Jump to content
Hugooo

Aufbereiter / Swizöl - Preise OK?

Empfohlene Beiträge

Hugooo   
Hugooo

Guten Tag Forum Mitglieder

Ich möchte gerne meinen Audi R8 aufbereiten lassen und evtl. auch meinen Porsche 911.

Da meine Frau jedoch schon mal schlechte Erfahrung sammeln dürfte mit unserem BMW, möchte ich dies in Zukunft vermeiden.

Beim BMW 5er waren wir nicht zufrieden weil 1) Die Aufbereitung viel zu Teuer war für so wenig Leitung 2) Der Cockpit glänzt anstatt matt zu sein wie vereinbart 3) Die Motorhaube etwas Hologramme aufweist

Meine Frau ist auf einen Fahrzeugaufbereiter gestoßen im Internet.

Da hier sicherlich einige Leute unterwegs sind die mehr Erfahrung haben diesbezüglich, wollte ich fragen was ihr von dem Swizöl-Angebot bzw Swizöl-Spezial denkt?

Ist der Preis ok für folgende Leistungen?

249€ zzgl. MwSt

Königsklasse

- Swizöl Mystery Wachs 55%

- Felgenwachs

- Swizöl Lederpflege

- Motorreinigung Stufe 1

- Inkl. Komplettaufbereitung

- Inkl. Abhol-Service (Umkreis 20Km)

Außenreinigung

- Politur / Versieglung

- Handwäschen

- Glanz Shampoo

- Türfalzen Reinigung

- Abtrocknen (Hand)

- Felgen Reinigung

- Gummi-Pflege (Dichtungen)

- Scheiben Reinigung

- Kunststoff-Pflege

- Reifen Gummi-Pflege

- Chrom / Carbon - Pflege

Innenreinigung

- Polster Wasch-Reinigung

- Leder-Pflege

- Teppich Wasch-Reinigung

- Fußboden Wasch-Reinigung

- Kofferraum Wasch-Reinigung

- Scheiben Reinigung- Cockpit Reinigung

- Cockpit-Pflege

- Kunststoff Reinigung

- Kunststoff-Pflege

- Türinnenverkleidung Wasch-Reinigung

- Himmel Wasch-Reinigung

- Duft (Nach Wahl)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast

Mir erscheint der Preis extrem niedrig. Das ganze Programm, das Du aufzählst, ist darin enthalten? Dann müssen sämtliche Arbeiten selbst bei sehr knapp kalkuliertem Stundensatz in 4-5 Stunden erledigt sein. Inkl. Abholung und Material? Das kann ich mir schwer vorstellen.

Mein Fahrzeugpfleger heißt Michl. Michl verkauft aber keine Aufbereitung. Er haßt das Wort Aufbereitung, weil es so nach Fähnchenhändler klingt.

Für das genannte Programm braucht Michl mindestens einen Tag, ohne große Pause.

Am Ergebnis hatte ich bislang immer große, langanhaltende Freude.

skeptische Grüße

Uli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
servicemann CO   
servicemann

Mein " Aufbereiter " ist ebenfalls der Michl.

Der hat meinen 599 zur vollsten Zufriedenheit gemacht :-))!

Aber die 249 bei den Arbeiten kommen mir auch seeehr niedrig vor :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
4200GT CO   
4200GT

ich find den Preis auch extrem günstig, ich zahlte vor kurzem für meinen S5 500 Euro excl. Mwst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hugooo   
Hugooo

Also bei dem R8 ist eigentlich fast schon keine Politur nötig, sollte halt gemacht werden damit das etwas mehr glanz bekommt. Somit das Swizöl Angebot

Ich glaub sollte einer wirklich Lackdefekte haben etc würde das eher 399€ + MwSt Kosten da dort - Intensive Lackaufbereitung steht + Nano und paar andere Swizöl Punkte

mhhh Ich ruf dort an und fahre nach möglichkeit heute Mittag dort vorbei

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fast-Ferraristi CO   
Fast-Ferraristi
Mein " Aufbereiter " ist ebenfalls der Michl.

Der hat meinen 599 zur vollsten Zufriedenheit gemacht :-))!

