Enzo Ferrari

SL55 AMG

52 Beiträge in diesem Thema

Bin heute mit meinem Vater in die Mercedes Werkstatt gefahren. Na ja, mein Vater kennt den Chef recht gut und so durften wir heute SL55 AMG Fahren. Krasses Gerät. Was haltet ihr von dem? Was habt ihr für Erfahrungen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gefahren oder mitgefahren bin ich noch nicht!

Das Auto ist der Hammer, sieht 10 mal besser aus als der

SL500!

Und 700Nm und 325 km/h sagt ja schon alles... :eek:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da irrst du... glaub ich. Die Karre hat abgeriegelte 250oder80. Wenn nötig schau ich nochmal nach, aber so schnell...ähäh. Der Tacho ging ja nur bis 310 also irgendwo stimmt was nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man kann ihn offen kriegen, wurde mir bei MB so gesagt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok. Ich schau nach.

(Zitat. Quelle: "auto motor sport (21.12.01)")

gute 476PS und dann dieses Drehmoment - 700Nm als dauerzustand. Und alles hoch kultiviert, automatisch geschaltet uns im voll ausgestatteten Gewand eines SL. dagegen kann keiner anstinken

weiter

Sicher ist sicher: Bei Tempo 300 lässt Mercedes den SL55 abregeln. Aber es gibt Ausnahmen (diese ausnahme war irgendein Chef, und nur da packte er die 325)

Zufrieden??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt, bei 300 ist Schluss.

Da wären aber noch ein paar andere Firmen wie Väth und

Kicherer, die nur darauf warten, deinen SL aufzumachen! :roll:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das stimmt doch alles vorne und hinten nicht.

Der SL 55 ist bei 250 km/h elektr. abgeregelt.

Wagen für Tests von Zeitschriften entsprechen nie

der Serie. (siehe Mehrleistung des getesteten SL55s)

Wers nicht glauben mag:

http://www.mercedes-benz.de/mbd/tg03/0,3408,C20_5_22_1D,00.html?

Selbst auf der Mercedes Homepage steht der SL 55 ist

abgeregelt. Es gilt noch immer das 250 VMAX Abkommen.

Auch für AMG!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber soweit ich weiß dürfen die Tuner das doch machen und AMG gehört doch auch dazu ??????????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

AMG gehört zu Mercedes.

Brabus, Carlson u.a. nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber bei Audi/VW ist das doch genauso mit ABT oder ???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe aber aus der AMS Zitiert. Also macht mich nicht dafür verantwortlich wenn ich Mist schreibe - schließ habe ich erwähnt das es ein Zitat war!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der SL55 ist standardmäßig bei 250 "kastriert".

Gegen einen "kleinen Obulus" ändert AMG den Begrenzer

auf 300 Vmax.

Weiter aufmachen ist durch AMG auch möglich, jedoch

erlischt hierbei die Werksgarantie.

Dies wurde mir von einem Mercedes Verkäufer gesagt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist richtig Martin! Aber warum will man bei solch einem Wagen noch die Abregelung demontieren? Wo kann man den noch solch eine Geschwindigkeit fahren? Bei mir vor der tür is es kaum noch möglich! :cry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mile Miglia SL schrieb am 2002-02-12 20:24 :

Wo kann man den noch solch eine Geschwindigkeit fahren? Bei mir vor der tür is es kaum noch möglich! :cry:

Dann muss man halt Sonntags sehr früh aufstehen! :lol:

Ausserdem weiss man, dass man kann, wenn man will! :razz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war letzten Dienstag bei einer Garage in Zuzwil.

Ich war dort wegen eines DIablo und habe einen nagelneuen SL 55 AMG gefunden.

Extrem die Maschine, die Bremssättel stehen den Porsche in nichts nach, jeder der einen bestellt hat kann glücklich sein.

Der SL55 AMG ist auf 300kmh begrenzt, weil die Reifen mehr nicht mitmachen, soll aber mit neuen Reifen entfernt werden (auf Wunsch).

Raymond

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gleich dazu noch mein Kommentar :grin: :

Mein Mercedes-Verkäufer rief mich anfang des Monats an und teilte mir mit, daß auf Wunsch ab März Reifen am SL 55 AMG ausgeliefert werden können, die bis 325 km/h mitrennen. Somit offiziell nur der Murciélago (von den Neufahrzeugen) in der Lage, dem SL Paroli zu bieten. :razz:

(Mit-)Gefahren bin ich den zwar noch nicht, aber ein Bekannter von mir in Berlin hat seinen diese Woche ausgeliefert bekommen. Nun bin ich mal gespannt, wie das Treffen mit ihm und dem Wagen am Wochenende wird....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@FrazerNash

Hast du deinen SL denn offen bestellt ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Max S.

falls wir aneinander vorbei reden sollten, ich meine ohne 250 kmh-Sperre. :smile:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich telefoniere gerade mit FrazerNash. Er hat den SL

offen bis 325 km/h bestellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der SportAuto ist ein Vergleichstest mit dem Z8.

Dem SL55AMG wird abartige Beschleunigung zugesprochen!

Und ganz wichtiger Punkt: Es gibt für die Automatik einen manuellen Modus, der seinen Namen verdient.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Wagen ist einfach ein Knaller! Das hat Mercedes gebraucht um vom "alten Mann" Image wegzukommen.

BMW und Co sollten sich warm anziehen! Dieser Wagen fegt momentan alle weg...sogar nen Lambo von 0-300! :grin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zitat aus ADAC Spezial Neuwagen Sommer 2002: "Ich muss euch sagen, liebe Konkurrenten von Porsche, BMW, Aston-Martin, Ferrari, Bentley, Maserati, die ich euch alle gern fahre, hoch achte und tief verehre, verzeiht, aber wir haben einen neuen König. Er heisst SL 500."

Was ist für den Autor dann erst der SL 55 ? :grin:

Allerdings wurde mit dem SL 55 m.E. eine ganz neue Sparte entwickelt, die "Ich-habe-beides-Komfort-und-Sportlichkeit"-Sparte. Ferrari und Porsche sind für mich nämlich nicht gerade das Synonym von Bequemlichkeit. Meiner Meinung nach kommt man mit diesen Autos so schnell von A nach B, weil man es im Cockpit nicht allzulange aushält ohne sich anschliessend orthopädisch behandeln lassen zu müssen.

Gruss aus Berlin

C.

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: christian1a am 2002-02-16 13:33 ]</font>

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: christian1a am 2002-02-16 14:43 ]</font>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Christian1a schrieb am 2002-02-16 12:23 :

Zitat aus ADAC Spezial Neuwagen Sommer 2002: "Ich muss euch sagen, liebe Konkurrenten von Porsche, BMW, Aston-Martin, Ferrari, Bentley, Maserati, die ich euch alle gern fahre, hoch achte und tief verehre, verzeiht, aber wir haben einen neuen König. Er heisst SL 500."

Was ist für den Autoren dann erst der SL 55 ? :grin:

Allerdings wurde mit dem SL 55 m.E. eine ganz neue Sparte entwickelt, die "Ich-habe-beides-Komfort-und-Sportlichkeit"-Sparte. Ferrari und Porsche sind für mich nämlich nicht gerade das Synonym von Bequemlichkeit. Meiner Meinung nach kommt man mit diesen Autos so schnell von A nach B, weil man es im Cockpit nicht allzulange aushält ohne sich anschliessend orthopädisch behandeln lassen zu müssen.

Gruss aus Berlin

C.

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: christian1a am 2002-02-16 13:33 ]</font>

da sage ich nur Schach Matt....MERCEDES 4 EVER

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden