Jump to content
EngJa056

Warum muss ein Ferrari eigentlich fast immer Rot sein ?

Empfohlene Beiträge

biturbo i CO   
biturbo i

Gratuliere, sehr schönes Fahrzeug!

ich habe jetzt keine quelle dazu, aber weisse 348 gab es wohl nur sehr wenige...

Könnte es daher sein, dass der Vorbesitzer Geschäftsführer eines Sportwagenservice im Norden von München ist? Hatte ihn auch schon mal darauf aufmerksam gemacht, dass die hinteren Felgen seitenverkehrt montiert sind, was ihm bis dahin nicht aufgefallen war. Ansonsten aber ein absoluter Spezialist, den ich aus eigener Erfahrung nur weiterempfehlen kann.:-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ultimatum CO   
Ultimatum
Gratuliere, sehr schönes Fahrzeug!

Könnte es daher sein, dass der Vorbesitzer Geschäftsführer eines Sportwagenservice im Norden von München ist? Hatte ihn auch schon mal darauf aufmerksam gemacht, dass die hinteren Felgen seitenverkehrt montiert sind, was ihm bis dahin nicht aufgefallen war. Ansonsten aber ein absoluter Spezialist, den ich aus eigener Erfahrung nur weiterempfehlen kann.:-))!

die Welt ist klein!

hat er mir heute erzählt, dass du die vertauschten Felgen moniert hast. wird morgen korrigiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ilTridente   
ilTridente

in weiss wunderschön ... Congratulation :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ultimatum CO   
Ultimatum
Dafür sind bei deiner Neuerwerbung aber hinten die Felgen seitenvertauscht montiert worden.

Das weiss steht ihm aber ausgesprochen gut. :-))!

so, nun passt es!

die felgen sind in der laufrichtung wieder richtig und einen kompletten, neuen satz verchromter schrauben hab ich dem wagen auch noch spendiert.

post-67873-14435407901648_thumb.jpg

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast 456mgt   
Gast 456mgt

Na das sieht ja jetzt schon vieeeeeeeeeel besser aus, mann hat mich das gestört...

Nö, Spass bei Seite; der 348 sieht wirklich toll aus in weiss, auch diese Farbe steht ihm ungemein! :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
roman949   
roman949

WOW!! Wunderschön sieht er aus !!

Viel Spaß damit ;)!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GeorgW CO   
GeorgW

Gratuliere ! :-))!

Ein 348 in (original ?) Farbe weiß ist ja mal eine echte Seltenheit, wenn auch nicht jedermanns Geschmack, siehe Threadthema. Wieviel KM stehen denn auf der Uhr ?

Gruß, Georg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EngJa056   
EngJa056

WOW :-o:-o:-o:-o

 

...einfach eine geile Farbkomi Gratulation zu diesem wunderschönem und exklusivem bzw. seltenem Ferrari :-))!

 

und wieder einmal der Beweis dafür dass ein Ferrari auch in einer anderen Farbe richtig scharf aussehen kann :wink::-))!:-))!

 

mfg

Jack

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ultimatum CO   
Ultimatum
Gratuliere ! :-))!

Ein 348 in (original ?) Farbe weiß ist ja mal eine echte Seltenheit, wenn auch nicht jedermanns Geschmack, siehe Threadthema. Wieviel KM stehen denn auf der Uhr ?

Gruß, Georg

danke georg.

das ist die originalfarbe und der Wagen hat 44' km.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
rx7cabrio CO   
rx7cabrio

Na also, dann passts doch meiner ist schon blau und wunderschön,

aber es steckt noch viel Arbeit darin.

Grüsse aus dem schönen Spessart...Achim:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EngJa056   
EngJa056

Ich grab mal den alten verstaubten Thread wieder aus :D

 

Wie sieht es eigenlich mittlerweile mit dem Verkausfsanteil von roten Ferraris aus ? Gibt es irgendwelche Statistiken die eine prozentuale Auskunft darüber gibt wie hoch der Anteil von roten Ferraris in der Jahresproduktion ist ?

