Jump to content
TopManager

Ferrari Sichtungen (sightings)

Empfohlene Beiträge

MX6Fan   
MX6Fan

Okay, hier meine Sichtung. Als ich vor 2 Wochen mit nem Arbeitskollegen zur Dekra in Stgt-Vaihingen (Industriegebiet Möhringen) zum Essen gegangen bin stand da auf dem Kundenparkplatz ein Silberfarbener Maranello. X-) X-) Das war ein Bild für die Götter, daneben stand noch nen 7er BMW. Bild hab ich leider keines, da ich die Digicam in der Regel nicht ständig am Mann trage :D

Micha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TopManager   
TopManager

Am Ring in Wien seh ich natürlich immer Ferraris - kein Wunder -sind ja nicht zu übersehen und sie wechseln auch immer brav :)

Wenn ich mal unbedingt einen in freier Wildbahn sehen will, dann fahr ich zum Autohaus Oberlaa und schau mir den Parkplatz an :) da stehen sie dann auch im freien, was ja doch was anderes wie in der Auslage ist...

Und am Weg dorthin bleib ich bei einem Freund stehen der einen 355er spider hat... (in einer nun ja sagen wir mal sehr ausgefallenen Farbe :) )

Am WE hab ich dann auch zum ersten mal einen 360Spider in freier Wildbahn gesehen - HAt mir aber in Rot nicht so besonders gut gefallen!

Ist in der MAriahilferstrasse gegenüber der BAr Italia gestanden...

Und vor kurzem hat mich ein roter 355er überholt - kennzeichen Miami 1 (oder wars miami3??) auf jeden fall würd ich gerne wissen was der beruflich macht - kanns mir aber denken :D

Aber die schönste Begegnung war natürlich die mit dem 360er in gelb - den ich ja 2 tage hatte :)

greets

Toppi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
taunus   
taunus
...Und am Weg dorthin bleib ich bei einem Freund stehen der einen 355er spider hat... (in einer nun ja sagen wir mal sehr ausgefallenen Farbe :) )

Doch wohl nicht olivgrün (den gibt es wirklich) ? :puke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Grischa   
Grischa

Falls ihr mal in Zürich seid: An der Clausiusstrasse (Nähe ETH) wohnt einer, der immer die neusten Ferraris fährt, aber nur einen Unterstand und keine Garage hat: Hier die Ferraris, die er in den letzten 2 Jahren gefahren hat:

550 Maranello in schwarz und silber

360 Modena schwarz

360 Spider silber

550 Barchetta silber

allgemein scheint mir, dass hier mehr 550er als 360er unterwegs sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TopManager   
TopManager

Foto hab ich leider keines von dem Auto!

Aber er hat ein Autohaus und das Auto ist einfach in deren Firmenfarbe :)

vielleicht ist er eh auf der HP, weiß i jetzt gar ned genau! (der auf der Startseite ist es nicht. dfenn er ist nicht zu verkaufen!!)

http://www.witokfz.at :D

greets

toppi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
taunus   
taunus
sowas oder ?

95-f355spider-green-r.JPG:puke:

Ich dachte eher an diesen Farbton:

205525.jpg

205526.jpg

Aber Toppi hat einen noch übleren Farbton ausgegraben... :puke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RABBIT911   
RABBIT911

Igitt... :puke:

Den 355 Spider in dieser Farbe, habe ich bereits live gesehen. :puke::puke:

Schlimm. :evil:

:wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
knighty   
knighty

Ich dachte eher an diesen Farbton:

205525.jpg

205526.jpg

Aber Toppi hat einen noch übleren Farbton ausgegraben... :puke:

Den 456 hab ich 2000 aufm Hockenheimring bei den Ferrari-Racingdays gesehn.Der Typ der den Wagen gefahren hat trug nen dunkelgrünen Schottenrock und BW-Stiefel...also das Outfit passend zum Auto!!

Gesehn hab ich schon so ziemlich alles live ausser nen Enzo und einige der alten Klassiker.