Aber die 249 bei den Arbeiten kommen mir auch seeehr niedrig vor :???:

Hmmm, könnte ich mal die Kontaktdaten von dem "Michl" haben ? Ich möchte im Frühjahr den Porsche machen lassen.

Danke

Stefan

bearbeitet von F40org

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fast-Ferraristi CO   
Fast-Ferraristi

Danke ! Auch für die PN ´s

Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cinquevalvole CO   
cinquevalvole
Mir erscheint der Preis extrem niedrig. Das ganze Programm, das Du aufzählst, ist darin enthalten? Dann müssen sämtliche Arbeiten selbst bei sehr knapp kalkuliertem Stundensatz in 4-5 Stunden erledigt sein. Inkl. Abholung und Material? Das kann ich mir schwer vorstellen.

skeptische Grüße

Uli

Welchen Stundensatz (brutto) kalkulierst Du für einen Wagenpfleger?

Ausserdem:

Bei einem gepflegen R8 ohne Lackprobleme sollte man doch innerhalb 6 h eine Swizöl-Aussenbehandlung schaffen, deren Ergebnis sich sehen lassen kann?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast

Wenn ich den in Beitrag #1 genannten Arbeitsumfang ansetze, €50 für Material und Fahrerei abziehe, verbleibt ein Stundensatz, mit dem ich nicht kalkulieren müssen wollte.

Neben Lack soll ja auch Motorwäsche, Leder, Innenraum, Kunststoff, Gummi, Glas und Felgen gemacht werden. Und da sind selbst 6 Stunden sehr knapp bemessen.

Das wirkliche Ergebnis einer guten Wagenpflege sieht man aber erst nach 2-3 Monaten.

So geht`s zumindest mir mit den beim Michl gemachten Erfahrungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
quax   
quax
Wenn ich den in Beitrag #3 genannten Arbeitsumfang ansetze, €50 für Material und Fahrerei abziehe, verbleibt ein Stundensatz, mit dem ich nicht kalkulieren müssen wollte.

Neben Lack soll ja auch Motorwäsche, Leder, Innenraum, Kunststoff, Gummi, Glas und Felgen gemacht werden. Und da sind selbst 6 Stunden sehr knapp bemessen.

Das wirkliche Ergebnis einer guten Wagenpflege sieht man aber erst nach 2-3 Monaten.

So geht`s zumindest mir mit den beim Michl gemachten Erfahrungen.

Das Ergebnis sieht man eigentlich sofort. Die Standzeit ist abhängig, wie oft das Fahrzeug gewaschen wird, wieviel km das Fahrzeug fährt, wie es weitergepflegt wird, Ob Garagenfahrzeug...

Am besten einmal mit einem Baustrahler den Lack anleuchten. 249 Euro, das halte ich auch für sehr wenig.

Aber kommt natürlich auch auf den jetzigen Lackzustand und dem eigenem Anspruchsdenken an. Wenn das Fahrzeug jeden Tag bewegt wird, würde ich vielleich eher eine Versieglung durchführen lassen. Ein Wachs ist halt nicht so standfest.

Was man auch bedenken sollte ist, dass Waschanlagen generell gerne Spuren hinterlassen. Wenn man später also wieder durch Waschanlagen fährt und nicht aufpasst, hat man schnell wieder den alten Ursprungszustand.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
K-L-M VIP CO   
K-L-M

Mein Spezialist ist auch der Michl (IronMichl).:-))!

Hat Kunden in ganz Deutschland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Das Ergebnis sieht man eigentlich sofort. Die Standzeit ist abhängig, wie oft das Fahrzeug gewaschen wird, wieviel km das Fahrzeug fährt, wie es weitergepflegt wird, Ob Garagenfahrzeug...

Am besten einmal mit einem Baustrahler den Lack anleuchten. 249 Euro, das halte ich auch für sehr wenig.

Aber kommt natürlich auch auf den jetzigen Lackzustand und dem eigenem Anspruchsdenken an. Wenn das Fahrzeug jeden Tag bewegt wird, würde ich vielleich eher eine Versieglung durchführen lassen. Ein Wachs ist halt nicht so standfest.

Was man auch bedenken sollte ist, dass Waschanlagen generell gerne Spuren hinterlassen. Wenn man später also wieder durch Waschanlagen fährt und nicht aufpasst, hat man schnell wieder den alten Ursprungszustand.

