Jump to content
SlyDog

Historische Porsche Werbungen

Empfohlene Beiträge

SlyDog CO   
SlyDog

Moin moin,

ich bin grade dabei die Geschichte der Autowerbung für eine Hausarbeit aufzuarbeiten. Um das Thema ein wenig zu fokussieren möchte ich mich hauptsächlich an einer Marke, nämlich Porsche orientieren.

Mittlerweile haben sich auch etliche Materialien hier eingefunden, allerdings stammt das meiste doch mehr aus den letzten zwanzig Jahren und die Epochen davor sehen für mich noch ziemlich rätselhaft aus. Speziell die 50er und 70er Jahre interessieren mich brennend. :oops:

Vermutlich schlummern bei einigen von euch Liebhabern auch etliche Werbematerialien zu den jeweiligen Wagen. Daher die Frage an euch, auf deren Festplatten oder Regalen hoffentlich noch Massen an Bild und Filmmaterial von früher lagern ob ihr bereit wäret euer gesammeltes Wissen zur Bündelung zu teilen? :wink:

Über Buch-/Film-Tipps wäre ich ebenfalls sehr dankbar. Hab schon ein paar auf meinem Schreibtisch liegen. Kennt ihr noch weitere Bücher mit der Qualität wie sie z.B. Porsche - Die Marke. Die Werbung. Geschichte einer Leidenschaft von D. Landenberger aufweist? Das finde ich nämlich super, allerdings sind die meisten Anzeigen hier doch eher klein gehalten.

schöne Grüße aus dem Norden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
brobox   
brobox

was suchst du denn genau? Werbeanzeigen, Prospekte?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SlyDog CO   
SlyDog

In erster Linie Werbeanzeigen. Werbe-/Imagefilme wären auch zauberhaft, allerdings bin ich mir da selber grade noch nicht sicher ob es die damals überhaupt gab. Hab dazu bisher noch keine Referenz gefunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Andy962   
Andy962

Ruf doch eibfach im Porsche-Archiv an (Nummer gibts ohne Probleme über die PorscheInfo-Hotline), mit Glück hast du Herrn Landenberger gleich selbst dran.

Kurze Infos gibts sofort (Buchtipps, Internetquellen) im Gespräch, richtige Recherchen dauern leider etwas länger, da die Anfrageflut extrem hoch ist.

Gegebenenfalls kannst du das Archiv eventuell selbst besuchen, dein Anliegen ist ja duchaus relevant.

Nur Mut, sehr nette Leute dort die nicht beißen,

Gruss, Andreas

bearbeitet von Andy962
PS gestrichen weil unnötig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FrankWo   
FrankWo

Hallo,

ich bin auch dafür, erst bei Porsche-Abt.-Öffentlichkeitsarbeit anzufragen. In den gängigen westdeutschen Illustrierten und Kfz-Titeln gab es großformatige (DIN-A4, 1>2-seitig)Porsche-Reklame erst ab 1964 mit der Einführung der 911-Reihe. Davor bleiben wohl nur die 'Christophorus'-Hefte.

Wenn die Werksanfrage nicht ausreicht, kann ich mit den Reklameseiten aushelfen - habe <80% dessen, was in West-D an PKW-Reklame-Seiten in national frei verkäuflichen Heften der Jahre 1951 > 2011 gedruckt wurde, so auch von Porsche.

Buch-Empfehlungen zur westdeutschen Kfz-Reklame-allgemein kann ich aus eigenem Bestand auch einmelden. Meine vorhandenen Titel bedienen jedoch ledeglich den mir bedeutsamen Bereich Zeitgeschichte - wissenschaftlich (aufbereitete) Inhalte lesen sich anders ...,

... mit Grüßen von FrankWo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast CP11   
Gast CP11
habe <80% dessen, was in West-D an PKW-Reklame-Seiten in national frei verkäuflichen Heften der Jahre 1951 > 2011 gedruckt wurde, so auch von Porsche.

Buch-Empfehlungen zur westdeutschen Kfz-Reklame-allgemein kann ich aus eigenem Bestand auch einmelden

Ich kann nur sagen Wahnsinn, im wahrsten Sinne des Wortes...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×