Jump to content
PoxiPower

308 Innenkotflügel Pro / Contra

Empfohlene Beiträge

PoxiPower CO   
PoxiPower

Liebe Gemeinde,

da ich bei meinem Wagen derzeit die Innenkotflügel nicht verbaut habe, freue ich mich zum einen über die verbesserte Zugänglichkeit und Übersicht im Motorraum :D , zum anderen ist mir ein Gedanke gekommen:

Im Stadtverkehr (und nur dort) gehen bei meinem die Temperaturen immer rasant nach oben. Ich muss dann regelmäßig per Heizung die Fuhre wieder etwas abkühlen, was im Hochsommer immer gut kommt X-)

Würde es nicht für die Wärmeableitung des Motors hilfreich sein, wenn er quasi ohne "Hindernis" in die Radkästen abstrahlen könnte?

Mein Wagen wird bei Regen nicht gefahren und die Schweller sind wachsgeflutet, insofern wäre ein Entfall der Innenkotflügel aus Korrisionsgründen kein Problem. Der ZR ist eigentlich vor Fremkörpern geschützt, problematisch könnten allerdings die Keilriemen sein...

Hat vielleicht schon mal jemand probiert, ob sowas reine Theorie wäre oder vielleicht doch ein paar Grad Abkühlung bringt?

Habe die Ehre

Gerald

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
me308 VIP CO   
me308

Gerald,

geh` lieber das Problem dort an, wo es wirklich sitzt...

a) Kühler überholen und neues Hochleistungsnetz einlöten

(dann unbedingt auch Wasserschläuche tauschen)

B) 2 größere Lüfterräder einbauen (z.B. Spal)

c) neues Thermostat einbauen

d) 1,1 bar Expansionsbehälter-Kappe verwenden (statt 0,9)

d) evtl. Thermoschalter mit tieferer Einschalttemperatur

e) System korrekt auffüllen und entlüften !

der 308 QV hat in der Serienausstattung leider häufig ein thermisches Probem,

besonders bei hohen Aussentemperaturen und stop & go Verkehr -

betroffen sind dabei alle Jahre von 83-85 gleichermaßen

mit den oben genannten Veränderungen erhält man aber eine deutliche Verbesserung !

Gruß aus MUC

Michael

P.S. bis zum CND ist ja noch etwas Zeit :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PoxiPower CO   
PoxiPower

Hast` natürlich recht, Michael. Sind auch alles Arbeiten, die ich mal früher oder später machen werde. Aktuell hätte mich aber halt die "Kleinigkeit" Innenkotflügel interessiert.

Aber wenn wir schon dabei sind: Da ich sowieso eine neue Abdeckung für den Ausgleichsbehälter brauche, wo kriegt man denn die 1,1 Bar-Variante her? Superformance?

P.S.: Ich bin schon froh, wenn ich bis zum CND den Innenraum wieder komplett habe :-(((°

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vespasian CO   
vespasian

Gerald, mein erster Impuls ist auch: Kühler überholen!

Sag mal, was treibst Du eigentlich schon wieder? Aus purer Langeweile den armen Kleinen auseinanderbauen? "Status Mittelkonsolenausbauexperte" o.ä.? :-o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PoxiPower CO   
PoxiPower

Sag mal, was treibst Du eigentlich schon wieder? Aus purer Langeweile den armen Kleinen auseinanderbauen? "Status Mittelkonsolenausbauexperte" o.ä.? :-o

Der komplette Innenraum ist zerlegt, Leder wird aufbereitet. Mittlerweile weiß ich auch, wie die Italiener die 308 gebaut haben: Einfach eine Mittelkonsole in den Raum gestellt und den Rest vom Auto drumherum gebaut :-(((°

Kühlsystem werde ich mir über den Winter nicht auch noch vornehmen, sonst komme ich nicht mehr über die Runden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bozza CO   
bozza

wenn ich nicht irre hatten wir die 1,1 bar Deckel von Mercedes,

vom W201, die gibts mit 1,4 und 1,1 bar

Gruß

Dino

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PoxiPower CO   
PoxiPower

Teile vom Benz passen im Ferrari :-o ?

