Jump to content
TopManager

Ferrari Sichtungen (sightings)

Empfohlene Beiträge

buschi   
buschi

Habe heute Morgen in MUC am 60er Stadion nen LaFerrari gesehen:-))!

Nett.

Al.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nick83   
Nick83

Ferrari Wohnzimmer

qy5sok84.jpg

eivxc83k.jpg

n99r6hv5.jpg

7he42gpt.jpg

x4uepuan.jpg

79s947kl.jpg

24ffxsdd.jpg

Vielleicht stehen bei dem ein oder anderen ja jetzt Umbaumassnahmen an:wink:

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TommiFFM   
TommiFFM

An sisch schöne Sache, hätte aber zuviel Angst, dass Besucher denken, der sei aus Gold und auf die Suche nach einem Notizbuch gehen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SManuel CO   
SManuel

Der Dino schaut echt aus aber bei den Anderen im Zimmer, bin ich nicht sicher. Das V8 Hotel lässt grüßen. Aber sehr schön Azusehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stig CO   
Stig

...als ich letzten Samstag beim Frühstück auf der Terrasse des Hotel bemerkte, wie die Angestellten Ferrari-Flaggen aufstellen, gabs für mich keinen Grund mehr für einen Tag am Strand

:urlaub:

Man beachte das Interieur des Speciale: Grün-Rot-Weiss, diesmal aber nicht die Farben der Nationalflagge von Italien... ;-)

Freundlich und offen sind die omanischen Ferrari-Fahrer! Jeder zeigt gerne was er hat und erfreut sich ab den begeisterten Touristen.

post-63224-1443545112509_thumb.jpg

post-63224-14435451128415_thumb.jpg

post-63224-14435451130826_thumb.jpg

post-63224-1443545113397_thumb.jpg

post-63224-14435451137052_thumb.jpg

post-63224-14435451140085_thumb.jpg

post-63224-14435451143313_thumb.jpg

post-63224-14435451146631_thumb.jpg

post-63224-14435451148983_thumb.jpg

post-63224-14435451152083_thumb.jpg

  • Gefällt mir 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
slotter   
slotter

hab heute einen roten 599 auf der A39 Richtung Wolfsburg gesehen, eventuell ein GTO da er ein schwarzes Dach hatte?? Konnte es nicht genau sehen da er in die andere Richtung fuhr und der bewachsene Grünstreifen dazwischen war. War langsam und leise unterwegs....

Jemand aus dem Forum?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
912fordgt   
912fordgt

Also einer meiner aufregendsten und unerwartendensten Sichtungen war ein Ferrari F40 in Wels/Oberöstereich. Ich fuhr gerade durch Wels und plötzlich sah ich am Straßenrand einer Kreuzung den F40 stehen mit offener Motorhaube.Ich konnte es anfangs gar nicht glauben, drehte an der nächsten Möglichkeit um, aber der F40 war weg....Hab dann durch paar Abkürzungen versucht ihm den Weg abzuschneiden und habe ihn dann wieder gefunden, und ein Foto machen können :D Für mich ein ganz besonderer Moment, ich liebe den F40 :D 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ce-we 348 CO   
ce-we 348

Gestern ca 16.30 Uhr, Herne A 43 FR Münster, roter F430.

Jemand aus dem Forum ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EngJa056   
EngJa056

Ich bin Ende September einem wunderschönen hellblauen 550 Maranello mit beigem Interieur gegen 16:20 auf der A1 in Luxemburg begegnet. Bin gefühlte 10min hinter dem Maranello hergefahren bevor dieser die Ausfahrt Richtung Flughafen genommen hat...vielleicht ja auch jemand aus dem Forum :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kkswiss   
kkswiss

Man beachte das Verhältnis rot zu...

Ich würde sagen, rot verliert an Dominanz.

IMG_1061.JPG

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thorsten0815 CO   
Thorsten0815

Einer ist noch unentschieden. Rot mit schwarzen Streifen. :D 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Joogie CO   
Joogie

so echte urfarbene ferraris sehe ich nur 2

(die gelben - farbe von modena - heimatstadt von enzo ferarri)

dass ein ferrari rot sein muss ist mmn nicht wirklich pflicht ...

kann mich aber auch irren :ichbindoof:

nichts für ungut weil: aber isch abe doch garkeine ferrari ...

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thorsten0815 CO   
Thorsten0815

Der erste Ferrari muss rot sein!

