Jump to content
xLukasx

Modellautos verkaufen?

Empfohlene Beiträge

xLukasx   
xLukasx

Hallo.

Als ich noch ein kleiner Junge war, habe ich Modellautos geschenkt bekommen. Ich habe die nun einige Jahre in meinem Besitz, alle sind noch Original verpackt. Würde man die Chance haben Geld zu bekommen wenn man sie verkauft?

2na3629.jpg

2zzmcls.jpg

211tbox.jpg

Das sind ein paar Autos, ich besitze noch mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JoeFerrari   
JoeFerrari

Ja, ich sehe aber nix.

OVP ist immer gut. Am besten jedes einzeln gut fotografieren, beschreiben (Hersteller, Type, Zustand) und entweder hier posten oder in Fachforen (www.modelcarforum.de - musst aber länger angemeldet sein) oder in der Bucht.

Einschlägige Plattformen wie die Bucht sind auch gut geeignet mal zu schauen wie der Marktpreis so in etwa steht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Flix   
Flix

Verkaufen kannst auf Ebay alles, nur für die Dinger wirst nicht mehr wie ein paar Euro pro Auto bekommen schätze ich. Das sind nicht gerade hochwertige Modelle, wohl eher Spielzeug. Zudem sind die Modellauto Preise momentan eh nicht so prickelnd für Verkäufer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Peter_Pan_   
Gast Peter_Pan_

Der Wert der Modelle geht wohl gegen null.

Die lagen offenbar mal bei einer Kiste Bier als Dreingabe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JoeFerrari   
JoeFerrari

Hm, jetzt wo ich sie sehe, denke ich auch, dass die wenig bis nix einbringen werden. Aber bekanntlich wird so ziemlich alles von irgendwem auf der Welt gesammelt.

Würde sie mal entweder einzeln oder en bloc in der Bucht reinstellen. Die sehen mir auch eher nach Werbebeilagen aus.

Aber es gibt Sammler, die vielleicht nicht speziell Modellautos sammeln, wohl aber solche Dinge rund um eine Biermarke. Und die interessieren sich vielleicht dafür.

Ich hatte mal so einen Fall bei einem Märklin Kühlwaggon, der von einem offenbar verrückten Warsteiner Sammler, der dafür über 100,- EUR bezahlt hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×