Jump to content
netburner

F1 Saison 2015

Empfohlene Beiträge

dragstar1106 CO   
dragstar1106
Ferrari scheint ja wohl noch Kapazitäten frei zu haben:

http://f1concept.ferrari.com/

wow...bitte bauen...gefällt mir persönlich richtig gut, jetzt muss er nur noch dem Reglement entsprechen, schneller als alle Anderen und standfest sein, dann passt es...

LG Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dragstar1106 CO   
dragstar1106

Yes.... Eva und Seb auf Platz drei in Melbourne... Möge sich dieser Aufwärtstrend fortsetzen ... :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Caremotion   
Caremotion

Schade wird schon jetzt ersichtlich das der Titel an Mercedes gehen wird... Hatte gehofft das sich der Abstand verkleinert, so wie es aussieht ist es leider das Gegenteil...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
IronMichl VIP CO   
IronMichl

Ja war denn schon das erste Rennen????

:D:D:D

Michl

Formel1-müde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
michi0536 CO   
michi0536
Ja war denn schon das erste Rennen????

:D:D:D

Michl

Formel1-müde

Ja, war schon:

gewonnen hat ein als Rapper verkleideter --piep--- mit unangenehmster Verbissenheit, die leider allen anhaftet, die sich aus dem Prekariat nach oben boxen mussten.

zweiter wurde ein netter Junge, der sich nett bedankt hat, dass er nett Zweiter werden durfte und ihm sein nettes Team ein wunderbares Auto zur Verfügung gestellt hat. Er ist auch nett verheiratet mit einer netten Frau und hat ein nettes Kind, wenn es diese Wohnform in Monaco gäbe, würde er wohl in einem Reiheneckhaus mit Mercedes-Kombi davor nett wohnen.

Dritter wurde ein korrekter Deutscher, der wie sein kleinbürgerlich-teutonischer Vorgänger genausogut zu Ferrari passt wie die Heirat mit einem gleichgeschlechtlichen Muslim zum Papst. Arrivabene neben "unserem " Vettel sind gespielte Realsatire, wie Montezemolo neben Schumacher.

Trotzdem sind wir aufgestanden, ist ja Formel 1, die Königsklasse und zudem war meine Freundin früher ein bisschen in den Formel-Tross involviert. Das Rennen hat bei ihr derart schlimme Depressionen ausgelöst, dass ich diese nur durch mehrmaliges Abspielen des Filmes Rush wieder in den Griff bekommen konnte. Als weitere Therapie hat sie uns fürs Goodwood Revival angemeldet, weil sie dringend mal wieder Motorsport mit Männern, Überholmanövern und mit driftenden Autos sehen will.....Hätte ich doch nur ausgeschlafen!

  • Gefällt mir 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
asterix@lux CO   
asterix@lux

...besser hätte man es nicht schreiben können:-))!:-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
IronMichl VIP CO   
IronMichl

Sensationell !!!!!!

Wo kann ich unterschreiben????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Caremotion   
Caremotion

Hat eh zu viele Deutsche in der Formel 1... Weiss gar nicht was alle gegen Hamilton haben...immerhin ist er noch nicht so ne Lusche und bedankt sich für den zweiten Platz :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fiat5cento   
fiat5cento

Ich stimme Michi0536 größtenteils zu, wobei ich Vettel aber seine Begeisterung für Ferrari abnehme und ihn gerne bei Ferrari sehe.

Natürlich wäre es viel besser, wenn zwei Typen wie Gerhard Berger und Jean Alesi (die nicht testen konnten, weil sie auf dem Weg zur Teststrecke den Delta Integrale vom Teamchef zu Schrott gefahren haben) sich am Rennwochenende ins Auto setzen und einfach deshalb weil sie zwei lockere Typen im Ferrari sind, einen Doppelsieg aus dem Ärmel schütteln.

Ich für meinen Teil werde wohl auch dieses Jahr wieder weniger F1 schauen und stattdessen mit der ersparten Zeit endlich mal versuchen zum Bergrennen Trento-Bondone zu fahren.

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forex VIP CO   
Forex
Hätte ich doch nur ausgeschlafen!

Also diesen Satz verstehe ich in obigem Kontext nun wirklich nicht! Immerhin bringen Dich die Depressionen Deiner Liebsten nach Goodwood! Herz, was willst Du mehr? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dragstar1106 CO   
dragstar1106

Jungs, die Zeit der Berger's, Alesi's oder meinetwegen auch Lauda's sind halt nunmal vorbei. Fahrer mit 2 Chicks in den Armen, einer Kippe im Mundwinkel und einem Pretender Lächeln wird's wohl nicht mehr geben. Tödliche Action, brennende Wagen oder Menschen sind Gott sei Dank Vergangenheit.