 

Mir fällt in letzter in den Bilderbüchern immer mehr auf dass Rot nicht mehr die dominate Farbe bei Ferrari zu sein schein. Vor allem beim neuem F12 tdf sind bis jetzt noch nicht viele Rote aufgetaucht. Und herrlich abwechselnd finde ich immer wieder die Tailor made Kreationen. Hätte ich die Zeit wäre ich bei Francorchamps Luxembourg reingeschaut um mir live ein Bild vin dem blauem Tailor made F12 tdf zu machen weil auf den Bilder sieht er durchaus schon speziell und schön aus :-o

bearbeitet von EngJa056

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jauno CO   
jauno

Dominante Farben in einer Produktionsreihe haben einen Vorteil, den ich persönlich bei Ausfahrten sehr genieße:

Es ist ein Blickfang und ein Fotomotiv ohne Gleichen, wenn eine Reihe unicolorer Ferraris daher kommt. Als multicolore Variante wäre es meiner Meinung nach weniger spektakulär.

Aus dieser Überlegung stammen vielleicht auch die Markenfarben von damals (Ferrari=rosso, Lambo=gelb, Mercedes=silber Jaguar=HUGO!! :D)  - um sich abzugrenzen und nicht unterzugehen im farblichen Einheitsbrei.

bearbeitet von jauno
  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Caremotion   
Caremotion
vor einer Stunde schrieb EngJa056:

Ich grab mal den alten verstaubten Thread wieder aus :D

 

Wie sieht es eigenlich mittlerweile mit dem Verkausfsanteil von roten Ferraris aus ? Gibt es irgendwelche Statistiken die eine prozentuale Auskunft darüber gibt wie hoch der Anteil von roten Ferraris in der Jahresproduktion ist ?

 

Mir fällt in letzter in den Bilderbüchern immer mehr auf dass Rot nicht mehr die dominate Farbe bei Ferrari zu sein schein. Vor allem beim neuem F12 tdf sind bis jetzt noch nicht viele Rote aufgetaucht. Und herrlich abwechselnd finde ich immer wieder die Tailor made Kreationen. Hätte ich die Zeit wäre ich bei Francorchamps Luxembourg reingeschaut um mir live ein Bild vin dem blauem Tailor made F12 tdf zu machen weil auf den Bilder sieht er durchaus schon speziell und schön aus :-o

Naja, der tdf wird weniger in rot gekauft, das geht dem normalen F12 nicht anders. Allerdings gehen wohl die meisten tdf eh an die Russe, Chinesen und Araber... 

 

Ich persönlich finde rote Ferraris wirklich so extrem kreativlos langweilig das ich nicht mal hinschaue. Anders geht es mir beim 488...der will mir fast nur in rot gefallen... 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EngJa056   
EngJa056

Klar in der Hinsicht gebe ich dir absolut Recht. Ich mag auch lieber knallbunte Farben als immer nur dieses ganze grau/schwarz/weiß Gedöhns. Aber mir ist aufgefallen dass es immer mehr Ferraris gibt in schrillen Farben die nicht Rot sind wie z.b der blaue F12 tdf oder auch der froschgrüne LaFerrari (den ich übrigens als sehr gelungen empfinde :-))!). Ich glaube nur das der Mythos "ein Ferrari muss rot sein" in den letzten 3 Jahren ziemlich abgenommen hat. Man hat fast das Gefühl dass es nur noch Menschen gibt die sich einen Ferrari kaufen weil sie den Namen kennen und wissen dass es das Aushängeschild zum "ich habe es zu etwas gebracht" ist. Dabei spielt die Farbe keine führende Rolle mehr sondern nur das springende Pferd auf der Motorhaube und der Schriftzug am Heck. Früher hat man jahrelang auf seinen Traum hingespart und da war die Entscheidung irgendwie viel emotionaler wenn man seinen Ferrari bestellte und somit war die Farbwahl auch eine viel einfachere und emotionalere. Zudem steht Rot ja ach irgendwie für die Liebe und die damit verbunde Passion die diese Fahrzeuge auf uns wahre Carpassionisten ausüben. Und genau hier liegt der Unterschied: ich kann mir vorstellen das Leute heutzutage die Farbe ihrers Ferraris egal ist und wenn sie einen roten Ferrari wollen kaufen sie einfach einen dazu. Diese Autos werden nur als Alltagsgegenstände (was ja auch wiederum gut ist) benutzt und nicht mehr als Objekt passionierter Fahrer die sich eine Ausfahrt mit ihrem Ferrari am Wochenende gönnen...

