Jump to content
taunus

Bilder und Infos vom Enzo Nachfolger

Empfohlene Beiträge

amc VIP   
amc

Daß es ein V12 sein und dieser KERS haben wird ist übrigens kein Gerücht, sondern im Rahmen eines Interviews mit einem Ferrari-Manager vor einer Weile bestätigt worden. Bin aber nicht mehr sicher ob das in der AMS oder in der EVO war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Maschetti   
Maschetti

V12 und KERS wundern mich ein wenig, da ja beide nicht unbedingt für bedingungslosen Leichtbau sprechen. Hätte doch eher mit nem V8 gerechnet. Aber 2.200 Pfund sind 1.000 kg, und da müssten sie schon zaubern können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
buschi   
buschi
V12 und KERS wundern mich ein wenig, da ja beide nicht unbedingt für bedingungslosen Leichtbau sprechen. Hätte doch eher mit nem V8 gerechnet. Aber 2.200 Pfund sind 1.000 kg, und da müssten sie schon zaubern können.

Nen 12er ists auf jeden Fall! Aber ob die Leistung/KERS Angaben stimmen, weiß ich nicht....

Al.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
buschi   
buschi

Wie????

Hat der F12 noch kein eigenes Topic???

Al.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
locodiablo CO   
locodiablo

Der F12 ist der Nachfolger vom 599, nicht vom Enzo:wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S.Schnuse CO   
S.Schnuse

Schaut gut aus, mal eine völlig neue und eigenständige Designlinie. O:-)

Ich find ja bei diesen Mules sind die Ferrari Leute immer besonders kreativ. In der Abteilung wo dieser Versuchsträger entstanden ist, haben sich die Mechaniker wahrscheinlich vor Lachen weggeschmissen. Die Rückleuchten sind das Sahnehäubchen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Luimex CO   
Luimex

sie sehen, dass sie nichts sehen.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S.Schnuse CO   
S.Schnuse

Dieser Hatchback Buckel scheint bei den Versuchsträgern ja beliebt zu sein. Diesen hier hatte ich im Mai 2010 fotografiert:

882702409_o9gqn-L-1.jpg

Könnte das ein Ferrari FF Versuchsträger gewesen sein? Wollen wir hoffen dass der F70 ein flacheres Heck bekommt, also ungefähr so wie hier:

original_375004_hxMX_7wzUQqu382nCKdaHtgUj.jpg

original_375004_Fu85rIYEIOFR4HEgvF3SAu6bC.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
taunus   
taunus

Da gefällt mir die obere Studie dann doch etwas besser...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forex VIP CO   
Forex
9214533351060882926.jpg

Steht der in ein paar Jahren auch wieder bei Modena Motorsport zum Verkauf? :wink::DO:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bärlin   
Bärlin
766009560308867440.jpg

Woher wisst ihr, dass das der getarnte Enzo-Nachfolger ist? Nachher ist das schon eine frühe Version des neuen "458".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

Für den "neuen 458" ist es noch deutlich zu früh und ein Enzo-Nachfolger ist bereits mehr oder minder angekündigt worden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FutureBreeze   
FutureBreeze

Für mich sieht der von den proportionen aber auch har genau wie ein 458 aus.

Seitenschweller und türen sind ganz klar die vom 458. Auch Scheinwerfer und überhänge sehen nach 458 aus. Warum also einen Enzo unter das kleid eines 458 packen und dann noch mal tarnen? vielleicht ists auch einfach nur der 458 scud?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
el_mariachi   
el_mariachi

Tarnen und täuschen, ein Enzo-Prototyp war ja auch immerhin im Kleid eines 348, warum nicht hier die gleiche Taktik anwenden? :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

Für die so genannten "Mules" werden Teile hergenommen, die gerade herumliegen und irgendwie passen könnten. Siehe dazu auch die Bilder des Porsche 918 Prototypen, die kürzlich in Nardo entstanden sind. Da wurden auch alle möglichen 991-Teile genutzt, um die Technik ein klein wenig zu verkleiden. Davon wird auch wenig bis gar nichts am finalen Auto zu finden sein. Es geht bei solchen Wagen nur darum, die Technik auf der Straße oder auf dem Testgelände zu erproben, wie das Ganze dabei aussieht ist zweitrangig, solange man auf Bildern möglichst wenig sehen kann, was noch nicht bekannt werden soll.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tollewurst CO   
tollewurst

Da hat aber einer alle Ferrari Stilelemente gemixt die er nur finden konnte:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AM-DBS   
AM-DBS
Das soll er sein:

Stimmt auf die AutoBild war schon immer verlass. :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.


×