Jump to content
E12

Sportauspuff 550 Maranello

Empfohlene Beiträge

E12   
E12

Hallo,

ich möchte meine originale Auspuffanlage evtl. gegen eine Fuchs- oder Imola Racing Auspuffanlage tauschen da ich den Serienklang für ziemlich leise halte. Welche der beiden Anlagen wäre erstrebenswerter - darf gerne etwas lauter sein. Soundfiles der beiden genannten Anlagen konnte ich leider keine finden. Bin auch für alternativen zugänglich, allerdings nur mit TÜV-Eintragung.

Danke

Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SManuel CO   
SManuel

Wie wäre es mit eine Tubi Anlage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
E12   
E12
Wie wäre es mit eine Tubi Anlage.

Wäre auch eine Möglichkeit, nur konnte mir bisher keiner mit einer TÜV-Eintragung helfen. Vom Klang finde ich die ganz gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ultimatum CO   
Ultimatum

wir waren mit den fuchs endrohren sehr zufrieden, schöner sportlich dezenter klang! auch auf langen reisen noch zu ertragen. die sind dir aber dann evtl zu leise.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
E12   
E12

Nein, nicht unbedingt.

Ich suche nicht nach möglichst laut, aber schon nach "hörbar" mehr als die Serienanlage. Leider habe ich aktuell noch nicht mehr als 2 Möglichkeiten mit TÜV-Segen gefunden. Gibt's überhaupt mehr? Zudem konnte ich noch keine dieser Anlagen hören um einen Vergleich zu ziehen. Meinungen über die Imola Racing (Dimex)-Anlage habe ich noch gar keine gelesen oder gehört.

Einbauen werde ich ziemlich sicher die mit den meisten positiven Stimmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SManuel CO   
SManuel

Hallo E12, wer sagt das man das nicht eingetragen bekommt.

Es gibt zwei Varianten und beide Varianten sind etwas lauter und so ein Sportauspuff muss auch erst eingefahren sein damit der auch lauter bleibt.

Über den §21 bekommt man diesen Sportauspuff eingetragen und die Firma Tubi mach das auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frankegruppe   
Frankegruppe

Ferrari selbst hat nichts im Angebot? Ich hab bei meinem 360 auch lange hin und her gesucht und bin dann bspw. bei einer CS-Anlage direkt vom freundlichen gelandet...preislich sicherlich in nix nachstehend ggü. einer namhaften Zubehöranlage....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org
über die Imola Racing (Dimex)-Anlage habe ich noch gar keine gelesen oder gehört.

Soweit mir bekannt, wurde diese Anlagen damals sowieso von Fuchs gefertigt. Soundbild war auch ähnlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
E12   
E12

Sonst keine Hersteller im Angebot?

bearbeitet von E12
neue Antwort

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
E12   
E12
Soweit mir bekannt, wurde diese Anlagen damals sowieso von Fuchs gefertigt. Soundbild war auch ähnlich.

Vielen Dank,

diese Info grenzt das weiter ein, dann bleibt nur noch einer mit amtlichen Segen übrig. Doch nicht die Qual der Wahl.

Ferrari selbst hat nichts im Angebot?

Meines Wissens schon. Hatte einen 550er mit angeblicher Ferrarisportauspuffanlage besichtigt. War schon sehr sehr sportlich, nur... dass diese Anlage eingetragen wird bezweifel ich mal stark.

Nach dem einige von einem Tubi schrieben. Gibt es jetzt eine Möglichkeit einen Tubistyle einzutragen oder nicht? Vertrauliche Infos dann per PN.

Der Nachteil am 550er ist anscheinend das sich die Nachfrage an Sportauspuffanlagen so weit in Grenzen hält das es nicht lohnt dafür das Zulassungprozedere zu durchlaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frankegruppe   
Frankegruppe

Ich denke die beste Chance auf eine Eintragung hast Du bei einer Ferrarianlage! Die vom CS glaubst Du auch nicht eingetragen zu bekommen, wenn Du sie hörst....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cinquevalvole CO   
cinquevalvole

Tubi Töpfe kann ich empfehlen. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Knarf   
Knarf

Ich habe die Eisenmann-Endtöpfe montiert. Eisenmann hatte diese damals für Dimex produziert. Natürlich sind sie ohne amtlichen Segen. Die Messung zur Eintragung war bei mir noch nicht erfolgreich. Ich werde diese noch einmal bei einem anderen Sachverständigen wiederholen. Der Klang ist dumpf und hört sich kraftvoll und seriös an. Mein Empfinden ist, dass der Klang bei höheren Drehzahlen leiser wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
E12   
E12

Hallo Knarf,

 

ich habe mich bei meinem schlußendlich für die leise Version der Tubiendtöpfe entschieden und muss sagen dass sie für mich das Optimum darstellen. Anscheinend wie bei deinen Eisenmann-Endtöpfen, im Lerrlauf bis ca. 2000 U/min. angenehm dumpf, wobei man(n) die Aussage "leise" nicht zu ernst nehmen sollte. Darüber wird es wesentlich ruhiger (das kann wörtlich genommen werden) und erst ab höheren Drehzahlen wieder lauter. Hört sich zu meiner Freude aber nicht schrill an.

 

Also auch für längere Etappen sehr angenehm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×