Desweitern bin ich schon, Dank meines Nachbarn und seines Ferrari-Stammtisches, in den Genuss gekommen nen 308,355,Testarossa,und 456 selber zufahren*schwärm*

Gruß knighty

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MxMagnum   
MxMagnum

Habe auch schon öfters mal einen ferrari gesehen.

Den 355er´ist ja nicht der seltenste.

einen F40 habe ich letztes jahr auf der Autobahn bei Stuttgart gesehen, auf dem Rückweg vom genfer autosalon.

Einen 360er hab ich letztes jahr in Cal D´or vor einer schönen Yacht gesehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TopManager   
TopManager

Gestern hab ich am Ring (in Wien) bei der Börse einen gelben 360 Modena stehen gesehen :) (genauso einen wie ich mir ausgeborgt habe!)

Mit VO (Steiermark) kennzeichen! (kennt den wer, oder ist der Fahrer gar hier??)

greets

toppi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
306   
306

gestern einen hübschen ausflug am vierwaldstättersee gemacht, da war klar das bei dem schönen wetter einige tolle autos unterwegs waren. im lauf der zeit kamen uns unter anderem diese ferraris entgegen.

2 x Testarossa [rot]

1 x 360 Spider [rot]

1 x 550 Maranello [schwarz]

der 550 hatte einen üblen sound.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Big D   
Big D

Also gesehen hab ich :

Enzo rot

F40 rot

360er spider gelb

360er modena rot

575 maranello rot

Und gestern einen 348 ts der hier rum steht zum verkauf :wink:

:wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
westbywest   
westbywest

mal so eine Frage: seht ihr selten Ferraris? ich wohne in einer kleinen stadt, aber wenn as wetter gut ist am weekend, dann sehe ich so samstags/sonntags jeweils mehrere Ferraris. vor allem die 8 Zylinder modelle. 12 zylinder sind schon einiges seltener...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Steff   
Steff

Hi!

Gestern hab ich nen Top 360 Spider in Grigio alloy und ner Hammerauspuffanlage gesehen und gehört :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
306   
306
mal so eine Frage: seht ihr selten Ferraris? ich wohne in einer kleinen stadt, aber wenn as wetter gut ist am weekend, dann sehe ich so samstags/sonntags jeweils mehrere Ferraris. vor allem die 8 Zylinder modelle. 12 zylinder sind schon einiges seltener...

du wohnst auch in CH. ich habe letzte woche auch öfter welche gesehen als ich in luzern war. hier in deutschland seh ich selten bis fast nie welche.

wie es in großen städten hier ausseht weiss ich allerdings nicht, da ich in einer kleinstadt wohne :cry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RABBIT911   
RABBIT911

Hab gestern Abend einen roten 360 Modena mit Allgäuer Kennzeichen gesehen. :hug:

Hatte einen Challange Grill gehabt. :-))!

Der Auspuff war aber nicht mehr orginal. Der Sound war nicht blechern, sondern eher ein tiefes Röhren :-))!

:wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M@rtin   
M@rtin

Ich hatte schon vor ein paar Wochen einen schwrzen 360 Spider langsam, aber trotzdem höllisch laut, durch meine Straße fahren sehen. Hatte 100%ig einen Sportexhaust drauf.

Gestern, als ich den 5er eingeparkt hatte und gerade ausgestiegen bin (für Berliner: Kreuzung Hüttenweg-Königsallee) beschleunigte dieser scwarze 30 Spider (creme innen) volle Lutzi weg durch den Wald richtung Grundewald (Königsallee). Wow was für ein Sound!!! Den hat man noch einen Kilometer weit gehört.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mgeberth   
mgeberth

Hallo liebe Ferraristi,

ich habe heute bei diesem schönen Wetter einen F 328 GTB in Rosso gesehen. Und das Beste: Ich bin auch mitgefahren! *fg :-))!

