Jump to content
me308

Jim Glickenhaus`neues Projekt - SCG003 C/S

Empfohlene Beiträge

netburner   
netburner

Der DMSB hat getagt und heute folgendes beschlossen:

DMSB beschließt Sicherheitsmaßnahmen für Nordschleife

Das Präsidium des DMSB (Deutscher Motor Sport Bund) hat auf einer Sondersitzung umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen für die Nürburgring-Nordschleife beschlossen. „Dazu gehören Leistungsreduktionen für einige Fahrzeugklassen ebenso wie eine Art 'Tempolimit' in bestimmten Streckenabschnitten”, erklärte DMSB-Präsident Hans-Joachim Stuck. „Außerdem sind einige Zuschauerbereiche vorerst nicht im gewohnten Umfang zugänglich.” Damit soll ein sicherer Rennbetrieb gewährleistet werden, bis die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft nach dem tödlichen Unfall am letzten März-Wochenende abgeschlossen und weitere DMSB-eigene Untersuchungen erfolgt sind. Vor der Entscheidung des DMSB-Präsidiums hatte eine Expertenrunde aus Vertretern des Rennstreckenbetreibers, der Automobilhersteller, von Profirennfahrern und Breitensportlern, der Veranstalter sowie DMSB-Sicherheits- und Technikexperten in Frankfurt getagt, um Lösungsvorschläge zu erarbeiten. „Alle Beteiligten waren sich einig, dass das alles getan werden muss, um Unfälle, bei denen Zuschauer zu schaden kommen können, zu verhindern”, so Stuck. „Nun haben wir Maßnahmen beschlossen, die kurzfristig den Rennbetrieb wieder erlauben – wenn auch im eingeschränkten Umfang. Gleichzeitig setzt der DMSB eine Expertenkommission ein, die mittelfristige Lösungen erarbeiten soll, die dann möglichst unmittelbar nach der Rennsaison umgesetzt werden sollen. Dazu könnten umfassende Reglementänderungen ebenso gehören wie eventuelle Baumaßnahmen.”

Im Einzelnen sind zur sofortigen Umsetzung folgende Maßnahmen vorgesehen: Die Fahrzeuge der Top-Klassen werden eingebremst, indem die Motorleistung um fünf Prozent reduziert wird. Um ein gefährliches Abheben zu verhindern, muss die Geschwindigkeit an den kritischen Streckenabschnitten Flugplatz, Schwedenkreuz und Antoniusbuche reduziert werden. Dies erfolgt, indem jeweils einige Hundert Meter vor diesen Streckenabschnitten eine Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h gilt (auf der Döttinger Höhe von 250 km/h). Diese wird – ähnlich wie bei Warnsignalen durch die 'gelbe Flagge' – per GPS kontrolliert und bei Verstößen mit drastischen Strafen belegt. Nach Passieren der Tempo-Zone darf wieder beschleunigt werden, so dass die Fahrzeuge mit ihrer individuellen Geschwindigkeit die kritischen Bereiche befahren. Da die Beschleunigung vermindert wird, erreichen die Fahrzeuge die Streckenabschnitte Flugplatz, Schwedenkreuz und Antoniusbuche mit deutlich geringerer Geschwindigkeit, als bisher. Gleichzeitig wird ein plötzliches Bremsen ausgeschlossen.

Daneben werden in den Streckenabschnitten Flugplatz, Schwedenkreuz, Metzgesfeld und Pflanzgarten einige Teile des Zuschauerbereichs vorerst nur eingeschränkt zugänglich sein, bis bauliche Veränderungen den Zugang zu diesen Bereichen wieder ermöglichen. Das vorläufige Verbot für die bislang ausgesetzten Fahrzeugklassen SP7, SP8, SP8T, SP9, SP-Pro, SP-X sowie Cup-2, die GT-Klassen der H4, die E1-XP1, E1-XP2 und E1-XP Hybrid auf der Nürburgring-Nordschleife an DMSB-genehmigten Rennveranstaltungen teilzunehmen, wurde aufgehoben.

„Mit dem beschlossenen Maßnahmenpaket können die in den nächsten Wochen auf der Nordschleife geplanten Veranstaltungen zunächst stattfinden. Gleichzeitig wird der DMSB den Rennbetrieb ganz besonders im Blick behalten und in einer Expertenkommission nach geeigneten Maßnahmen suchen, die sicheren und fairen Motorsport auf der Nordschleife auch in den kommenden Jahren ermöglichen sollen”, so Hans-Joachim Stuck.

