Jump to content
Braai

Neubau Maserati

Empfohlene Beiträge

Braai   
Braai

Guten Morgen Autoliebhaber!

Da ich noch ein Chassis habe (siehe Bild), dachte ich mir: Da muss ein hübsches Coupe aus den 50ern drauf. Dazu lass ich gerade ein Holz-Skelett anfertigen. Bisher nur als Datei. Sowie ich Platz und Geld habe als "Ribcage" oder "Buck".

post-93618-14435444343516_thumb.jpg

Wenn ihr möchtet stelle ich von Zeit zu Zeit ein Update hier rein. Aber nicht hetzen. Hier in Südafrika ticken die Uhren anders! ;-)

post-93618-14435444345426_thumb.jpg

bearbeitet von F40org
  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thorsten0815 CO   
Thorsten0815

Update, aber gerne doch. Klingt sehr interessant und braucht sicher "etwas vergessenes Wissen" mit dem Holzbau..... danke,

Thorsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forex VIP CO   
Forex

Oha, das sieht nach A6 GCS/53 Berlinetta aus.. Traumwagen!!

Bin gespannt, was dabei rauskommt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FrankGS   
FrankGS

Update sehr gerne.

Viel Spaß bei dem spannenden Projekt.

Schönes Wochenende

post-93133-14435444348563_thumb.jpg

post-93133-14435444351676_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Braai   
Braai

Danke, ich melde mich wieder. Wie gesagt, es kann etwas dauern. Der Kollege kommt mit dem Holzgestell gut voran. Schwieriger wird es jemanden zu finden der dann in Alu weitermacht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
360erfreak CO   
360erfreak

Viel Erfolg!! Sehr interessantes Projekt. Unbedingt weiterberichten :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Braai   
Braai

post-93618-14435448821451_thumb.jpg

So, tach ersma...

Nachdem ich festgestellt hatte dass der bestehende Rahmen zu kurz ist und ich die Hinterachse ohnehin ändern wollte, haben wir kurzentschlossen einen neuen Rahmen angefangen. Ich weiss, die Lenker sind sehr kurz...

Interessant wird nun, ob der Motor (XJ6) zu hoch sein könnte...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org

Versteh ich richtig, dass in das Projekt ein Jaguar XJ6-Motor verbaut wird?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Braai   
Braai

Der Kollege beim Holzbau sollte in etwa 3 Wochen mit dem Holzgestell fertig sein.

Dann kann es mit der Alu-Arbeit los gehen.

Das Auto wird nie so gut, bzw originalgetreu werden wie ein Wagen aus Argentinien, aber dafür kostet er auch gute €250.000 weniger...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Braai   
Braai

Ja, XJ6. Südafrika hat im Moment wenig Strom, wenig Internet und noch weniger Maserati Mororen... Jaguar gibt es genug aus der Besatzerzeit ;-)

Musste mich über einen Zeitraum von 30 Minuten etwa 7-mal ins Internet einloggen um die Beiträge zu posten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thorsten0815 CO   
Thorsten0815
Ja, XJ6. Südafrika hat im Moment wenig Strom, wenig Internet und noch weniger Maserati Mororen... Jaguar gibt es genug aus der Besatzerzeit ;-)

Musste mich über einen Zeitraum von 30 Minuten etwa 7-mal ins Internet einloggen um die Beiträge zu posten...

Bitte nicht aufgeben!

Was Du machst, ist zumindest für mich sehr interessant und sehenswert, besonders wenn es noch Bilder dazu gibt. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Braai   
Braai

So, das erst Bild vom Anfang der Alukarosse. Das Dach ist mittlerweile fertig, aber ich habe noch kein Foto davon.

Das Fahrwerk kommt in etwa 2 Wochen dazu. Dann sehe ich ob der Motor zu hoch ist...

post-93618-14435451567317_thumb.jpg

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Braai   
Braai

post-93618-14435451985702_thumb.jpg

Die Idee den Wagen zu bauen hatte ich schon 10 Jahre. Bzw, eigentlich sollte auf einen meiner Rahmen eine Neukonstruktion (in 2007) setzen. Das Design ist inzwischen veraltet, wird aber überarbeitet.

Den Sprung nach vorne im A6 Projekt erzielte ich alsi ch für €80 die 3D Daten bei CGTrader fand. Ein Kollege, der einen CNC Router beruflich für Türen und Fenster hat, bot sich an das Holzgestell zu fräsen.

Ich der Zeit haben wir zu zweit (ein Schweisser und ich) das Fahrgestell gebaut.

Motor und Getriebe sind auch in Position und alles steht seit gestern beim Karosseriebauer.

Und da gibt es auch schon ein Bild vom Aludach!

  • Gefällt mir 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bozza CO   
bozza

sehr schönes Projekt, bitte mehr Fotos und Details :-))!

Gruß

Dino

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alex B.   
Alex B.

Sehr interessantes Projekt. Die Bastlerkultur lebe hoch! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stefan63   
Stefan63

abonniert Weiter so mit bitte vielen Bildern

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thorsten0815 CO   
Thorsten0815

Das sieht nach "echter Handwerkskunst" aus. Ich bewundere so was. -))!

Vielen Dank für die Bilder!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Braai   
Braai

Tach erstmal!

Sorry for die schleppenden Updates...

Hier ein Bild! Die Anfertigung der Haube hat Stunden gedauert.. Und erst die vierte (!) war zufridenstellend. Aber der Kollege ist super mit seiner Arbeit. Ich zahle einen Festpreis, nicht nach Stunden.

Jetzt weiss ich auch endlich das alle anderen Masse der Lenker, Motorposition etc passten (heftig ausatmet...) Das hat mir einige Kopfschmerzen beschert.

Der XJ Motor passt!

Auch die "Nullstellung" des Fahrwerks passt.

:-)

post-93618-14435457536233_thumb.jpg

  • Gefällt mir 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forex VIP CO   
Forex

Wow, das kommt aber hervorragend! Top Arbeit!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Braai   
Braai

Mehr Bilder!

Beld kann ich mich um Details wie abgerundete Ventildeckel kümmern, oder die 16" Speichenräder (von Dayton).

 

 

 

DSC_0293.jpg

DSC_0300.jpg

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Braai   
Braai

Wird übrigens ein Rechtslenker (für SA). Lenkrad, Lampen, Kühler und diverse Kleinteile liegen bereit.

Die Scheib lass ich machen (Alfa GT Junior). Die wird dann geschnitten bis sie passt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • Luvette
      Hallo, bin auf der Suche nach einem Rahmen für einen Wiesmann Mf 4 Coupe. Oder hat jemand eine Adresse wo man Teile bekommen kann? Danke 
    • Rodolfo49
      Ich möchte mein Baby bei TimeMax in Hamburg für die Ewigkeit präparieren lassen, also Hohlraumversiegelung mit deren Spezialfett sowie den Boden Trockeneisstrahlen lassen und den Unterbodenschutz erneuern lassen. Jetzt fragt TimeMax nach dem oben genannten "Spritzplan", aus dem hervorgeht, wie die Hohlräume zu erreichen sind. Der Plan ist bei Ferrari unbekannt, soll aber über Clubs etc. zu erhalten sein.

      Kann mir jemand helfen:

      Vielen Dank im Voraus,
      Rolf Wesemann

×