Wir nennen es mal die moderne F1, deren Fahrer die Bravo als Starschnitt rausbringt, als everybodies Darling durchgehen und mit Sicherheit bei einem Großteil potentieller Schwiegermütter gut ankommt.

Dazu werden die Risiken der schnellen Autos weitestgehend eliminiert, nutzen Elektromotoren und kastrieren den eigentlich brachialen Sound.

So what... Den guten alten Zeiten hinterher zu heulen bringt auch nix...

Eins ist immer noch identisch zu früher, eine gute Handvoll schneller Autos fahren im Kreis und schauen, wer am Ende als Erster ankommt. Eigentlich so einfach und scheinbar doch so kompliziert.....

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jamarico CO   
Jamarico

Ich für meinen Teil werde wohl auch dieses Jahr wieder weniger F1 schauen und stattdessen mit der ersparten Zeit endlich mal versuchen zum Bergrennen Trento-Bondone zu fahren.

...kann ich wärmstens empfehlen, war letztes Jahr da :-))!

Motorsport vom Allerfeinsten gepaart mit gepaart exquisiter Küche und hervorragenden Weinen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
me308 VIP CO   
me308
Hat eh zu viele Deutsche in der Formel 1...

LOL :)

dafür gibts in Deutschland selbst wohl keinen Grand Prix mehr

http://www.autosport.com/news/report.php/id/118108

es gab mal "Große Preise" von Frankreich, von Holland, von Schweden, von San Marino ... evtl. wackelt künftig sogar Italien - unglaublich !

der mittlere und ferne Osten dagegen ist die neue Achse des F1-Lizenz-Geschäftes Ecclestone`scher Prägung

Gruß aus MUC

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fiat5cento   
fiat5cento
Jungs, die Zeit der Berger's, Alesi's oder meinetwegen auch Lauda's sind halt nunmal vorbei.

na die vom Lauda ja eben leider noch nicht. Der erzählt uns ja immer noch nach jedem Rennen wer jetzt wie von der "Performance" her "competitive" genug war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
master_p   
master_p
[...]der mittlere und ferne Osten dagegen ist die neue Achse des F1-Lizenz-Geschäftes Ecclestone`scher Prägung[...]

Halbleere Ränge oder 50% VIP-Logen werden dann Normalität. Soll meinetwegen auch so sein. Aber das eigentliche Geld gibt's vom Fernsehzuschauer und da sind die Europäer einfach noch vorne. Nicht umsonst werden GPs in anderen Zeitzonen häufig nicht um 14:00 Uhr Ortszeit gestartet. Die F1 ist für normale Leute einfach zu teuer. Ich finde es nur konsequent, wenn die Ausrichter die Summen nicht mehr zahlen - am Ende zahlt ja sonst der Steuerzahler. Wenn die anderen Ausrichter auch auf diesen Trichter kommen, dann steht die Formel1 dumm da. Allerdings wird das Geschäftsmodell wohl noch ein paar Jahre halten und danach ist Ecclestone vermutlich eh weg.

Und wenn Ecclestone ersetzt wird, dann wird es der Nachfolger vermutlich eh schwer haben solche Verträge auszuhandeln, wie es Ecclestone konnte. Von daher gehe ich davon aus, dass es eine "natürliche" Entwicklung weg von Europa geben wird, bis die anderen Kassen ebenfalls leer sind. Und dann gibt's die Rückwanderung nach Europa, wenn die Antrittsgelder wieder im gemäßigten Rahmen sind. Da die F1 keine öffentlich-rechtliche Anstalt ist finde ich es nur konsequent dem Geld hinterher zu ziehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
me308 VIP CO   
me308

wer`s noch nicht gelesen hat ... nun offiziell

http://www.autosport.com/news/report.php/id/118146

Kalender update:

15. März - Australien

29. März - Malaysia

12. April - China

19. April - Bahrain

10. Mai - Spanien

24. Mai - Monaco

7. Juni - Canada

21. Juni - Österreich

5. Juli - Großbritannien

26. Juli - Ungarn

23. August - Belgien

6. September - Italien

20. September - Singapur

27. September - Japan

11. Oktober - Russland

25. Oktober - USA

1. November - Mexico

15. November - Brasilien

29. November - Abu Dhabi

Gruß aus MUC

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dragstar1106 CO   
dragstar1106

F1 in Malaysia....

