Jump to content
TonyKa

1. F-Type Fahrer Thread

Empfohlene Beiträge

Max A8   
Max A8

Habe vor einigen Wochen einen weißen V6 in Bad Homburg gesehen, gestern dann in Königstein einen V6 S in silberblau-metallic - schöne Farbe, ich kann sie allerdings im Konfigurator keiner Farbe richtig zuordnen, könnte allenfalls Lunar Grey gewesen sein.

Jedenfalls ein wunderschönes Auto :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TonyKa   
TonyKa

Juhu, habe heute meinen Händler eigentlich nur wegen der Bestellung eines Car Covers für den F-Type (stolze 477 Euronen, aber was soll's... :crazy:) kontaktiert....und...tata...mein Kätzchen ist am Anrollen zum Händler und ich kann ihn kommenden Mittwoch Nachmittag in Empfang nehmen :D:-))!

Freudige Grüße

Tony

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
997turbo   
997turbo

Das ist ja klasse!:-))!

Ich habe übrigens auch schon eine Probefahrt mit dem F Type V8S für kommenden Mittwoch gebucht!

Sieht ganz so aus, als ob sich hier zwei auf den gleichen Tag wegen eines ähnlichen Grundes freuen!:D

Ich wünsche dir viel Freude mit deinem Kätzchen!

Wenn ich mir auch eventuell einen bestelle wird er auch Grün und innen Beige werden!

LG 997turbo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TonyKa   
TonyKa

Schöner Zufall 997turbo!

Ich habe Meinen schon gestern sehen können, als ich die benötigten Zulassungsunterlagen beim Händler vorbei gebracht hatte...beige innen (Sitze, Gurte Teppiche, Fußmatten, Teil der Mittelkonsole) ein Träumchen :-))!, zu British Racing Green habe ich noch keine finale Meinung, da noch Wachsschicht zum Transportschutz drauf war, was den Lack etwas dunkler erscheinen läßt. Das Kätzchen wird Montag aufbereitet und der Lack auch gleich beim Händler versiegelt (irgendein Nanodingsbums).

Ich bin ja gespannt, wenn Dein Nick Name Programm ist, ob Dich tatsächlich ein Jaguar gegenüber DER Referenz, und das auch noch als Turbo, begeistern kann:-? Auf alle viel Spass Dir, genieße vor allem den "extrovertierten" Sound :D

Viele Grüße

Tony

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Toni RF 355 CO   
Toni RF 355

Hallo (fast-Namensvetter) Tony,

habe mir vor einigen Tagen hier in Düsseldorf einen F-Type genauer angesehen, in Italian Red, innen schwarz. Bei mir steht zwar kurzfristig kein Wechsel an, aber der F-Type gefällt mir sehr gut.

Was mich etwas gewundert hat: Die Sitzposition ist dramatisch tief. Also ich bin etwa mittelgroß (vom Oberkörper), dennoch sieht man nach vorne nicht besonders. Dazu ist ja noch die Haube ziemlich hoch und wuchtig. Natürlich, ich habe da beim Moll noch nicht viel herumprobiert, da - wie gesagt - kurzfristig kein Kauf ansteht. Aber mein Eindruck ist, dass er doch nicht so besonders übersichtlich ist.

Viele Grüße, und viel Spaß, wenn er da ist.

Toni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TonyKa   
TonyKa

Hi Toni!

...Was mich etwas gewundert hat: Die Sitzposition ist dramatisch tief. Also ich bin etwa mittelgroß (vom Oberkörper), dennoch sieht man nach vorne nicht besonders. Dazu ist ja noch die Haube ziemlich hoch und wuchtig... mein Eindruck ist, dass er doch nicht so besonders übersichtlich ist.Toni

Da hast Du absolut recht, war auch mein erster Eindruck. Ich bin auch recht klein mit 1,75m und werde etwas mit den Einstellungen von Sitz & Lenkrad spielen, um die Übersichtlichkeit zu optimieren. Vor der Breite habe ich auch etwas Respekt. Letztendlich ist es aber wie immer, man muss & wird sich daran recht schnell gewöhnen...ist mir bei meinem Smart ja auch gelungen :wink:

Viele Grüße

Tony

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Columbia   
Columbia

Jetzt will ich doch mal nachfragen, wie fährt er sich denn ? Konntest du ihn trotz dem schlechten Wetter mal ein bisschen bewegen ?

Gruß Columbia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Max A8   
Max A8

Moin Tony,

Du warst nicht zufällig heute Abend gegen kurz vor sieben auf der B8 aus Richtung Feldberg nach Königstein unterwegs? O:-)

Wenn ja - Glückwunsch zu einem sehr sehr schicken F-Type :-))!

Wenn nein, gibt es hier anscheinend einen zweiten F V8 S in BRG mit heller Lederausstattung 8-)

Grüße

Max

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TonyKa   
TonyKa

Hi Max,

jep, das war dann wohl ich mit weissem Hut auf bei der ersten richtigen Ausfahrt mit meiner Holden auf dem Beifahrersitz :-))!

