Jump to content
kkswiss

F1 Saison 2016

Empfohlene Beiträge

XnS   
XnS
vor 21 Stunden schrieb netburner:

So steht es doch auch in der Liste, das Fragezeichen bezieht sich auf die Startnummer ;)

Alles klar :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

Team-Fahrerpaarungen, Stand 18.2.2016

 

Mercedes-AMG Petronas F1 Team

44 - Lewis Hamilton

6 - Nico Rosberg

Scuderia Ferrari

5 - Sebastian Vettel

7 - Kimi Räikkönen

Williams Martini Racing (Mercedes-Benz)

19 - Felipe Massa

77 - Valtteri Bottas

Red Bull Racing TAG Heuer (Renault)

3 - Daniel Ricciardo

26 - Daniil Kwjat

Sahara Force India F1 Team (Mercedes-Benz)

11 - Sergio Perez

27 - Nico Hülkenberg

Renault F1 Team (ex Lotus)

20 - Kevin Magnussen

30 - Jolyon Palmer

Scuderia Toro Rosso (Ferrari)

33 - Max Verstappen

55 - Carlos Sainz jnr

Sauber F1 Team (Ferrari)

9 - Marcus Ericsson

12 - Felipe Nasr

McLaren Honda

14 - Fernando Alonso

22 - Jenson Button

Manor F1 Team (Mercedes-Benz)

94 - Pascal Wehrlein

88 - Rio Haryanto

Haas F1 Team (Ferrari)

8 - Romain Grosjean

? - Esteban Gutierrez

 

 

Durch den indonesischen Pay-Driver Rio Haryanto ist das Fahrerfeld komplett.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

Die Lackierung des neuen RedBull auf dem letztjährigen Auto (meiner Meinung nach wenig Veränderung im Vergleich zur "Vor-Infiniti-Zeit", da hätte man sich mehr trauen können).

rb1.thumb.jpg.cf0f5b14f07f4209001ecb603brb2.thumb.jpg.152537dc72f31f7d9af5827cedrb3.thumb.jpg.0e2233809e689f914036e3b5b5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
master_p   
master_p

Naja die vorgestellten Autos haben häufig genug (nahezu) nichts mit dem gemein, was beim ersten Rennen in der Startaufstellung steht. Die "frozen blue" Lackierung finde ich aber super.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

Es ist noch das Vorjahresauto, ich sprach von der reinen Lackierung, da ist der einzige (von RedBull hervorgehobene) Unterschied zur Zeit vor dem Infiniti-Sponsoring, dass der RedBull-Schriftzug jetzt ohne weißen Rand auskommt und der Rote Bulle selbst jetzt mit gelbem statt weißem Rahmen versehen ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Caremotion   
Caremotion

Bald gibt es nur noch Deutsche in der Formel 1 :D:D 

 

In diesem Jahr werden sich die Autos optisch nicht gross verändern. Leider.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
patsnaso   
patsnaso

Ferrari stellt heute um 14.00 Uhr seinen neuen im Internet vor. Soll mit weiser Motorhaube an den 412 T von Niki Lauda aus den 70ern erinnern. Wenigstens ein bisschen Farbtupfer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

Der neue SF16-H

SF16ha.thumb.jpg.b50f14142418781791f5197SF16hb.thumb.jpg.6da73878dadec1012e9f517SF16hc.thumb.jpg.44c30144736f46c68a48b92SF16hd.thumb.jpg.77686dac8fc7cf63a7d4f54

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

Mercedes-AMG W07 Hybrid

mb3.thumb.jpg.51d95f32abc6913be7622f7941mb1.thumb.jpg.45dd7d1b55fa1cd898d8e1c52dmb2.thumb.jpg.5c86309e4bf81c2c546ca264b4

 

Haas VF-16

haas1.thumb.jpg.09b884f9adbd9f037b85f81dhaas2.thumb.jpg.5aeb80d3628848fbb346eeff

haas3.thumb.jpg.1838a66332a91064d033accd

 

McLaren Honda MP4-31

mcl2.thumb.jpg.15f49546fe90784f568c342e9mcl1.thumb.jpg.1bc9c2450283044ffafdfb043

 

und Sauber hat zumindest schonmal die "neue" Lackierung für 2016 gezeigt:

sauber.thumb.jpg.9eb790b5c5b12171dbff4aa

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
patsnaso   
patsnaso

Das "neue" Auto. Lackierung war ja bekannt

 

Red-Bull-RB12-2016-fotoshowImage-7ce04baRed-Bull-RB12-2016-fotoshowImage-ea461a6 Red-Bull-RB12-2016-fotoshowImage-4bef16b

 

 

CbzaRegWIAApUKr.jpg

 

 

 

CbzWr8gW4AAqI6-.jpg

 

Hier der AMuS Live Ticker. http://ticker.auto-motor-und-sport.de/

 

Testfahrten beginnen um 9.00 Uhr

bearbeitet von patsnaso

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
G1zM0 CO   
G1zM0

Mir gefällt der matte Lack von Red Bull sehr gut! Schade dass Ferrari immer weniger rot hat, Das viele weiß und schwarz stört mich schon. 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