Ferrari in der ersten Startreihe :-))!

In ein paar Minuten geht's los

Schau ´mer mal, was rauskommt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dragstar1106 CO   
dragstar1106

:applaus::applaus::applaus::applaus::geil::geil::geil::stolzbin:

Vettel wins

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FerraristiV12 CO   
FerraristiV12
:sensation:sensation:sensation:applaus::applaus::applaus::applaus::vollgas:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Novi F360 Spider CO   
Novi F360 Spider

Ferrari is back ! :-))!

ferrariflag2.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GeorgW CO   
GeorgW

:sensation

Spannendes Rennen und ein verdienter Sieg.:-))!

Schade für diejenigen, die es nicht gesehen haben, weil die Formel-1 ja so furchtbar langweilig ist und früher sowieso alles besser war... :wink:

Gruß, Georg

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fiat5cento   
fiat5cento

ich geb zu, ich habs wieder geschaut.

Aber früher wars trotzdem besser :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Wiesel348   
Gast Wiesel348

Zwar habe ich mich mit Vettel über dessen Sieg gefreut - aber spannend war das Rennen nun wirklich nicht, abgesehen von der Frage, ob es Hamilton gelingt, zu Vettel aufzuschliessen oder nicht.

Nur weil die ersten beiden Rennen von Autos zweier Rennställe gewonnen wurde, ist das Produkt "F1" nicht wirklich besser oder spannender geworden.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dragstar1106 CO   
dragstar1106

Wenn ich mich so recht erinnere, war das ja schon immer so... der Zweitplatzierte hat versucht, den Leader einzuholen. Wenn ich versuche, mich weiter zu erinnern, waren es auch vor längerer Zeit immer nur zwei oder max. drei Rennställe, die wirklich um den Sieg mitfahren konnten, die anderen haben dann eher den "best of the rest" Titel unter sich ausgemacht. Überholt wurde früher eher seltener wie heute. Die heutigen Überholmanöver sind ebenso "wheel to wheel", wie früher.

Insofern sehe ich kein Element aus der F1, das vor ein paar Jahren mehr Spannung ins Wohnzimmer bringt. Wenn Du mit Spannung eher Crashes und Gefahr für Leib und Leben in Verbindung bringst, dann ist die moderne F1 tatsächlich nichts für Dich, denn sie ist sicherer und umweltverträglicher geworden.

Aber es zwingt Dich ja auch niemand, hinzuschauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CountachQV VIP CO   
CountachQV

Wenn die Safetycar Phase nicht gewesen wäre, wäre es wohl gleich langweilig geworden wie immer.

Aber man muss schon sehen dass auch früher die Rennen nicht immer spannend waren, z.B. 1978 fuhr Lotus mit dem T79 Wingcar die Konkurrenz in Grund und Boden, dazu kam dass Andretti vertraglich die #1 war, Petterson war schneller, durfte aber nicht vorbei.

Also gab es nicht mal Stallduelle, dann die Aera mit den McLaren Tag-Turbo und später die Honda, auch da waren die Highlights die Teamduelle mit bald kriegsähnlichen Zuständen.

Wenn man eine spannende Serie will muss man 20 identische Autos hinstellen, aber das ist nicht die F1.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • Jerry88
      Hallo zusammen ,
      endlich hat die lange Suche ein Ende und es ist statt ein 348 / 355 / 360  ein F430 F1 geworden.
      Mein erster Ferrari  mit super wenig Km und super Carbon Sitzen . Kann es kaum glauben , das ein Fahrzeug soviel Emotionen hervorrufen kann 
      Die Weltmeisternummer   1 habe ich auch bekommen :-).  So jetzt ist die erste Saison leider schon vorbei.
       

       

    • transaxle75
      ich weiss zwar nicht ob das hier schon jemand gepostet hat
       
      aber mir hat der beitrag gefallen
       
      zudem der niki ein österreicher ist (über sich jeder selbst seine meinung machen soll)
       
      https://www.msn.com/de-de/sport/motorsport/niki-lauda-gibt-zu-ferrari-zu-verlassen-war-der-größte-fehler/ar-AAtyqyb
       
      saluti
      Riccardo
    • blox79
      ...eine Reise zurück in die alten Zeiten.
       
       

×