Jump to content
netburner

Saab Museum wird versteigert!

Empfohlene Beiträge

netburner   
netburner

Wenn jemand einen letzten Beweis dafür brauchte, dass es mit Saab aus und vorbei ist, hier ist er: Das Saab Werksmuseum wird aufgelöst, die teilweise einmaligen Fahrzeuge werden bis zum 20. Januar versteigert. Darunter der "Ur-Saab", also der allererste Prototyp, der die rundliche Form der Fahrzeuge bis in die 70er hinein vorwegnahm.

Hier ein Bericht (englisch) nebst dem Link zur Versteigerung:

http://www.autoviva.com/news/saab_factory_museum_for_sale_as_part_of_bankruptcy/2362

Vielleicht ist ja für irgendwen aus dem Forum was dabei. Hätte ich momentan ein wenig Spielgeld, würde sich wohl was finden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EngJa056   
EngJa056

Somit geht jetzt wohl das letzte Kapitel für Saab los welches auch das endgültige Aus einer wunderbaren Ära bedeutet. :-(((°

Saab du wirst mir fehlen !!! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pinin1970 CO   
Pinin1970

Dann sollte ich meinen Saab hegen und pflegen!:wink:

Wird bestimmt nochmal ein Sammlerstück!:-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felix   
Felix

@Pinin1970: Ist wie in der Kunst! Wenn der Künstler das zeitliche segnet, gewinnen die alten Werke an Wert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pinin1970 CO   
Pinin1970

Das Problem ist nur: der Wagen hat jetzt 250tkm auf dem Tacho stehen und es kommen im Jahr 35tkm dazu!

Da muss man sehen das die Kunst nicht doch noch vor dem Künstler das zeitliche segnet!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felix   
Felix

Ich denke manchmal ist es besser wenn eine Marke einfach in Würde sterben darf, was ich für Saab hoffe. Du wirst deinen Saab schon in Ehren halten, zumal sie eh als "Langläufer" gelten.

Im Gegensatz zu der Saab-Insolvenz: Grauenvoll finde ich aktuell z.B. was als "Lancia" unter der neuen Chrysler-Herrschaft auf den Markt geworfen wird. Dann lieber sterben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

Chrysler herrscht nicht bei Fiat, andersrum wird ein Stiefel draus. Nur leider haben die Macher am "Steuer" des Fiat-Konzerns nichts anderes als den berühmten Rotstift im Kopf. Anstatt also legendäre Modelle wie die Fulvia oder gar den Stratos würdevoll wiederzubeleben schmiert man auf ein Chrysler-Uralt-08/15-Modell den ehrwürdigen Namen Flavia und erhofft sich davon Verkaufszahlen...

Aber das ist ein eigenes Thema und hat mit der Versteigerung der tollen Saab Werkssammlung nichts zu tun.

Hier übrigens noch ein paar tolle Bilder der Motor Klassik:

http://www.motor-klassik.de/szene/bei-saab-muss-alles-weg-saab-museum-wird-abgewickelt-4294013.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Berzborn   
Markus Berzborn
Grauenvoll finde ich aktuell z.B. was als "Lancia" unter der neuen Chrysler-Herrschaft auf den Markt geworfen wird. Dann lieber sterben...

Ich bin mal gespannt, was Frazer Nash aus Bristol macht, habe da aber auch schlimme Befürchtungen.

Gruß,

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MOK24   
MOK24
Das Problem ist nur: der Wagen hat jetzt 250tkm auf dem Tacho stehen und es kommen im Jahr 35tkm dazu!

Da muss man sehen das die Kunst nicht doch noch vor dem Künstler das zeitliche segnet!

Quatsch. Der ist gerade mal eingefahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pinin1970 CO   
Pinin1970

Dann hat die Auktion ja noch ein gutes Ende gefunden.:-))!

Also wird es demnächst ein Urlaub in Trollhättan geben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×