Jump to content
chip

Tests und Fahrberichte zum Macan

Empfohlene Beiträge

apoptose   
apoptose

Steigert meine Vorfreude eigentlich nicht, weil das Auto hat für mich überhaupt keine Daseinsberechtigung, der ist ja schlimmer als der CLS Shootingbrake oder X6. Kein Platz, kein Sportwagen, kein Geländewagen, kein SUV, kein Kleinwagen. Paar PS um die Vertreteraudis und VW´s zu ärgern, aber anscheinend werden sich 100.000 Leute finden die so ein Auto kaufen wollen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chip CO   
chip

So unterschiedlich sind die Meinungen es ist nun mal so, dass das Segment unheimlich zulegt. Audi q5 bmw X3 und Co sind einfach ideal nicht ganz so groß wie die größeren Brüder aber ohne Abstriche an der Ausstattung und den Extras. Da ist es verständlich, dass porsche auf den Zug aufspringt. Klar ist das kein Auto für die Familie mit drei Kindern. Aber die typischen porsche kunden mit boxster oder 911 finden da eine bezahlbare Alternative für den Zweitwagen ohne direkt ein großes Schiff wie panamera oder Cayenne zu kaufen. Soweit ich weiß ist der Macan bei fast allen porsche Zentren für 2014 komplett ausverkauft. Er kommt zur richtigen Zeit im richtigen Segment und wird sicher ein erfolg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mdw95 CO   
mdw95
Soweit ich weiß ist der Macan bei fast allen porsche Zentren für 2014 komplett ausverkauft

Stimmt so nicht ganz, in München sind, so wurde es mir zumindest vom PZ gesagt, Bestellquoten für Q1/Q2 2014 verfügbar......

Hab mal heimlich Interesse bekundet...:oops:O:-)

Gruß

mdw95

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
OlliHc   
OlliHc

Ab wann genau, wird der Macan denn verkauft?

Er könnte für mich evtl. als Firmenwagen interessant werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chip CO   
chip
Ab wann genau, wird der Macan denn verkauft?

Er könnte für mich evtl. als Firmenwagen interessant werden.

Man ist sich ziemlich sicher, dass es Anfang 2014 losgehen kann, Lieferzeit dürfte aber entsprechend sein wenn man überhaupt einen bekommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
OlliHc   
OlliHc
Man ist sich ziemlich sicher, dass es Anfang 2014 losgehen kann, Lieferzeit dürfte aber entsprechend sein wenn man überhaupt einen bekommt.

O.K. dann würde es bei mir vermutlich nicht gehen. Würde ihn im Frühjahr brauchen...

Ich war letztens bei Porsche und hatte mal gefragt ob tatsächlich so ein rießen Andrang da ist.

Der Verkäufer sagte lediglich das einige Interesse bekundet hätten. Klang jetzt aber nicht so, als müsste man "Jahre" auf den Wagen warten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chip CO   
chip

Offiziell vorgestellt wird er im November in LA dann ist er irgendwann im Konfigurator konfigurierbar. Die PZ haben ihre Quoten für 2014 da müsste man dann schon sehr Glück Haben früh die Auslieferung im Frühjahr 2014 zu bekommen.

Rabatte oder ähnliches dürften dann Fehlanzeige sein. Ich tippe realistische auf Herbst bis Winter 2014 was die Lieferung betrifft.

Habe hier vor Ort mit ein paar porsche Zentren gesprochen, der Andrang zur Reservierung war bisher übereinstimmend recht groß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
OlliHc   
OlliHc

O.K.

Vielen Danke für die Info!

Ich denke ich kanns mir dann abschminken, aber versuchen werde ich es wahrscheinlich trotzdem, sollte er ins Budget passen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chip CO   
chip
O.K.

Vielen Danke für die Info!

Ich denke ich kanns mir dann abschminken, aber versuchen werde ich es wahrscheinlich trotzdem, sollte er ins Budget passen...

Das ist natürlich bei der Preispolitik von porsche eine schwere Frage, dürfte wie immer sein alles kostet üppig Aufpreis zumal sich die Frage nach dem praktischen Nutzwert stellt wenn man sieht wie weit hinten die Scheibe runtergezogen ist. Der Wagen soll weniger platz haben als der konzernbruder Audi A5

Ich stand übrigens vor dem gleiche Problem weil ich unseren Cayenne bis Ende des Jahres abgebe.

Bin dann fürs familienauto beim X3 3.0 d mit vollausstattung und sportpaket in Schwarz gelandet.

Der Wagen macht richtig Spaß, das dicke m Lenkrad ist super, die sportsitze auch und die achtgang Automatik ist wirklich mit einem PDK vergleichbar.

