Jump to content
RolandK

Welches wird das Carpassion.com Auto des Jahres 2015?

Welches wird das Carpassion.com Auto des Jahres 2015?  

123 Stimmen

  1. 1. Welches wird das Carpassion.com Auto des Jahres 2015?

    • Ariel Nomad
      5
    • Aston Martin Vantage GT12
      12
    • Audi R8 V10 Plus
      11
    • BMW M235i Cabrio
      8
    • Chevrolet Camaro
      0
    • Corvette C7 Z06 Cabrio
      20
    • Ferrari 488 GTB/Spider
      42
    • Ferrari F12tdf
      32
    • Ferrari Sergio
      11
    • Ford Focus RS
      4
    • Honda Civic Type R
      1
    • Koenigsegg Agera RS
      10
    • Lagonda Taraf
      9
    • Lamborghini Aventador LP750-4 SV Roadster
      25
    • Lamborghini Huracán LP610-4 Spyder
      14
    • Lotus Evora 400
      2
    • Mazda MX-5
      14
    • McLaren 540C/570S
      8
    • McLaren 675LT
      16
    • Mercedes-AMG C 63 Coupé/Limousine/T-Modell
      8
    • Mercedes-AMG GT
      15
    • Morgan Aero 8
      8
    • Porsche 991 GT3 RS
      23
    • Porsche 991.2 Carrera S
      7
    • Porsche Cayman GT4
      22
    • Porsche Boxster Spyder
      9
    • RUF Rt35 Turbo Florio
      4
    • RUF RtR
      5
    • Seat Leon Cupra 290
      2
    • Sin R1
      0
    • Volkswagen Golf GTI Clubsport
      1


Empfohlene Beiträge

RolandK   
RolandK

Basierend auf Euren Vorschlägen präsentieren wir Euch nun die entsprechende Umfrage zu:

Welche Autoneuheit aus dem Sportwagen-Segment wird das Carpassion.com Auto des Jahres 2015?

 

Es handelt sich um Fahrzeuge, die im Laufe des Jahres 2015 in die Showrooms gerollt sind.

 

Wie immer gilt:

 

Ihr habt insgesamt bis zu 10 Stimmen! Bitte nutzt die auch.

 

Die Abstimmung läuft bis zum 27.01.2016.

 

Um Euch die Meinungsfindung zu erleichtern findet Ihr hier die Nominierten in alphabetischer Reihenfolge:

 

Ariel Nomad

ArielNomad.thumb.jpg.8f97a41619dbd629b21

 

Aston Martin Vantage GT12

AstonMartinVantageGT12.thumb.jpg.6a1851c

 

Audi R8 V10 Plus

AudiR8V10Plus.thumb.jpg.790b10f0de857f73

 

BMW M235i Cabrio

BMWM235iCabrio.thumb.jpg.354b4f7c361f4c7

 

Chevrolet Camaro

ChevroletCamaro.thumb.jpg.f6c79b563cb621

 

Corvette C7 Z06 Cabrio

CorvetteZ06Cabrio.thumb.jpg.4c9f4bd6a74f

 

Ferrari 488 GTB/Spider

Ferrari488Spider.thumb.jpg.9a3dcd22bbf26

 

Ferrari F12tdf

FerrariF12tdf.thumb.jpg.d4fc66d49fff214c

 

Ferrari Sergio

FerrariSergio.thumb.jpg.af7c639cb2762d2e

 

Ford Focus RS

FordFocusRS.thumb.jpg.98b354ab3cd9b0b999

 

Honda Civic Type R

HondaCivicTypeR.thumb.jpg.32c574f7adedec

 

Koenigsegg Agera RS

KoenigseggAgeraRS.thumb.jpg.17c2872db95e

 

Lagonda Taraf

LagondaTaraf.thumb.jpg.05d8cf9f19523d3f2

 

Lamborghini Aventador LP750-4 SV Roadster

LamborghiniAventadorSVRoadster.thumb.jpg

 

Lamborghini Huracán LP610-4 Spyder

LamborghiniHuracanSpyder.thumb.jpg.45c3b

 

Lotus Evora 400

LotusEvora400.thumb.jpg.603775d8b896d59c

 

Mazda MX-5

MazdaMX-5.thumb.jpg.e2514720d963cc82b368

 

McLaren 540C/570S

McLaren570S.thumb.jpg.def0f2098ea1c7d790

 

McLaren 675LT

McLaren675LT.thumb.jpg.ec92ee0ca46825f3c

 

Mercedes-AMG C 63 Coupé/Limousine/T-Modell

56938e5100d18_MercedesAMGC63Coupe.thumb.