Dank Dir für die Komplimente für die Kombination BRG + Hellbraunes Interieur, fanden in der Tat bis jetzt alle recht schick, sogar meine Holde!

Grüße

Tony

@Columbia: Erlebnisbericht ist in Arbeit und folgt asap, sorry für die verspätete Antwort, hatte bei dem schönen Wetter inkl. F-Type noch nicht die Muße gefunden zum Schreiben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TonyKa   
TonyKa

Servus ins Board!

anbei habe ich mal einen Vergleich der Zulassungszahlen in 2013 von F-Type, XK Cabrio, Boxster und 911 Cabrio in Deutschland erstellt. Dies ist ja die gerne genommene Peer Group vom F-Type, wobei ich persönlich kein wirklich vergleichbares Fahrzeug am Markt sehe.

So, dann mal Feuer frei für Eure Interpretationen der Zahlen :confused:

Wenn ich mal den Anfang machen dürfte: F-Type ist und bleibt einen Nischenprodukt (zumindest in Deutschland), die erste Euphorie ist vorbei (siehe August Zahlen) und mit nur 111 privaten Zulassungen im laufenden Jahr oder ca. jeweils 10% iVz Porsche Boxster und 911 Cabrio nicht das, was ich als "erfolgreich" definieren würde.

Viele Grüße

Tony

post-91147-144354227778_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TonyKa   
TonyKa

Anbei die aktuellen September-Zahlen für den F-Type im Vergleich mit XK Cab, Boxster und 911 Cab. Tendenz für den F-Type weiter fallend, während beide Porsche Modelle zulegen konnten.

Gruß

Tony

post-91147-14435424781068_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Max A8   
Max A8

Kürzlich gab es einen (furchtbar einseitigen) "Vergleichstest" in der Vox-Sendung auto mobil mit 911 Carrera S Cabriolet und F-Type V6 S. Gefühlt alles am Jaguar war den "Testfahrern" nach schlecht und gefühlt alles am Porsche toll.

Dass der Jag über 30k € günstiger ist als der Porsche wird nur am Schluss kurz erwähnt, überhaupt kein Verweis auf den deutlich stärkeren V8 S, der immer noch deutlich günstiger ist als der 911.

Wer es sich trotzdem antun möchte, für den gibt's die Folge sicherlich noch auf Voxnow zu sehen.

Leider bestätigen sich die sinkenden Zulassungszahlen auch im Straßenbild. F-Type sind immer noch sehr seltene Erscheinungen hierzulande. Was für die Exklusivität wiederum schön ist und ich das gerade deshalb auch irgendwie gut finde. So bleibt es einfach etwas besonderes. :-))!

Grüße

Max

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TonyKa   
TonyKa

Servus ins Forum,

nach ca. 3500km bei einem Verbrauch von 11,4l/100km (Nach BC) darf sich mein V8 - jetzt wo er schön eingefahren ist - in den verdienten Winterschlaf verabschieden:

- Fahrzeug wurde gründlich gewaschen und innen gereinigt

- Sitze mit Lederpflege behandelt

- Tank voll gemacht, um evtuellen Rost zu vermeiden

- Wischer wurde am Wischerarm mit Korken an der Frontscheibe abgestützt, damit der Gummi in Form bleibt

- Gummidichtungen wurden mit Gummikonservierung behandelt

- Im Innenraum (geschlossen) wurden Luftentfeuchter und je ein Behälter mit Kaffeepulver bzw. Katzenstreu platziert

- Reifendruck auf 3,8bar erhöht, Fahrzeug auf 30mm Styroporplatten gefahren

- Ctek an die Hauptbatterie

- CarCover drüber

Anbei noch Fotos für Interessierte (sorry für die schlechte Qualität, hatte nur BB zur Hand).

Freue mich jetzt schon aufs Frühjahr, dass mein F-Type nach der Einfahrphase (siehe niedriger Verbrauch) endlich artgerecht bewegt wird :)

Viele Grüße

Tony

post-91147-14435426166874_thumb.jpg

post-91147-1443542615699_thumb.jpg

post-91147-14435426160488_thumb.jpg

post-91147-14435426163679_thumb.jpg

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frankegruppe   
Frankegruppe

...tolle Bilder...ein KFZ unter nem Carcover....Hab ich noch nie gesehen...:lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
-Johannes-   
-Johannes-

Was für ein Aufwand ;)

Dabei kommt jetzt doch die Hecktriebler-Jahreszeit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TonyKa   
TonyKa

Guten Abend ins Forum,

nachdem ich länger nichts mehr von mir habe hören lassen, hole ich mal das Thema wieder aus der Versenkung mit den Zulassungszahlen für Dezember 2013 und daraus resultierend das Gesamtjahr 2013:

- Dez:

F-Type baute weiter kräftig ab, während Porsche, v.a. der 911er, erstaunlich stabil blieben. Bemerkenswert auch der deutliche Zuwachs, wenn auch auf kleinem Niveau, bei XK Cabrio

- Gesamtjahr:

