Jump to content
maddes2405

Ich hab mir meinen (Alb) Traum erfüllt

Empfohlene Beiträge

maddes2405   
maddes2405

Hallo zusmmen,

ich hab mir gestern Abend meinen schon lange gehegten Traum erfüllt und einen Ferrari Mondial QV bei ebay für sage und schreibe 15 000 € ersteigert. Der Mondial ist außen Rot und innen beige und stammt aus der Schweiz, mit lückenlosem Scheckheft und auch sonst vielen Rechnungen über durchgeführte Reparaturen. Zahnriemen wurde vor 20 000 km gemacht, ist aber anscheinend schon eine Weile her da das Fahrzeug die letzten Jahre in einer Sammlung stand.

TÜV hat er noch keinen aber die entsprechenden Schweizer Papiere (MFK und Abgasunterlagen). Einfuhrzölle und sonstiges sind bereits bezahlt.

Was haltet Ihr den von so einem Deal?

Einzige Mängel sollen sein das die vorderen Sitze Gebrauchspuren (Patina) haben und die Klappscheinwefer nicht mehr automatisch raus und reinfahren.

Gibt es brauchbare Werkstätten im Pforzheimer Raum? Ich selber hab bis jetzt nur Erfahrung mit alten Mercedes und Porsche Fahrzeugen.

Aktuell habe ich einen 1977er 911 SC der aus Platzgründen aber vermutlich weichen muss.

Gruß Martin aus dem Süden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vespasian CO   
vespasian

Hallo Martin,

hast Du den Mondial vor dem ebay-Kauf besichtigt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GT 40 101 CO   
GT 40 101

So wie der Martin das beschreibt hat er ihn wohl nicht besichtigt....

Weshalb auch, für 15.000,- mit Scheckheft kann eigentlich nicht viel falsch machen, zumal es ein QV ist.

Spontane Entscheidungen finde ich gut, auch wenns für manche nicht nachvollziehbar ist.

Viel Spaß damit Martin, der Mondial wird dir hoffentlich viel Freude bereiten, ist auf jeden Fall ein unkompliziertes Auto mit gutem Fahrwerk:-))!.

Grüße

Thomas

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gtrebor CO   
gtrebor

Hallo,

es sollte Dir klar sein, dass Du das Auto technisch erst mal "sanieren" musst.

Der Zahnriemen ist auf jeden Fall fällig (alle 3 Jahre). Eine große Inspektion auch. 3.000-5.000 € wird das zusammen kosten.

Weitere Wehwehchen werden folgen. Die Scheinwerfer hast Du ja selbst genannt.

Aber auch Standschäden (Sammlungsauto) können (werden) folgen. Dafür solltest Du noch mal die gleiche Summe in Reserve halten.

Aus diesen Gründen ist der Preis mit 15.000 € ok, aber nicht billig.

Ein Tip: Zahnriemen und Inspektion sofort durchführen. Nicht erst groß fahren. Bei einem Motorschaden sind Deine 15.000 € weg.

Grüße

Bob

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MVThomas CO   
MVThomas

Hallo Martin,

ich finde es zumindest sehr mutig. Ich würde wohl nie ein Auto oder Motorrad in Ebay ersteigern ohne es vorher zu besichtigen. Eine Probefahrt wäre ebenfalls ein Muss.

Der Verkäufer ist genauso mutig. Bin gespannt, wer von Euch beiden den besseren Deal gemacht hat :wink:

Ich wünsch Dir viel Glück und Spaß mit dem Auto, halte uns auf dem laufenden...

Grüße

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
308rot   
308rot

Alle drei Jahre Zahnriemen.....