 

Mercedes-AMG GT

MercedesAMGGT.thumb.jpg.f88a9b2aead975ea

 

Morgan Aero 8

MorganAero8.thumb.jpg.8d02921fa78952ddf0

 

Porsche 991 GT3 RS

Porsche991GT3RS.thumb.jpg.65464f0986d030

 

Porsche 991.2 Carrera S

Porsche991.2CarreraS.thumb.jpg.fd1bf6034

 

Porsche Cayman GT4

PorscheCaymanGT4.thumb.jpg.99dd10598e921

 

Porsche Boxster Spyder

PorscheBoxsterSpyder.thumb.jpg.ef8a5f5de

 

RUF Rt35 Turbo Florio

RUFRt35TurboFlorio.thumb.jpg.e4473658ac8

 

RUF RtR

RUFRtR.thumb.jpg.b61ed805c3602a8fea3b540

 

Seat Leon Cupra 290

SeatLeonCupra290.thumb.jpg.148ccfbb0d92f

 

Sin R1

SinR1.thumb.jpg.20b8616414f757b148d45b6c

 

Volkswagen Golf GTI Clubsport

VWGolfGTIClubsport.thumb.jpg.86d020da225

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
amc VIP   
amc

Wenn ich es mir recht überlege, lasst es uns künftig wieder wie in den Vorjahren machen: ihr macht die Liste und ich krittel an der herum. Macht einfach mehr Spaß. :D

 

P.S.: Danke an alle für eine SUV-freie Liste. Auch wenn manch einer aus den verschiedensten Gründen einen fährt - in dieser Liste fühlt sich das einfach nicht richtig an.

bearbeitet von amc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RolandK   
RolandK

:D Klar, bekommst dann Deinen eigenen "Krittel-Button". :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kai360 VIP CO   
Kai360
vor 4 Minuten schrieb amc:

P.S.: Danke an alle für eine SUV-freie Liste. Auch wenn manch einer aus den verschiedensten Gründen einen fährt - in dieser Liste fühlt sich das einfach nicht richtig an.

Was bitte können wir dafür wenn mit DEINEM Gefühl etwas nicht stimmt! O:-)

 

Für "Krittel"- und auch "Garkein" - Button!

 

Gar keine Grüße

KoiAhnung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kai360 VIP CO   
Kai360

@amc

:sensationell::lol2:

Der ist geil, kannte ich noch nicht, und funktioniert ja immer, egal in welche Richtung!

Danke dafür!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RolandK   
RolandK

Nur noch 6 Tage bis Umfrageende. ;)

 

Wer also noch nicht abgestimmt hat, darf gerne noch mitmachen.

 

Jetzt abstimmen und das Carpassion.com Sportauto des Jahres 2015 wählen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
guzzi97   
guzzi97

..gab es einen Grund, dass die Alfa Romeo Giulia QV nicht dabei war ?

so interesserhalber fragend ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

Ja, die ist noch nicht auf der Straße beim Kunden angekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • H.o.Pe.
      Von H.o.Pe.
      Servus, da ich nichts gefunden habe was vielleicht einige interessieren könnte, mache ich einfach mal ein Thema auf. Es geht um den GT3 RS. An sich schon ein sehr sportliches Fahrzeug, welches jedoch noch einiges an potential hat. Ich habe hier mal eine kleine Zusammenfassung gemacht.
       
      Änderungen welche vorgenommen wurden :
       
      Öhlins TTX Gewindefahrwerk (Prototyp)
       
      LiteBlox Batterie
      a-workx KAT-Umbau
      BBS FI Schmiederadsatz
      Michelin Sport Cup 2 Reifen
      Pagid Sportbremsbeläge
      Stahlflexleitungen
      Rennbremsflüssigkeit
       
