Jump to content
TopManager

Ferrari Sichtungen (sightings)

Empfohlene Beiträge

Ferrarifan2002   
Ferrarifan2002

Ne,hab eigentlich gemeint dass die

Frau bock häßli... war !

Und meine Lieblingsfarbe bei Ferraris ist ROT !!!

MFg ff02

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
knighty   
knighty

War für 5 Tage in der Schweiz und hab in der ganzen Zeit nur einen Ferrari gesehn......... :-(((° und das war auch noch ein Mondial :-(((°

Gruß knighty

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Phil   
Phil

Würde auch nicht gerade sagen, dass die Schweiz DIE Ferrari-Hochburg ist... Aber mit Porsches und S/RS-Audis dürftest du satt bedient worden sein...

Ansonsten hast du die 5 Tage aufm Bauernhof verbracht... :wink::hug:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
knighty   
knighty
Verfasst am: Mo Jun 23, 2003 3:10 pm Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Würde auch nicht gerade sagen, dass die Schweiz DIE Ferrari-Hochburg ist... Aber mit Porsches und S/RS-Audis dürftest du satt bedient worden sein...

Ansonsten hast du die 5 Tage aufm Bauernhof verbracht...

Porsche gabs da auch nicht so viele, bzw nichts wirklich spektakuläres, aber RS4/6 gabs da doch schon relativ viele,aber das is ja nicht Thema des Threads hier :D

Gruß knighty

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
westbywest   
westbywest

in Zürich dürftest du jeden tag den einten oder anderen Ferrari sehen, wenn du ein bisschen vor dem HB verweilst. aber ich wohne hier ja in der mitte von Bern, Basel, Zürich, Luzern und gerade am wochenende sehe ich immerwieder Ferraris. natürlich sind es oft dieselben, gibt hier doch ein paar stück, doch manchmal sehe ich auch welche, die ich noch nicht kenne.

Porsches sind am wochenende sowiso nichts besonderes und RS4 ist massenware :bored: (man fragt sich manchmal wo das ganze geld herkommt)

übrigens eine besondere sehenswürdigkeit ist mir eben gerade wieder eingefallen. das war am Samstag vor der einer BMW vertretung ein alter Ferrari. bin mir nicht ganz sicher aber könnte ein '67er 365 GTB gewesen sein...

365gt267.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beatus   
Beatus
Würde auch nicht gerade sagen, dass die Schweiz DIE Ferrari-Hochburg ist... Aber mit Porsches und S/RS-Audis dürftest du satt bedient worden sein...

Ansonsten hast du die 5 Tage aufm Bauernhof verbracht... :wink::hug:

zur info:

gemäss ferrari hat die schweiz am meisten fahrzeuge pro einwohner !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RPM   
RPM

Heute gesehen: gelber F360 Spider und roter F355 Spider, der 355er hatte nen hammer Sound :-o

Gruss Raoul

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ferrarifan2002   
Ferrarifan2002

Hallo CP-User,

gestern abend vor ner Kneipe in meiner Stadt:

Ferrari 550 Barchetta auf nem Parkplatz mit Hammersound!

Gruß ff02

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RPM   
RPM

Hallo Leute,

Heute hab ich nen roten 348 gesehen. Nichts spezielles aber immerhin ein Ferrari

Gruss Raoul

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MrPeppschmier   
MrPeppschmier

Habe heute einen F355er in rot gesehen.Geiles Teil.Was für ein Tag.Zuerst ein F355 und dann einen Diablo SV gesichtet :-))!:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TopManager   
TopManager

irgendwie witzig, aber ich sehe in letzter zeit fast immer wenn ich von mir zuhause nach wien fahre (am Wochenende) auf der gegenfahrbahn einen ferrari. und das immer an einer ähnlichen stelle (bei guntramsdorf). es handelt sich dabei aber nie um den selben, sondern immer ein anderer..

vorige Woche ein roter 360 modena, dieses Wochenende ein schwarzer 360 modena mit hellen sitzen - der schaute genial aus! :-))!

greets

toppi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ferrarifan2002   
Ferrarifan2002

Hey,

hab gestern mal wieder nen roten Ferrari 512M gesehn!!!

Stand auf nem Parkplatz.

Cu ff02

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
botzelmann   
botzelmann

Ich sehe Ferraris schon häufiger als VW Golfs... Ok, vielleicht übertrieben, aber wirklich alle 2Wochen ein neuer. Wobei es meistens nur 550,575 und 348 sind...

