Jump to content
jenny111

PCM1 Umbau auf Naviceiver Doppel-DIN beim 996

Empfohlene Beiträge

jenny111   
jenny111

Hallo erstmal,

bin am verzweifeln :-o

Habe mit einem ISO - Cinch Adapter soweit den Naviceiver anschließen können, es geht auch alles doch ich bekomme keinen Ton heraus.

Meine Vermutung, dass der Verstärker eben nicht eingeschaltet wird.

Am Naviceiver habe ich einen blauen Cinch Anschluss (mit SUB out gekennzeichet)

Am ISO - Cinch Adapter habe ich ja nur die 4 Cinch Kabel (je 2 x ROT und WEISS) die sind sicher für die Lautsprecher und eben ein gelbes ein adriges Kabel.

Also wie stelle ich es an, dass der Verstärker eingeschaltet wird??

Habe einen 99er Porsche 996 mit PCM1 ohne BOSE 8bit

Bitte um eure Unterstützung :-))!post-93675-1443544069993_thumb.jpg

post-93675-14435440697947_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schmuggel   
Schmuggel

Also... Ich habe keine Ahnung wie das ist im 996...aber im normalen CarHifi Bereich ist das so, dass die Chinchstecker vom Radio richtung Verstärker gehen... also falls dein 996 einen extra Verstärken hat, dann sollte dieser durch die Chinchstecker/Chinchkabel angesteuert werden.

Das gelbe, extra Kabel könnte die Remoteleitung sein. Diese dient dazu den Verstärken einzuschalten.

Wenn kein extra Verstärken eingebaut ist und du den Verstärker vom Radio nutzen willst vergiss die Chinchstecker.

So ist es zumindest im normalen CarHifi Bereich bei der Verwendung eines extrenen Verstärkers.

mfg

Sebastian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
360erfreak CO   
360erfreak

Keine Ahnung ob es im 996 auch so ist bzw. beim PCM1. Ich hatte beim 997 eine defekte Einheit und habe diese deutlich günstiger reparieren lassen als bei Porsche direkt austauschen.

Das Elend ist zurückgekommen, ich angeschlossen - irgendwie alles funktioniert aber nichts getan. Dann gelernt, dass ich damit zu Porsche fahren muss, die das Gerät, vereinfacht ausgedrückt, am Fahrzeug anmelden. Fuffi in die Kaffeekasse und gut wars. Villeicht wär es das bei Dir auch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jenny111   
jenny111
Keine Ahnung ob es im 996 auch so ist bzw. beim PCM1. Ich hatte beim 997 eine defekte Einheit und habe diese deutlich günstiger reparieren lassen als bei Porsche direkt austauschen.

Das Elend ist zurückgekommen, ich angeschlossen - irgendwie alles funktioniert aber nichts getan. Dann gelernt, dass ich damit zu Porsche fahren muss, die das Gerät, vereinfacht ausgedrückt, am Fahrzeug anmelden. Fuffi in die Kaffeekasse und gut wars. Villeicht wär es das bei Dir auch?

Nun funktioniert es ....

Es lag einfach daran, dass man dem Verstärker (der vorne im Kofferraum sitzt) extra ansteuern musste. Dazu musste ich 2 Kabel überbrücken und diese dann dem dem IsoStecker anschließen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
slotter   
slotter

hast du mal kontrolliert ob der Verstärker im Kofferraum nun auf Dauerstrom geschaltet ist, also immer an ist? Wenn ja wird er dir ziemlich schnell die Batterie leer ziehen.

Ich frage weil du ja nur geschrieben hast das du 2 Kabel brücken musstest, aber nicht WELCHE Kabel....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×