Jump to content
christianx_3

Kennt diesen 360er Jemand?

Empfohlene Beiträge

christianx_3   
christianx_3

Hallo Liebe Ferrari-Gemeinde,

ich möchte mir gerne einen 360er zulegen und bin heute im Netz auf diesen 360er Spider gestoßen.

Kennt Jemand diesen 360er? Kommt ja anscheinend öfters vor, dass manche Ferraris welche auf mobile.de etc. verkauft werden, von einigen Mitgliedern des Forums erkannt werden. Wenn jemand aus dem Raum Berlin kommt, wäre es auch super, wenn er sich den 360er für mich mal anschauen würde! Für mich wäre das eine einfache Fahrstrecke von über 300 km.

Laut Händler ist das Gestänge vom Dach an mehreren Stellen durch Fehlbedienung gebrochen. Hat Jemand Erfahrungen damit? Was kostet so eine Reparatur des Gestänges, bzw. was kostet das Gestänge an sich, wenn ich es selbst reparieren würde?

Was sagt ihr so zum Preis- Leistungsverhältnis?

Hier mal der Link zu der Diva:

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=212947760&emissionsSticker=&airbag=&scopeId=C&doorCount=&adLimitation=&zipcode=&climatisation=&isSearchRequest=true&usedCarSeals=&vatable=&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&emissionClass=&makeModelVariant1.makeId=8600&makeModelVariant1.modelId=14&pageNumber=1#

Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten und Bemühungen

Liebe Grüße aus Oberfranken

Christianx_3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PAYC2   
PAYC2

Jetzt mal ehrlich, du glaubst doch nicht ernsthaft im Moment nen einigermassen seriösen, roten, mit den Kilometern 360 spider in Berlin von nem Händler zubekommen,oder:D. Wenn der einigermassen was wäre, wär er ungefähr 5min nach inserieren telefonisch verkauft:wink:.

Und er schreibt nur dass das schreckhaft da ist, nix davon dass da auch was drinsteht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
joejackson   
joejackson
von nem Händler

Ist ja auch im Kundenauftrag - wie alle seine anderen Mobile-Anzeigen auch :D

Immerhin hat er sich die Mühe gemacht ein (!) aussagekräftiges Foto einzustellen :???:

Vergiss es!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jo.e CO   
jo.e

Würde das ein astreines Auto sein, würde es aktuell für 10.000 - 20.000 € mehr inseriert werden. Wenn es nur das Gestänge ist, kannst du da eher zugreifen. Ich rechne aber damit, das da auch andere Parameter nicht stimmen :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
rx7cabrio CO   
rx7cabrio

ich würde das nicht so kritisch sehen, vielleicht gibt es auch Händler, die gerne was verkaufen wollen und nicht nur die Preise hochtreiben..... :-))! Daher hilft nur hinfahren und anschauen, was sind schon 300km für ein schönes Auto.... Wir sind da schon ganz andere Strecken gefahren... X-)

Seit 10 Jahren in 2.Hand finde ich auch nicht so schlimm... :D

Hinfahren, anschauen, wenn alles passt für den Preis kaufen, aber noch ne Inspektion mit ZR etc. inklusive raushandeln und gut. :-))!

Somit bei dem Preis auch noch was zum zurücklegen, falls was kommt, im Vergleich zu den anderen, bei denen aber trotz höherem Preis auch was kommen kann in diesem Baujahr...

Grüße

Sascha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PAYC2   
PAYC2

Jepp, denke auch, dass der Händler mal eben (wie schon von joe erwähnt) mal schnell 10-20000Euro zu verschenken hat:D:D:D. Wenn der Wagen passen würde und der Private ihn für den Kurs abgeben würde, hätte ihn der Händler selber angekauft und damit Geld verdient, denn das machen Händler. Die helfen nicht nem Privaten ein super Auto zu verschenken., das wird wenns passen würde schon selber kassiert, was ja auch legitim ist.

Vergiss es und schau dich nach nen seriösem Angebot um. Das ist Zeitverschwendung….

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PAYC2   
PAYC2
Ist ja auch im Kundenauftrag - wie alle seine anderen Mobile-Anzeigen auch :D

Immerhin hat er sich die Mühe gemacht ein (!) aussagekräftiges Foto einzustellen :???:

Vergiss es!

Stimmt, der hat ja alles im Kundenauftrag. Und es muss ein grösserer Händler sein, weil laut Inserat hat er seine 6 Autos auf verschiedene Filialen verteilt, he,he,he,he….

