Jump to content
996gt2rs

Ferrari Federbeinaufnahme defekt, Gewinde defekt

Empfohlene Beiträge

996gt2rs   
996gt2rs

hallo zusammen.

was ist möglich,wenn die beiden gewinde der federbeinaufnahme hinten beschädigt wurden.muß dann die gesammte hilfsrahmenkonstruktion hinten ausgetauscht werden?was ja ein unglaublicher kostenaufwand für zwei schraubgewinde were....!oder gibt es heute schon andere möglichkeiten im aluminiumbau?

man sieht den fehler auf dem bild.

vielleicht gibt es ja einige karrosserie spezialisten hier.mir wurde bei einer firma direkt gesagt ,kompletten rahmen tauschen ,aber soll das die einzige möglichkeit sein:???:.

danke jeder info:-))!post-87611-14435383935249_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fiat5cento   
fiat5cento

Ich denke, man müsste prüfen ob die Aufnahmen von der Geometrie her auch arg verschoben sind. Ausserdem das ganze Element auf Risse prüfen.

Wenn das alles in Ordnung wäre, und das mein Auto wäre und einfach die Gewinde kaputt wären, dann würde ich da halt sauber aufbohren und einen Einsatz reinmachen.

Ob dir das allerdings eine Werkstatt macht ist auch wieder fraglich. Is halt schon etwas heikel das ganze, weil da doch ganz schöne Kräfte reingekommen sind.

//edit: sorry für das viele "hätte, wäre, wenn...", aber wie gesagt, ICH hätte damit kein Problem. Aber verkaufen kann man das Auto so sicherlich nicht mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Peter_Pan_   
Gast Peter_Pan_

Auf eine Reparatur in Form von Aufbohren wird dir niemand eine Garantie geben können.

Wenn Du aufbohrst, ohne den gesamten Knoten zu verstärken, dann steigen die Materialspannungen im verbleibenden Querschnitt natürlich an.

Ob dieser Spannungsanstieg noch unkritisch ist, kann man so pauschal auch nicht sagen.

Man müsst einfach mal die Querschnittswerte kennen, um da eine Aussagen treffen zu können.

Wenn sich die Veränderungen im Bereich von 5-10% bewegen, hätte ich persönlich erst mal keine Schwierigkeiten damit.

Es gäbe zudem noch die Möglichkeit, den Knoten insgesamt zu verstärken, um eine Querschnittserhöhung zu erreichen.

Das wiederum heisst aber auch, daß man den Knoten in allen Lagen erreichen können muss.

Ohne es jetzt im Detail gesehen zu haben, und ohne Wissen um die Materialgüte würde ich meinen, daß beim Verstärken der Struktur der Motor aus dem Hilfsrahmen heraus muß.

Man kann sonst wahrscheinlich keine gescheite Reparatur ausführen.

Wie gesagt, man müsste sich das mal im Detail anschauen.

Hast Du vielleicht Kontakte zu einem Masch.-Bau-Student?

Vielleicht kann sich ja ein interessiertes Semester unter Leitung ihres Profs die Sache mal anschauen, und im Zuge einer Übung Lösungsvorschläge erarbeiten.

Bei etwas exotischeren Autos haben die Jungs doch immer ein offenes Ohr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
996gt2rs   
996gt2rs

ich danke euch erstmal für die intresanten und ausführlichen antworten.

aber das scheint wirklich eine nicht ganz einfache sache zu sein das wieder hin zu bekommen.vor alem unter dem von euch genannten aspekt des wiederverkaufs .darum bleibt dann wohl wirklich nur ein kompletter austausch des bauteils.denn was im material nach dem schlag vor sich geht ,kann man ja auch nicht raus bekommen(haarrisse etc)

danke danke:-))!:-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tollewurst CO   
tollewurst

Neues Gewinde geht nicht da die Gewinde angegossen sind und komplett abgerissen sind. Anschweißen würde mit Sicherheit gehen, aber ich würds nicht machen da auch entsprechend verstärkt werden müsste. Wenn dann den ganzen Knoten tauschen und das bedeutet Auto komplett zerlegen, auf Die Richtbank und neuen Knoten einschweißen. Verkäuflich ist so ein Auto schon, nur die Frage zu welchem Preis.

Ich gehe davon aus es ist der 360 mit Unfall in der Nähe von München. Und der ist etwas teuer, selbst ohne den defekten Knoten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×