Jump to content
Stifler17

Ein Ferrari Enzo im Rally Fieber

Empfohlene Beiträge

Stifler17   
Stifler17

Ich glaube, so wurden bisher nur wenige Ferrari Enzo bewegt. Ein schönes kleines Video, wie ich finde :)

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vienna355 CO   
Vienna355

Am meisten wird sich darüber wohl der Offizielle seines Vertrauens freuen - hat er mehr zu reparieren :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
doctorb33 CO   
doctorb33

Letztens gab´s hier mal ein video, wo einer mit einem Rolls Royce eine Wiese umpflügt. Aänlich schwachsinnig. Das ist einfach kein "artgerechter" Umgang mit solch schönen und teuren Autos.

Das Kennzeichen böte andererseits wieder einen neuen Aspekt in der "Sportwagen und ihre Akzeptanz"-Debatte.:wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AM-DBS   
AM-DBS

Sind genau die gleichen Jungs wie mit dem RR. F50 und 288GTO hatten sie auch schon durch. Mal sehen was noch kommt. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
C6-Baby CO   
C6-Baby

Wie kann man so ein schönes Fahrzeug nur so einsauen???????????? :-(((°

Das tut einem in der Seele weh - trotz Swizzöl :cry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pee-Äff   
Pee-Äff

Das ist doch alles halb so wild. Bisschen Matsch und Steine hält auch ein Ferrari aus. Außerdem ist der nirgends aufgesetzt. Davor wurde die Strecke sicherlich langsam getestet.

Eigl ein nettes Video. Und besser, als wenn der Enzo sein Leben lang in der Garage steht oder zum posen in der Innenstadt genutzt wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Peter_Pan_   
Gast Peter_Pan_
Ich glaube, so wurden bisher nur wenige Ferrari Enzo bewegt.

Es bohrt sich auch nicht jeder ein Loch ins Knie, und schmiert Senf hinein.

Und wenn es einer tut, dann ist das immer noch Dummfug.

Hier im Video geht es nicht um den ENZO, es geht um das Erheischen von Aufmerksamkeit.

Kein halbwegs normaler Mensch würde ein auf ebenen Asphalt abgestimmtes Fahrzeug dort bewegen wollen.

Ebenso wird niemand auf die Idee kommen, mit einem auf Schotter abgestimmten Stratos Bestzeiten am HHR fahren zu wollen.

Ich finde das Video also weder schön, noch interessant.

Es zeigt lediglich Deppen bei der unsachgemäßen Verwendung eines Autos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
3NZ0_660   
3NZ0_660
unsachgemäßen Verwendung eines Autos.

So wie jeder, der seinen Sportwagen nicht auf der Rennstrecke bewegt :D

Seien wir mal ehrlich, sachgemäß, kann man bei Sportwagen schon seeeehr individuell auslegen.

Der Eine hat Spass beim Anschauen, der Andere beim Fahren über Landstrassen und wieder Andere beim Posen. So wie die hier.

Klar das Video ist das pure Betteln um Aufmerksamkeit; und die bekommen sie hier O:-)

PS: Ich finds auch bescheuert, auch wenn mich das Video unterhalten hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pinin1970 CO   
Pinin1970
Es bohrt sich auch nicht jeder ein Loch ins Knie, und schmiert Senf hinein.

Und wenn es einer tut, dann ist das immer noch Dummfug.

Hier im Video geht es nicht um den ENZO, es geht um das Erheischen von Aufmerksamkeit.

Kein halbwegs normaler Mensch würde ein auf ebenen Asphalt abgestimmtes Fahrzeug dort bewegen wollen.

Ebenso wird niemand auf die Idee kommen, mit einem auf Schotter abgestimmten Stratos Bestzeiten am HHR fahren zu wollen.

Ich finde das Video also weder schön, noch interessant.

Es zeigt lediglich Deppen bei der unsachgemäßen Verwendung eines Autos.

Also das mit dem Loch im Knie und Senf - muß ich mal ausprobieren.:D:D:D Ich mag Senf!:-))!

Und das erheischen von Aufmerksamkeit wollen doch die meisten auf Youtube. Und vor der Eisdiele!

Das Video zeigt eindrucksvoll was mit dem Wagen geht. Und wie der Fahrer damit umgehen kann. Ich selber hätte meinen Wagen schon am Radlader zerlegt. Und mir wäre mein Auto auch zu Schade dafür. Aber es klappt doch!

Es geht ja auch nicht um das Gewinnen eines WRC. Sondern doch nur an der Spaß an der Freude!

Und bei so einem teuren Auto ging halt das Geld für die gepflasterte Auffahrt ausO:-) - Man muß halt Prioritäten setzen.:-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
3NZ0_660   
3NZ0_660

Noch ein kleiner Nachtrag:

Ich finde das Video insofern ganz interessant, unterhaltsam, weil man sieht wie ein Sportwagen gekonnt bewegt wird und das komplette Klangspektrum abgedeckt wird.

Ist mir zehn mal lieber als die Araber die mit ihren quietschbunten Raumschiffen im ersten Gang am Harrods vorbei brettern, denn dort werden unnötig Mitbürger belästigt und das Image der Sportwagen an vorderster Front in den Dreck gezogen.

Hier jagen ein paar Jungs einen Enzo gekonnt durch ein Gebiet, das auch mal eine Kurve bietet und in dem keinerlei Dritte belästigt werden.

Natürlich vollkommen überflüssig, aber nicht ganz ununterhaltend :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
308vs355 CO   
308vs355

nicht artgerecht aber gekonnt, das muß man dem Fahrer lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
racer3000m CO   
racer3000m

Gekonnt auf alle Fälle, aber dieser Besitzer hat jegliche Wertschätzung meines Erachtens verloren:oops:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
3NZ0_660   
3NZ0_660

Na ja artgerecht...