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
rx7cabrio CO   
rx7cabrio
Jepp, denke auch, dass der Händler mal eben (wie schon von joe erwähnt) mal schnell 10-20000Euro zu verschenken hat

glaubt Ihr wirklich, dass diese knapp 70t € - 75t € 360er tatsächlich verkauft werden? :wink: wenn sie nicht im nahezu Neuwagenzustand sind...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PAYC2   
PAYC2

Hmmm, also letzte Woche hat ein ehemaliger Ferrarihändler nen gelben Spider mit 56000km für 69500 verkauft und der war nicht wirklich in Neuwagen Zustand. Und hier im Forum brachte ein 355 86000Euro, also wird anscheinend doch verkauft:-o.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PAYC2   
PAYC2

Wenn genau JETZT jemand so ein Fahrzeug haben will, was soll er denn machen ausser die aufgerufenen Preise zahlen? Alle anrufen und ihnen erzählen, dass sie alle überteuert dran sind?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
rx7cabrio CO   
rx7cabrio
Hmmm, also letzte Woche hat ein ehemaliger Ferrarihändler nen gelben Spider mit 56000km für 69500 verkauft und der war nicht wirklich in Neuwagen Zustand. Und hier im Forum brachte ein 355 86000Euro, also wird anscheinend doch verkauft:-o.

wir sind beim 360, 355 ist meiner Meinung nach ein etwas anderes Thema. :wink:

Es wird immer Ausreißer geben, vielleicht weil nicht Einheitsbrei rot oder was auch immer :-))!, genauso wird es jeden Tag jemanden geben, der die aufgerufenen Preise bezahlt.

Ich sehe bei der aktuellen Situation hingegen ein großes Maß an Handlungsspielraum.

Fakt ist nur mal, ein Ferrari, egal welcher, verkauft sich nicht so einfach wie ein 911er und es gibt wesentlich weniger Interessenten, dementsprechend sind Händler auch bereit zu verhandeln, wenn ein Interessent da ist oder gehen eben gleich auf einen vertretbaren Kurs um ein nicht perfektes Auto zu verkaufen. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PAYC2   
PAYC2

Der 355 is ne andere Nummer da geb ich dir recht, wobei ich 86000 schon Wahnsinn finde, soweit ich mich erinnere war er rot:D.

Mit den anderen Aussagen geb ich dir auch recht, du kannst mir aber glauben dass kein Händler auf dieser Welt zusieht wie ein Privater seinen gepflegten Wagen verschenkt, geschweige ihm dabei noch hilft und mit ner kleinen Provision nachhause geht wenn er auch den ganzen Kuchen haben kann. Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
christianx_3   
christianx_3

Danke für eure Antworten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F1Driver CO   
F1Driver

Ganz ehrlich, wenn DICH dieses Auto interessiert ruf an, fahr hin (300km sind lächerlich!) und überzeug Dich selbst vom Zustand. Was bringt Dir das wenn es ein Anderer für Dich ansieht und vielleicht eine ganz andere Einstellung zum Zustand etc. hat.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
christianx_3   
christianx_3

F1Driver, ist nur ne Frage gewesen, hab gedacht man hilft sich hier gegenseitig so gut wie man kann.

Wenn jemand aus dem Raum Berlin kommt würde sich das eben anbieten.

Natürlich würde ich mich dann noch das FZ selbst betrachten und unter die Lupe nehmen.

Nur falls sich gleich herausstellen sollte, dass es ein komplett schlechtes FZ ist, könnte man sich ja somit die Zeit sparen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F1Driver CO   
F1Driver

Zeit sparen könnte aber auch bedeuten sich ein gutes Fahrzeug vor der Nase weg schnappen zu lassen. Ist nicht selten passiert. Ob dieses Auto ein solches ist wird sich nach dem Wochenende wohl raus stellen: ist es gut wird's verkauft werden, ist es Mist bleibt noch Monate dort stehen. Will Dir ja nur auf die Sprünge helfen. :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jauno CO   
jauno

Liebe Leute

Die eigentliche Frage von christianx3 war ja, ob jemand konkrete Informationen über das Fahrzeug hat. Auch der 360er - wenn auch sehr oft gebaut - ist kein Massenprodukt und oft sind einige Exemplare in der Community bekannt. Auch die schwarzen Schafe.

Spekulationen über die Gründe, warum das Auto unter dem momentanen Mark(=Hype)-Wert verkauft wird, sind imho wenig hilfreich für Christian.

Natürlich kann der Threadstarter beim Verkäufer anrufen, wird jedoch wahrscheinlich keine aufschlussreiche Auskunft erhalten. Die bekommt man erst bei Besichtigung und Studium der Sachlage. Und da das oft zeitaufwendig ist, fragt Christian eben erst mal im Forum.

Eine andere Möglichkeit wäre natürlich, ein Forenmitglied aus der Region zu bitten, den Wagen anzuschauen und zu bewerten. Das habe ich zumindest schon für Forenmitglieder getan und würde es auch jederzeit wieder tun. Quasi als Dank an das Forum für die vielen wertvollen Tips.

Das nur mal so nebenbei.

LG

Norbert

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
christianx_3   
christianx_3

Danke Norbert!

Genau wie du das hier beschrieben hast, ist es auch.

Du sprichst mir aus der Seeie.

Liebe Grüße

Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×