Grüße,

Mark

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ferrarifan2002   
Ferrarifan2002

hey CP-User,

hab gestern so gegen 24.00 Uhr nen 550 Barchetta [rot] neben ner Kneipe gesehen.

Sooooo geeeeiiillll....

Mfg tobse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RABBIT911   
RABBIT911

Hi,

hab heute nen kleinen Osterausflug gemacht und dabei bin ich ca. 5km lang hinter einem gelben 360 Modena Spider aus FFB gefahren.

Der Sound war echt der Hammer :-))!

:wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
#kingkarl   
#kingkarl

hm kamen heut auch vom osterausflug wieda und nach ca. 7 porsches (wovon einer mit vollgas und schön hochdrehend an uns vorbeifuhr und ich noch 10 min später beim gedanke gänsehaut hadde ;) ) ist in an einer kreuzung an unserer Stadt ein 550 maranello vor uns abgebogen.er is uns bis vor die haustür gefolgt.zuvor allerdings war noch eine unterführung,und auf dem weg dorthin hat er richtig gas gegeben was mir wieder mal gänsehaut einbrachte.nach der unterführung das gleiche,und ich muss sagen,ich habe noch nie gesehn, wie schnell man den berg bei uns hoch fahren kann.

später hab ich erfahren das der 550 jemandem aus unserer stadt gehört.

da frag ich mich,isses normal das inner 8000mann kleinstadt,gt2´s,550er und ne menge an amgs und boxter rumfahrn? (auch wenns off topic is :) )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Klaus85   
Klaus85

zu meinen sightnings: ich habe schon einige modenas und testarossas 348 tbs, 575m gesehen......f40 und f50/enzo hatte ich leider nie das vergnügen! Naja im mutterland des Ferrari sieht man halt einige mehr O:-)

einmal hatten wir ein geiles erlebnis..ich und ein freund von mir wir waren im b12 in der stadt unterwegs, dann ist vor uns ein roter modena aufgetaucht (mit Probe Kennzeichen)......Schnell konnten wir nicht fahren aber wir sind ihm immer an der stosstange geklebt und haben ihn ein bisschen zum gas geben gelockt..........war schon ein fetter sound :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TopManager   
TopManager

ich hab am we einen 308er bei uns in der stadt gesehen, mit deutschen kennzeichen - hab ihn auch fotografiert! stells bei nächster gelegenheit online! :)

greets

toppi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mushu   
Mushu

Da ich in der Nähe von Königstein wohne (angeblich höchste Ferrari-Dichte in Deutschland, 1 Ferrari auf 600 Einwohner und Königstein hat fast 25.000 :-o ), sehe ich öfter die "normalen" Ferraris wie 348, 355, 360, 550.

Aber gestern ist mir dann doch die Kinnlade runtergefallen. Ich fahre durch ein kleines Wohngebiet, schaue nach links, weil ich weiß, dass der Besitzer (neben ein paar quietschgelben Polos) auch einen 355er hat. Aber was steht da? Ein F50! :-o

Ich war so abgelenkt, dass ich erstmal mit 30 über so einen Speedbump gefahren bin. Der Nummer nach war er auch eindeutlich auf ihn zugelassen. Ich fahre also weiter zu meiner Freundin und sage ganz aufgeregt : "Sag mal, wusstest du dass der ... einen F50 hat?" Sie : "Ja, klar." Ich : "Schnarchnase, das hättest du mir ja auch sagen können."

Auf jeden Fall fand ich das ziemlich krass. Der Typ wohnt gerade 3 km von mir weg und hat einen F50. Das Teil ist nur 349 mal verkauft worden und einige davon gibt es bestimmt schon nicht mehr. :-(((°

Ausserdem könnte ich mir in den Arsch beissen, denn eine Freundin hat mal direkt neben ihm gewohnt, aber irgendwie ist mir der Ferrari nie aufgefallen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • Dany430
      Von Dany430
      Als ehemaliger 430 Fahrer positioniere ich die Frage einfach mal hier.
       