      Die Fahrwerksabstimmung wurde in der nähe von München gemacht. Will hier keine Firma nennen. Radlasten und Fahrzeughöhe wurden eingestellt. Sturz und Spur ebenso nach Erfahrung.
      Die rotierende Masse der Räder wurde um 7 kg gesenkt (Man bedenke es ist rotierende Masse). Die Batterie spart 19,5 kg mit dem ganzen Zubehör. Die KATs werden auch noch ein wenig sparen, was aber nicht der Hauptgrund dafür war. Diese wurden umgebaut um dem Motor mehr Drehfreude im oberen Drehzahlbereich zu geben (ca.18 PS Mehrleistung).
      Das Fahrwerk wurde zusammen mit Öhlins entwickelt und eingebaut. Nach diesem Prototyp wird wohl in näherer Zeit ein Serienfahrwerk entstehen. Es ist separat in Zug und Druckstufe einzustellen, wie auch die Federvorspannung. Die Pagid Bremsbeläge erfüllen Ihren Zweck auch bei hohen Temperaturen sehr gut. Alles in allem ist das Fahrzeug nun sehr schnell geworden, aber nicht unkomfortabel, da das Fahrwerk sehr gut arbeitet und auch schnelle kurze Unebenheiten sauber abdämpft. Es wird noch ein wenig am Setup gearbeitet, aber das ist immer so bei solchen Projekten es ist nie ganz fertig, wie auch jede Strecke anders ist.
       
      Paar Bilder
       






    • tomekkk
      Von tomekkk
      Hallo Community!
       
      Bei mir steht bald wieder die Entscheidung an, welches Auto als nächstes kommt. Dabei schwirren die Gedanken von F430,  Amg Gt/Gts, Audi R8, Porsche Boxster S/Gts, 981/718, aber Porsche Boxster S 987 Facelift. 
      Nun werdet ihr euch denken dass das ja gar nicht zusammenpasst, dass die preisliche Differenz zwischen den Autos teilweise der Faktor 4 ist. 
      Faktisch ist mein Vermögen ja auch nicht unendlich und somit steckt jeder Euro der in einem Auto steckt, nicht mehr in Aktien. 
       
      Meine Frage ist: Ab wann machen Autos nicht mehr, oder nur noch unverhältnissig mehr Spaß. 
      Es gibt ja eine Studie, dass sich das Leben ab einem Jahreseinkommen von, ich glaube 60000€ im Jahr nicht mehr wesentlich verbessert. 
       
      Wo ist das bei den Sportwagen der Fall? 
       
      Mein letztes Auto war eine 2015 C63 Amg W205. Diese werden nun um die 55-60K gehandelt. 
      Nun bin ich vor 2 Tagen im Amg GTS von nem Kunoel mitgefahren. Klar liegt er besser, hat mehr grip und sieht besser aus. Jedoch ist der Motor gleich und wirklich vom Hocker gehauen hat er mich nicht. 
      Eben weil er doch so ähnlich war wie meine C63. Der Tacho, das Infotainment ist ebenfalls identisch. 
       
      Geiles Auto. Kostet aber doppelt so viel. 
      Ist er doppelt so geil? Nein! Würde ich das doppelte zahlen wollen? Schwierig. 
       
      Ich finde einen Fiat 500 Abarth schon wirklich spaßig. Dieser kostet neu um die 20k. 
       
      Wenn ich mir nun nen Boxster S aus 2009 hole, habe ich einen Sportwagen mit 310Ps, Pdk, Mittelmotor, Trockensumpfschmierung, super Grip und einen Motor der mit dem richtigen Auspuff geil klingt. Das gibts für ca 35k. 
       
      Einfach gerechnet: nen R8 Spyder kostet das doppelte. Aber ist er doppelt so geil? Ich glaube nein. 
       
      Nun meine Frage an euch, ab welcher Sportwagenklasse nimmt der Spaß nicht mehr so arg zu, dass sich der Aufpreiss Lohnt, sofern man Spaß überhaupt prozentuell sehen kann. 
       
      Natürlich hat ein F430 ein anderes Image als der alter Boxster s. Aber das möchte ich hier bewusst ausblenden sondern die Fahrzeuge einzig nach dem Kriterium Fahrspass betrachten. 
       
      Ich bin auf eure Antworten gespannt.
      Vor allem auf die Antworten die vielleicht sogar zwei unterschiedlich teure Sportwägen besitzen. 
    • tomekkk
      Von tomekkk
      Hallo Community!
       
      es gibt zahlreiche Veranstalter die Sportfahrzeugtouren als Abendteuerreise anbieten.
      So gibt es beispielsweise 
      - Audi Driving Experience
      - AMG Driving Experience
      - Porsche Driving Experience
      - Autobahn Adventures 
      - Ultimate Drives...
      etc.
      Wer von euch hat denn an solchen, mehrtägigen geführten, Sportwagentouren teilgenommen?
       
