Jump to content
PocoLoco

MB C63 AMG T-Model Black Series Petronas F1 Edition by Carrotec

Empfohlene Beiträge

Caremotion   
Caremotion
Zu einer Gewichtsersparnis kommt es nur wenn wirklich ein Teil ersetzt wird, und damit es mehr als minimale Ersparnis ist muss das ersetzte Teil aus Aluminium- oder Stahllegierungen sein. Kunststoffschürze durch CFK ersetzen ist jetzt nicht mehr so der Brüller, und überhaupt auch nur wenn sie um einiges dünner ausgeführt wird.

Von Carbonschalen für Außenspiegel ganz zu schweigen.

Und Teile die man überzieht werden nicht leichter, sondern schwerer. Außer in Fällen in denen der Überzug eine Schicht, z.B. eine Außenhaut ersetzt.

Das ist mir soweit schon klar, danke. Aber wer gibt dann bei Mansory soviel Geld aus für ein überzogenes Carbon Fahrzeug, dass mehr oder weniger eigentlich nur die Optik hat aber sonst sogar noch schwerer ist als das Original Fahrzeug?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
amc VIP   
amc

Zum Beispiel Leute die sich an ihre Ferraris Felgen schrauben die 5kg pro Rad schwerer sind als die originalen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Caremotion   
Caremotion
Zum Beispiel Leute die sich an ihre Ferraris Felgen schrauben die 5kg pro Rad schwerer sind als die originalen.

Ja gut, aber solchen Leuten kann man eh nicht mehr Helfen :D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
blox79 CO   
blox79

Über Geschmack muss man auch nicht streiten...dem Einen gefällts, einem Anderen nicht. Selbst Global gesehen gibt es da riesige Unterschiede was als schön angesehen wird; Schau Dir mal die die Fahrzeuge der Arabischen Länder an.

Ich würde mir nie anmassen zu sagen, die seien bildungsfern nur weil sie einen anderen Geschmack haben als wir oder ich.

Ich schmunzel zwischen durch über gewisse Fahrzeuge die ich auf der Strasse sehe, aber dem stolzen Besitzer zu sagen; sieht sch...e aus !!! dazu habe ich kein Recht. Wenn ein Auto Besitzer seinen Wagen in stundenlanger Arbei mit einer grotten hässlichen Goldfolie, perfekt überzieht, dann habe ich Respekt vor der Leistung, auch wenn mir das optisch nicht gefällt.

Ich sehe dahinter den Willen ein Projekt im Kopf zu haben und dies dann umzusetzen. :-))!

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
absolutmuc   
absolutmuc

War das Thema denn nicht: Wir wollen einen Black Series Kombi bauen?

Dass der Wagen optisch eher gewollt auffällig und brachial (wertfrei!) auftreten wird, sollte jedem klar sein, der diesen Thread anfängt zu lesen. Und kann jeder so kommentieren wie er es für richtig hält.

Ich würde dem Fahrer dieses Fahrzeuges bei einem zufälligen Treffen auf der Strasse niemals sagen, dass ich den Schumacheraufkleber ganz peinlich finde. Dass ich das Petronasgrün für eine ziemlich alberne Farbe halte. Dass ein AMG Black Series nur als Coupé gerade noch akzeptabel wäre. Dass Carbon a la Mansory einfach widersinnig ist. Aber hier darf ich das. Weil der Wagen hier präsentiert wird und damit jeder seine Meinung kund tun darf.

Übrigens finde ich die Felgen perfekt, die Lackfolie bestechend, die Idee mit den 3D Sponsorlogos richtig innovativ und einen 6,2 l V8 in einem Vertreterkombi sowieso wunderbar.

Als Aushängeschild für euer -so wie es mir bisher hier im Forum erschien- wirklich ganz aussergewöhnliches Autohandwerk vielleicht etwas zu schrill. Aber das ist nur meine Meinung.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
locodiablo CO   
locodiablo

Ich denke jeder darf seine Meinung haben und auch sagen. Das ganze Petronaszeugs auf dem Auto finde ich auch, naja...nicht soooo toll, aber das habe ich dem Mario von Anfang an gesagt und es gibt doch einen netten Kontrast zur Folie (da hat er wiederrum recht). Das mit dem Schumi Kleber ist m.M.n. eine nette Geste (da man das Auto nun ja auch in diversen Tuning-Zeitschriften gesehen hat, geht das bei mir unter netter Geste durch:D).

Handwerklich steckt aber wirklich einiges drin, auch vieles was man nicht sieht, alleine die Facelift Scheinwerfer wieder zum laufen zu bekommen ist eine kleine Sensation, ich bin mir sicher, dass kein Mercedes Händler das hinbekommt :wink: was die Blecharbeiten angeht muss man nicht viel sagen, m.M.n. eine Super Arbeit denn da muss so einiges stimmen damit es passt und nicht komisch aussieht. Zumal das heutzutage fast keiner mehr aus einer Tafel Blech selber anfertigen kann.

