Jump to content
GT 40 101

Cupendrohre am GT3 RS

Empfohlene Beiträge

GT 40 101 CO   
GT 40 101

Habe als "Verkaufsförderungsmaßnahme" die Cupendrohre montiert X-)X-)

Grüße

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kraftwerks   
Kraftwerks

Ich habe die Cupendrohre auf meinen Carrera auch montiert. Aber auf längere Strecken sind die einfach viel zu laut. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GT 40 101 CO   
GT 40 101

Naja, unter Volllast schon, ohne Last klingt der ganz zivil....

...aber das ist sehr hypothetisch....:D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ÖTTI13   
ÖTTI13

Hallo Thomas,

habe mir gerade das Video von den Cupendrohren anghört und finde den

Klang super. Kannst du mir bitte mitteilen, wo du die Teile gekauft hast?

Gruß Klaus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GT 40 101 CO   
GT 40 101

Hi Klaus,

sind keine Originalen, aber mindestens gleiche Qualität, soweit ich dies beurteilen kann.

Ich habe damals einen Preisvorschlag mit etwas über €300,- geschickt, der akzeptiert wurde....

http://www.ebay.de/itm/PORSCHE-911-996-EDELSTAHL-CUP-ROHRE-SPORTAUSPUFF-20PS-CUPROHR-ESD-SPORT-/130690643982?pt=DE_Autoteile&hash=item1e6dc4f80e

Grüße

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ÖTTI13   
ÖTTI13

Hallo Thomas,

danke für die schnelle Antwort. Hast du evtl. eine Adresse, an die man

sich wenden kann. Absender auf dem Lieferpaket????

Sind das wirklich nur die Endrohre die so einen Sound verbreiten??

Läßt du die beim TÜV am Auto?

Fahre selbst einen 996 GT 3 MK 2.

Schönes Wochenende.

Gruß Klaus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GT 40 101 CO   
GT 40 101

KS Trading UG haftungsbeschränkt

Konstantinos Sachinidis

Eichendorffstr. 34

41541 Dormagen

Deutschland

Telefon: 017684015142

E-Mail: ks-trading@arcor.de

(steht im Impressum des ebay- Angebots):-o:-o:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GT 40 101 CO   
GT 40 101

Nochmal zu deiner Frage Klaus:

eingetragen sind die natürlich nicht!!

Der Umbau dauert maximal eine Stunde, die auszubauenden Töpfe sind außer mit den Schellen nur mit jeweils 3 Muttern befestigt.

Ob der RS einen anderen Kat hat weiß ich nicht, die Töpfe haben ein zusätzliches Querrohr, das den Topf umgeht.

Vorteil der Cuprohre ist u.a. eine Gewichtsersparniss von 20-25 Kg, die man im Fahrzeugheck einspart.

Für Experten eine deutliche Verbesserung, ich habs ehrlich gesagt nicht wiklich gemerkt:oops::oops::wink:

Grüße

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ÖTTI13   
ÖTTI13

Hallo Thomas,

danke für die schnelle Info. Werde mir das mal in Ruhe überlegen. Als Problem

durch den Umbau sehe ich den Verlust der Porschegarantie, die ich noch bis

2016 nutzen kann.

Würde mir auch am liebsten eine komplett Anlage zulegen, aber wenn die Anlage

vernünftig abgestimmt werden soll, ist eine Anpassung des Steuergerätes erforderlich.

Die Serienanlage ist mir ein wenig zu brav. Wenn ich an meine Anlage im 964 RS

(habe ich 8 Jahre gefahren) denke, mit Katleerrohr, Cupendtopf und SKN-Filter,

Leistungsoptimiert von shk, der hörte sich richtig gut an.

Kann es eigentlich Probleme mit dem Motor geben, wenn die Endtöpfe fehlen?

(zuwenig Staudruck)

Baust du die Endtöpfe zum TÜV wieder ein?

Gruß Klaus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Motorenbauer   
Motorenbauer

Die Porsche Garantie ist natürlich das "Argument" alles schön brav orginal zu lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ÖTTI13   
ÖTTI13

Wenn du bei einem Motorschaden 25.000 € aus eigene Tasche bezahlen mußt, weist du, wovon ich rede. Da bin ich lieber ab jetzt schön brav.

Gruß Klaus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Motorenbauer   
Motorenbauer

Genau so möchte es ja auch Porsche:-))!. Hast Du diese Garantie auch für Deine Frau abgeschlossen?

Gruß Motorenbauer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×