      Ich habe Interesse dran und würde mich gerne mit jemandem darüber unterhalten, der das schon erlebt hat.
       
      Vielen Dank, für eure Antworten!
    • 991
      Von 991
      Bin wiedermal mit meinem Porsche in Italien in den Ferien. Für sportliche Fahrzeuge ist das ein Niemandsland. Da hat der Staat ganze Arbeit bezüglich Luxussteuer geleistet. Heute nach drei Tagen zum ersten mal einen einhemischen Sportwagen gesehen. Ich habe direkt Mitleid mit den Italienern, das kann doch nicht sein das der Staat so zugreift, da sind wir schon sehr gut bedient. 
    • C6-Baby
      Von C6-Baby
      Ganz im Zeichen des besonderen Automobils steht das Wochenende vom 26. - 27. August in der MOTORWORLD München.
       
      Trotz der noch aktuellen Baustellen-Situation ist uns mit der MOTORWORLD München eine wunderbare Symbiose gelungen und so möchten wir euch gerne zu einem Wochenende voll automobiler Genüsse einladen, bei dem für jeden Geschmack etwas dabei ist 
       
      Den Anfang macht der Corvette Club Bayern e.V. am Samstag, den 26. August ab 10.00 Uhr, mit seinem legendären 17. Sommerfest.
       

       
      Ausser Corvetten aller Baureihen werden wieder zahlreiche US-Cars und -Bikes, Supersportwagen aller Marken und Exoten aller Baujahre sowie seltene Oldtimer bis BJ 1977 erwartet. Freier Eintritt für Fahrer und ein Beifahrer genannter Fahrzeuge!
       
      Im „Kohlebunker“ wird eine Sonderausstellung ganz besonderer automobiler Preziosen, seltener Exoten, gut erhaltener Raritäten und besonderer Sportwagen mit Prämierung des "People's Choice Award" stattfinden und eine Präsentation aller Corvette Modelle von C1 - C7. Ebenso wird es eine Vorstellung der Teilnehmerfahrzeuge auf der Präsentationsbühne mit anschließender Pokalprämierung geben. Abgerundet wird das ganze mit einer Neuwagen- und Spezialfahrzeug-Präsentation des Münchner US-Car-Händlers geigercars.de.
       
      Auch dieses Jahr ist er wieder dabei, der beliebte Heißluftballon der "Zillertal Arena", mit dem interessierten "Mitfliegern" vom Korb des Ballons aus ein wundervoller Blick über das gesamte Gelände und einen Teil Münchens und der Alpen geboten wird - gutes windstilles Wetter vorausgesetzt.... sowie der ADAC Astrokreisel, ein Trainingsgerät für Astronauten, in dem die Besucher das Gefühl von Schwerelosigkeit erleben können.
       

       
      Auch die bekannte und beliebte Event- und Konzerthalle "Zenith" wird - zusammen mit dem "Kohlebunker" und dem "Kesselhaus"  - Teil der Veranstaltung sein und uns und unsere Fahrzeuge damit weitgehend wetterunabhängig machen 
      Vielen Dank dafür an die MOTORWORLD München ✌️
       
      Für das leibliche Wohl sorgen angesagte Food-Trucks und der Corvette Club Bayern e.V. sucht und kürt seine „Miss Corvette“. Diverse Aussteller und Händler runden das Bild ab.
       
      ______________________________________________________________________________________________________________________
       
      Weiter geht's am Sonntag, den 27. August ab 10 Uhr mit dem Warm-Up 4 der MOTORWORLD München - ein markenoffenes Treffen für Old- & Youngtimer, Motorräder, US- und Supercars!
       

       
      Zum ersten Mal findet an der MOTORWORLD München der Concorso Sportivo statt! Ein Concours für pure Rennfahrzeuge. Wollen Sie auch Ihr Rennfahrzeuge (Motorräder und in einer der Kategorien 70 Jahre Mille Miglia, Le Mans, Formel Fahrzeuge, GP Motorräder, Rennmotorräder aus der Kaiserzeit, bzw. Rallye- und Bergrennfahrzeuge) präsentieren, dann bewerben Sie sich unter http://concorso-sportivo.com
       

       
      ______________________________________________________________________________________________________________________
       
      Wir freuen uns auf ein schönes Wochenende mit super Wetter, tollen Fahrzeugen und netten coolen Teilnehmern 
       
      Manu (C6-Baby) und Rolando (F40org)

×