Finde bisher nur 1,0 oder 1,4 bar?! me308, bitte melden und für Aufklärung sorgen :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GT 40 101 CO   
GT 40 101

Bevor du alles umrüstest kannst des so machen wie ich:

Wenns heiß war hab ich einfach im Kurzstrecken/Stop and Go Verkehr

die hintere Haube entriegelt. Innen hatte ich, ein sich aufstellendes Kunsstoffscharnier

montiert, welches ein Aufschlagen des Deckels verhinderte. Vom Effekt her war dies

ähnlich den Haubenschnellverschlüssen (NSU TT, R8 Gordini), aber eben von innen

montiert.

Klingt abenteuerlich, hat aber Wunder gewirkt.

Muß mal schauen ob ich noch Bilder finde....

Die von Michael vorgeschlagenen Maßnahmen sind natürlich auch sinnvoll.

Mir blieben sie erspart.

Die Kotflügel kannst du theoretisch weglassen, ich würd sie dranlassen,

wenn du einmal durch ne staubige Baustelle fährst hast du den ganzen

Staub/ Dreck an den Rollen-Lima-Riemen usw..

Wasser ist hier weniger ein Problem.

Grüße

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dirk_B. CO   
Dirk_B.

Der Ausbau der Innenkotflügel dauert doch nur ein paar Minuten. Der Zeitaufwand wäre für mich kein Argument. Und wer die Mittelkonsole aus- und einbauen kann, sollte doch damit kein Problem haben.:D

Ich lasse sie auf jeden Fall dran.

In dem Zusammenhang, ist meiner kaputt? Ich habe keine Temperaturprobleme. :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PoxiPower CO   
PoxiPower
Der Ausbau der Innenkotflügel dauert doch nur ein paar Minuten. Der Zeitaufwand wäre für mich kein Argument.

Ich habe doch kein Problem damit. Da ich sie halt derzeit draußen habe, ist mir der Gedanke gekommen.

Bevor du alles umrüstest kannst des so machen wie ich:

Wenns heiß war hab ich einfach im Kurzstrecken/Stop and Go Verkehr

die hintere Haube entriegelt. Innen hatte ich, ein sich aufstellendes Kunsstoffscharnier

montiert, welches ein Aufschlagen des Deckels verhinderte. Vom Effekt her war dies

ähnlich den Haubenschnellverschlüssen (NSU TT, R8 Gordini), aber eben von innen

montiert.

Klingt abenteuerlich, hat aber Wunder gewirkt.

Muß mal schauen ob ich noch Bilder finde....

Hört sich wirklich mehr als abenteuerlich, aber auch genial an. Falls Du ein Foto davon hast, würde mich das wirklich interessieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stefnews CO   
Stefnews

wo kriegt man denn die 1,1 Bar-Variante her?

P.S.: Ich bin schon froh, wenn ich bis zum CND den Innenraum wieder komplett habe :-(((°

Hello Poxi

Also, hole Dir ganz einfach den Deckel von Mercedes, da kann es sein das statt 0,9, 1,1 usw. 100, 110, 120 drauf steht.

Passen alle von W115,116,126.

Übrigens ich habe auch den 120-er von eine meinen Mercedes genommen und auf dem 308 gesetzt.

Und einen Thermoschalter eingebaut der schon bei 76 celsius einschaltet (10 Euro bei uns, gleich 2 gekauft), seit dem stabiles 95 Grad auch im Stadtverkehr-Sommer.

Gruss Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PoxiPower CO   
PoxiPower

Danke @all und insbesondere @Stefan und Michael. Bei Superformance habe ich schon angefragt, lt. Bild ist es aber wahrscheinlich nur die 0,9 Bar-Variante.

Bei den US-Händlern bestelle ich immer ungern, da man da wg. jedem Mist zum Zollamt muss und das immer ewig dauert :cry:. Ich werde also jetzt zum ersten Mal in meinem Leben beim Benz-Händler auftauchen und mir so eine Kappe holen!

Ach ja: Die Innenkotflügel baue ich heute wieder ein :oops:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×