Ansonsten hat Mario wohl geschafft was er wollte, das Auto polarisiert und es wird diskutiert....aus Marketingsicht ---> Ziel erfüllt:D

PS: ich würde damit auch nicht rumfahrenO:-):lol2:

  • Gefällt mir 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PocoLoco CO   
PocoLoco

Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll :-o:D

Als 1. danke an alle Komplimente, das freut mich sehr, wenn es doch einigen gefällt :-))!O:-)

absolutmuc bringt es meiner Meinung nach am besten auf den Punkt. Wir wollten einfach ein BS T-Model bauen das auch Auffällt. Passend zum aktuellen Formel 1 Fahrzeug von Mercedes, denke das ist ganz gut gelungen.

Ich wusste von Anfang an, dass es nicht jeden ansprechen wird. Meinungen gehen bekanntlich auseinander, dass ist auch gut so, deswegen finde ich es auch nicht verkehrt wen einer 5 kg schwerere Felgen an sein Ferrari schraubt wie Original.

Ich finde auch das diese Leute (bin glaub auch einer von denen) nicht schlechter oder "nicht mehr zu helfen ist", dass ist und bleibt Ansichtssache und Geschmack von jedem einzelnen.

Vor 10 Jahren schrie jeder der einen matten Ferrari gesehen hatte, heute kann man sein Ferrari sogar in matt bestellen mit diversen "eigentlich nicht Originalen" Features. Das ist schlichtweg die Zeit, die solche Veränderungen mit sich bringt. Wer an einen F40 Vossen Felgen montiert........ das könnte ich auch nicht verstehen, aber bei den heutigen neuen Modellen ist das fast schon normal. :D

Wie Gian gesagt hat "Ansonsten hat Mario wohl geschafft was er wollte, das Auto polarisiert und es wird diskutiert....aus Marketingsicht ---> Ziel erfüllt" ........ um das ging es schlussendlich O:-):-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JML CO   
JML

Sehe das Thema jetzt erst durch Zufall...

Also da muss ich mal sagen: Respekt!!! Das sieht mal richtig gut aus! Viele tolle Details (vor allem das mit den Logos unter der Folie! :-))! )

Einfach Klasse!!! :-))!:-))!:-))!

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kai360 VIP CO   
Kai360

Absolut zufällig entdeckt......was wohl daran liegt, dass Mercedes nun einmal gar nicht unbedingt meins ist (ausser dem Unimog!)---------

ABER DER IST DER HAMMER! :-))!:-))!:-))!

Gratulation zu der Arbeit, der handwerklichen Ausführung und der Dokumentation! :-))!

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
NicoP   
NicoP

Hey

hab mal ne Frage. Was sagt deine Versicherung dazu? Musst du mehr zahlen?

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isderaimperator VIP CO   
isderaimperator

gerade erst entdeckt...

Respekt, schöne Arbeit.

Wie heißt der Hersteller der Folie und wie heißt diese?

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PocoLoco CO   
PocoLoco

Wie heißt der Hersteller der Folie und wie heißt diese?

Sorry die späte Antwort :-o Der Folienhersteller ist APA und die Folie heißt Chrom-matt Aluminium. :-))!

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isderaimperator VIP CO   
isderaimperator

besser spät als nie.

Danke.... wäre doch was für den Isdera :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Toni_F355 CO   
Toni_F355
Danke.... wäre doch was für den Isdera :-)

Das ist jetzt nicht dein Ernst? :-o:-o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isderaimperator VIP CO   
isderaimperator

Ach, wieso nicht. Ich mag diesen technischen look.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Caremotion   
Caremotion

Hab euren Bomber vor ein paar Wochen auf dem "Bruderholz" gesehen. Was wurde aus dem Monster?

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SR77   
SR77

Eine wirklich überzeugende Arbeitsleistung! Wirklich super!

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PocoLoco CO   
PocoLoco
Hab euren Bomber vor ein paar Wochen auf dem "Bruderholz" gesehen. Was wurde aus dem Monster?

Dem geht es ganz gut, danke :-) Immer noch wohl auf und munter :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PocoLoco CO   
PocoLoco

Hallo zusammen

Dachte ich zeige euch unser "Abschluss" Video von dem Fahrzeug, dass uns etliche Zeit gekostet hat O:-)

Hoffe es gefällt euch, haben uns sehr viel mühe gegeben :D Viel Spaß beim schauen....:-))!

  • Gefällt mir 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thorsten0815 CO   
Thorsten0815

Das Video ist aber Top gemacht! Super :-))!

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Caremotion   
Caremotion

Das Video ist wirklich Klasse geworden. Auch wenn es zu viele Effekte in einem Video sind und mit der Drohne deutlich mehr gegangen ist. Aber das Gesamtpaket ist wirklich gelungen. Und die Karre sowieso :D:D

Ist noch witzig wenn man das Video schaut und die Region kennt :D

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ilTridente   
ilTridente

super Video ... geniales Auto . Traumhaft :-))!:-))!:-))!

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forex VIP CO   
Forex

Sehr schön gemacht (Auto und Film)! Gratuliere! :-))!