Somit darf der SCG003 wieder starten, sofern das Team ihn inzwischen leiser gemacht hat :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
double-p   
double-p

Einige Zuschauerbereiche... wenn das zum 24h so bleibt, dann herzlichen.

Matthias: haben wir keinen VLN Thread mehr? Gehoert ja eher dahin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

Zumindest keinen aktuellen, kannst gern mal wieder einen ins Leben rufen. Da hier bislang die Diskussion stattgefunden hatte und der Glickenhaus durch das kürzlich ausgesprochene Verbot der SPX-Klasse ja auch mit rausgefallen wäre, hatte ich es hier gepostet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
me308 VIP CO   
me308

iq94x5.jpg

2irb5zs.jpg

:D

velldz.jpg

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
double-p   
double-p

Not self crashing ..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
me308 VIP CO   
me308

2x Zeitstrafen (1.30min und 3.30min - speeding in slow zones)

45min pit stop (wg. Servolenkung und Riemenrad Lichtmaschine)

von Platz 11 zurück auf Platz 33

2hs24nq.jpg

2enrpc7.jpg

bearbeitet von me308

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
planktom VIP   
planktom

45min pit stop (wg. Servolenkung und Riemenrad Lichtmaschine)

ja wie ? haste kein bild davon ?:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dino246gts CO   
dino246gts

Aber immerhin inzwischen wieder im Rennen, wenn auch auf Platz 35. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
me308 VIP CO   
me308

9vfu54.jpg

1913x4.jpg

bearbeitet von me308

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
me308 VIP CO   
me308

eines der Bilder des Tages !

SCG003c wird mit defektem Anlasser aus der Box in die letzte Runde geschoben ...

und springt an :-))! - finish Platz 37 !

.

31446jk.jpg

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
unsterblich   
unsterblich

Das ist eben wahre Leidenschaft! Eindeutig der Gewinner der Herzen :-))!

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dino246gts CO   
dino246gts
Das ist eben wahre Leidenschaft! Eindeutig der Gewinner der Herzen :-))!

+1 :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
me308 VIP CO   
me308

Scuderia Cameron Glickenhaus SCG003 wurde "stradale"-konform umgebaut,

Spoiler und Heckflügel blieben allerdings dran ... 8-)

Jim Glickenhaus heute Nachmittag unterwegs auf eigener Achse von Turin nach Cernobbio an den Comer See zum Concorso d’Elegance Villa d’Este 2015

http://concorsodeleganzavilladeste.com/

Samstag 23. Mai, Villa d`Este

Sonntag 24. Mai, Villa Erba - public viewing :-))!

154g1fm.jpg

4vg6rq.jpg

2uxy16p.jpg

ive712.jpg

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
me308 VIP CO   
me308

efq4uo.jpg

jq0z1k.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JaHaHe   
JaHaHe

Gibt es irgendwelche Neuigkeiten zu diesem Fahrzeug? Finde das Projekt sehr spannend, wurden weitere Autos verkauft und aufgebaut?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
me308 VIP CO   
me308

läuft :wink:

 

nmyfkn.jpg

 

a308x0.jpg

 

 

2015 - Resultate (overall, class, car number, drivers)

61. ADAC Westfalenfahrt (28.03.2015) - VLN1
#12 #1 701 Lauck/Franchitti/Jahn
#58 #2 702 Dobson/Mutsch/Mailleux

ADAC Zurich 24h-Rennen (16-17.05.2015)
#35 #1 9 Lauck/Franchitti/Jahn/Mailleux

OPEL 6-Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen (05.09.2015) - VLN7
#9 #1 701 Mailleux/Simonsen/Laser/Mutsch
#29 #3 702 Ruud/Mutsch/Westphal

ROWE DMV 250-Meilen-Rennen (17.10.2015) - VLN9
#10 #1 702 Mutsch/Westphal/Bovingdon
DNF 701 Lauck/Mailleux/Simonsen

40. DMV Münsterlandpokal (31.10.2015) - VLN10
#2 #1 701 Lauck/Mailleux/Bleekemolen
#9 #2 702 Mutsch/Westphal/Menzel

 

 

 

 

 

 

 

Gruß aus MUC

Michael

bearbeitet von me308
  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stig CO   
Stig

Letzten Montag hatte ich die Gelegenheit, den SCG003C in Mugello zu testen, ein einmaliges Erlebnis!

