Jump to content
jo.e

Mein Heiligsblechle - Ferrari 360 Spider

Empfohlene Beiträge

jo.e CO   
jo.e
Geschrieben (bearbeitet)

@JaHaHe

Das wäre dann so was:

http://store.ferrari.com/de_de/herren/accessoires/gurtel-und-handschuhe/autohandschuhe-ferrari-cavallino-rampante.html

 

Meinst du nicht das ist zu warm im Sommer? Hast du selber Erfahrungen damit? Wollte was Leichtes was den Ring abdeckt, aber mich nicht stört.

 

P.s. danke für den Link :-))!

bearbeitet von jo.e

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JaHaHe   
JaHaHe

Ja habe ich, fahre bei sportlicher Fahrt immer in Handschuhen . Ich finde lange Handschuhe eigentlich nicht wärmer als Fingerlinge, ich selbst nutze ca. zumeist die ca. 70 Jahre alten Handschuhe, die mir mal mein Großvater geschenkt hat. Die sind aus Schweinsleder und sehr angenehm zu tragen, oder neuerdings die aus dem Link, die auf mehreren hundert Kilometer keine Probleme machen. Ich persönlich würde nicht extra bezahlen für ein Ferrarilogo, es gibt in Italien viele wunderbare Geschäfte mit einer reichhaltigen Auswahl. Da bekommst Du für die hälfte des Ferraripreises die gleiche Qualität. Grundsätzlich sollte man die Handschuhe aber anprobieren.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jo.e CO   
jo.e

Sind Ende Juni am Gardasee. Vielleicht findet sich da ein nettes Geschäft. Das Ferrari Logo brauche ich nicht zwingend auf dem Handschuh. Danke für deine Erfahrungen! :-))!

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dragstar1106 CO   
dragstar1106
Geschrieben (bearbeitet)
vor 20 Minuten schrieb JaHaHe:

Lieber Jo.e,

 

zunächst einmal herzlichen Glückwunsch und Gottes reichen Segen zu Deiner Hochzeit!

Hey Jochen,

da kann ich mich uneingeschränkt anschließen.

Viel Glück ? und möge Euch das immer erhalten bleiben.

????

LG Andreas

 

PS vielleicht sieht man sich am Lago...

bearbeitet von dragstar1106
  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jo.e CO   
jo.e

@dragstar1106

Danke dir!! Ich würde sagen am Lago sollte man sich unbedingt sehen. :wink:

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JaHaHe   
JaHaHe
vor 19 Minuten schrieb jo.e:

Sind Ende Juni am Gardasee. Vielleicht findet sich da ein nettes Geschäft. Das Ferrari Logo brauche ich nicht zwingend auf dem Handschuh. Danke für deine Erfahrungen! :-))!

Ich wohne im Sommer viel am Gardasee. In Salo gibt es 2 schöne Ledergeschäfte, mitten in der Fussgängerzone! Die Namen sind mir gerade entfallen! Viel Spass am Lago!

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jamarico CO   
Jamarico
vor 18 Stunden schrieb jo.e:

Jetzt mal ne dumme Frage:

Ich war nie ein Ringträger, jetzt muss ich ja. :D Metall auf Metall verträgt sich ja nicht so toll. Will weder Ring noch Schaltknauf beschädigen. Tragt ihr euren Ring beim Handschalter dann links, gar nicht oder ist es euch egal? Ist natürlich etwas belanglos, aber ich bin halt gestört.

Den frisch vermählten alles Gute für den weiteren Lebensweg.

 

Die Frage ist durchaus berechtigt...hat mich anfangs auch beschäftigt, aber mittlerweilen geschieht das Wechslen des Rings an die linke Hand beim Einsteigen ganz automatisch. ;)

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
blox79 CO   
blox79
Geschrieben (bearbeitet)
vor 1 Stunde schrieb jo.e:

Jetzt mal ne dumme Frage:

Ich war nie ein Ringträger, jetzt muss ich ja. :D Metall auf Metall verträgt sich ja nicht so toll. Will weder Ring noch Schaltknauf beschädigen. Tragt ihr euren Ring beim Handschalter dann links, gar nicht oder ist es euch egal? Ist natürlich etwas belanglos, aber ich bin halt 

Hallo Jochen. Alles Gute zu Eurer Trauung auch von mir.

 

Ich stecke den Ring zum Ferrari fahren einfach an die linken Hand und lege ihn nicht komplett ab...ist aber eher dem Umstand geschuldet, dass ich den Ring ansonsten nicht mehr finden würde :D

 

Gruss

bearbeitet von blox79
  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tomp CO   
tomp

Servus Jochen,

 

auch von mir die "Besten Wünsche" zur Hochzeit.....