Artgerechter als den Enzo in der Garage verstauben zu lassen (klar es ist ein besonderes Modell, aber im Endeffekt immer noch ein Sportwagen der zum Fahren da ist) allemal.

Es ist ja auch nicht so, als dass sie in über Forstwege, Wiesen oder durch Kiesgruben scheuchen.

Das sind schon asphaltierte Wege, zwar dreckig und mit dem ein oder anderen Steinchen übersäht, allerdings sollte man den Wagen waschen können ohne dass er eingeht und der ein oder andere Steinschlag sollte auch zu beheben sein. Ganz abgesehen davon, dass ein Steinschlag dem Wert eines Enzos wirklich nichts anhaben sollte....

Von daher: "fehlende Wertschätzung"? Nö.

Das Video ist nur auf den ersten Blick eben anders und shocking!

Das Auto steht nachher bestimmt auch nicht schlechter da, als der Sportwagen der im Alltagsbetrieb hin und wieder aufsetzt. Im Gegenteil.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
taunus   
taunus

Nun ja, für die Strecke gibt es vielleicht geeignetere Wagen, aber so wild ist es dann doch nicht.

Haben andere Leute schon schlechter hinbekommen, Stichwort Yellow Submarine:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vienna355 CO   
Vienna355

So wie der das Auto behandelt, scheint der Fahrer noch einen weiteren Enzo in der Garage zu haben. Vielleicht ist das einer der Gluecklichen, die einen F150 zugeteilt bekommen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
racer3000m CO   
racer3000m

so wies aussieht hat der einen Baggerbetrieb, da gibts kein Gefühl für die Monster, sei es der Bagger oder eben der ENZO:evil:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Huschijunior   
Huschijunior

Noch keine 2 Tage online und schon 700k mal geklickt. Gestern Abend waren es knapp 250k. Das nenne ich mal Verbreitung im Netz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Roland V12 CO   
Roland V12

...ein Dankeshön das so ein Video eingestellt wurde... besser als Standfahrzeuge (was für ein Wort !) am NR und keine Gefährdung Dritter, das gibt es doch gar nicht!

Gruß Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
G1zM0 CO   
G1zM0

Also ich finde jetzt auch nichts verwerfliches an dem Video. Ob ich es machen würde hinge wohl von meinen finanziellen Möglichkeiten ab. Das schöne bei Autos, es kann alles repariert werden, ich bin viel zu sehr Sammler als dass mich es in irgendeiner weiße beschäftigen würde ob es was am Verkaufspreis ändert.

Und so schlimm ist der Weg gar nicht, da hab ich schon schlimmere Straßen gesehen auf denen teure Autos bewegt wurden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GTO250   
GTO250
Noch keine 2 Tage online und schon 700k mal geklickt. Gestern Abend waren es knapp 250k. Das nenne ich mal Verbreitung im Netz.

Das ist anscheinend auch das Ziel derjenigen die das Video ins Netzt stellten. Anscheinend ist es ein Video einer Gruppe die damit Neid erzzeugen wollen mit solchen Aktionen. Das Ziel ist es anscheiend, wenn man das Nummernschild betrachtet, Werbung zu machen für die Reichensteuer in Grossbritannien. Hab ich so irgendwo gelesen. Muss mal wenn ich Zeit habe mehr recherchieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GTO250   
GTO250

Sorry wegen den vielen Schreibfehlern im oberen Beitrag:oops:

Musste dringend an einen Termin und hab einfach Enter gedrückt ohne selbst nochmals durchzulesen.

Habe einen Link gefunden der über diese Videos berichtet.

http://www.focus.de/auto/ratgeber/unterhaltung/so-vergewaltigt-man-einen-luxusschlitten-wahnsinn-heisser-drift-mit-dem-rolls-royce-phantom_aid_885253.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Pepus   
Gast Pepus

Tja allen Recht machen kann man es nie. Alleine artgerechte Bewegung ist für viele von uns wohl unterschiedlich.

So wie hier:

Der eine sieht Fahrzeugbeherrschung in der schönsten Form, der anderen nur mangelnden Grip und Transaktion oder was auch immer.

Mir vertreibt es so manche Winter Depression. :wink:

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GT 40 101 CO   
GT 40 101

Technisch sind die Videos klasse gemacht.

Das mit dem Enzo finde ich auch fahrerisch gut.

Der "politische" Hintergrund erschließt sich mir nicht, bzw. frage mich wie die Aktivisten

zu solchen Autos kommen.

Das Herz blutet mir übrigens nicht, schließlich sind das immer noch Autos,

auch wenns an Dekadenz kaum zu überbieten ist.

Schaut euch mal (wen es interessiert) die Youtube Videos vom Challenge Stradale an.

Neben 2-3 tollen Tests sind haufenweise Videos einer niederländischen CS Gemeinschft im Netz. Das einzige was die drauf haben ist geradeaus fahren und vollgas geben.

Sowas finde ich peinlich :oops::oops:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
me308 VIP CO   
me308

der Fahrer im Enzo ist ein durchaus - nicht nur insidern - bekannter Rallye-Fahrer

er ist gleichzeitig auch "Sohn" eines bekannten Ferrari-Sammlers

letzterer hat übrigens erst kürzlich seinen 250GTO verkauft 8-)

die Fahrzeuge im Video von F40org d.h. 288, F40 & F50 gehören übrigens demselben Besitzer -

"Spielplatz" ist vor dem estate

show-off, click whoring oder sonstig unterstellte Absichten sind somit wohl nicht Grund des gezeigten

also geniesst einfach die - je nach gusto - artgerechte oder missbrauchte Haltung des cavallino rampante im Video

alles schick im Schlick :D

Gruß aus MUC

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×