Sehr beeindruckend war, auch welchem Niveau die Leute der Scuderia arbeiten, extrem professionell und auffällig stressfrei. Alles in diesem Team ist enorm gut organisiert und vorbereitet. Es herrscht überhaupt keine Hektik, alle Leute sind freundlich und enorm motiviert bei der Sache.

Nach der Anpassung meines Sitzes sowie der Gurten folgte dann eine umfassende technische Einweisung. Der 003C ist zwar sehr ergonomisch, jedoch von seiner Bedienung und den technischen Möglichkeiten recht komplex. Sind mal alle Funktionen (insbesondere die am Lenkrad) erklärt, fühlt man sich eigentlich auf Anhieb recht schnell wohl.

Gestartet aus der Box wird mit Kupplung, diese erfordert wie bei jedem Rennauto etwas Gefühl, abfahren ist aber überhaupt kein Problem. Auffällig ist der extrem lange Gaspedalweg (zwecks besserer Dosierung), gebremst wird vorzugsweise darum mit dem linken Fuss.

Ich bekam einen neuen Satz Slicks in der mittelharten Mischung, natürlich vorgewärmt. Ich nahm mir trotzdem 2 Runden Zeit, mich auf der Strecke mit dem Auto vertraut zu machen. Sehr ungewohnt sind die zwei Bildschirme neben dem Lenkrad, welche die Rückspiegel ersetzten: will man nach hinten schauen, schaut man aus Gewohnheit als erstes immer zuerst ins Leere. Ist aber eine Gewöhnungssache, nach 4-5 Runden war dies dann kein Thema mehr. Direkt nach vorne sieht man eigentlich sehr gut raus, einzig in der langen Linkskurve "Savelli" steht einem die "A-Säule" etwas im Weg, was dazu führt, dass man im ersten Moment den "Blickkontakt" zum Scheitelpunkt der Kurve verliert.

Der Turbomotor geht erwartungsgemäss enorm zur Sache, Schub ist eigentlich immer vorhanden, der Motor lässt sich verhältnismässig niedertourig fahren, geschaltet wird bereits bei ca. 7000rpm. Das Hewland-Geriebe funktioniert hervorragend und unauffällig.

Vom Fahrverhalten und Betrieb her erinnert mich der SCG003 sehr an die Rennautos aus dem GT3-Reglement, mit einem Unterschied: der SCG hat brutal Abtrieb! In den besonders langen und schnellen Kurven (Mugello) fällt auf, wie enorm stabil dieser Rennwagen in der Kurve liegt.

 

Im SCG003 sowie in der Scuderia steckt enorm Potential; "die Grossen" zu ärgern am 24h-Rennen wird diesem hart arbeitendem Team 2017 sicher sehr gut gelingen.

 

IMG_7402.JPG

IMG_7404.JPG

IMG_7412.JPG

IMG_7415.JPG

IMG_7409.JPG

  • Gefällt mir 16

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
magic62   
magic62

Wow, danke für dein review von diesem monster. 

Monster in sehr positivem sinne. Hab das auto schon ein paar mal auf der Nordschleife sehen können.

Was dabei sehr auffällt ist die ruhe womit das auto schwierige passagen schafft. Das auto liegt ausserordentlich ruhig im vergleich  zu den restlichen VLN autos.

Und im regen geht das auto grandios, eben auch durch seine aerodynamischen vorteilen.

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stig CO   
Stig
vor einer Stunde schrieb magic62:

Was dabei sehr auffällt ist die ruhe womit das auto schwierige passagen schafft. Das auto liegt ausserordentlich ruhig im vergleich  zu den restlichen VLN autos.

Und im regen geht das auto grandios, eben auch durch seine aerodynamischen vorteilen.

 

Aufgrund dessen, dass nicht auf ein bestehendes Konzept zurück gegriffen werden musste, konnte aerodynamisch natürlich aus dem Vollen geschöpft werden. Mir wurde gesagt, dass jeodch die Aerodynamiker ständig mit den Designern des SCG003 im Clinch stehen; Cameron Glickenhaus stellt bekanntlich sehr hohe Ansprüche an die Ästhetik seiner Autos.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Erator CO   
Erator

Wie hoch sind denn die G-Kräfte in Arrabbiata eins & zwei?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
patsnaso   
patsnaso

 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JaHaHe   
JaHaHe

Ein wirklich beeindruckendes Auto, welches den Grand Tourisme Gedanken perfekt in unser Zeitalter übersetzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×