Ich hoffe ich konnte meine Überlegung irgendwie so zusammen formulieren dass man sie halbwegs nachvollziehen kann...

 

Bg,

EngJa056

Am 26.1.2016 um 22:03 schrieb Caremotion:

Ich persönlich finde rote Ferraris wirklich so extrem kreativlos langweilig das ich nicht mal hinschaue. Anders geht es mir beim 488...der will mir fast nur in rot gefallen... 

Get mir fast genauso :P Wobei ich den 488 bis jetzt noch nicht live in Rot gesehen hab...nur einen Gelben hab ich vor kurzem gesehen und der hat mir sehr gut gefallen...vor allem mit den schwarzen Außenspiegeln, Felgen und dem Ferrariscudetto in Carbon fand ich den Auftritt sehr harmonisch und gelungen. Zudem passt das auch iergendwie zu dem modernen Design mit den dunkelen bzw abgedunkelten Rückscheinwerfer und den chwarzen Auspuffendrohren. Ich glaub da würde mich Rot nicht mal stören weil hier die Rückleuchten dunkeler sind und sie somit nicht in dem Rot untergehen wie das z.b beim F430 meiner Meinung nach der Fall war....

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EngJa056   
EngJa056

Hat eigentlich jemand Zahlen wie hoch mittlerweile der ROT-Anteil bei den Neufahrzeugen ist.....ich schau mir immer öfter die Bilderbücher und bei AutoGespot rein und irgendwie fällt mir, vor allem bei den 12 Zylindern, eine Starke Tendenz gegen Rot auf.....vor allem FF und GTC4 Lusso (T) scheinen fast gar  nicht beliebt zu sein in Rot....

...und auch den 488 GTB sieht man nicht so häufig im roten Kleid...zumindest nich hier bei uns in Luxemburg....klar ist es nur eine Vermutung aber man bekommt langsam das Gefühl das sich gediegenere Farben vor allem dunkele Farben immer mehr bei Ferraris breit machen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Spyderman CO   
Spyderman

Ich finde auch, dass es immer mehr "fehlfarbene" Ferraris gibt. Ich stelle das dadurch fest, dass ich erst auf den zweiten Blick einen Ferrari erkenne, wenn er nicht rot ist. 

Vielleicht sind die fehlfarbenen Ferraris aber auch bereits die 2. oder 3. Ferraris des Besitzers? Irgendwo habe ich mal hier im Forum gelesen, dass nur der 1. Ferrari immer rot sein müsste! :D

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
caval lino   
caval lino

 Richtig, rot muss er sein :wink:

 

und wenn ich mir noch ein zulege ,wir er auch noch mal rot  ( Rot/ schwarz ) geht auch .

 

LG Lino

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EngJa056   
EngJa056

Interessant, aber ich denke es gibt nun mal Ferraris die in "Fehlfarben" einfach besser aussehen als in Rot....456, 612, FF oder GTC4Lusso sehen einfach in Rot nicht schön aus, dasselbe gilt auch für die Farbe Gelb auf denjenigen Modelle. 

 

Rot ist rassig, es ist lustvoll es zeigt Emotionen und gehört meiner Meinung nach nur auf die V8 Modelle bzw auf alles was den Motor bei Ferrari hinten hat. 

 

Ein 488 oder 458 straht pure Sportlichkeit aus, sieh mit seinen Ecken und Rundungen extrem gut aus und kommt mit Rot sicherlich auch noch besser rüber.

 

Ein galanter GranTourismo sollte nicht in so grellen und leuchtenden Farbe erstrahlen wie Rot oder Gelb. Verkörpert er doch das gediegene Reisegefährt mit der Extraportion Sportlichkeit. Man braucht sich nur mal einen 456 in Rot oder Gelb anschauen, es verändert den kompletten Charakter des Wagens, daneben sieht er in dunkelbau, dunkelgrün, schwar oder grau gerade zu elegant und stilsicher aus, dass man mit ihm auch zur Arbeit fahren kann ohne viele neidische Blicke zu ernten.

 

Ich drücke es mal so aus auf den kleinen Ferraris mit V8 passt Rot aber für die V12 GTs gibt es definitiv bessere Farben.