Woran erkennt man eigentlich den unterschied vom 550Maranello und 575M??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
taunus   
taunus
Woran erkennt man eigentlich den unterschied vom 550Maranello und 575M??

Am einfachsten am vorderen Lufteinlass !

Der 550 mit breitem Lufteinlass:

ferrari_550_maranello_02.jpg

Der 575 mit schmalerem Lufteinlass:

575.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
botzelmann   
botzelmann

Aaahjaa. Aber ich würde wenn ich mal wieder n 550 oder 575 alleine seh, nich wirkich erkennen welcher welcher is. gibts noch mehr unterschiede???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
taunus   
taunus
Gibt es noch mehr Unterschiede ???

Ja, aber da wird es für dich wahrscheinlich noch schwerer, am Interieur wurde etwas geändert und eine optionale F1-Schaltung ist eingeführt worden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Diablo-SV/VT   
Diablo-SV/VT

Ich habe am Sonntag in Frankfurt/Main viele Ferraris gesehen.Also ich habe nen 355er gesehen.Später dan auch 360er der Sound ist aber nicht so mein Ding SORRY.Der Fahrer gab brutal gas.Ehm noch was in Frankfurt habe ich nen 360 Challange gesehen der zuverkaufen steht bei Saturski

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ferrarifan2002   
Ferrarifan2002

Hey CP-User,

habe wieder von einigen Sightings zu berichten!

Diese fanden alle am Sonntag statt.

Also gleich so um 13.00h stand beim Nachbarn meines Kumpels ein

Ferrari 512TR. Dann fuhren wir gegen 14.00h in der Stadt herum, da kam uns ein Ferrari 328 GTB entgegen.Dann abends gegen 19.00h gehen wir zum Eis essen, stehen 2 (in Worten: ZWEI) Ferraris hintereinander.Es waren ein 512TR und ein Testarossa !!!

War wieder ein wunderschöner Sonntag :-)

P.S.: Alle Ferraris waren rot.

Mfg ff2002

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cooper   
Cooper

Meiner Meinung nach sieht man in München die schönsten Autos! Hab am Samstg alleine 7 verschiedene Modenas gesehen. Ich denke München ist wohl zusammen mit Düsseldorf Hochburg für besondere Fahrzeuge. Auch noch gut im Rennen ist Königstein im Taunus.

Nach einem Turbo dreht sich dort wohl keiner mehr um.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
996   
996
Nach einem Turbo dreht sich dort wohl keiner mehr um.

Was wiederum nicht nur Nachteile hat. O:-)

Gruß

Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ferrarifan2002   
Ferrarifan2002

Hey CP-User,

also hab am Freitag abend mal wieder nen 360 Modena Spider in Rot gesehen!!!

Mfg ff2002

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Inselmicha   
Inselmicha

Ich freu mich schon wenn Ich ab dem 21. wieder für 3 Monate auf der Insel (Sylt) sein darf...... schöne Autos am laufenden band...... weiteres folgt denn mit Fotomaterial......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
poluxx   
poluxx

Habe gestern einen gelben F 360 gesehen.

leider war der Fahrer wohl mit dem auto überfordert.

Auf der schnell straße ist er mit 110km/h gefahren und hat doch sehr ängstlich ausgesehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RPM   
RPM

Gestern gesehen in Zürich: silberner F360 vor dem PurPur und ein roter 355er an der Dufourstrasse. War das jemand von euch?

Gruss Raoul

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
robbie3008   
robbie3008

so, ich war übers wochenende mit 2 kollegen am gardassee zum windsurfen. und gestern auf dem heimweg (es war schon dunkel) hat uns ein 360 challenge stradale überholt, mit geschätzten 240 sachen. das war ein erlebnis, erstens mal war der sound einfach unglaublich und zweitens hat er 200m vor uns etwas vom gas gehen müssen und dabei sind aus den endrohren blaue flammen geschlagen!!

also so etwas geiles hab ich noch nie gesehen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • transaxle75
      Von transaxle75
      ich weiss zwar nicht ob das hier schon jemand gepostet hat
       
      aber mir hat der beitrag gefallen
       
      zudem der niki ein österreicher ist (über sich jeder selbst seine meinung machen soll)
       
      https://www.msn.com/de-de/sport/motorsport/niki-lauda-gibt-zu-ferrari-zu-verlassen-war-der-größte-fehler/ar-AAtyqyb
       
      saluti
      Riccardo
    • Challenge24
      Von Challenge24
      Denke dies könnte den einen oder anderen von euch interessieren ;-)
       
      2018 the Ferrari Challenge celebrates 25 years – 1993 to 2018.
      The Challenge and GT Days are a private and special event for all generations of Ferrari Challenge and all Ferrari GT cars. Special groups of all other Racing Ferraris can join us and share the time and track with us (see groups and eligible Ferraris).
       