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Phil   
Phil

Konkurrenz belebt das Geschäft :D

 

HMS H63 RS700

 

Optisch seid ihr ganz klar vorne, leistungstechnisch... naja :wink:

Nichtsdestotrotz wiederhole ich mein Kompliment gerne, definitiv einer der begehrenswertesten Kombis!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • F40org
      Ich denke es ist an der Zeit dem G ein eigenes Bilderbuch zu widmen. Die fahrende Schrankwand hält sich seit Jahrzehnten auf dem Weltmarkt und ist beliebter denn je zuvor.
      Der G ist kein Sportwagen aber eine gewisse carpassion umgibt ihn doch.
      Bei den Bildern denke ich natürlich von den AMG-Modellen aufwärts - einen Ackergaul wollen wir hier wohl eher nicht sehen.
      Wie immer ohne Signatur und wenig Worten.





    • royal2000
      Guten Morgen zusammen,

      wenn ich meinen SLS im Automatik - Modus (Einstellung 'C') fahre, habe ich sehr oft beim anfahren ein starkes Ruckeln / Holpern, wenn das Auto vom 1. in den 2. Gang wechselt - fühlt sich in etwa so an, wie meine ersten Fahrstunden zu zeiten der Führerscheinlehre :-)

      Nun war ich beim freundlichen zwecks der 1. Inspektion (1.500km, Getriebeöl wechseln), dieser sagte mir, nach Rücksprache mit dem Werk, dass dies normal sei bei dem Wagen, was ich mir aber kaum vorstellen kann.

      Können andere SLS Fahrer in diesem Forum dieses "Phänomen" bestätigen oder handelt es sich, wie von mir vermutet, bei mir um einen Defekt ?

      Viele Grüße
    • ReinerMaier
      Seit November letzten Jahres ist der "Sport Leicht Super" erhältlich. Sein Name: Mercedes-Benz SLS AMG Roadster von VÄTH Automobiltechnik. Mit 702 PS ist er natürlich als Zweisitzer entworfen und mit einem 6,2 Liter V8-Motor ausgestattet. Allein die Tuning kosten belaufen sich auf ca. 85.000€ - und da ist der Anschaffungspreis des Fahrzeugs nicht einmal eingerechnet :-)


    • schattenfell
      Hallo,

      ich möchte in meinen Seat Ibiza ein KW Fahrwerk und eine Brembo Bremsanlage einbauen lassen.

      Momentan favorisiere ich die Firma ATG Racing: http://www.atg-racing.de

      Die waren sehr freundlich und wirkten auch kompetent.

      Dennoch die Frage an Euch, ob jemand Erfahrung hat und ob er zufrieden mit denen ist.

      Eine Suche in alten Threads hat leider nur wenig ergeben.

      Dank und Gruß,

      Schattenfell
    • locodiablo
      Da es heute wieder geschneit hat, möchte ich doch noch einen Thread zu meinem neuen, alten Winterauto eröffnen.
       
      Da meine Frau normalerweise ein 911 Cabrio fährt, hat sie beschlossen im Spätherbst auf mein Alltagsauto (ein RS6) zurück zu greifen und plötzlich stand ich für den Winter mit ihrem Cabrio da. Was tut man in solch einer Situation als Mann? Richtig, man reagiert blitzschnell, blättert die Internetbörsen nach einem bezahlbaren Winterauto durch das Spass machen könnte und nutzt so die Situation aus
       
      Beim abendlichen durchblättern fiel mir ein Auto auf, dass ich seid Jahren immer mal wieder ansehe aber sowas von Unsinnig ist, dass ich nie ernsthaft an einen Kauf dachte.....der G55! Ich bin vor Jahren mal einen gefahren und im letzten Jahr gab mir der Händler mal einen G63 (den weissen auf den Fotos) für ein paar Stunden mit, das Auto macht Spass dachte ich sofort wieder als ich ihn im Internet sah. 
       
      Der G63 oder G65 fiel recht schnell aus der Wahl, da ich einerseits nicht bereit war soviel Geld auszugeben für ein Spassauto, dass ich aufgrund des Komfort nicht für lange Fahrten nutzen würde und andererseits war mir klar das man dieses unbequeme, Benzinschluckende Gefährt nur hassen oder lieben kann. Dazu kommt, dass mir der G63 bereits "too much" ist, der G55 ist doch noch etwas purer. Also, lange Rede kurzer Sinn, ich fand ein Auto im Netz bei einem mir bekannten Händler und habe ihn aufgrund einiger Brabus-Gimmicks (und Vertrauen zum Händler) am Telefon gekauft.
       
      Nach nun 2 Monaten mit der G Klasse, bin ich den RS6 kaum mehr gefahren und habe nach der Zeit immer noch einen riesen Spass an dem Auto, was bei mir leider nicht selbstverständlich ist. Eigentlich wollte ich ihn ja im Frühling wieder verkaufen, aber daraus wird wohl nichts.
       
       
       
       


      Ach, was mich an meinem von Anfang an gestört hat waren die (sauteuren) Frontlampen, aber da er eigentlich schon bald wieder weg sollte wären die geblieben. Heute hat Brabus allerdings eine Bestellung erhalten
       
      hier noch ein paar Bilder




       
      Weiteres folgt...:)

×