Jump to content
Thorsten0815

Ferrari Souvenir Diebstahl

Empfohlene Beiträge

Thorsten0815 CO   
Thorsten0815

Hallo zusammen

Ich war letztens mit dem 458 am Autowaschplatz hier in Bern in der Schweiz. Vor dem Waschen innen aussaugen.
Fussmatten raus und etwas hinter dem Wagen ausklopfen und ablegen. Ca. 5 Meter, wegen dem Staub beim ausklopfen.

Nach ca. 10 Minuten lustigem Aussaugen des Autos wollte ich die Fussmatten wieder ins Auto......und es war nur noch eine da!!!
Ich dachte an einen Streich, denn wer klaut den eine Fussmatte? :wink:

Aber es war kein Scherz. Weg, keiner was gesehen. Nach zwei, drei Tagen noch mal hingefahren und nachgefragt. Nix. :cry:

Also beim Freundlichen angerufen und eine Fussmatte bestellt. Gibt's natürlich nur doppelt und natürlich nicht im August.
Kostet mit Versand 642.30 CHF und ist vor einer halben Woche angekommen.

Fussmatten_angekommen.thumb.jpg.c0c2c8ec

Ist Euch so was ähnliches auch schon mal passiert?
Ist das wie der Mercedesstern den sich manche früher abgebrochen und zu Hause ins Wohnzimmer gehängt haben?
Habt Ihr ähnliche Erlebnisse schon mal gehabt/gehört?

 

Bin gespannt,

Thorsten

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jamarico CO   
Jamarico

...ich weiss gar nicht, was ich weniger fassen kann.

Die Dreistigkeit der Diebe oder der von Ferrari aufgerufene Preis für simple Fussmatten.

...moment, jetzt weiss ich's: Letzteres! :crazy:

Die hiesige Waschanlage scheint ein zweites Zuhause für Liebhaber sportlicher Ableger Deutscher Nobelmarken geworden zu sein. Hier wird nicht nur gewaschen und gesaugt. Nein, hier verbringt man sein ganzes Wochenende. Man lässt die Motoren aufheulen, man vergleicht die Grösse der Alu-Felgen, u.s.w.

Ziemlich suspekt das Ganze....aber so etwas ist mir zum Glück noch nie widerfahren.

bearbeitet von Jamarico
  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
planktom VIP   
planktom

kein Scherz. ...

Kostet mit Versand 642.30 CHF und ist vor einer halben Woche angekommen.

Fussmatten_angekommen.thumb.jpg.c0c2c8ec

 

 

keinerlei logo oder ähnliches drauf und nichtmal ne

aufdoppelung für die fersen :-o ...solche standartmatten

in bester qualität dürften nicht mehr wie ein 10tel des

aufgerufenen preises kosten! :crazy:

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Caremotion   
Caremotion

Hallo zusammen

Ich war letztens mit dem 458 am Autowaschplatz hier in Bern in der Schweiz. Vor dem Waschen innen aussaugen.
Fussmatten raus und etwas hinter dem Wagen ausklopfen und ablegen. Ca. 5 Meter, wegen dem Staub beim ausklopfen.

Nach ca. 10 Minuten lustigem Aussaugen des Autos wollte ich die Fussmatten wieder ins Auto......und es war nur noch eine da!!!
Ich dachte an einen Streich, denn wer klaut den eine Fussmatte? :wink:

Aber es war kein Scherz. Weg, keiner was gesehen. Nach zwei, drei Tagen noch mal hingefahren und nachgefragt. Nix. :cry:

Also beim Freundlichen angerufen und eine Fussmatte bestellt. Gibt's natürlich nur doppelt und natürlich nicht im August.
Kostet mit Versand 642.30 CHF und ist vor einer halben Woche angekommen.

Fussmatten_angekommen.thumb.jpg.c0c2c8ec

Ist Euch so was ähnliches auch schon mal passiert?
Ist das wie der Mercedesstern den sich manche früher abgebrochen und zu Hause ins Wohnzimmer gehängt haben?
Habt Ihr ähnliche Erlebnisse schon mal gehabt/gehört?

 

Bin gespannt,

Thorsten

 

Was für ein Vollid**** klaut den Fussmatten und vor allem nur eine?? Und wer zahlt den 640 Franken dafür :D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thorsten0815 CO   
Thorsten0815

Ich hätte den Preis nicht dazu schreiben sollen.......aber ja, die könnten günstiger sein ! :D

Mir ging es aber um solche Sachen im allgemeinem........