 

...sorry ich fand keine Hochzeitsgrußkarte mit einem Ferrari.... ;););)

 

20170330_172152l.jpg.fc2225e548d02aa10b6f18f5e7d2ba60.thumb.jpg.d944866c54061c75b80e81e3e5ee457e.jpg

 

Hoffentlich treffen wir uns Ende Juni am Gardasee.....

 

Grüße

Tom

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WuerttRene CO   
WuerttRene

Glückwunsch zur Hochzeit! 

 

Zur Frage: Einfach den Ring immer links tragen. Ist mittlerweile auch in Deutschland kein Problem mehr und z.B. wesentlich angenehmer beim Hände schütteln.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alaska CO   
Alaska

Den Ring einfach in den Geldbeutel ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jo.e CO   
jo.e

Vielen Dank für die Glückwünsche! Bilder folgen natürlich noch. :wink:

 

Also entweder Ring nach links oder Handschuhe. Schwanke noch. Hatte ihn heute links, aber Handschuhe sind auch irgendwie stilecht. :D

vor 16 Stunden schrieb tomp:

Servus Jochen,

 

auch von mir die "Besten Wünsche" zur Hochzeit.....

 

...sorry ich fand keine Hochzeitsgrußkarte mit einem Ferrari.... ;););)

 

20170330_172152l.jpg.fc2225e548d02aa10b6f18f5e7d2ba60.thumb.jpg.d944866c54061c75b80e81e3e5ee457e.jpg

 

Hoffentlich treffen wir uns Ende Juni am Gardasee.....

 

Grüße

Tom

Bilder kommen noch, deins hat aber was. :-))!

 

Wie war das noch gleich? Bist du mit dem @dragstar1106 am Lago? Finden bestimmt mal einen Abend zum schön was essen... 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tomp CO   
tomp
Geschrieben (bearbeitet)

@jo.e

...siehe PN

bearbeitet von tomp
  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gulliver   
Gulliver
vor 18 Stunden schrieb jo.e:

Am Samstag hatten wir nun unsere Traumhochzeit, ganz bodenständig, ohne großen Stress, mit tollen Gästen, super Essen, top Stimmung und einer mega Party. :-))! 

:wink: Spätestens jetzt ist das Auto Familienmitglied und kann diese so schnell nicht mehr verlassen.

Du hast jetzt den Ferrari geheiratet???

Und wo trägt der den Ring?

:P;):D

 

Gratulation und beste Grüße, G.

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Irix   
Irix

Na den Wagen nun einfach auf RHD umbauen und schwupp ist das Problem geloest :)

 

Gruss auch an deine bessere Haelfte

Joerg

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jo.e CO   
jo.e

Der vergangene Sonntag hätte besser kaum sein können. Wir (mit guten Freunden im Porsche 991 GT3) sind von Kirchheim/Teck Überland in die Motorworld gefahren. Dort war Cars and Coffee und da waren wir noch nie. Sind um 12 Uhr dort aufgeschlagen. Bilder und Videos gibt es ja im entsprechenden Thread. :-))!

 

 

Spontan sind wir dann nach Sillenbuch bei dem heißen Wetter noch ein Eis essen gegangen und haben somit das Klischee erfüllt. So haben wir die Parkplätze direkt davor nicht ausgeschlagen. :D Wir hatten schon anfangs den Plan noch unseren Stammitaliener in Bad Ditzenbach abends zu besuchen und dort den Abend ausklingen zu lassen. Schnell war aber beschlossen nicht nur über die Autobahn zu fahren sondern die Route durch einige extrem spannende Straßen bei Wiesensteig zu ergänzen. 

 

Bezüglich der Autobahn kann ich nun sagen das ohne Spoiler und mit Michelin Reifen sich das Auto ruhig verhält, auch bei 290 km/h. Hat wirklich auch Spaß gemacht, auch wenn man das nicht ewig fahren will. Der Motor dreht ja da auch schon fast 8.000 U/Min. Also weit über 300 laut Tacho geht da nicht mehr. Also das Reifenthema kann man somit abhaken.

 

Die folgenden Straßen waren einfach grandios. Die Geräuschkulisse und die Herausforderung das Auto mit Handschalter sehr schnell zu bewegen war einfach gigantisch. Das Fahrerlebnis war einfach ein Hochgefühl. Die Reifen hatten auch richtig Temperatur und klebten förmlich auf der Straße. Klar - mit dem GT3 konnten wir nicht ganz mithalten, aber das muss der 360 auch nicht. Allerdings muss ich unbedingt langsam mal den Sport Modus einlegen, weil im Normalmodus regelt das Auto doch relativ früh. Er lässt keinen Schlupf (oder nicht viel) und wenig kleine Quersteher zu. Bin schon gespannt im Sport Modus. Das ASR werde ich aber erst einmal an lassen. Das schalte ich nicht ab bevor ich kein Fahrsicherheitstraining mit dem Auto hatte. 