Das ist genau das, wovon ich spreche. Das wirkliche Ergebnis siehst Du erst nach 2-3 Monaten. Glänzen kurz nach der Pflege ist obligatorisch. Aber diesen Glanz nach einigen Wagenwäschen wieder zu erhalten, ist einfach schön. Und übers Jahr gesehen auch preis-wert.

Der Michl hat schon Autos bearbeitet, die sahen danach besser aus als im Lieferzustand.Egal ob die nun gewachst oder versiegelt wurden. Beides hat Vor-und Nachteile und ist - gut gemacht - zeitintensiv.

Ich fürchte, auch bei der Wagenpflege gilt: you get what you pay for!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
IronMichl VIP CO   
IronMichl

Interessante Diskussion.

;-)

Danke für die "Blumen".

Und, mal wieder: Swizöl Produkte sind kein Allheilmittel und schon gar keine Garantie.

Ohne entsprechende Vorarbeit ........ da kannst auflegen was'd magst .......... das kann nix werden.

Sofortiger Erfolg ist ganz ein kleines Geheimnis.

Man trage ein "technisches Wachs" oder silikonhaltiges Wachs auf ....... Superglanz. Der allerdings nach nur wenigen Wäschen (auch 2-Eimer-Handwäsche) abgewaschen ist und dann sind all die hübschen Waschstrassenkratzer wieder sichtbar.

JEDER Lack hat seine Spuren!!!!

Ausnahme: Frisch vom Lackierer aus der KBine raus.

Swizöl.

M. M. Spitzenpflegeprodukte die aber auch ihren Preis haben.

Pflegeprodukte!!!!!

Um einen Lack schönst zum Glänzen zu bringen kommt man m eine masch. Politur kaum rum.

Dazu hat Swizöl nur das Cleaner Fluid Professional im Sortiment.

Also: VORARBEIT !!!!

Gerne heute Abend mehr.

;-)

Michl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
quax   
quax

Was ich damit sagen wollte:

Nicht immer ist der Aufbereier Schuld, wenn das Fahrzeug nach kurzer Zeit wieder verkratzt ist und es ungepflegt aussieht.

Da reicht schon das falsche Shampoo und schon ist das Wachs runtergewaschen.

Ansonsten hast Du natürlich recht. Es gibt ja auch sogenannte Füllpoliuren, die Kratzer schön kaschieren können.

Ein guter Aufbereiter wird die Kratzer herauspolieren und dann entsprechend versiegeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hugooo   
Hugooo

Ich hab dort angerufen und bin wie schon geschrieben auch dort vorbei gefahren. Hat einen Professionellen Eindruck gemacht.

Also ich gebe Freitag den Wagen ab und kann ihn am Samstag abholen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cinquevalvole CO   
cinquevalvole
Wenn ich den in Beitrag #1 genannten Arbeitsumfang ansetze, €50 für Material und Fahrerei abziehe, verbleibt ein Stundensatz, mit dem ich nicht kalkulieren müssen wollte.

Neben Lack soll ja auch Motorwäsche, Leder, Innenraum, Kunststoff, Gummi, Glas und Felgen gemacht werden. Und da sind selbst 6 Stunden sehr knapp bemessen.

Das wirkliche Ergebnis einer guten Wagenpflege sieht man aber erst nach 2-3 Monaten.

So geht`s zumindest mir mit den beim Michl gemachten Erfahrungen.

Nochmal: "Also bei dem R8 ist eigentlich fast schon keine Politur nötig, sollte halt gemacht werden damit das etwas mehr glanz bekommt."

Welcher Stundensatz ist denn für Wagenpfleger angemessen in dieser Region? Denn mehr isses ja nicht, sind ja keine Raketenwissenschaftler.

BTW: Die Produkte von Swizoel sind sehr ergiebig und von daher kaum der grosse Kostenfaktor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
quax   
quax

Das mag schon sein, das der danach gepflegt ausgesehen hat.

Die Frage ist halt, wie hat er (Bentley) vorher ausgesehen. Und wenn der Bentley Silber ist, wird man generell weniger Defekte sehen als bei einem dunklen Lack.