      The two days event will be at the fantastic Red Bull Ring in Austria.
       
      The Challenge and GT days are no RACE, so there will be no time keeping, it is rather a „come together” for friends and family without any noise Limits.
       
    • Sailor
      Von Sailor
      Im Spiegel online ist ein Interview mit Luca de Montezemolo
      Luca di Montezemolo: Ferrari für immer
      Er ist genauso alt wie die Marke Ferrari und hat fast 30 Jahre in Maranello gearbeitet: Luca di Montezemolo über den Mythos eines Autoherstellers - und wie er Gianni Agnelli und Enzo Ferrari zum Weinen brachte.
       
      http://www.spiegel.de/auto/fahrkultur/interview-mit-luca-di-montezemolo-ferrari-fuer-immer-a-1170353.html
    • RolandK
      Von RolandK
      Der Ferrari 458 Italia wurde als Nachfolger des Ferrari F430 im Jahr 2009 der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Sportwagen wurde bis 2016 produziert und erfreut sich aufgrund der ausgereiften Technik und der ansprechenden Optik großer Beliebtheit. Dieses Modell ist mit einem Achtzylinder-V-Mittelmotor ausgestattet, der mit einem Hubraum von 4.497 Kubikzentimetern etwa 570 PS auf die Straße bringt. Der Fahrer konnte bei der Bestellung zwischen einem 6-Gang Schaltgetriebe und einem 6-Gang sequentiellen F1-Getriebe wählen. Die Fahrdynamik arbeitet vollelektronisch, wobei gleichzeitig die Traktionskontrolle und das ABS angesteuert und geregelt werden. Im Ferrari 458 des exklusiven Sportwagenherstellers finden sich fortschrittliche technische Lösungen, durch die das Fahrzeug zu einem einmaligen und einzigartigen Erlebnis wird. Der Hersteller wendet sich in erster Linie an echte Enthusiasten, die auf der Suche nach einem reinrassigen Sportwagen mit dem entsprechenden Fahrgefühl sind. Dabei wurden in den Bereichen der Aerodynamik und des Triebwerks zahlreiche Innovationen erdacht und umgesetzt. Teilweise handelt es sich dabei um Weltneuheiten, ein gutes Beispiel dafür ist die Driftwinkelsteuerung. Zusätzlich zum Ferrari 458 Italia wurden eine Spider- und eine Speciale-Variante auf den Markt gebracht, die eine Leistung von 570 (Spider) beziehungsweise 605 (Speciale) PS vorweisen können. Der Spider unterscheidet sich vom Grundmodell hauptsächlich durch das unter der Motorhaube versenkbare Dach. Die Speciale-Edition ist betont sportlich ausgestattet, im Innenraum wurde auf Teppiche verzichtet, anstatt dessen werden Karbon und Alcantara verwendet.
    • paul01
      Von paul01
      Hallo,
      es geht um die Abdichtung des vorderen Deckels für die Nockenwellen, also an der Zahnriemenseite.
       
      Ein besseres Bild habe ich nicht (Quelle: Eurospares):

       
      Die #46 ist ein O-Ring. Es ist wohl der, der von manchen aufgeschnitten wird, neuer rein und evtl. kleben der Schnittstelle. Langzeiterfahrung kenne ich damit keine. Den Thread hier und in anderen Foren kenne ich.
       
      Jetzt meine Frage: Wird beim normalen Ersetzen der beiden Dichtungen offiziell auch ein Dichtmittel eingesetzt ? Eine Flachdichtung am Alu-Ring sicherlich nicht, sonst wäre sie im obigen Bild.
       
      Hintergrund ist, dass ich vor Kurzem nach einem Generatortausch hier von außen abgedichtet habe und es ist noch dicht. Beim Reinigen war da irgendwas Silikonartiges. Bisher hat immer wieder ein Tröpfchen den Generator getroffen.
      Es liegt also noch keine Langzeiterfahrung vor.
       
      Gruß
      Paul

×