Jump to content
OlliHc

Meinungen und Stimmen zum LaFerrari

Empfohlene Beiträge

HolliWood   
HolliWood

Ich bin auch hin- und hergerissen ob meiner endgültigen Meinung zu dem Wagen. Letztendlich wird wohl nur die Livebetrachtung ein endgültiges Urteil erlauben. Das Heck schmeckt mir noch so gar nicht, vom Rest bin ich zumindest angetan. Was die Designer bei Ferrari aber aktuell mit dieser F1-Nebelschlussleuchte haben ist mir ein Rätsel, das entstellt mMn schon den ansonsten gelungenen F12.

Richtig Sorgen mache ich mir bei der Namensgestaltung, die ja bereits nach dem Enzo wenig Raum für einen weiteren Superlativ ließ. Wenn es nun der ultimative Ferrari ist, was soll in 10 Jahren kommen!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cavallino Rampante CO   
Cavallino Rampante

Ich denke, man muß das Fahrzeug vom Design her erst einige Wochen auf sich wirken lassen! Spätestens wenn ein Wagen zum Supertest zur Verfügung gestellt wird, werden auch die Skeptiker große Augen bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aya CO   
aya

Mir gefallt der F150 - einfach eine geile Kiste. Und das, obwohl ich überzeichnete Modelle nicht mag. Aber der F150 zeigt trotz der Kompromisse an die Aerodynamik und weitere technische Details eine gewisse Eleganz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org

Ohne schwarz abgesetztem Dach wirkt das Auto gleich anders. Ein paar Designelemente wurde ja schon beim Glickenhaus-Auto in ähnlicher Form gesehen.

Auch finde ich die Art der Felgen durchaus gelungen. Bin natürlich auch kein Fan von diesen Rambazamba-matt-groß-chrom-möglichst auffällig-Felgen.

f70redroof.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F1Driver CO   
F1Driver

Mir gefällt der LaFerrari sehr, erst recht wenn das Dach in der Wagenfarbe lackiert ist. Da wirkt das ganze Auto wirklich ganz anders. Auch die Felgen finde ich schön, erinnern mich zwar an den 458 aber sie passen zum Auto. Eins ist aber klar, dieses Auto polarisiert... :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
G25   
G25

Optisch auf jeden Fall schöner als der Enzo, aber mein Favourit bleibt der F50, jedenfalss beim Design! 8-) Dennoch ein wunderschönes Auto, da kann der McLaren P1 nicht mithalten!

Schade finde ich, dass Rundinstrumente bei Ferrari offenbar der Vergangenheit angehören. Diese Playstation-Anzeigen gefallen mir überhaupt nicht. :-(((°

Und von dem zusätzlichen Elektromotor halte ich sowieso nichts, wie schon an einer anderen Stelle hier im Forum angesprochen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forex VIP CO   
Forex
Spätestens wenn ein Wagen zum Supertest zur Verfügung gestellt wird, werden auch die Skeptiker große Augen bekommen.

Schön wärs! Einen Enzo gab's ja auch nie. Der (normale) Test des F50 damals bei SA konnte auch nur aufgrund eines persönliches Kontaktes zu einem Owner durchgeführt werden. Ein Knaller wär's natürlich, keine Frage!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
UNLIMITED REVOS   
UNLIMITED REVOS
Wenn man wie ich im süddeutschen Sprachraum groß geworden ist, klingt der Name lautmalerisch schon sehr nach "Larifari".

:wink::P

Na danke, ich fand den Namen echt klasse hatte was Erhabenes, Ehrfürchtiges. Jetzt nachdem ich deinen Beitrag gelesen habe, schießt mir Larifari sofort in den Kopf :-(((°:wink:

Je nach Sprachraum ein nicht so toller Name, aber in Italien top! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ToniTanti CO   
ToniTanti

que bella maccina!

Der Her die Montezemolo hat das, wie ich finde, sehr gut auf den Punkt gebracht. In diesem Fahrzeug bündelt sich die ganze Kompetenz von Ferrari. Allein schon was das Gewicht angeht, trennen den LF Welten von einem P1 oder zukünftigem 918 . Und das Gewicht ist immerhin bei den Sportwagen eines der entscheidenden Performancebausteine.

Für mich ist das der zukünftige Klassiker und ein mehr als würdiger Ahne von F40 und dem Enzo - diese Famile vom Opa über Vater bis zum Sohn ist einzigartig in der Automobillandschaft.

Er vereint italienisches Flair, Geschmack für Form follows function und die Deatilverliebtheit im Interiour.

Und das natürlich heutige Anforderungen über die klassischen Rundinstrumente hinausgehen und auch gewünscht werden, ist Teil der Ferrari-Evulotions-Gene, die sich immer weiter fortführen lassen. Die Klassik wird in die Moderne geführt. Und damit auch eine neue benchmark gesetzt.

Diese Kiste ist ein absolutes Brett!!

Und genau deswegen hat Ferrari wohl in diesem Segement wohl auch keinen echten Wettbewerber der was Formen, Mythos, technische Performance und Geschmack angeht, auf Augenhöhe spielt. Weder der Lambo noch der McLaren.