Man kann ja auch gleich mit Kanonen auf Spatzen schiessen. Das heisst man nimmt eine aggressive Politur mit einem aggressiven Pad und schon werden viele Lackdefeke mit nur einem Durchgang behoben. Allerdings hat man dann auch einen entsprechenden Lackabtrag. Oder aber man verwendet halt Füllpolituren, die das Ganze kaschieren. Es kommt halt immer auf den Istzustand an.

Mir machen die 249 Euro einfach einen zu billigen Eindruck. Es sei denn die arbeiten für 20 Euro die Stunde. Nach der Auflistung brauchen die doch mindestens 10 Stunden, wenn es ordentlich gemacht wird. Kannst ja nach dem Stundensatz fragen. Würde mich interessieren.

Was mich auch wundert, dass man Festpreise hat ohne das Fahrzeug vorher einmal in Augenschein genommen zu haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast
Nochmal: "Also bei dem R8 ist eigentlich fast schon keine Politur nötig, sollte halt gemacht werden damit das etwas mehr glanz bekommt."

Welcher Stundensatz ist denn für Wagenpfleger angemessen in dieser Region? Denn mehr isses ja nicht, sind ja keine Raketenwissenschaftler.

BTW: Die Produkte von Swizoel sind sehr ergiebig und von daher kaum der grosse Kostenfaktor.

O.K. etwas ausfürlicher: der R8 soll etwas mehr Glanz bekommen. Und keine Hologramme, die sind unerwünscht. Swizöl soll drauf. Dazu MUSS erstmal alles, was auf dem Lack ist, runter. Dann kommt der Neuaufbau. Unter Umständen erst eine Grundierung, damit das Wachs länger hält. Dann das eigentliche Wachsen, mit Swizöl ein Kinderspiel. Dann Felgen, Motor,Leder, Glas, Kunststoff, Gummi, Carbon, Fahrzeughimmel etc.etc.

Natürlich ist ein Wagenpfleger kein Raketenguru. Aber er ist derjenige, der mitbestimmt, wie hier in diesem Beispiel ein Auto von gut 100K aussieht. Und das dauerhaft. Da ist mir ein Mann lieber, der genau weiß, was er tut, und auch genau weiß, womit und warum er das tut. Die Wartung meiner Gasheizung kostet ca.€130,- und dauert 3/4 h. Diesen Stundensatz (Michl weghören!) zahlen die meisten von uns, ohne mit der Wimper zu zucken.

Das hier aufgeführte Programm ist m.E. nicht in 6 Stunden zu machen, ich drücke aber die Daumen für ein gutes Ergebnis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
IronMichl VIP CO   
IronMichl

:-o

Uli????

Ich muss unbedingt meine Preise checken.:???:

Nette Diskussion.

Mit diesen Preisen hab ich auch gerne mal etwas Bauchweh.

Festpreise???

Halte ich für gewagt.

Ein Riesenprogramm innen und aussen zu einem (recht) niedrigen Preis??

Ich will hier nix schlecht reden aber irgendetwas bleibt dabei auf der Strecke.

Wobei ein hoher Preis auch noch lange keine Garantie für ein gutes Ergebnis ist.

Ganz bestimmt nicht.

Ich hab auch schon Fälle gehabt wo ich trotz sorgfälltigstem Vorgehens (Nach bestem Wissen, Können und Gewissens) nacharbeiten musste.

Gelle Uli????? :oops:

Also hier mal meine Rechnung (sorry aber ich kanns mir halt nicht verkneifen)

Innen und aussen komplett.

Innen Lederkomplettausstattung, aussen ein Swizöl Wachs.

Bei der aufgeführten Liste sage ich mal für das reine Arbeitsmaterial so mal ca. 70-80€

Plus: Halle, Strom, Wasser, Heizung und so weiter ca. 20,-€

Arbeitszeit für diese ewig lange Liste mal mindestens (1 Arbeiter) 7-8 Std

Sind also 250 - 80 - 20 = 150€

150 : 8 = 18,75€/h

Minus Steuer ..................

Naja.:-(((°

Letztendlich bleibt es jedem doch selber überlassen was er bevorzugt.

