Jump to content
S.Schnuse

Fotostory: Porsche-Design, Mythos, Innovation / Tabakfabrik Linz

Empfohlene Beiträge

S.Schnuse CO   
S.Schnuse

Gestern habe ich mit ein paar Berliner Freunden die Ausstellung "Porsche-Design, Mythos, Innovation" in den Räumlichkeiten der ehemaligen Tabakfabrik Linz besucht.

http://schnuse.smugmug.com/Cars/Car-Museums/Porsche-Design-Mythos/

Wer nicht die Möglichkeit hat dorthin zu fahren, der darf sich an den Bildern freuen. Alle Bilder gibt es bei dem obigen Link.

DSC_6127-L.jpg

DSC_6143-L.jpg

DSC_6156-L.jpg

DSC_6162-L.jpg

DSC_6173-L.jpg

DSC_6178-L.jpg

Porsche 917

DSC_6184-L.jpg

DSC_6220-L.jpg

  • Gefällt mir 8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • Astra_GT
      Von Astra_GT
      Ich habe mal wieder eine etwas anspruchsvolle Frage.

      Wie kann man Ideen an Unternehmen verkaufen? Beispielsweise jemandem fällt eine tolle Idee ein, wie man einen beispielsweise 3er BMW, Navigationsgerät oder iPod besser oder innovativer machen könnte oder hat eine völlig neue Idee, wobei es wahrscheinlich ist, dass der Kundennutzen durch die Idee steigt, die Kosten jedoch für das Unternehmen überschaubar blieben.

      Solche Konzepte wurden - so weit ich selbst mitbekommen habe - schon häufiger von einfachen Leuten erfolgreich an Unternehmen verkauft.
      Nur wie macht man das am besten? Und wie kann man fair bleiben und Fairness beurteilen?

      Sicherlich wird es am häufigsten vorkommen, dass jemand ein Unternehmen mit einer Idee nervt, das Unternehmen daran aber selbst längst gedacht hat oder kein Interesse daran hat. Auf der anderen Seite könnte es passieren, dass jemand ein Unternehmen belehrt, dass Unternehmen jedoch behauptet, es vorher schon gewusst zu haben und es einfach so umsetzt. Der echte Ideen-Urheber geht leer aus.

      Es geht also um Strategien, wie man Unternehmen Ideen verkaufen kann, natürlich nur gute Ideen mit Potenzial, die einen gewissen Wert haben dürften und auch im Rahmen eines kleinen Businessplans dokumentiert werden.

×