Ich kann diesen Mist nicht mehr hören. Aber nur weiter so, bis auch der letzte "Mutige" ein solches Fahrzeug nicht mal mehr geschenkt haben will. Die luftgekühlte Porschegemeinde wird es diesen nicht auszurottenden Unkenrufen mit weiter steigenden Preisen danken.:(

bearbeitet von 308rot
Schreibfehler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nugmen CO   
Nugmen

Ich weiss nicht, aber ich hab das dumpfe Gefühl als wenn sich dieser ebay Mondial zum Groschengrab entwickeln könnte :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
maddes2405   
maddes2405

Hallo zusammen,

vielen Dank für die zum Teil ermutigenden Beiträge. Ich hatte gedacht ich werd in der Luft zerrissen (das wäre wohl in einigen anderen Foren so).:wink:

Ich hab den Mondial tatsächlich gekauft ohne ihn vorher gesehen zu haben. Bin erst 1 Stunde vor Ablauf der Auktion darauf aufmerksam geworden und da es ein schweizer Auto ist und mit Scheckheft komplett und das Fahrzeug keine 50 km von mir weg steht hab ich dedacht jetzt oder nie.

Gestern hab ich mit meinem Schrauber (ein guter Freund von mir) geredet und siehe da der hat sogar schon mal bei einem 360 einen Zahnriemenwechsel gemacht. Wir haben eine schöne Werkstatt, d. h. wir werden als erstes die Lichter richten und einen Zahnriemenwechsel machen.

Ich werde euch auf dem laufenden halten.

Morgen werde ich das Fahrzeug anschauen und wenn es passt am Freitag mit Kurzkennzeichen holen.:lol:

Gruß Martin aus dem Süden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
darkman   
darkman

Ich würde ihn auf einem Hänger abholen, erstmal in die Werkstatt und Flüssigkeiten etc kontrollieren/tauschen, den Zahnriemen machen und was sonst noch so auffällt. Nicht, dass die erste Fahrt die letzte wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ferrariinteressent CO   
Ferrariinteressent
Ich würde ihn auf einem Hänger abholen, erstmal in die Werkstatt und Flüssigkeiten etc kontrollieren/tauschen, den Zahnriemen machen und was sonst noch so auffällt. Nicht, dass die erste Fahrt die letzte wird.

@ darkman: Da stimme ich voll und ganz zu. Obwohl mein Mondial Zustandsnote 2+ hat, aus einer hochwertigen Sammlung stammt, dem Vorbesitzer kein Aufwand zur perfekten Pflege zu viel war und ich auch sehr auf regelmäßige Wartungen achte, habe ich die letzten 2 Jahre ca. 8000 Euro für div. Reparaturen investiert. Insofern ist bei einem solchen Risikokauf wie dem von maddes ein ganz anderer Maßstab anzusetzen. Daher kann ich Maddes nur empfehlen sich konsequent an Deine Empfehlungen zu halten. Denn ein Zahnriemenriss ist bei einem Motor mit 32 Ventilen das wirtschaftliche Aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
maddes2405   
maddes2405

Hallo zusammen,

der letzte Zahnriemenwechsel ist ca. 20 000 km her und wurde vor 3 Jahren durchgeführt. Ein Monteur in der Schweiz hat wohl geschaut und er sei nicht rissig oder sonstiges.

Der Mondial ist daraufhin auf eigener Achse von der Schweiz nach Karlsruhe gefahren und Ihr sagt mir nun ich soll ihn mit dem Hänger holen.

Ist das wirklich ein solches "Pulverfass" auf dem man sitzt wenn man unter solchen Voraussetzungen noch ein paar KM bis zum nächsten Zahnriemenwechsel fährt?

Mein Schrauber kommt nämlich erst in zwei Wochen aus dem Urlaub zurück und ich kenn mich, ein neues Auto kaufen und nicht fahren können ist wie Weihnachten unterm Baum ohne Geschenke.:(

Gruß Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bozza CO   
bozza

Ölstand prüfen, reinsetzen und losfahren!

Temperatur im Auge behalten und Alles ist gut...

bei einem einstelligen Alter würde ich mir überhaupt keine Gedanken machen.

