Jump to content
Mirou

Meinung zum RWB Tuning- Rauh Welt?

Empfohlene Beiträge

Mirou CO   
Mirou

Mich wuerde interessieren was Ihr von diesem Japaner denken?Mir gefählt es muss ich sagen..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
doctorb33 CO   
doctorb33

von welchem denn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chip CO   
chip

Bitte etwas präziser um wen und welche marke geht es genau ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

Steht doch in der Überschrift: Die getunten Porsche vom japanischen Tuner RWB Rauh Welt. In meinen Augen zu breit und zu extrem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
littlemj   
littlemj
Bitte etwas präziser um wen und welche marke geht es genau ?

Rau Welt ist ein Porsche Tuner aus Japan, m.W. nach nur optisches Tuning, der Motor bleibt unangetastet.

Konnte zwei der Umbauten auf der 2011er Sema bewundern, tolle Autos, ohne Frage, aber bei der Optik sollte halt auch motorseitig was dahinter sein :D

IMG_2784-XL.jpg

IMG_3370-XL.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chip CO   
chip

Ist mir vorher noch nie begegnet wieder was dazu gelernt danke

P.s. Gefallen tut es mir nicht erinnert irgendwie an Gemballa in den frühen Jahren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LittlePorker-Fan VIP   
LittlePorker-Fan
Rau Welt ist ein Porsche Tuner aus Japan, m.W. nach nur optisches Tuning, der Motor bleibt unangetastet.

Rauh-Welt arbeitet eng mit Promodet zusammen (ist in Japan eine Art Porsche- und RUF-Spezialist) ... einige Kreationen haben von Promodet bis über 1.000 PS bekommen ...

Das Meiste ist Japan-"Street-legal" - also eher mehr oder weniger leicht-optimierte Serienmaschinen. Die Abstimmung ist aber schon Track-Day-tauglich und viele dieser Umbauten wird auch so genutzt. Die findet man recht häufig bei Rennen etc.

In die Gemballa-Ecke würde ich die Marke also nicht setzen ... zumindest im Zusammenspiel mit Promodet eher Richtung Freisinger ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mirou CO   
Mirou

Ich habe in Netherland neuen Dealer gefunden , der macht Vertretung in Europa momentan..Ich habe selbst eine 964C2 Gemballa aber ist nicht so breit..Ist wie serien Turbo nur paar sachen anders und Leistung auf fast 300PS.Unten foto.Aber RWB tunning ist etwas anderes.Sind auch paar videos auf youtube.com und da kommt er zu dir ins eigene Garage und baut er dein Auto direkt bei dir zu Hause um...Nur es ist nicht billig denke ich

post-90906-14435421674502_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMW-M5   
BMW-M5

Also ich finde Nakai San den Kopf von Rough World ist ein ziemlich cooler Hund was ich so aus Interviews entnehme, nimmt sich nicht zu ernst und hat generell ganz eigene Ansichten was seine Arbeit angeht. Verfolge seine Arbeit seit längerer Zeit dank eGarage bekommt man auch öfters Infos von RWB. Hätte ich einen 964 oder 993 würde ich es mir auf jeden Fall überlegen ihn zu beauftragen. Seine Arbeiten sehen auf Fotos und in Videos ziemlich gut aus. Mir blutet nur jedes Mal das Herz wenn ich sehe, wie er ins "Fleisch" reinschneidet um die Verbreiterungen anzupassen. So Eigenheiten, dass er anscheinend jedem seiner vollendeten Porsche einen eigenen Namen gibt und dieser dann auf der Seite steht oder dass er "idlers" mit einer Sprühdose auf die Reifen sprüht, wobei es diese Reifenmarke überhaupt nicht gibt macht für mich auch eine gewisse Symphatie aus. :D Das würde sich kein deutscher "Nobeltuner" erlauben.

Und Original klang bis jetzt zumindest in den Videos kaum einer seiner Flügelmonster. Und diese werden wohl auch öfters hart auf Rennstrecken ran genommen.

http://www.egarage.com/videos/rwb-rauh-welt-begriff/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMW-M5   
BMW-M5

Wieder ein paar hübsche bewegte Bilder von RWB:

M.M. nach ist die Stimme am Anfang Herr Ruf perönlich...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMW-M5   
BMW-M5

Kann man m.M. nach nicht miteinander vergleichen. Der Singer ist etwas für absolute Perfektionisten, RWBs hingegen gehen auch auf die Rennstrecke & werden dort auch hart rangenommen.

Der Singer ist ein klassisches "Collectors-Car", dass in einer wohltemperierten Garage mit eingestellter Luftfeuchtigkeit darauf wartet mal bewegt zu werden (zu 95%, Außnahmen wie Magnus Walker mal außen vor).

Beides auf ihre Art & Weise faszinierende Wagen. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×