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
planktom VIP   
planktom

geklaut wird an tankstellen so gut wie alles was nicht niet-und-nagelfest ist.das geht los bei für die wäsche abgenommenen antennenstäben,über radkappen,sonnenbrillen...eben halt auch bis zu fussmatten die nie wieder auftauchen

die 42,30CHF für die matten gehen ja in ordnung...

aber für die 600CHF für den ausliefernden ritter zu pferd

sind mächtig übertrieben :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Spyderman CO   
Spyderman

Mir wurden vor einem Hotel (ich kam wegen meines zu tiefen Spiders nicht in in die Tiefgarage) die originalen Ventilkappen mit Logo geklaut. Alle vier. Mal eben 80€, die immer wieder schnell weg sind. Auf die mit Sicherung habe ich keine Lust. Zu aufwändig bei der Reifendruckkontrolle. Habe mir jetzt billige Nicht-originale gekauft. Würde ich mit dem Teppich wohl auch so machen. Habe Teppiche mit Pferdchen drauf. Da werde ich bei der nächsten Wagenwäsche extrem drauf achten! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tollewurst CO   
tollewurst

Wieviele ich von den Ventilkappen schon gekauft habe, und wie schnell die teilweise geklaut wurden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SManuel CO   
SManuel

Warum nicht diese Ventile verbauen.

spurverbreiteru13x7vzajc2.jpg

spurverbreiteruvqgixmoalz.jpg

spurverbreiterupjk80ul2me.jpg

spurverbreiteru0h75espmyl.jpg

 

Somit wäre das Klau Thema weg, hab ich bei allen Alufelgen an meine Fahrzeugen so verbaut ( Innenliegende Sicherheitsventile mit Gutachten ).

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tollewurst CO   
tollewurst

Weil es nicht original ist und sch.... aussieht. Vielleicht auch noch Dacia Fußmatten nehmen weil die keiner klaut?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SManuel CO   
SManuel

Das Kit kostet 30 Euro, Original Ferrari Ventilabdeckungen kosten weit mehr und die 50 sent Ventildeckel im Laden sind nicht Original von Ferrari, somt hast du schon recht @tollewurst mit deiner Ansicht.

Zum Glück teilen wir nicht alle den selben Geschmack und es ist nur ein Vorschlag ( Innenliegende Sicherheitsventile zu verbauen )  und Stylish gesehen sind die ein Blickfang !!

 

Eventuell sollten manche Personen auch an ihrer Negativen einstellungen arbeiten.

 

 

bearbeitet von SManuel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SManuel CO   
SManuel

Er meint seinen "leeren" Post. Denk ich mal.

Das stande im gelöschten Feld.

Kopiert:

Es geht ja um die Kappen und nicht die Ventile selber...also wenn es soweit kommt, dass Dir jemand sogar das Ventil klaut, dann verstehe ich die Welt nicht mehr.

 

Ich habe nur hinzugefügt unter Vorschlag, gegen Klau.

Ventile und Ventilkappen sind zwei unterschiedliche dinge, es soll aber Leute geben die alles so genau haben möchten. Sind diese Leute im Leben so genau ??

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
planktom VIP   
planktom

Weil es nicht original ist und sch.... aussieht. ...

geht es dabei um >die Ventilkappen ?<

schliess die "originalen" im tresor ein und verbau replikas welche von der vermutlich selben quelle hergestellt wurden zu gerademal 5...10% des von ferrari aufgerufenen preises...noch zwei oder drei sets davon ins handschuhfach und die kinder bzw.zukünftige ferrari aficionados freuen sich über die souvenirs:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tollewurst CO   
tollewurst

Ich meinte das von Manuel vorgeschlagene Ventil. Abgesehen davon das die innenliegenden zum Prüfen unpraktisch sind, auch wenn mancher sie "stylisch" findet.

