Jump to content
Dirk_B.

Erfahrungen mit Online-Job-Börsen

Empfohlene Beiträge

Dirk_B. CO   
Dirk_B.

Hat hier schon jemand Erfahrungen sammeln können mit Dienstleistern wie job.de oder jobscout 24.de?

Ich suche eine Mitarbeiterin für eine Halbtagsstelle und denke darüber nach, das jetzt einmal mit jobscout zu tun.

Ist es eine Alternative zur Tageszeitung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
agu CO   
agu

Ich nutze seit Jahren Stepstone.

Grad im Bereich Ingenieurwesen klappt das spitzenmäßig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Passionist   
Passionist

Also job.de (gehört zu Monster) und andere solche Börsen sind recht teuer. Ob sich das für ein Stellenangebot für eine Halbtags-Mitarbeiterin rentiert weiß ich nicht.

Allgemein kommt es auf die Art der Stelle an, in welchem Medium man am besten inseriert.

Halbtags-Stellengesuche für "normale" Jobs sind doch zuhauf bei der Online-Jobbörse der Arbeitsagentur zu finden.

P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dirk_B. CO   
Dirk_B.

Danke für die Rückmeldung.

Stepstone ist sogar ein Kunde von mir, da hätte ich ja auch drauf kommen müssen.:)

Ich suche eine technische Zeichnerin.

An die Agentur für Arbeit habe ich jetzt gar nicht gedacht. Ist natürlich eine Alternative.

Jobscout kostet in der günstigsten Variante 300 € für 4 Wochen. Im Vergleich zu Dauer und Reichweite bei der Tageszeitung finde ich es gar nicht so teuer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Astra_GT   
Astra_GT

Bei einer Teilzeitstelle kommt es drauf an, wo du arbeitest.

Wohnst/arbeitest du in einem Dorf oder Kleinstadt, sind solche Jobbörsen nicht unbedingt sinnvoll, da diese Stelle nur für Kandidaten aus deiner Umgebung interessant ist (die Wenigsten werden für eine Teilzeitstelle umziehen). Tageszeitung und Bundesagentur für Arbeit sind dann zielführender.

Wohnst/arbeitest du in/um einer Großstadt oder in/um einer Metropolregion, dann sind die Stellenbörsen sehr gut auch bei Teilzeitstellen, da der Pool potenzieller Mitarbeiter schon sehr groß ist. Wer in Großstädten lebt, schaut auch eher in solche Jobbörsen als in die lokale Presse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×