War bei mir auch so. O:-) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EngJa056   
EngJa056

endlich mal weniger rote Ferraris :D:P Ich erfreue mich immer mehr an neuen Farbkombinationen wenn ich mal wieder einen in Luxemburg oder Umgebung sehe, von blau über gelb bis hin zu weißen Ferraris ist da eine sehr schöne Vielfalt in den letzten Jahren gegenüber den vielen Roten (die man noch häufig genug sieht;)) dazukommen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ce-we 348 CO   
ce-we 348

Bern, Parkplatz Bahnhof, Samstag ca. 15 Uhr, roter F430 Spider.

Vielleicht jemand aus dem Forum ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EngJa056   
EngJa056
Geschrieben (bearbeitet)

Am Donnerstag habe ich einen organen Ferrari LaFerrari (mit schweizer Kennzeichen) in Luxemburg Stadt gesehen :-o:-o. Ich kann nur sagen...boah war der hässlich :puke:. Ich bin ja kein großer Freund roter Ferraris aber orange steht dem LaFerrari definitiv nicht. Hoffentlich keiner aus dem Forum....

bearbeitet von EngJa056

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Joogie CO   
Joogie

ha!

am sonntag morgen steht doch glatt ein ferrari vor meinen garagen

auch noch quer und blockt alles ... tztz

IMG_0939.thumb.JPG.66009e4dd6ab2e8b249fd9d9dae118c0.JPG

 

dann am nachmittag

IMG_0946.thumb.JPG.87c1fb6afc0d202089148faff2c1d1c1.JPG

neben ein paar (10stück oder so) motorworld böblingen ein speciale in urfarbe

alles schweizer ... die rasercrew aus ch ...

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kkswiss   
kkswiss

Dem dunklen hätte ich die Felgen abgeschraubt und ihm so etwas montiert.

Wäre ihm sicher nicht aufgefallen.:D

IMG_1094.JPG

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thorsten0815 CO   
Thorsten0815
Geschrieben (bearbeitet)
vor 40 Minuten schrieb Joogie:

am sonntag morgen steht doch glatt ein ferrari vor meinen garagen

auch noch quer und blockt alles ... tztz

Nein blockiert nicht, schützt die Alltagsautos M6/M2 der Familie in der Garage als Ersatzteillager für den Ostmarkt zu dienen! :D 

bearbeitet von Thorsten0815
  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Joogie CO   
Joogie

@kkswiss

ich glaube der besitzer des ferraris hätte mir nicht nur ein ohr abgebissen ...

@Thorsten0815

stimmt, so kann man das auch sehen ...

im hintergrund sind jede menge ferraris zu sehen :P

IMG_0928.thumb.JPG.4aeda6949bbfc983fb34fced8e1e44af.JPG

 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fridolin_pt CO   
fridolin_pt
vor 18 Stunden schrieb Joogie:

ha!

am sonntag morgen steht doch glatt ein ferrari vor meinen garagen

auch noch quer und blockt alles ... tztz

So ist das wenn man älter wird. Da bestellt man einen Ferrari und wenn er geliefert wird hat man das chon wieder vergessen. :geil:

  • Gefällt mir 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thorsten0815 CO   
Thorsten0815
vor 18 Stunden schrieb Joogie:

@kkswiss

ich glaube der besitzer des ferraris hätte mir nicht nur ein ohr abgebissen ...

@Thorsten0815

stimmt, so kann man das auch sehen ...

im hintergrund sind jede menge ferraris zu sehen :P

IMG_0928.thumb.JPG.4aeda6949bbfc983fb34fced8e1e44af.JPG

 

Das "Ding" im Vordergrund ist hässlich! Egal wie selten der ist. 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tollewurst CO   
tollewurst
vor 18 Stunden schrieb Joogie:

ha!

am sonntag morgen steht doch glatt ein ferrari vor meinen garagen

auch noch quer und blockt alles ... tztz

IMG_0939.thumb.JPG.66009e4dd6ab2e8b249fd9d9dae118c0.JPG

Sieht aber sehr nach einem 0815 Ferrari aus

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kkswiss   
kkswiss

Letztens in Südafrika, in einem Privatmuseum.