 

Insgesamt ein sehr besonderer Tag, da war alles drin. Ein riesen Event, tolles Wetter, ein leckeres Eis, artgerechte Bewegung fürs Auto, tolle Strecken, freie Autobahn, tolles italienisches Essen und sehr gute Freunde. So ging es dann in Richtung Sonnenuntergang nach Hause. 8-)

 

 

20170611_192651.jpg

20170611_192141.jpg

20170611_175527.jpg

20170611_183219.jpg

20170611_212340.jpg

  • Gefällt mir 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thorsten0815 CO   
Thorsten0815
Am ‎05‎.‎06‎.‎2017 um 15:07 schrieb jo.e:

Am Samstag hatten wir nun unsere Traumhochzeit

Ich wünsche Euch nur das Beste zur Hochzeit :-))!

Und Ringe sind Nebensache, nach ein paar Jahren.

Bis dahin helfen Handschuhe.  O:-) 

 

Auch wenn nicht korrekt, so trug ich meine Eheringe links.

Schmerzt nicht so beim festen, Männerhändedruck. ;) 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thorsten0815 CO   
Thorsten0815

Wir sprechen uns in dazu in ca. Jahren wieder. O:-)

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jones16v   
Jones16v
vor 8 Stunden schrieb Thorsten0815:

Auch wenn nicht korrekt, so trug ich meine Eheringe links.

 

Wieso sollte das nicht korrekt sein? Die guten alten Ägypter und Römer hatten den Ehering an der linken Hand.

Hauptsächlich in Deutschland und Österreich wird rechts getragen.

 

 

Quelle:

http://www.hochzeit-knigge.de/ehering-links-oder-rechts/

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fast-Ferraristi CO   
Fast-Ferraristi

Hallo Jochen,

 

Ja, im "Normal Modus" hast du auf kurvenreichen Straßen im oberen Drehzahlbereich keinen Spaß.  Vor allem bergauf kannst du da fast nicht aus der Kurve heraus beschleunigen. Wir sind auf Pass Strecken auch nur noch im Sportmodus unterwegs gewesen. Da schnurrt der 360 dann auch wieder mit voller Power aus der Kurve  :-)

 

Sehr schöner neuer Auspuff mit den 8 Endrohren  ........ha..ha....

 

VG

Stefan

 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jo.e CO   
jo.e

@Fast-Ferraristi

Danke für das Feedback! Es gibt ja jetzt bald gute Möglichkeiten den Sport Modus zu testen. :-))!

Ansonsten steht mir gerade jemand wegen den 8 Endrohren auf dem Schlauch. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dragstar1106 CO   
dragstar1106
vor 15 Stunden schrieb Thorsten0815:

Auch wenn nicht korrekt, so trug ich meine Eheringe links.

Hey Thorsten,

Eheringe (Plural) ?? Hast schon einiges hinter Dir? ??

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thorsten0815 CO   
Thorsten0815

Oder einem im Meer verloren?

Noch einen im Hotel liegen lassen?

........

Gibt aber auch ganz schön Ärger. O:-) 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jo.e CO   
jo.e

Die Bilder werden auch @JaHaHe gefallen und mir auch! Der sieht so auch wirklich gut aus. Räder gewechselt auf original, da der Käufer alles original möchte. Mit diesen Bildern schließe ich für mich den Thread schweren Herzens ab. Werde dem Auto immer dankbar sein und es in bester Erinnerung behalten. Der Abschied wird nicht leicht..

 

20170925_162718.thumb.jpg.86640957fe4d2389ffa3b4da83a33240.jpg

 

20170925_162724.thumb.jpg.0591814f3dcf426f621f7a56672acf13.jpg

 

20170925_162730.thumb.jpg.a8fed76e4b849588386cc3e74ff6170d.jpg

 

Weiter geht´s nun hier:

 

bearbeitet von jo.e
  • Gefällt mir 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • Power Babbler
      Von Power Babbler
      Hallo!
       
      Seit zehn Wochen bin ich Besitzer des Fahrzeugs und fahre täglich, sofern das Wetter Cabrio-freundlich ist. Bisher habe ich das Batterie-Erhaltungsgerät nicht benutzt. Der Spider steht wohlbehütet in einer Alarm- und Video-überwachten Garage, sodass ich es nicht als Notwendigkeit empfand, das Fahrzeug abzuschließen. Bei meinem California hatte ich nur in der kalten Jahreszeit das Ladegerät angeschlossen und es gab nie Batterieprobleme.
       