Ich gebe halt gerne mal zu bedenken:

Billig gekauft = doppelt gekauft ??? :-(((°

Ich denke es sind für jeden Geschmack genügend Tipps dabei.

ok?

Michl

der sich nun an einem Kuchen backen versucht.

X-)

bearbeitet von IronMichl
Grammmmatick ;-)
  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nugmen CO   
Nugmen

Du Michl magst ned zum CND kommen, da sind so 70 Ferrari o.ä und du könntest dein Können vorstellen und etwas werbung für dich machen, nebenbei könntest du dann auch 2-3 Autos in meiner Waschhalle aufmöbeln :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
K-L-M VIP CO   
K-L-M

Nug, evtl. die Aufstellung vom Michl falsch verstanden ? :wink:

Das war die Aufstellung für das diskutierte Angebot.

Michl bekommt man nicht dafür!

Wenn er natürlich beim CND genügend Kunden gewinnt sollten Deine Autos als Provision gemacht werden. X-):-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nugmen CO   
Nugmen
Nug, evtl. die Aufstellung vom Michl falsch verstanden ? :wink:

Das war die Aufstellung für das diskutierte Angebot.

Michl bekommt man nicht dafür!

Wenn er natürlich beim CND genügend Kunden gewinnt sollten Deine Autos als Provision gemacht werden. X-):-))!

nö da hab ich nix falsch verstanden, ich wurstel ja selber mit dem Swizz zeugs rum und weiss was es arbeit ist und was die Produkte kosten.....

Und für 250 Euro kann das nix gescheites sein, ich denke, innen und aussen von nen guten Mann gemacht, schlägt mit 450 - 550 Euro zu buche.

Also kann der Michl auch die letztgenannte Summe beim CND verlangen, meine Halle kriegt er kostenlos :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ts-bonn CO   
ts-bonn
Guten Tag Forum Mitglieder

Ich möchte gerne meinen Audi R8 aufbereiten lassen und evtl. auch meinen Porsche 911.

Da meine Frau jedoch schon mal schlechte Erfahrung sammeln dürfte mit unserem BMW, möchte ich dies in Zukunft vermeiden.

Beim BMW 5er waren wir nicht zufrieden weil 1) Die Aufbereitung viel zu Teuer war für so wenig Leitung 2) Der Cockpit glänzt anstatt matt zu sein wie vereinbart 3) Die Motorhaube etwas Hologramme aufweist

Meine Frau ist auf einen Fahrzeugaufbereiter gestoßen im Internet.

Da hier sicherlich einige Leute unterwegs sind die mehr Erfahrung haben diesbezüglich, wollte ich fragen was ihr von dem Swizöl-Angebot bzw Swizöl-Spezial denkt?

Ist der Preis ok für folgende Leistungen?

249€ zzgl. MwSt

Königsklasse

- Swizöl Mystery Wachs 55%

- Felgenwachs

- Swizöl Lederpflege

- Motorreinigung Stufe 1

- Inkl. Komplettaufbereitung

- Inkl. Abhol-Service (Umkreis 20Km)

Außenreinigung

- Politur / Versieglung

- Handwäschen

- Glanz Shampoo

- Türfalzen Reinigung

- Abtrocknen (Hand)

- Felgen Reinigung

- Gummi-Pflege (Dichtungen)

- Scheiben Reinigung

- Kunststoff-Pflege

- Reifen Gummi-Pflege

- Chrom / Carbon - Pflege

Innenreinigung

- Polster Wasch-Reinigung

- Leder-Pflege

- Teppich Wasch-Reinigung

- Fußboden Wasch-Reinigung

- Kofferraum Wasch-Reinigung

- Scheiben Reinigung- Cockpit Reinigung

- Cockpit-Pflege

- Kunststoff Reinigung

- Kunststoff-Pflege

- Türinnenverkleidung Wasch-Reinigung

- Himmel Wasch-Reinigung

- Duft (Nach Wahl)

Mein Sohn Nico (16) macht Dir das o. g. Programm für 80,00 €, netto

Mein Söhne Max und Lukas (jeweils 14) machen Dir das o. g. Programm für 50,00 €, netto

DA passt die Preisleistung.......

Das eine kostet Geld, für das andere musst Du bezahlen.

Gruss

TS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×