Es ist immer noch ein Auto! Oder tauscht ihr bei den selten gefahrenen Hausfrauenautos die Zahnriemen auch alle 3 Jahre???

NEIN! Das war jetzt kein Aufruf zur Riemendiskussion, nur meine persönliche Meinung O:-)

Gruß

Dino

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FerraristiV12 CO   
FerraristiV12

hinfahren, ausgiebig probefahren, wenn nichts kaputt ist von dem der Verkäufer nichts geschrieben hat unterschreiben u. heimfahren.

( wenn der Zahnriemenwechsel wirklich nachvollziebar noch nicht so lange her ist )

Durch die Ersteigerung hast du das Auto in dem vom Verkäufer beschriebenen Zustand gekauft ! Solltest du z.B. bei der Probefahrt einen Kopfdichtungsschaden feststellen brauchst du den nicht kaufen !

Daher halte ich auch das Riskio vom Autokauf über Ebay durchaus in Grenzen u. man kauft keineswegs die Katze im Sack :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
maddes2405   
maddes2405

Hallo,

ich werd es auf jeden Fall riskieren. Wenn er bei der Probefahrt ordentlich läuft und keine "verborgenen" Mängel aufweist möchte ich das Ding einfach haben und auf eigener achse mitnehmen :lol:

Ich hätte aber noch einen andere Frage.

Der Mondial wurde als 3.2 QV angeboten und verkauft. Mir ist aber aufgefallen, das er mit nur 235 PS angegeben ist und auf dem Luftansaugdeckel (Bild in der Anzeige) steht nur Ferrari quattrovalvole und nicht 3200. Kann es sein das es sich da evtl. noch um den 3,0 l Motor handelt und nicht um den 3,2 l oder war das mit den PS und der Beschriftung in der Schweiz so?

Zweite Frage: Ist der Unterschied zwischen 3,0 und 3,2 signifikant (ca. 35 PS sind es ja eigentlich schon)?

Wäre schön wenn Ihr mir auch hier weiterhelfen könntet:wink:.

Gruß Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
darkman   
darkman
Hallo zusammen,

der letzte Zahnriemenwechsel ist ca. 20 000 km her und wurde vor 3 Jahren durchgeführt. Ein Monteur in der Schweiz hat wohl geschaut und er sei nicht rissig oder sonstiges.

Der Mondial ist daraufhin auf eigener Achse von der Schweiz nach Karlsruhe gefahren und Ihr sagt mir nun ich soll ihn mit dem Hänger holen.

Ist das wirklich ein solches "Pulverfass" auf dem man sitzt wenn man unter solchen Voraussetzungen noch ein paar KM bis zum nächsten Zahnriemenwechsel fährt?

Mein Schrauber kommt nämlich erst in zwei Wochen aus dem Urlaub zurück und ich kenn mich, ein neues Auto kaufen und nicht fahren können ist wie Weihnachten unterm Baum ohne Geschenke.:(

Gruß Martin

OK, das hab ich vorher anders verstanden, dachte er stand bis jetzt nur rum und du hättest die erste Fahrt vor dir.

Dann würde ich wahrscheinlich auch nach ner ausgiebigen Probefahrt auf eigener Achse heim.

Nichts destotrotz würde ich ihn zügig mal durchsehen lassen, einfach des Gewissens wegen. Hab ich bei jedem Auto so gemacht, selbst wenns nur ein alter Ford war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Philippr   
Philippr

Der Mondial wurde als 3.2 QV angeboten und verkauft. Mir ist aber aufgefallen, das er mit nur 235 PS angegeben ist und auf dem Luftansaugdeckel (Bild in der Anzeige) steht nur Ferrari quattrovalvole und nicht 3200. Kann es sein das es sich da evtl. noch um den 3,0 l Motor handelt und nicht um den 3,2 l oder war das mit den PS und der Beschriftung in der Schweiz so?