Toro Rosso war wohl ein wenig knapp dran mit der Fahrzeugfertigstellung, zu mehr als dem dunkelblauen Grundlack hat es nicht mehr gereicht :)

TR1.thumb.jpg.9ac4b5dd29b199ea66f1ef8d1f

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
patsnaso   
patsnaso

@Netburner. Um deine Liste vollständig zu machen:

 

Guiterrez hat die Startnummer 21

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

Danke, die Info fehlte mir bislang tatsächlich :) Damit sieht es dann also final (vor der Saison) so aus:

 

Team-Fahrerpaarungen, Stand 25.2.2016

 

Mercedes-AMG Petronas F1 Team

44 - Lewis Hamilton

6 - Nico Rosberg

Scuderia Ferrari

5 - Sebastian Vettel

7 - Kimi Räikkönen

Williams Martini Racing (Mercedes-Benz)

19 - Felipe Massa

77 - Valtteri Bottas

Red Bull Racing TAG Heuer (Renault)

3 - Daniel Ricciardo

26 - Daniil Kwjat

Sahara Force India F1 Team (Mercedes-Benz)

11 - Sergio Perez

27 - Nico Hülkenberg

Renault F1 Team (ex Lotus)

20 - Kevin Magnussen

30 - Jolyon Palmer

Scuderia Toro Rosso (Ferrari)

33 - Max Verstappen

55 - Carlos Sainz jnr

Sauber F1 Team (Ferrari)

9 - Marcus Ericsson

12 - Felipe Nasr

McLaren Honda

14 - Fernando Alonso

22 - Jenson Button

Manor F1 Team (Mercedes-Benz)

94 - Pascal Wehrlein

88 - Rio Haryanto

Haas F1 Team (Ferrari)

8 - Romain Grosjean

21 - Esteban Gutierrez

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
master_p   
master_p

Startet Hamilton denn mit der 1? Soweit ich weiß ist das dem Weltmeister freigestellt, ob er mit seiner persönlichen Nummer oder der 1 startet. Aber ich würde mal davon ausgehen, dass sich Hamilton das nicht nehmen lässt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

Hamilton hat es schon letztes Jahr abgelehnt, mit der 1 zu fahren und hat es für dieses Jahr wieder abgelehnt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Wiesel348   
Gast Wiesel348

Der Sauber ist wieder erschreckend "leer". Bin gespannt, ob das Team die ganze Saison finanzieren kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

Wie bereits angekündigt hat Renault nochmal den "Farben invertieren"-Knopf betätigt:

Renault1.thumb.jpg.b4e762816f944b22a6951Renault2.thumb.jpg.7f26ed4f4c4e23fdfeb70

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

Kleine aber feine Veränderung auf Schnauze und Seitenkasten des Red Bull:

AstonMartinRedBull_2.thumb.jpg.739217a23AstonMartinRedBull_3.thumb.jpg.440bbd413

 

Für die, die es nicht erkennen können: Es wurde eine Partnerschaft mit Aston Martin eingegangen, die auch zu einem neuen Hypercar von Aston führen soll, an dessen Entwicklung Adrian Newey maßgeblich beteiligt ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Caremotion   
Caremotion

Der Renault sieht wirklich scharf aus. Mal was anderes.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

Renault hat angekündigt, dass man in dieser Saison ein paar "Art Cars" im Stil der BMW Art Cars einsetzen möchte. Hängt jetzt ein wenig von der FIA ab, ob das erlaubt wird (eigentlich gibt es wohl Regeln, die besagen dass die Autos möglichst einheitlich über die Saison hinweg aussehen sollen, von ein paar neuen Sponsoren hier und da mal abgesehen).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

Nach dem doch recht heftigen Crash von Alonso in Melbourne (Einschlag mit 40g) wurde ihm heute die Startfreigabe für den GP Bahrain von den Ärzten verwehrt. An seiner Stelle sitzt der McLaren-Junior Stoffel Vandoorne (#47) im Auto und feiert sein GP-Debüt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • Jerry88
      Hallo zusammen ,
      endlich hat die lange Suche ein Ende und es ist statt ein 348 / 355 / 360  ein F430 F1 geworden.
      Mein erster Ferrari  mit super wenig Km und super Carbon Sitzen . Kann es kaum glauben , das ein Fahrzeug soviel Emotionen hervorrufen kann 
      Die Weltmeisternummer   1 habe ich auch bekommen :-).  So jetzt ist die erste Saison leider schon vorbei.
       

       

    • transaxle75
      ich weiss zwar nicht ob das hier schon jemand gepostet hat
       
      aber mir hat der beitrag gefallen
       
      zudem der niki ein österreicher ist (über sich jeder selbst seine meinung machen soll)
       
      https://www.msn.com/de-de/sport/motorsport/niki-lauda-gibt-zu-ferrari-zu-verlassen-war-der-größte-fehler/ar-AAtyqyb
       
      saluti
      Riccardo
    • blox79
      ...eine Reise zurück in die alten Zeiten.
       
       

×