Möchte jetzt nicht zu sehr off Topic werden, aber der Preis für einen 6 Monate alten Dienstwagen war -28% Liste das war am Ende wirklich prima und ausschlaggebend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
OlliHc   
OlliHc

Ja X3 oder Q5 wären auch meine Alternativen, aber ich liebe Porsche einfach seit ich denken kann.

Der Wagen sieht einfach nur genial aus.

Stimmt aber natürlich. X3 und Q5 sind sicherlich Alltagstauglicher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Platin950   
Platin950

Hallo. Du schreibst der Macan ist kein Auto für eine Familie mit 3 Kindern. Hast du irgendwelche Angaben? Ich warte eigentlich nur noch den Macan ab um mich dann zu entscheiden. Da wir 3 Kinder haben, stellt sich na klar immer die Frage ob auch ein Q5 oder ein X3 in Frage kommt. In den Kofferaum müssen 4 Koffer passen und Platz für Kinder sollte auch da sein. Im X3 haben die Kinder schon gesessen und es für ausreichend empfunden. Warum sollte es beim Macan nicht gehen? Sicher ist der Cayenne das passendere Auto für 5, aber uns hat der X3 doch besser gefallen als unser ziemlich schauklige ML. Bitte liebe Porsche Ingenieure, lasst den Macan-Kofferaum ausreichend groß ausfallen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chip CO   
chip

@ Platin 950

Die SUV haben ja allgemein das Problem das der Kofferraum eher hoch als tief oder breit ist. Am Ende ist es immer eine Frage des persönlichen Bedarfs was mit muß und wie oft es zu welcher jahreszeit für welche Dauer Gepäck gibt. Insofern sind pauschale Aussagen recht schwer zu treffen. Es soll auch Leute geben, die Ihr gepäck ans Auto anpassen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
OlliHc   
OlliHc

In der aktuellen AMS steht das der Q5 deutlich mehr Platz bietet.

Das Heck des Macan verläuft ja eher schräg, dadurch fällt Natürlich viel platz im Kofferraum und im Fond weg.

Ich denke mal das sich der Wagen schon als Familienauto anbietet, aber vielleicht nicht für längere Strecken oder große Reisen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Platin950   
Platin950

Da wir generell in den Urlaub fliegen muss der Kofferraum nur so groß sein, das ich 4 Koffer zum Flughafen bekomme und 3 Kinder auf die Rücksitzbank . Eine längere Tour zu 5 wäre eher eine Ausnahme. Im ersten BMW X3 wäre das allerdings nicht möglich gewesen, deswegen haben wir uns den ML zugelegt. Weiß jemand wann der erste Macan beim Händler stehen wird und ich es wirklich testen kann?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vw-fahrer   
vw-fahrer

Hier mal ein paar Zahlen zum Macan....

qpwdehju.jpg

Gruß - Stefan

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Platin950   
Platin950

Bei gleicher Leistung wie der X3 30d langsamer und 100 Kilo schwerer? Da merkt man erst mal was für einen guten Job BMW macht. Dann wollen wir mal hoffen das Porsche uns diese ganzen Informationen auch bald zur Verfügung stellt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kkswiss   
kkswiss
Bei gleicher Leistung wie der X3 30d langsamer und 100 Kilo schwerer? Da merkt man erst mal was für einen guten Job BMW macht.

Ich habe einen BMW und einen Porsche. Mein Porsche ist langsamer als der BMW.

Aber ich fahre den Porsche lieber.

Was heisst das nun?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chip CO   
chip

Warten wir doch erstmal ab was aus der vermeintlich asiatischen Liste hier in D hängen bleibt. Grundsätzlich bin ich jedoch ein wenig überrascht, dass wir hier bei dem zumindest auf den Fotos recht klein erscheinenden Macan auch über gut 2 Tonnen sprechen wenn dem den dann so ist.(von Gewicht mit Extras ganz zu schweigen)

Das ist ja grade mal round about 150 kg weniger als beim wesentlich größer wirkenden Cayenne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Platin950   
Platin950

Das heißt nur , das der X3 schon verdammt gut ist. Mehr nicht. Bei gleichen Voraussetzungen etwas mehr raus zu holen als Porsche ist schon eine Anerkennung wert, finde ich. Ich würde trotzdem den Macan vorziehen, wenn er Preislich im Rahmen bleibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
OlliHc   
OlliHc
aprilliahubert   
aprilliahubert

jetzt kann ma ihn schon konfigurieren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
OlliHc   
OlliHc

Ich komme beim "S" in Achatgrau mit Turbo Felgen, Privacy Verglasung, Navi, Tempomat, Sitzheizung, Leder und Active Suspension auf ziemlich genau 72.000€.

Was mir einbisschen fehlt sind farbige Bremssättel. Die gibts leider nur beim Turbo.

Ansonsten ein absolutes Traumauto, dass für mich besser zur Marke Porsche passt, als der Cayenne und der Panamera.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×