 

....und eins ist sicher, mein erster Ferrari (wenn es dann mal soweit ist) wird definitiv nicht Rot :P

 

LG

 

Jack

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jamarico CO   
Jamarico
vor 9 Minuten schrieb EngJa056:

Ich drücke es mal so aus auf den kleinen Ferraris mit V8 passt Rot aber für die V12 GTs gibt es definitiv bessere Farben.

 

....und eins ist sicher, mein erster Ferrari (wenn es dann mal soweit ist) wird definitiv nicht Rot :P

....man darf also auf einen 12 Zylinder schliessen? 

 

Auch wenn ich Deine Präferenz bezüglich Farbgebung durchaus nachvollziehen kann, habe ich es wider meines eigenen Erwartens genau anderserum gehandabt.

 

V8: blau

V12: rot

 

Vor allem beim 12 Zylinder hätte ich nie gedacht, dass es am Ende ein Roter sein soll. 

Hab aber gelernt, dass rot eben nicht gleich rot ist, sondern dass die Ferrari Farbpalette durchaus Rottöne beinhaltet, welche einem 12 Zylinder GT sehr gut bekommen :wink:

 

 

 

 

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SLS   
SLS

Meinen 488 Spider habe ich in rot bestellt. Es ist mein erster Ferrari - vielleicht liegt es (auch) daran.

Es gibt viele tolle Farben - aber ich musste mich entscheiden!

 

LG Hartmut

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mercedes martin   
mercedes martin

Die 12-Zylinder Modelle sehen mit den gedeckteren Metallic-Rottönen hervorragend aus, z.B., paßt zum F12 oder GTC4 Lusso das Rosso California perfekt! 

Das Rosso Corsa und noch weniger das Rosso Scuderia finde ich allerdings bei den 12 Zylinder Modellen nicht optimal, die passen toll zu den V8 488ern oder den 458ern.

 

Ist aber natürlich wie immer alles Geschmacksache.

 

Gruß

Martin

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EngJa056   
EngJa056
Geschrieben (bearbeitet)
vor 53 Minuten schrieb Jamarico:

....man darf also auf einen 12 Zylinder schliessen? 

 

....wenn es soweit ist ja ;) Bin ein großer Fan der 612 und in den nächsten paar Jahren...bin ja noch jung....soll es irgendwann so weit sein.

 

Ich muss übrigens zugeben dein 599 Fiorano hat mir sehr gut gefallen, wenn ich mich ganz gut erninnere war es Rosso Fuoco richtig ?

....ein wunderschönes Fahrzeug :-))!

 

Für mich persönlich das schönste Rot bei Ferrari und gefällt mir tausend mal besser als rosso corsa oder scuderia.

 

@mercedes martin da bin ich 100% deiner Meinung. Gediegene Rottöne bei den V12 wie Rosso Fuoco oder ein Bordeauxrot sieht super aus, aber rosso corsa oder rosso scuderia geht gar nicht ;)

 

LG 

 

Jack

bearbeitet von EngJa056
  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jamarico CO   
Jamarico
vor 29 Minuten schrieb EngJa056:

...war es Rosso Fuoco, richtig?

Rosso Mugello :wink:

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EngJa056   
EngJa056
Geschrieben (bearbeitet)

....stimmt sieht etwas dunkeler aus als das Rosso Fuoco, gefällt mir aber auch sehr gut :-))!

 

Geht leicht ins Bordeaux rüber, kann das sein ?

bearbeitet von EngJa056
  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jamarico CO   
Jamarico
vor 28 Minuten schrieb EngJa056:

Geht leicht ins Bordeaux rüber, kann das sein ?

 

20160420_181007.thumb.jpg.317702e80e1d523174ed1e4c21d2b396.jpg

 

 

  • Gefällt mir 3
  • Wow 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • Atombender
      Es gab in letzter Zeit (buchstäblich) einige Hammer-Rekorde gerade bei vielen Ferraris zu verzeichnen, deshalb möchte ich das mal zusammenfassen und die Lots von denen ich glaube, dass es Höchstwerte sind für das jeweilige Modell rauspicken. Preise inkl. 10% Auktionshausgebühr.