* F-Type mit 723 Einheiten nur 25% vom Boxster bzw. 20% vom 911 Absatz, aber mehr Verkäufe als z.B. vom Camaro (633 Coupe&Cabrio) oder R8 (527 Coupes&Spyder); insgesamt auf Platz 10 im Gesamtranking hinter E-Klasse Coupe/Cabrio, 911, SLK, Boxster/Cayman, TT, Z4, GT 86, SL und RCZ in der offiziellen (laut KBA) Sportwagenklasse

* XK verliert zum Vorjahr 33,6%; mit 160 Einheiten Exotenstatus

* Boxster legte zum Vorjahr um 77,8% zu

* 911 gewinnt zum Vorjahr 15,5%

Ich denke, Jaguar wird sich mehr Verkäufe erwartet haben, bei dem Preisgefüge habe ich persönlich aber nichts anderes erwartet! Mal schauen, wie das erste volle Verkaufsjahr 2014 läuft und wie vor allem das Coupe einschlägt. Ich denke, für höhere Absatzzahlen wird es auch den designierten 4-Zylinder mit 240 PS brauchen.

Viele Grüße

Tony

post-91147-1443542944256_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast

Unbedingt auch noch einen Diesel, damit auch ja jeder bedient wird. Für Einige gibt es ja nichts Schöneres, als einen knackigen Dieselsound beim Offenfahren. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast

BTW, der XK wird nur noch wenige Monate gebaut und bislang ist kein direkt anschließender Nachfolger geplant.

Momentan gibt's entsprechend hohe Rabatte auf das Modell. Habe selbst gerade zugeschlagen.

Künftig setzt Jaguar also auf Mainstream, statt auf Klassiker (einen GT hat Jaguar mit dem Ende des XK nicht mehr im Programm).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
-Johannes-   
-Johannes-

Ist das Ftype Coupe so Mainstream?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thrawn   
Thrawn
Ist das Ftype Coupe so Mainstream?

sicherlich nicht!

es "ist" ja noch nicht mal auf dem markt.

auch wenn vom coupe wahrscheinlich mehr verkauft werden und...

...auch wenn, laut aussage meines jaguar händlers - der sich deswegen ziemlich geärgert hat - jaguar letztes jahr mit dem F-Type schlicht den beginn der cabrio season verpasst hat...

(es haben wohl alle mit höheren absatzzahlen gerechnet, lol)

...wird die marke, nichtsdestotrotz, gerade in deutschland, in den kommenden jahren immer noch einen exoten-status inne haben. (imho)

gott sei dank!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SuperGrobi   
SuperGrobi

hallo in die runde :)

nach jahren der abstinenz melde ich mich zurück ins Forum und gleich mit fragen...

bin drauf und dran mir einen jaguar f-type v6 3.0 s zu holen. eigentlich sollte es ja ein porsche boxster werden aber dann hatte ich den f-type gesehen und auch noch ein gutes angebot für einen jahreswagen bekommen.

den audi tt rs plus bin ich auch probe gefahren aber wegen modellwechsel fällt er raus.

hat jemand den direkten vergleich zur konkurrenz?

hätte gerne eure meinung zu dem wagen und ob da was wichtiges fehlt.

reichen die 385 PS? der wagen soll ein reines "fun"-auto sein und schon ein wenig druck haben.

fahre derzeit einen audi a6 bitu und ab sommer einen a8 4.2 tdi. das sollte so als referenz dienen.

das auto welches mein begehren geweckt hat:

jaguar 3.0 v6 s 380 PS

stratus Grey

performance sitze (braun) mit interieur premium leder

meridian klangsystem

sport-lederlenkrad abgelflacht

außenspiegel eltk. und abblendend

beheizbare Frontscheibe

regensensor

einstiegsleisten beleuchtet

sitzheizung

2 zonen Klima

polierte pedalerie

dab Radio

bluetooth

großes navi

toter winkel

intelligentes Fernlicht

adaptives fahrlicht

rückfahrkamera

das wären so die extras den rest hat der s ja Serie. weiterhin hat er die pakte "sicht" "komfort" "sitz-memory" und "technology" aber das sind dann wohl die oben genannten optionen.

was sag ihr dazu? fehlt was?

danke und grüße

nils (kann man meinen bescheuerten nick eigentlich irgendwie ändern... )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

Mir persönlich würde da nichts Wichtiges fehlen. Bin letztes Jahr V6S und V8S gegeneinander auf der gleichen Landstraße probegefahren und hatte mit dem V6S subjektiv ein Quäntchen mehr Fahrspaß, weil das Gewicht des Motors vorne auf der Achse einfach geringer ist. Sound stimmt meiner Meinung nach auch, also go for it :D

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thrawn   
Thrawn

@SuperGrobi:

da ist alles wichtige drinne, schnapp ihn dir! :-))!

der F-Type bietet 100% mehr emotionen als so ein langweiliger boxster und dank kompressor kommt er gerade im unteren drehzahlbereich einfach besser.....

ich wünsche dir schon mal viel spass im voraus!

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SuperGrobi   
SuperGrobi

danke für die info`s und dem zuraten...

autokauf= check

jetzt geht es erstmal in den urlaub und dann hole ich ihn ab.

danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×