3.0 (bzw. 2.9), wie alle Mondials mit schwarzen Plastikstossfängern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GT 40 101 CO   
GT 40 101

2.9-3.0????

Entweder ists ein 3,0 QV (ca. 2980cc) oder ein 3,2QV (ca.3185cc)

Quattrovalvole steht bei beiden auf dem Ansaugtrakt.

Wichtig ist eigentlich nur, das es kein 3,0 2-Ventiler ist, da wärst du von den Fahrleistungen bitter enttäuscht.

Vergiß das mit den Zahnriemen, so wie von dir beschrieben kannst du locker noch 2 Jahre fahren.

Wenn du sie tauschen willst, ist das in einer halbwegs ausgestatteten Wekstatt in 4 Stunden erledigt.

Also, viel Spaß beim abholen und berichte weiter:-))!

Grüße

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Philippr   
Philippr
2.9-3.0????

Entweder ists ein 3,0 QV (ca. 2980cc) oder ein 3,2QV (ca.3185cc)

Quattrovalvole steht bei beiden auf dem Ansaugtrakt.

Wichtig ist eigentlich nur, das es kein 3,0 2-Ventiler ist, da wärst du von den Fahrleistungen bitter enttäuscht.

Thomas

Es ist ein 3.0 QV, oder kennst Du einen 3.2 mit Gummilippe?

Ja genau genommen 2.9 (2926cc) wie beim 8.32!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
maddes2405   
maddes2405

Hallo zusammen,

ich komm gerade von der Probefahrt mit meinem neuen Mondial 3,0 QV zurück und bin ziemlich begeistert. :lol:

Der Zustand des Fahrzeugs ist schweiztypisch echt klasse. Außen fast wie neu, keine Kratzer oder Dellen und der Lack glänzt sehr schön. Innen mit etwas Patina aber für Bj 1985 mehr als ok.

Die Probefahrt verlief auch sehr gut fährt, lenkt und bremst sehr schön, die Federung macht einen satten aber nicht unkomfortablen Eindruck nur der Sound hat mich ein klein wenig enttäuscht, da hatte ich mir mehr versprochen.

Einzig das schwer schaltbare Getriebe insbesondere im kalten Zustand und im 2-ten Gang ist mir aufgefallen, ist das normal?

Ansonsten gibt es elektrisch einige kleinere Baustellen indem der Heckdeckel und Tankdeckel nur über die Notentriegelung zu betätigen ist und wie schon gesagt, die Scheinwerfer von Hand aus- und eingefahren werden müssen. Ich hoffe das diese Defekte möglichst ohne großen Aufwand zu beheben sind.

Ansonsten echt ein geniales Fahrzeug, hat sogar eine Klimaanlage und zwei Sätze Räder gibt es auch dazu (einen TRX original zum in den Keller legen) und ein paar 16" Ferrariräder zum Fahren.

Alle Kundendienste sind mit den entsprechenden Rechungen nachweisbar, die Zahnriemen wurden 2002 und 2006 (bei 85 000 km) gewechselt. Leider doch schon relativ lange her. Aber das und die Elektrikthemen werden zeitnah in Angriff genommen, damit ich bis zum Saisonende noch ein wenig Ferrarifeeling geniesen kann.

Gruß und nochmals vielen Dank für eure rege Anteilnahme an meinem neuen

"Projekt" :-))!

Martin aus dem Süden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast 456mgt   
Gast 456mgt
Hallo zusammen,

....

Die Probefahrt verlief auch sehr gut fährt, lenkt und bremst sehr schön, die Federung macht einen satten aber nicht unkomfortablen Eindruck nur der Sound hat mich ein klein wenig enttäuscht, da hatte ich mir mehr versprochen.

Einzig das schwer schaltbare Getriebe insbesondere im kalten Zustand und im 2-ten Gang ist mir aufgefallen, ist das normal?

....

Gruß und nochmals vielen Dank für eure rege Anteilnahme an meinem neuen

"Projekt" :-))!

