Jump to content
Gumo

Porsche beim Tuner Grand Prix 2011 - Hockenheim

Empfohlene Beiträge

Gumo   
Gumo

Hallo zusammen,

am Sa den 11.06.2011 war es wieder soweit. Die Rennstrecke im Badischen zog wieder viele Motorsport-Fans an.

Unter den teilnehmenden Sportwagen wie immer auch viele beeidruckende Porsche-Modelle.

Eine kleine Auswahl hab ich hier mal zusammengetragen:

Wendland GT3 RS 4.0

WIMMER GT2 RS

RUF RT 12 R

9ff GT 9 R

http://www.youtube.com/watch?V=wIk2iVZkJGc

Wer war noch da?

Was hat euch am besten gefallen?

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ROCK 63   
ROCK 63

Platz 1 bei den Saugern

Callaway Corvette Z06 RR und schnellste Runde gesamt (ohne die Fun Cars)

schnellster nicht Profi gesamt

Platz 3 und

schnellste Runde bei den GT Turbos und 3. schnellste Runde gesamt (ohne die Fun Cars) schnellster nicht Profi bei den GT Turbos

TIKT Corvette ZR1 XXX

Platz 1 bei den Cabrios

TIKT Viper SRT 10

:D:D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sauber   
sauber

Nochmals Gratulation Thomas. :-))!

Ich freue mich natürlich am meisten über den Sieg des Importracing GTR in der GT Turbo Klasse. :)

War schön das ganze mal Live zu erleben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ROCK 63   
ROCK 63

Ja hat der Alex gut gemacht und wenn nunmal 5 Runden zählen dann hat er es auch verdient, Gratulation dazu :-))!:-))!:-))!

Trotzdem macht das Spaß zwischen Schwager, Terting und Azen, auf GTR (800PS) GT2 RS (700 PS) und ZR1 (mindestens 750PS) der schnellste zu sein........O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
porsche.fan   
porsche.fan

Und die Kollegen von TechArt, cargraphic, SpeedArt allesamt nicht am Start gewesen? Wird ja immer magerer. Der schwarze 9ff und der RT12R sind ja auch nicht gefahren... X-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bbiturbo   
bbiturbo
Und die Kollegen von TechArt, cargraphic, SpeedArt allesamt nicht am Start gewesen? Wird ja immer magerer. Der schwarze 9ff und der RT12R sind ja auch nicht gefahren... X-)

Nein, die sind alle nicht gefahren. Der Tuner GP baut immer weiter ab...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
porschefan993   
porschefan993

Der Sound vom Wendland ist abartig, frage mich welcher Tüv die Abgasanlage genehmigt hat:

gAtKb3vA6A0

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gumo   
Gumo

Fand auch sehr schade dass von 9ff nur ein Fahrzeug gefahren ist und RUF garnicht.

Techart war auf anwesend. Aber leider nur als Aussteller.

Hoffentlich fahren die nächstes mal wieder mit. Die haben immer ziemlich abgeräumt! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
magic62   
magic62

Der aufwand ist einfach immens geworden. Spezielle autos für den Tuner GP, speziell abgestimmt, probeläufe, nicht irgendeinen fahrer etc etc.

Und dabei sollte man schon ziemlich sicher sein, ganz vorne dabei zu sein.

Da hat Wimmer sich auch verschätzt, selbst ein Uwe Alzen kann ein unfahrbares auto nicht nach vorne bringen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gumo   
Gumo

Klar das stimmt.

Wenn TechArt da war haben sich andere Porsche-Freunde auch stark zurückgehalten weil sie dan sowieso Schwierigkeiten bekommen hätten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • Clone86
      Von Clone86
      Hallo zusammen, 
       
      ich bin ganz ganz neu hier im Forum und wäre euch für konstruktive Antworten sehr dankbar.
       
      Ich fahre einen E63 AMG (Typ S212) mit Performance und Drivers Package.
       
      Ich möchte die Leistung auf ca. 700 PD erweitern und schwanke zwischen zwei Tunern.
       
      Seidt Performance und Posaidon sind in meiner engeren Wahl. Hat jemand von euch Erfahrungen oder fährt selbst eine Leistubgssteigerung dieser Tuner?
       
      Mark Seidt hat wohl einen sehr guten Ruf und ich bin vorallem von dem verhältnismäßig günstigen Preis erstaunt.
       
      Danke für eure Hilfe
       
       
    • MotoRacer
      Von MotoRacer
      Hallo zusammen, 
       
      ich suche einen guten und zuverlässigen Porsche Tuner.... und da es so einige gibt mal bitte Erfahrungswerte in die Runde. 
       
      Vielleicht Wichtig! Es geht um einen 991 GT 3 
       
      Habe mal bei:
       
      - TechArt (laut I-Net kein GT 3)
      - 9ff (geht bis über 1000 PS)
      - RUF (machen beim 991 leider nur Turbo und Turbo S)  
      -  Hamann (macht nur bis 997) 
       
      Ich freue mich auf euer Feedback - gerne auch Erfahrungen wenn Ihr davon abratet   
       
      Grüße MotoRacer 
    • AxelF
      Von AxelF
      In Anlehnung an den bb-Thread:

      Wer kennt nicht mehr existierende deutsche Tuner & Hersteller aus den 70er und 80er Jahren und kann etwas über deren Geschichte/Ende sagen?

      Christian

      http://foto.arcor-online.net/palb/alben/41/4632641/1024_3837346537343765.jpg

      http://foto.arcor-online.net/palb/alben/41/4632641/1024_3333613333613266.jpg

      http://foto.arcor-online.net/palb/alben/41/4632641/1024_6262356131653363.jpg

      http://foto.arcor-online.net/palb/alben/41/4632641/1024_6663306362383037.jpg

      http://foto.arcor-online.net/palb/alben/41/4632641/1024_3564313935393530.jpg

      http://foto.arcor-online.net/palb/alben/41/4632641/1024_3536303939303665.jpg
    • Gumo
      Von Gumo
      Hi,

      Eindrück des sehr nassen Tuner Grand Prix 2014:


      McLaren 650S:



      BMW M1:



      BMW M4:



      Roding Roadster R1:



      Mercedes-Benz SLS AMG



      Porsche GT2 RS:



×