      Goodings Pebble Peach August 2011
      http://www.goodingco.com/all_auctions/results/pebble_beach_11

      3 1967 Ferrari 330 GTC $346,500
      18 1957 Ferrari 250 Testa Rossa $16,390,000 (1. TR, #0666, Auktionsweltrekord)
      39 1985 Ferrari 288 GTO $748,000
      135 1957 Ferrari 410 Superamerica Pinin Farina Series II Coupe $2,970,000
      138 1962 Ferrari 250 GT Cabriolet Series II $709,500 (letztes gebautes 250 GT Cabrio)

      ---

      Goodings Scottsdale Januar 2012
      http://www.goodingco.com/all_auctions/results/scottsdale_12

      10 1966 Ferrari 275 GTS $770,000
      (27) O_o
      49 1963 Ferrari 250 GT Lusso $880,000

      ---

      RM Auctions Arizona Januar 2012
      http://www.rmauctions.com/auction-results-overview.cfm?SaleCode=AZ12

      1963 Ferrari 250 GT Lusso Berlinetta $979,000
      1991 Ferrari F40 Berlinetta $781,000
    • JoeFerrari
      Ferrari plant Elektro-Sportwagen: Ferrari arbeitet an einem rein elektrisch angetriebenen Sportwagen, um Tesla herauszufordern. Diese Katze ließ FCA-Chef Sergio Marchionne gegenüber Bloomberg aus dem Sack. Der E-Ferrari soll offenbar noch vor dem neuen Tesla Roadster auf den Markt kommen.
       
      https://www.electrive.net/2018/01/17/ferrari-plant-laut-marchionne-elektro-sportwagen/
    • F430Matze
      Moin Racer!
       
      Die Termine für unseren Carpassion Trackday 2018 stehen fest:
       
      1) Sonntag, 15. April 2018, 7-17 Uhr // SALZBURGRING
      2) Sonntag, 2. September 2018, 8-18 Uhr // BILSTER BERG
       
      Der Preis liegt für uns beim Salzburgring wie letztes Jahr inkl. 1 bis 2 Boxen (je nach Teilnehmerzahl) wieder bei 320 Euro, beim Bilster Berg kann ich noch keine genauen Angaben machen, da wir noch nicht wissen, was die Boxen kosten werden, es wird aber wahrscheinlich bei etwa 500 bis 550 Euro liegen. Die Miete ist dort deutlich teurer und wie ZK-Andi schon im alten Thread schrieb, ist vom Bilster Berg selbst ein "Sicherheitspaket" mit dabei.
       
      Also Hotel könnt ihr beim Bilster Berg mal einen Blick auf den gräflichen Park werfen:
      http://www.graeflicher-park.de/hotel/sport/bilster-berg-drive-resort.html
       
      Anmeldung bitte wieder direkt bei Markus unter Verweis auf unseren Carpassion Trackday:
       
      ZK-Trackdays.de
      Markus Zwahr
      An der Biberwiese 13
      D - 82110 Germering
      zwahr@zk-trackdays.de
       
      Wettertechnisch war die letzten 7 Jahre beim ZK Saisonauftakt am Salzburgring im April alles gut.
      Sollte dennoch ein Blizzak nahen, gibt es das Startgeld natürlich zurück, also lasst euch nicht abschrecken.

      Im September erwarten uns sowieso 28 Grad und Sonne. 
       
      Hier noch ein kleines Video von letztem Jahr:
       
      Würde mich sehr freuen, wenn ihr wieder zahlreich erscheint. 

      Lg,
      Mathias
       
    • F1 Schorsch
      Hallo Liebe Gemeinde,
      ich möchte Euch hier nur einen Tipp geben für zukünftige Serviearbeiten an Euerem F430!
       
      Wenn Ihr Bremsbeläge benötigt, kann ich Euch Euch sagen, dass die vom Seat Leon Bj 99 - 06 auch passen. TEXTAR Teilenummer 2414301.
      Ihr müsst lediglich das Kabel der Verschleißanzeige vom alten Belag trennen und via Schrumpfverbinder in rot mit dem neuen verbinden.
      Die Beläge passen beim F430 hinten und vorne bei einer Bremse ohne Keramik Scheiben.
       
      Viele Grüße aus Regensburg
    • Thomas Maurer
      Hallo eine Frage. Ein bekannter besitzt einen alten Blechkanister mit Ferrari Emblem in Rot. Gibt es sowas wirklich? 
       

×