Martin aus dem Süden

Freut mich für Dich, wird schon klappen mit Deinem Ferrari!

Zum Sound: willkommen im Club, das geht noch vielen so, nicht nur beim Mondial. Da wirst Du hier sicher viele Vorschläge bekommen wie man so einen Wagen auf eine traumhafte Klangkulisse heben kann. Das sind jeweils die gaaaaanz schönen Projekte. :lol:

Zum Getriebe: nimm's gelassen, bei meinem 456er ist bei kaltem Getriebe vom 2. Gang gar nichts zu erwarten. Da geht es halt vom 1. direkt in den 3., Kraft ist ja genügen vorhanden. Kaum ist das Getrieb warm lässt es sich (bei meinem jedenfalls) perfekt schalten. Vielleicht hilft ein Getriebeöl Wechsel...

Allora, viel Spass!

Ach ja, nebst Ricola haben wir auch die Wagen-Langzeitpflege erfunden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MARKFE   
MARKFE
So wie der Martin das beschreibt hat er ihn wohl nicht besichtigt....

Weshalb auch, für 15.000,- mit Scheckheft kann eigentlich nicht viel falsch machen, zumal es ein QV ist.

Spontane Entscheidungen finde ich gut, auch wenns für manche nicht nachvollziehbar ist.

Viel Spaß damit Martin, der Mondial wird dir hoffentlich viel Freude bereiten, ist auf jeden Fall ein unkompliziertes Auto mit gutem Fahrwerk:-))!.

Grüße

Thomas

richtig ! immer diese ewige vorsichtigtuerei: bei 15k € kann man nicht viel falsch machen, sonst wieder bei ebay verkaufen :-) ich habe meinen E9 auch ohne zu besichtigen über ebay gekauft, war zwar nicht super, aber der Preis war OK ;-)

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cschaetzle   
cschaetzle
ich komm gerade von der Probefahrt mit meinem neuen Mondial 3,0 QV zurück und bin ziemlich begeistert. :lol:

ich kenn das Gefühl und wünsche viel viel Spass. Vielleicht sieht man sich ja mal (Sempach?)

Grüße aus dem nördlich von dir gelegenem Süden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ultimatum CO   
Ultimatum
richtig ! immer diese ewige vorsichtigtuerei: bei 15k € kann man nicht viel falsch machen, sonst wieder bei ebay verkaufen :-) ich habe meinen E9 auch ohne zu besichtigen über ebay gekauft, war zwar nicht super, aber der Preis war OK ;-)

Richtig, mit dem Herzen gekauft!

Habe auch schon zwei Old-youngtimer am Telefon gekauft und erst bei der Anlieferung auf dem Hänger gesehen. Nie bereut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GT 40 101 CO   
GT 40 101

Sehr schön Martin, freut mich für dich.

Nen Sportauspuff gibts des öfteren bei ebay:wink:.

Ein Bekannter von mir hat ev. noch einen im Keller, kann mal nachfragen ob der noch da ist....

Grüße

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
maddes2405   
maddes2405

Hallo zusammen,

morgen eine Tag frei und um 8.00 beim Landratsamt und Kurzkennzeichen besorgen.

Dann hab ich bis Dienstag Zeit ein wenig zu fahren und zum TÜV zu gehen bzw. die ersten Kleinigkeiten zu richten. Mein Schrauber kommt sogar extra früher aus dem Urlaub zurück weil er mir helfen will den Mondial schnell auf Vordermann zu bringen.:lol:

Meine Frau träumt sogar schon von der ersten Reise im ersten Ferrari zum Gardasee, was will Mann mehr.

An einem Sportauspuff hätte ich großes Interesse, da mein derzeitiger 911 SC mit Folgerabgasanlage schon sehr gut klingt und der Mondial hier einfach etwas flach daherkommt.

Gruß Martin aus dem Süden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×