwärts mit dem Sound. Dito bei Porsche.

Nö, bei Porsche hat der 997.2 den schlechtesten Sound unter den Saugern, danach ging es ja wieder aufwärts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JaHaHe   
JaHaHe
Am 10.2.2016 um 20:59 schrieb Muhviehstar:

Nö, bei Porsche hat der 997.2 den schlechtesten Sound unter den Saugern, danach ging es ja wieder aufwärts.

Schon lustig wie unterschiedlich die Wahrnehmungen sind, immer wenn meine Nachbarin ihr 997.2 Cabrio startet, welches komplett serienmäßig ist und hier durch die Straßen rollt, denke ich mir: Was für ein wunderbares Auto, so unaufdringlich, so schön und einfach perfekt.  Insbesondere der Klang, prägnant aber nicht übertrieben. Die 997 sind für mich die perfekten modernen Porsche. Das gerotze und geknattere des 991 wirkt dagegen höchst infantil.

  • Gefällt mir 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chip CO   
chip

Wirklich sehr differenziert, ich finde grade die 997.2 ohne Sportauspuff mit ihrem fast Diesel ähnlichen Klang absolut furchtbar ein echter Tiefpunkt für Porsche, da war der 997.1 ohne Sportauspuff schon bzw. noch wesentlich angenehmer.

Mit dem Sportauspuff wird die Differenz noch größer, der war beim 997.2 so ineffektiv, dass man kaum was gehört hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ilTridente   
ilTridente

seit dem FL finde ich den 911 (997) Sound nicht mehr sonderlich ansprechend, da fehlt das "Gesäge" :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ts-bonn CO   
ts-bonn

Nochmal zurück zum Thema 718....  :P

 

Hat schon jemand die neue Sonderausstattung Sportabgasanlage beim neuen 718 live gehört?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ts-bonn CO   
ts-bonn

Scheint ja wirklich ein begehrtes Modell zu sein.

 

B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
J.M.G.   
J.M.G.

Ich habe den Porsche 982 "718 Boxter S" mit Sport Chrono, Sportabgasanlage und Schaltgetriebe live gehört und genossen. Welche konkreten Fragen hast Du?

Vorab vielleicht ein kurzer Eindruck: Typische 4-Zylinder Boxer Sound vom feinsten! Im Normalmodus und Klappe zu ist der Klang deutlicher Tiefer als beim "Käfer". Viel fülliger, aber doch unverkennbar Vierzylinder. Schaltpfurzen / Bollern beim Abtouren ist auf ein Minimum beschränkt, die Lautstärke im Innenraum sehr angenehm. Mit Klappe offen wird der Sound nochmals tiefer, viel lauter und allgemein präsenter. Beim Schalten schon erstes Knallen. Im Sportmodus (SportChrono) kommen die harten Motorlager hinzu und die Drehzahlanhebung. Jetzt wird der Auspuff richtig dominant! Beim Abtouren massives Bollern, bis hin zum Schießen (was man aber durch geschickten Gaseinsatz usw. vermeiden kann). Brachialer tiefer 4-Zylinder Sound, der nie künstlich oder angestrengt wirkt. Meiner Meinung nach hat Porsche das Thema 4-Zylinder Boxer sehr gut neu interpretiert.

Ich halte auch beide Ausstattungsmerkmale für MUST HAVES! So kann man seinen 718 S jederzeit so einstellen, wie man es gerade braucht. Auf dem Weg zur KiTa / Bäcker oder auf der Fahrt in den Urlaub auf "Normal" mit "Klappe zu" und auf der einsamen Landstraße dritter Ordnung: Sport mit Klappe auf!

 

Ein ausführlicher Fahrbericht und Detailbesprechung des neuen VTG-Laders folgt in meinem Kanal. Vorab eine Soundimpression und ein Tachovideo (0-250):

https://youtu.be/zdAGyaULSt8

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ts-bonn CO   
ts-bonn

Danke für Deine Antwort.

 

Wir konnten "nur" die normale Abgasanlage beim S bei einer ausgiebigen Probefahrt genießen.

Daher hat mich ein Erfahrungsbericht hinsichtlich der Sportabgasanlage interessiert. Ich habe den Sound als authentisch empfunden. Anders als der 6 Zylinder aber nicht schlechter.

Der neue Boxster sowie der neue Cayman werden meiner Meinung nach zu unrecht in der Presse zerrissen.  Dieser "Käfervergleich" ist lächerlich und unsachlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
amc VIP   
amc
Am 10.2.2016 um 20:31 schrieb patsnaso:

Für nen Porsche Vierzylinder Turbo find ich den Sound Klasse.