      Die letzten Tage war ich aufgrund der tollen Wetterlage täglich unterwegs, gestern ungefähr 150 KM. Am heutigen sonnigen Sonntag-Vormittag war selbstverständlich eine Ausfahrt geplant. Beim Betätigen des Start-Knopfes erfreute mich kein geliebtes Motorgeräusch, vielmehr kamen mit jedem Startversuch neue unterschiedliche Warnhinweise, die mir Schweißperlen auf die Stirn trieben. Nach der Meldung: „Elektronischer Schlüssel nicht erkannt“ gab ich sichtlich entnervt auf und rief den händlereigenen Notdienst an.
       
      Zur Info: Ich bin ein reiner Anwender und kein Experte in Sachen Technik bzw. Elektronik. Als leidenschaftlicher Fahrer setze ich mein vollstes Vertrauen bei Problemen, die jedoch bei einem Neufahrzeug mittelfristig nicht auftauchen sollten, in die Werkstatt-Mitarbeiter meines Ferrari-Händlers.
       
      Der freundliche und hilfsbereite Notdienst-Mitarbeiter empfahl mir telefonisch nach Schilderung der Symptome, das Batterie-Erhaltungsgerät anzuschließen, da er als Ursache eine leere Batterie ferndiagnostizierte.
       
      Gesagt – getan: Nach drei Stunden Ladezeit zeigten die Leuchtdioden von anfänglich zwei LEDs dann drei LEDs an und das Fahrzeug sprang ohne Problem an. Das Gerät lasse ich selbstverständlich bis zum vollständigen Ladezustand angeschlossen.
       
      Kleine Ursache – (für mich als Anwender) große Wirkung !
       
      Gibt es eine Erklärung für die Entladung der Batterie bereits nach zehn Wochen?
      Was mache ich, falls ein derartiges Startproblem bei einer Ausfahrt passiert?
       
      Vorab vielen Dank für Eure Tipps.
       
    • bruchpilot13
      Von bruchpilot13
      Guten Morgen Zusammen,
      wollte gestern bei dem schönen Wetter mit meinem Ferrari  360 ein Runde drehen. Angelassen, kurz warm laufen lassen und dann sie da, Motorsteuerungssymbol kommt oder ist nicht ausgegangen.
      Hatte dieses Problem schon jemand von Euch.
      Gruß
      Roland
    • ferraritmj
      Von ferraritmj
      Hallo
       
      Habe heute bei noch schönem Wetter eine Ausfahrt gemacht. Alles ganz normal. Fuhr dann an die Tankstelle an der ich immer (problemlos ) tanke. Wagen aus, ausgestiegen, nicht abgeschlossen, getankt, eingestiegen, Schlüssel rein, Wegfahrsperre per FB deaktiviert. Check ok, Schlüssel rum - nichts passiert. Kein Anlasser, gar nichts. Wegfahrsperre noch mehrfach versucht zu deaktivieren, Immer das gleiche. Dann Wagen per FB verriegel und entriegelt. Kein Erfolg. Nochmals versucht, kein Erfolg. Beim dritten Mal läßt sich Wegfahrsperre bei der Entriegelung deaktivieren. Anlasser dreht. Wagen springt an, als ob nie etwas gewesen wäre. Hab schon Bauchschmerzen vor dem nächsten Tanken.
       
      Hat jemand eine Erklärung ?
       
      Danke und Gruß
      ferraritmj
    • corniche
      Von corniche
      @ ALL
      seit längerem befasse ich mit dem Wunsch mir einen Ferrari zu kaufen. Mittlerweile habe ich mich für das 360 er Modell entschieden.
      Soll kein Dailydriver werden oder was besonders schnelles. (Dazu habe ich AMG´s). Mir geht es nur um die emotionales. Farbe sollte gelb sein und was wichtig wäre das es ein Schalter sein muss.
      Ansonsten wäre mir wichtig die Historie - sprich KD und nicht gerade 5. Hand. Wenn die km echt sind ist es mir lieber er hat 40 oder 50 tsd. auf der Uhr und ist nachweisbar Scheckheft und keine Bastelbude.(Fahrzeuge die nach 15 Jahren erst angeblich 15000 km drauf haben sind mir etwas suspekt und nicht meine erste Wahl)
      Wer Info hat und Erfahrungsberichte - gerne auch links - bitte senden.
      Vielen Dank
    • skr
      Von skr
      Dies sind die ersten mir bekannten Bilder des neuen F430 Spider in freier Wildbahn und VÖLLIG ungetarnt.
      Sie wurden in Dubai aufgenommen. Das Fahrzeug hat überklebte italienische Nummernschilder und ein provisorisches Schild aus Dubai, die Insassen scheinen Italiener zu sein.

      Bild 1, auf geht's...


×