Und der 918 spricht eine völlig andere Käuferschicht an. Mal abwarten, ob der 918 bei den Vorgaben, die geplanten Verkaufszahlen erreichen wird.

Glückwunsch und mille Grazie nach Maranello!

Adios

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
emuman   
emuman

Interessant finde ich, dass die technischen Daten (Dimensionen, Gewicht) so nahe am Enzo sind und er auch von Ferrari ständig mit dem Enzo verglichen wird. Eigentlich wird der Enzo bei jeder Neuerscheinung zitiert mit einem Vergleich der Rundenzeiten auf der Hausstrecke o.Ä. Für Ferrari scheint der Enzo ja wirklich das Meisterstück gewesen zu sein, ich persönlich habe es nie so empfunden, vielleicht weil ich mehr im Zeitalter des 512 BB, GTO und F40 aufgewachsen bin.

Zum Zeitpunkt des Erscheinens habe ich die Automobilwelt nicht ganz so intensiv in der Presse verfolgt. Waren die Reaktion auf den Enzo ähnlich stark oder noch stärker als auf den LaFerrari?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org

LaFerrari in giallo

screenshot2013030712012.jpg

screenshot2013030712014.jpg

screenshot2013030712181.jpg

screenshot2013030712181.jpg

screenshot2013030712182.jpg

LaFerrari in nero

screenshot2013030711595.jpg

screenshot2013030712000.jpg

screenshot2013030712173.jpg

LaFerrari speciale

neroa.jpg

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kkswiss   
kkswiss

Nachdem ich den neuen LaFerrari gestern in real beschauen konnte kann ich ganz klar sagen, einfach genial.

Und nachdem ich dann den limitierten Lambo gesehen habe, kann ich nur sagen, "Gott sein Dank, dass Ferrari nicht solche Auswüchse präsentiert".

Der Lambo sieht für mich aus wie eine Zirkusbude, die von Schaustellen geschmückt wurde.:puke:

Absolut kein Vergleich zum LaFerrari, zumal die Kist ja doch noch einiges mehr kostet.

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bärlin   
Bärlin

Bei Lambo ist ein "Spirit" schon lange nicht mehr vorhanden, ein italienischer schon gar nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
skr CO   
skr
Und nachdem ich dann den limitierten Lambo gesehen habe, kann ich nur sagen, "Gott sein Dank, dass Ferrari nicht solche Auswüchse präsentiert".

Der Lambo sieht für mich aus wie eine Zirkusbude, die von Schaustellen geschmückt wurde.:puke:

Die hätten ihn Lamborghini Vomito nennen sollen... O:-)

  • Gefällt mir 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
crazyblack CO   
crazyblack
Nachdem ich den neuen LaFerrari gestern in real beschauen konnte kann ich ganz klar sagen, einfach genial.

Ich bin Samstag dort und gespannt, wie er in natura aussieht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JoeFerrari   
JoeFerrari

Klasse und mir gefallen die Anlehnungen an den ENZO durchaus. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tuetel CO   
Tuetel

Super Ferrari, ich finde ihn sehr gelungen!!! :-))!

Ich würde ihn sofort nehmen :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Z0RR0   
Z0RR0

Also fast noch sensationeller als das Auto selbst finde ich, dass man in der Ferrari-Welt scheinbar 500 1-Mio.-plus-Steuern-Autos im Handumdrehen loswird …

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vespasian CO   
vespasian
Also fast noch sensationeller als das Auto selbst finde ich, dass man in der Ferrari-Welt scheinbar 500 1-Mio.-plus-Steuern-Autos im Handumdrehen loswird …

Gott sei Dank ist noch nicht alles im Mittelstands-Durchschnitts-Öko-Wahn erstarrt. Gott sei Dank gibt es einen Markt für exzeptionelle Produkte, über deren Gelungenheit wir dann hier debattieren können.

:):-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kai360 VIP CO   
Kai360

Macht dann ja auch richtig viel der Weltbevölkerung aus. O:-)

So doch ungefähr immerhin schlappe 0,00000007 % O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sauber   
sauber

Die hätten auch 5000 La Ferrari im Handumdrehen verkauft. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bärlin   
Bärlin

Wirklich sicher, dass die jetzt schon wieder alle weg sind?

Ich würde mich nicht darauf verlassen, nur weil das etwa in den Medien zu lesen ist. Da gehört so eine Behauptung vielleicht auch nur zum Handwerk, genauso wie der aktuelle Artikel in der Süddeutschen, der sich über die PS-Protzerei in Genf furchtbar aufregt und politisch korrekt Elektro-Düngermist-Autos vermisst, die der Autor selber wahrscheinlich niemals kaufen würde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org

Es gibt immer Wege ein Auto zu bekommen - auch ab Werk, die Connections müssen halt passen. :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bärlin   
Bärlin

Dann vielleicht also auch heimlich, still und leise einen funfhundertsten... :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forex VIP CO   
Forex
Dann vielleicht also auch heimlich, still und leise einen funfhundertsten... :wink:

Den dürfte es eh geben, wie bei seinen Vorgängern auch- für das Werksmuseum. Aber Du hast ziemlich sicher recht. Einem "guten Geschäft" war Ferrari in der Vergangenheit bekanntlich nie abgeneigt..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×