Jump to content
racer3000m

Huracan - Wer ist ihn gefahren? Seid ihr begeistert? Was hat euch nicht gefallen?

Empfohlene Beiträge

kkswiss   
kkswiss
vor 49 Minuten schrieb Ultimatum:

 

anmerkung: nein, ich bin kein autobahndrängler :)

auf der Rennstrecke hingegen klopfe ich schon mal an, das ist deutlicher als die lichthupe ;-)

@Ultimatum

Wirklich nur anklopfen? Würde mich nicht beeindrucken.

Besser ist 2-3 Sekunden leicht schieben. Wirkt Wunder!:D

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
amc VIP   
amc
vor 5 Stunden schrieb Stig:

Stehende Schaltwippen: habe ich lieber, da weiss man beim Krubeln immer, wo sie sind.

Blinker: Am Lenkrad positoniert finde ich problematisch. Aus dem Kreisverkehr heraus kaum brauchbar; da habe ich lieber paar WW-Spritzer auf der Scheibe.

Das ist vielleicht eine Frage der Gesamtergonomie bestehend aus Größe des Lenkrads, Größe und Form der Wippen sowie Lenkübersetzung. Im M5 habe ich die Wippen am Lenkrad und komme damit in Kreisverkehren prima klar - und ich fahre seit Jahren sicherlich 90% der Kilometer manuell geschaltet.


Was ich gelegentlich nutze: den Griff zur Mittelkonsole um vom 1. in den 2. Gang zu schalten. Beispielsweise wenn ich aus einer Tankstelle komme, nach links abbiegen will und dann erst einmal stehe und warte mit größerem Lenkeinschlag. Wenn dann frei ist, zieht meine rechte Hand kurz nach dem Anfahren am Schalthebel auf der Mittelkonsole. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thorsten0815 CO   
Thorsten0815

Schaltwippen, ob feststehende oder mitdrehend und Blinker am Lenkrad sind einfach Gewöhnungsbedürftig.

Ich brauch immer ein paar Kilometer, aber dann habe ich mich umgestellt und finde es angenehm.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Siggi53 CO   
Siggi53

Mir sind die feststehenden Schaltwippen lieber.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×