Südafrika_3943 Haus.jpg

Südafrika_3949.JPG

Südafrika_3948.JPG

Südafrika_3950.JPG

Südafrika_3952.JPG

Südafrika_3954.JPG

Südafrika_3960.JPG

  • Gefällt mir 8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • transaxle75
      Von transaxle75
      ich weiss zwar nicht ob das hier schon jemand gepostet hat
       
      aber mir hat der beitrag gefallen
       
      zudem der niki ein österreicher ist (über sich jeder selbst seine meinung machen soll)
       
      https://www.msn.com/de-de/sport/motorsport/niki-lauda-gibt-zu-ferrari-zu-verlassen-war-der-größte-fehler/ar-AAtyqyb
       
      saluti
      Riccardo
    • Challenge24
      Von Challenge24
      Denke dies könnte den einen oder anderen von euch interessieren ;-)
       
      2018 the Ferrari Challenge celebrates 25 years – 1993 to 2018.
      The Challenge and GT Days are a private and special event for all generations of Ferrari Challenge and all Ferrari GT cars. Special groups of all other Racing Ferraris can join us and share the time and track with us (see groups and eligible Ferraris).
       
      The two days event will be at the fantastic Red Bull Ring in Austria.
       
      The Challenge and GT days are no RACE, so there will be no time keeping, it is rather a „come together” for friends and family without any noise Limits.
       
    • Sailor
      Von Sailor
      Im Spiegel online ist ein Interview mit Luca de Montezemolo
      Luca di Montezemolo: Ferrari für immer
      Er ist genauso alt wie die Marke Ferrari und hat fast 30 Jahre in Maranello gearbeitet: Luca di Montezemolo über den Mythos eines Autoherstellers - und wie er Gianni Agnelli und Enzo Ferrari zum Weinen brachte.
       
      http://www.spiegel.de/auto/fahrkultur/interview-mit-luca-di-montezemolo-ferrari-fuer-immer-a-1170353.html
    • RolandK
      Von RolandK
      Der Ferrari 458 Italia wurde als Nachfolger des Ferrari F430 im Jahr 2009 der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Sportwagen wurde bis 2016 produziert und erfreut sich aufgrund der ausgereiften Technik und der ansprechenden Optik großer Beliebtheit. Dieses Modell ist mit einem Achtzylinder-V-Mittelmotor ausgestattet, der mit einem Hubraum von 4.497 Kubikzentimetern etwa 570 PS auf die Straße bringt. Der Fahrer konnte bei der Bestellung zwischen einem 6-Gang Schaltgetriebe und einem 6-Gang sequentiellen F1-Getriebe wählen. Die Fahrdynamik arbeitet vollelektronisch, wobei gleichzeitig die Traktionskontrolle und das ABS angesteuert und geregelt werden. Im Ferrari 458 des exklusiven Sportwagenherstellers finden sich fortschrittliche technische Lösungen, durch die das Fahrzeug zu einem einmaligen und einzigartigen Erlebnis wird. Der Hersteller wendet sich in erster Linie an echte Enthusiasten, die auf der Suche nach einem reinrassigen Sportwagen mit dem entsprechenden Fahrgefühl sind. Dabei wurden in den Bereichen der Aerodynamik und des Triebwerks zahlreiche Innovationen erdacht und umgesetzt. Teilweise handelt es sich dabei um Weltneuheiten, ein gutes Beispiel dafür ist die Driftwinkelsteuerung. Zusätzlich zum Ferrari 458 Italia wurden eine Spider- und eine Speciale-Variante auf den Markt gebracht, die eine Leistung von 570 (Spider) beziehungsweise 605 (Speciale) PS vorweisen können. Der Spider unterscheidet sich vom Grundmodell hauptsächlich durch das unter der Motorhaube versenkbare Dach. Die Speciale-Edition ist betont sportlich ausgestattet, im Innenraum wurde auf Teppiche verzichtet, anstatt dessen werden Karbon und Alcantara verwendet.
    • paul01
      Von paul01
      Hallo,
      es geht um die Abdichtung des vorderen Deckels für die Nockenwellen, also an der Zahnriemenseite.
       
      Ein besseres Bild habe ich nicht (Quelle: Eurospares):

       
      Die #46 ist ein O-Ring. Es ist wohl der, der von manchen aufgeschnitten wird, neuer rein und evtl. kleben der Schnittstelle. Langzeiterfahrung kenne ich damit keine. Den Thread hier und in anderen Foren kenne ich.
       
      Jetzt meine Frage: Wird beim normalen Ersetzen der beiden Dichtungen offiziell auch ein Dichtmittel eingesetzt ? Eine Flachdichtung am Alu-Ring sicherlich nicht, sonst wäre sie im obigen Bild.
       
      Hintergrund ist, dass ich vor Kurzem nach einem Generatortausch hier von außen abgedichtet habe und es ist noch dicht. Beim Reinigen war da irgendwas Silikonartiges. Bisher hat immer wieder ein Tröpfchen den Generator getroffen.
      Es liegt also noch keine Langzeiterfahrung vor.
       
      Gruß
      Paul

×