Jump to content
SManuel

Mietkauf, Lamborghini Gallardo

Empfohlene Beiträge

SManuel CO   
SManuel
Luimex CO   
Luimex
Lohnt sich sowas überhaupt ??

für den Verkäufer schon.....

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dragstar1106 CO   
dragstar1106

Das ist wahrscheinlich eine Möglichkeit, ein relativ schwer verkäufliches Fzg. (Stichwort Baujahr, KM-Stand, Ausstattung etc.), der normale Käuferkreis ist ja durchaus knapp bemessen, für einen realtiv hohen Preis an Menschen zu verkaufen, die eine "schlechte Schufa" besitzen, sich nicht für die Einzelheiten interessieren, und dadurch (wenns klappt) ein Auto fahren, was sie sonst wohl in absehbarer Zeit wohl eher nicht hätten kaufen können

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SManuel CO   
SManuel

Ja zahlt man da nicht drauf bei solchen Angeboten ??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
360erfreak CO   
360erfreak

Nein, nein. Der Anbieter ist in der Szene bekannt für seriöse Angebote :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chip CO   
chip

Bei welchem Auto zahlt man nicht drauf ???

Kommt immer drauf an was einem der Spaß wert ist der eine verballert 2000 Euro leasingrate oder miete im Monat für einem Lamborghini der nächste pennt für 700 Euro die Nacht im Luxus Hotel und der dritte hat eine potthässlichen Orientteppich für zig tausend Euro im Wohnzimmer liegen. Jeder muss selbst wissen wofür er sein Geld ausgibt wenn er es dann hat oder verdient, das letzte Hemd hat keine Taschen....

bearbeitet von chip

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Luimex CO   
Luimex
Ja zahlt man da nicht drauf bei solchen Angeboten ??

doch, macht man.....

aber diesen Kunden ist es egal, denn sonst könnten sie nie solch ein Fahrzeug fahren.... und ich meine das nicht wertend...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GT 40 101 CO   
GT 40 101

Sowas ist doch komplett krank.

Mein ältester Bruder hat kürzlich in seinem Firmenportrait geschrieben, dass er in finanziell einfachsten Verhältnissen groß geworden ist.

Uns wurde noch vermittelt, dass man sich seine Wünsche dann erfüllt, wenn man sich das nötige Geld verdient bzw. gespart hat.

Das hat sich geändert und darf jeder halten wie er mag.

Dennoch verstehe ich nicht wie man an einem vollfinanzierten Sportwagen Freude empfinden kann.

Grüße

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Luimex CO   
Luimex
Dennoch verstehe ich nicht wie man an einem vollfinanzierten Sportwagen Freude empfinden kann.

Thomas, Du würdest nicht glauben, wieviele Sportwagen finanziert bzw geleast sind.... :-o:wink:O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DS7   
DS7

Ein Ferrari macht Spaß.

Ob ich das Geld dafür hart erarbeitet habe, geerbt wurde oder es einfach nur Glück beim Lotto war...er macht trotzdem viel Spaß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dragstar1106 CO   
dragstar1106
Ein Ferrari macht Spaß.

Ob ich das Geld dafür hart erarbeitet habe, geerbt wurde oder es einfach nur Glück beim Lotto war...er macht trotzdem viel Spaß.

Das ohne Zweifel....

Aber in Deinen Beispielen sind alle Gruppen, also das "arbeitende Volk", die Erben und die Glückspilze bereits Besitzer von nötigem Kapital, dieses Angebot zielt aber auf Menschen, die gerne erben oder gewinnen würden, aber die Mittel dazu eigentlich nicht haben (zumindest in den meisten Fällen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
crazyblack CO   
crazyblack
Thomas, Du würdest nicht glauben, wieviele Sportwagen finanziert bzw geleast sind.... :-o:wink:O:-)

Grundsätzlich ist das erst mal nichts Verwerfliches. (so habe ich Deine Bemerkung auch nicht aufgefasst, sondern nur als Aufhänger genommen) Wir haben auch Kunden mit großen 3-stelligen Millionenvermögen, die trotzdem leasen/finanzieren. Bis hin zum LaF. Letztlich muss das Motiv dahinter betrachtet werden.

Logisch, dass Leasing/Finanzierung nicht dafür da ist, dass ich mir etwas leiste, dass nicht in meinen finanziellen Rahmen passt. Das gilt aber auch für die Finanzierung eines EFH.

Zum geposteten Angebot. Die Firma easytrading OHG besitz keine Genehmigung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht gemäß § 1 Abs. 1a Satz 2 KWG. Aus diesem Grund ist Mietkauf hier eigentlich aus meiner Sicht schon ein falscher Begriff, da er für eine bestimmte Form der Finanzierung steht.

Man bietet wohl eine Miete des Fahrzeugs über einen längeren Zeitraum an und Teile der Miete werden auf den Kaufpreis angerechnet. Das muss grundsätzlich kein schlechtes Angebot sein, bedarf aber wie alles im Leben, einer gesunden Nachkalkulation.

Solche Langzeitmieten (allerdings ohne Kaufoption) werden ja auch von renommierten Anbietern angeboten und haben ihre Daseinsberechtigung. Als Beispiel und stellvertretend für andere Anbieter sei die BMW Rent, eine Abteilung der Alphabet Leasing genannt.

Die in der Anzeige formulierte Ansprache eines bestimmten Kundensegments lässt allerdings eher auf eine Kalkulation mit einem recht großen Risikoaufschlag schließen.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×