Vielleicht. Aber findest Du ihn auch "für einen Porsche für 85.000 Euro" Klasse? In dem Preis sind übrigens noch keine Keramikbremsen und so drin, das ist nur "gehobene Vernunftausstattung".

 

Es hätte meiner Meinung nach wesentlich besser zu Porsche gepasst auf synthetischen Mist wie das Gesprotzel zu verzichten und einfach einen ehrlichen Vierzylinder-Turbo zu bauen. Vielleicht hätte man ja mit der Investition in 2-3 Carbonteile das EU-Gewicht auch nochmal unter die 1480 kg bringen können wenn man den Kunden schon nur einen Vierzylinder im fast sechsstelligen Preisbereich bietet? Auch das wäre überzeugender gewesen. "Ja wir müssen auf Vierzylinder runter, aber wir haben stärker in Leichtbau investiert". 

 

So wirkt das im Gesamtbild schon etwas schal - jedenfalls geht das mir so wenn ich mich selbst in die Position versetze diese Menge an Geld für dieses Auto auszugeben. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

Der von dir gewünschte "ehrliche Vierzylinder-Turbo" kommt eventuell in Kürze - allerdings nur für China. Aktuell geistert das Gerücht herum, dass Porsche dort Cayman und Boxster mit einer nochmals kleineren Einstiegsmotorisierung anbieten will.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
J.M.G.   
J.M.G.

Ja, die liebe Preisliste. 85.000 € sind blitzschnell erreicht. Über Sinn oder Unsinn hier zu diskutieren ist doch im Ergebnis müssig. Es bleibt jedem selbst überlassen, ob einem es das so Wert ist. Nur auf das Motorkonzept dabei abzustellen verfängt indes nicht. Ich fahre seit 14 Jahren verschiedene V8 und bin somit der typische V8-Fan. Trotzdem bin ich auch offen mir neue Konzepte genau anzuschauen. Als V8-Fan schätze ich natürlich auch die Durchzugskraft bei niedrigen und mittleren Drehzahlen in Verbindung mit gutem Ansprechverhalten bei hohen Drehzahlen. Und hier kommt der B4 Turbo, der dank VTG-Lader (!) und verschiedenen Maßnahmen zur Reduktion eines Turbolochs tatsächlich auch gut anstatt eines großvolumigen V8 eingesetzt werden könnte. Beispiel Corvette C6 LS2 (6.0 V8 mit 404 PS / 544 Nm). Praktisch identische Fahrwerte in meiner Performance Box und dank kürzerer Übersetzung sogar bessere Durchzugswerte.

Die Zeit bleibt halt nicht stehen. Hätte ich die Wahl zwischen dem Hämmern eines V8 und dem Kreischen eines B6, ich würde den V8 vorziehen. Gegen einen R6 würde ich sogar einen V6 vorziehen. Das ist aber die Frage des persönlichen Geschmacks und sagt nichts über die technische Güte aus! Wer also den B4 Turbo aus persönlichen Gründen nicht will, soll ihn nicht kaufen. Aber ihn runterzuputzen verfängt nicht, denn der Wagen kann richtig was.

Hätte ich eine Kritik anzubringen, dann die: Er hat zuviel Traktion. Das hört sich jetzt blöd an, meine ich aber ernst. Ich fahre zu 95% Alltag und zu 5% Spaß. Spaß auch auf einsamen Landstraßen. Hier kann ich nicht ans Limit gehen, weder aus juristischer noch aus moralischer Sicht. So bekommt man den Wagen nie an die Haftungsgrenze. Ab und an würde ich mir da einen kontrollierten Drift wünschen, praktisch einen "Street-Sport-Mode", der analog zum Focus RS kleine Driftwinkel ermöglicht und automatisch hält. Das würde -so künstlich wie es ist- das Fahrerlebnis jedoch deutlich steigern. Zumindest immer dann, wenn man wie ich nicht auf Zeitenjagdt ist.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ts-bonn CO   
ts-bonn

Wir sind halt bei Porsche.

 

Die nächste Evolutionsstuf, Carrera 911,  kostet schnell 50.000 € mehr als der 718 bzw. Cayman.

Für zwei Zylinder mehr. Das wären bei einem V8 rund 100.000,00 €.

 

Eine Milchmädchenrechnung. Wie viele Vergleiche. :wink:

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fugazi   
Fugazi

Hat hier jemand schon einen 718 Cayman S konfiguriert und bestellt? Bzw. hat jemand was zu aktuellen Wartezeiten gehört?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×