Aber abgesehen davon habe ich die originalen Ventilkappen schon sicher weggelegt und mir ein paar Satz bei ebay gekauft und die verbaut, wenn die einer klaut schraub ich einfach neue drauf :)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • me308
      Von me308
       
      vorletzte Nacht in Köln    
       

    • NuhYork
      Von NuhYork
      Hallo zusammmen,

      in der Nacht vom vergangenen Mittwoch auf Donnerstag wurde der schwarze M6 (F13) GPower von meinem Bruder gestohlen.
      Das Auto stand in der Auffahrt zu seinem Anwesen in Heidelberg. Aus Bequemlichkeit jedoch nicht in der Garage…

      Die Kripo hat dann gestern relativ schnell festgestellt, dass ca. 100 Meter weiter weg, beim Anfang eines Waldabschnittes eine Liegefläche vorhanden war, welche auf mehrere Personen schließen lässt. Es lagen einige leere (polnische) Bierdosen und eine ordentliche Menge an (polnische) Kippenstummeln herum. Mit einer dunklen Plane, hatte man sich eine Art Überdachung gebaut, vermutlich wegen dem durchgehend regnerischem Wetter die letzten Tage.

      Die vorderen 3 Kameras des Anwesens wurden mit dicken, schwarzen Tüten überzogen, sonst hätte insbesondere eine davon durchaus das ganze Geschehen aufnehmen können.
      Sonst keinerlei Spuren. Scheinbar hat man sich ziemlich sauberen Zutritt zum Auto verschafft.

      Es hieß, man darf davon ausgehen, dass hierbei eine professionelle Bande aus dem Ostblock zugange war und das Auto schon auf dem Weg dorthin ist, wenn nicht schon geschehen.
      Weiterhin hieß es, dass es sich wohl um einen „speziellen Auftrag“ handeln muss, da seine Familienkutsche, ein X5, welcher ebenfalls auf der Auffahrt stand offensichtlich niemanden interessiert hat. Ebenso hat auch mein weißer M3 (E93) anscheinend niemanden interessiert, obwohl die Diebe diesen mit Sicherheit zur Kenntnis genommen haben, da ich in der gleichen Straße, lediglich ein paar Häuser weiter weg wohne.

      Wenn jemand etwas sieht, hört, oder ein entsprechend „günstiges“ Angebot bekommt, so möge er sich doch bitte melden.

      Gibt es gegenwärtig ähnliche Vorfälle?
    • F40org
      Von F40org
      Für den Fall, dass jemand das Auto sieht oder es ihm angeboten wird >>> Dial Police!!!
       

      My beloved Ferrari 308GTB chassisnumber #33007 was STOLEN early this morning.
      It is a black car, 1980 Euro drysump, cream interior. Dutch Registration plates 76-PP-FZ.
      Engine number: F106A021/01648
      Gearbox number: F106AB/1650
      In excellent condition, no damage.
      It was stolen in Amsterdam, the Netherlands.
      Please keep a sharp lookout!
      Sad day for me.
      Thanks, Mick


    • DiabloVT
      Von DiabloVT
      Ferrari 250 GTE Serie I
      Fahrgestellnummer: 2281 GT
      Farbe: Grau Metallic
      Interieur: Beige
      Motor Typ: 128 E
      Motor Nummer: 138 E
      Getriebe: 508 E (nicht original, original Getriebe ist beim Eigentümer in der Garage eingelagert)
      Differential: Typ 508 E, 7x32, Nummer: 27E
      Pininfarina Job Nummer: 39744
      Kennzeichen: HB-FH 88H
      Eigentümer: Markus Besters
      Geklaut am: 09. August 2014
      Ort: Nürburgring, Wochenende AvD Oldtimer Grand Prix


      Der Ferrari wurde mit dem Anhänger (ohne Zugmaschine) entwendet.


      Besonderheiten/Extras:
      2 HALDA Trippmaster, montiert auf der Beifahrerseite
      2 HEUER Rally Timer, montiert auf der Beifahrerseite, Handschuhkasten


      Für die Wiederbeschaffung des Ferrari hat der Eigentümer eine Belohnung von Euro: 25.000,- ausgeschrieben!


      Für sachdienliche Hinweise gebe ich gerne die Kontaktdaten des Eigentümers weiter.



    • tap333
      Von tap333
      Mir wurde das Iphone gerade geklaut aus dem Auto.
      War für 30sek im Haus und habe das Auto offen gelassen, Schlüssel aber mitgenommen. Dieb hat Beifahrertür benutzt, da die nicht ganz zuwar.

      Wer kann mir helfen mit Hilfe der IMEI das Iphone zu orten ?
      Die Polizei hat keine Lust dazu bzw. der "Aufwand" lohnt sich nicht.
      Sind ja nur ein paar Mausklicks.
      Vodafone darf es wohl nicht. lol

      Da dort extrem wichtige Daten drauf sind würde ich auch dafür zahlen.
      Hoffe jemand kann da was für mich machen

×