      Es gibt viele Artikel welche das Logo verwenden, Poster, Radnabendeckel, Bettwäsche etc. 
       
      Weiß jemand wie es um das geschützte Logo steht? Scheinbar kann man das Logo verwenden wenn es nicht dem Wettbewerb dient. 
       
       
       
    • transaxle75
      Von transaxle75
      ich weiss zwar nicht ob das hier schon jemand gepostet hat
       
      aber mir hat der beitrag gefallen
       
      zudem der niki ein österreicher ist (über sich jeder selbst seine meinung machen soll)
       
      https://www.msn.com/de-de/sport/motorsport/niki-lauda-gibt-zu-ferrari-zu-verlassen-war-der-größte-fehler/ar-AAtyqyb
       
      saluti
      Riccardo
    • Challenge24
      Von Challenge24
      Denke dies könnte den einen oder anderen von euch interessieren ;-)
       
      2018 the Ferrari Challenge celebrates 25 years – 1993 to 2018.
      The Challenge and GT Days are a private and special event for all generations of Ferrari Challenge and all Ferrari GT cars. Special groups of all other Racing Ferraris can join us and share the time and track with us (see groups and eligible Ferraris).
       
      The two days event will be at the fantastic Red Bull Ring in Austria.
       
      The Challenge and GT days are no RACE, so there will be no time keeping, it is rather a „come together” for friends and family without any noise Limits.
       
    • Sailor
      Von Sailor
      Im Spiegel online ist ein Interview mit Luca de Montezemolo
      Luca di Montezemolo: Ferrari für immer
      Er ist genauso alt wie die Marke Ferrari und hat fast 30 Jahre in Maranello gearbeitet: Luca di Montezemolo über den Mythos eines Autoherstellers - und wie er Gianni Agnelli und Enzo Ferrari zum Weinen brachte.
       
      http://www.spiegel.de/auto/fahrkultur/interview-mit-luca-di-montezemolo-ferrari-fuer-immer-a-1170353.html
    • RolandK
      Von RolandK
      Der Ferrari 458 Italia wurde als Nachfolger des Ferrari F430 im Jahr 2009 der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Sportwagen wurde bis 2016 produziert und erfreut sich aufgrund der ausgereiften Technik und der ansprechenden Optik großer Beliebtheit. Dieses Modell ist mit einem Achtzylinder-V-Mittelmotor ausgestattet, der mit einem Hubraum von 4.497 Kubikzentimetern etwa 570 PS auf die Straße bringt. Der Fahrer konnte bei der Bestellung zwischen einem 6-Gang Schaltgetriebe und einem 6-Gang sequentiellen F1-Getriebe wählen. Die Fahrdynamik arbeitet vollelektronisch, wobei gleichzeitig die Traktionskontrolle und das ABS angesteuert und geregelt werden. Im Ferrari 458 des exklusiven Sportwagenherstellers finden sich fortschrittliche technische Lösungen, durch die das Fahrzeug zu einem einmaligen und einzigartigen Erlebnis wird. Der Hersteller wendet sich in erster Linie an echte Enthusiasten, die auf der Suche nach einem reinrassigen Sportwagen mit dem entsprechenden Fahrgefühl sind. Dabei wurden in den Bereichen der Aerodynamik und des Triebwerks zahlreiche Innovationen erdacht und umgesetzt. Teilweise handelt es sich dabei um Weltneuheiten, ein gutes Beispiel dafür ist die Driftwinkelsteuerung. Zusätzlich zum Ferrari 458 Italia wurden eine Spider- und eine Speciale-Variante auf den Markt gebracht, die eine Leistung von 570 (Spider) beziehungsweise 605 (Speciale) PS vorweisen können. Der Spider unterscheidet sich vom Grundmodell hauptsächlich durch das unter der Motorhaube versenkbare Dach. Die Speciale-Edition ist betont sportlich ausgestattet, im Innenraum wurde auf Teppiche verzichtet, anstatt dessen werden Karbon und Alcantara verwendet.

×