SMargg

Chip-Tuning RS4 - Reine Geldverschwendung ?

8 Beiträge in diesem Thema

Angeregt durch mein negatives Erlebnis, gebe ich die Frage weiter: Was für Erfahrungen habt Ihr mit reinem Chiptuning gemacht? Hat es wirklich die versprochene Steigerung gebracht, oder seid Ihr nur einen haufen Geld los geworden ? :???::???::???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist sicherlich ein sehr interessantes Thema bei dem aber Vorsicht geboten ist. Siehe Diskussion über den DigiTec RS4 mit 600PS.

Also vorher gut überlegen was man posten sollte oder lieber nicht, sonst gibt es wieder unnötig Aufregung.

Würde mich aber auch sehr über Erfahrungswerte freuen, besonders bei Audi Modellen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

ich habe vorher und nachher beschleunigunstests durchgeführt und einen klaren unterschied festgestellt. ab ca. 3500 umin dreht der wagen schneller hoch. im 6.ten gang von 120 auf 220 war es ein zeitunterschied von ca. 6 sekunden. mein chip ist von abt. bin sehr zufrieden und kann es nur weiterempfehlen...

gruss

carl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe nur gute Erfahrungen mit Chiptuning. Als ich noch BMW gefahren bin hielt ich da auch nicht viel von. Eher konventionelles Tuning (andere Nockenwelle, mehr Hubraum usw.). Als ich mir aber 2000 einen Audi S2 holte habe ich ihn auch zuerst chippen lassen. Das war bei SKN. Ich war begeistert! Bin gut 35t km gefahren. Ohne ein Problem. Ob durch wochenlang durch die Stadt oder über die Nordschleife. Alles hielt. Meinen RS2 habe ich auch unter anderem chippen lassen. Und wieder bin ich hellauf begeistert. Man merkt den Unterschied wie Tag und Nacht. Der Lader setzt zwar etwas später ein, aber dann umso heftiger. Auch auf der Uhr siehst Du einen großen Unterschied :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was mich aber mehr beunruhigt, ist die Frage, warum es so teuer ist? Und ob es wirklich so aufwendig ist ? Der Wagen verschwindet in der Werkstatt und ich muss derweil 4 Stunden Kaffee trinken gehen. Aber weiss ich, was die 4 Stunden lang machen ? Vielleicht dauert es ja nur 30 Minuten, aber 4 Stunden klingt ja nach einem höheren Arbeitsaufwand, und wer ist schon bereit für 30 Min. über 4000,- DM zu bezahlen ? :eek: Weiss von Euch jemand, was daran jetzt so teuer und aufwendig ist ? :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich denke bei einem renomierten tuner geht man beim chippen kein risiko ein. sollte man tatsächlich unzufrieden sein geht man einfach auf einen prüfstand und lässt eine leistungsmessung durchführen. ist das ergebnis unbefriedigend stattet man dem tuner einen besuch ab und konfrontiert ihn mit den meßdaten, im normalfall wird das chiptuning kostenlos wiederholt !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein guter Chip macht aus jedem Turbo - Fahrzeug einen Sportwagen und bringt richtig Laune.

Aber das Risiko fährt immer mit keine Hersteller-Garantie mehr, keine umfassende Garantiedeckung durch den Tuner. Audi S4 ist sehr anfällig, RS4 dagegen hält 1A. Die Tuner verdienen gut Geld daran der Chip kostet als Modul ca. 45 Euro Einbau ca. 40 Minuten reine Arbeitszeit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Problem ist nur, das man beim Tunen nicht weiss, was man bekommt. Ist ja nichts was man sehen oder anfassen kann. Mit den Entwicklungskosten ist sicher ein Aspekt, aber auch dort weiss man ja nicht, was dahintersteckt oder wie lange da getestet wird. Kann man ja nicht mit den aufwendigen Forschungen und Tests bei den Autofirmen vergleichen. Die Tuner haben ja auch gar nicht die Mittel, um wirklich aufwendige Langzeittests zu machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden