Jump to content
GT 40 101

Kosten Inspektion 996 GT3 RS

Empfohlene Beiträge

GT 40 101 CO   
GT 40 101

Hallo zusammen,

kann mir einer von euch sagen was ein großer Service beim 996 GT3 RS kostet? Nur die "Standardarbeiten".

Bin gerade in letzten Verkaufsverhandlungen und möchte die im Sommer fällige Inspektion verrechnen.

Danke und Grüße

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marc W. CO   
Marc W.

Grundsätzlich gibt es da erst mal die Gegenfrage, ob Du die Inspektion bei einem offiziellen Porsche-Zentrum machen möchtest, oder bei einer freien Werkstatt. Es gibt ganz sicher freie Fachbetriebe, die mindestens auf dem Niveau eines Porschezentrums arbeiten und dennoch nur die Hälfte für die Arbeitsstunde nehmen. Je älter das Auto wird, desto geringer wird zudem das Wissen im PZ, hier sind freie Spezialisten sicherlich oftmals zielführender. Aber auch bei den Porsche-Zentren gibt es gewaltige Unterschiede, sowohl was das Können, als auch was das Wollen angeht, egal ob PZ oder freie Werkstatt, wäre ich speziell bei besonderen Autos bereit eine gewisse Entfernung auf mich zu nehmen.

Die Porsche-Zentren Kiel (www.porsche-kiel.de) und Soest (www.porsche-soest.de) haben sowohl vom Wissen, als auch vom Preis her einen überdurchschnittlich guten Ruf. Bei den freien Werkstätten ist es z.B. www.ap-car-design.de. Alle diese Betriebe bieten Festpreise an, es lohnt sich vorher nachzufragen... :wink:

Meine Infos beziehen sich eher auf den Nord- und Mitteldeutschen Raum, zu Süddeutschland kann ich wenig sagen, gute Spezialisten gibt es dort aber sicher auch. :wink:

bearbeitet von Marc W.
  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GT 40 101 CO   
GT 40 101

Danke Marc, leider kommt deine Antwort etwas spät, der RS ist verkauft...

Ich wollte dem Käufer noch den Wert einer großen Inspektion nachlassen, da diese im Sommer fällig wird. Ich habe immer alles im Porsche-Zentrum Pforzheim machen lassen,

da hätte die Inspektion ca. €1.000,- gekostet.

Grüße

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marc W. CO   
Marc W.
da hätte die Inspektion ca. €1.000,- gekostet.

Ich selber habe keine persönlichen Erfahrungen mit dem GT3, aber EUR 1.000 sind sicherlich eher auf der günstigen Seite für die große Inspektion eines GT3 in einem Porsche-Zentrum. :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ÖTTI13   
ÖTTI13

Hallo Marc,

habe durch Zufall deinen Beitrag gelesen. Ich suche noch eine Werkstatt wo man

sein Fahrzeug bedenkenlos abgeben kann und auch fair behandelt wird und sein

Auto ohne Beulen zurück bekommt.

Da ich in der Nähe von Meschede wohne, würde sich das PZ Soest anbieten. Kannst

du deine Beurteilung vom PZ Soest begründen? (überdurchschnittlich guten Ruf)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marc W. CO   
Marc W.
Kannst du deine Beurteilung vom PZ Soest begründen? (überdurchschnittlich guten Ruf)

Das würde mir beim PZ Kiel bedeutend einfacher Fall, da ich dort Informationen aus erster Hand liefern könnte... :)/:oops:

Beim PZ Soest ist es eher vom Hören/Sagen aus zweiter Hand. Dieses Porsche-Zentrum ist dafür bekannt, daß sie eine Preisliste mit Festpreisen für die meisten Standard-Arbeiten haben und sich auch daran halten. Sprich - im Gegensatz zu vielen anderen PZs - gibt es dort nicht so oft böse Überraschungen.

Ein zweiter Punkt ist, daß ich Porsche-Zentren immer unterscheide in solche, die für Porsche arbeiten, weil es ein Job ist und sie Geld verdienen wollen und Porsche-Zentren, die ihre Arbeit als Passion betrachten. Da Porsche für mich selbst eine Passion ist, fühle ich mich in den Betrieben besser aufgehoben, wo diese mit mir geteilt wird. Diese Erfahrung mache ich wiederholt in kleineren Städten/PZs, die großen sind da regelmäßig zu abgehoben. Auch das trifft auf das PZ Soest zu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ÖTTI13   
ÖTTI13

Hallo Marc,

danke für die schnelle Antwort. Werde es mal beim PZ in Soest

probieren. (Garntieverlängerung ist im nächsten Jahr fällig)

Info zu meinem PKW, da ich ja neu in der Runde bin.

996 GT 3, MK II, EZ. 4/2006, 25.500 KM,silber, reines Sommerfahrzeug.

keine Rennstrecken und Clupsportveranstaltung, Unfallfrei,

bis auf 4-5 Steinschläge, absolut neuwertiger Zustand,

Habe 8 Jahre einen 964 RS gefahren, leider im Jahre 2000 verkauft mit

24.000 KM. (tut jetzt noch weh)

Bis dann

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
derduke CO   
derduke

Hi,

ich glaub ich kann da einige direkte Aussagen treffen, da PZ Soest die Wartung meines 997S übernimmt..

Das PZ Soest ist nach meinen persönlichen Erfahrungen in der Werkstatt überaus kompetent besetzt und auch preislich in Ordnung.. Zusätzlich ist die Werkstattführung in ausgesprochen sympatischen Händen...

Etwas ähnliches kann ich aber auch vom PZ Paderborn berichten, doch würde ich weiterhin meine Services in Soest machen lassen.. Allerdings ist die Betreuung und der Service im Bereich Verkauf und Probefahrten in Paderborn nach meinen Erfahrungen um Einiges besser, auch weil mir das technische Verständnis der Verkäufer besser gefällt. Nicht zuletzt sind auch deren Angebote um einiges günstiger als in Soest. Deshalb kaufe ich meine Autos auch immer dort! Bis jetzt jedenfalls! (993 Turbo, 997 S und jetzt 991 S) Aber von der Werkstatt her gibt es bei Soest nix zu meckern!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×