Jump to content
CleanHunter

911 Nachfolger mit V8 ab 2013

Empfohlene Beiträge

CleanHunter   
CleanHunter

Das hier lese ich gerade bei Yahoo:

"Porsche plant neues Topmodell

Beim 911 wird es nicht bleiben - das glaubt Porsche und bastelt an einem neuen Topmodell. Der 961, der auf dem intern als 9X1 bezeichneten Komponentenbaukasten basiert, soll laut "Auto Bild" Ende 2013 auf den Markt kommen und ab rund 200 000 Euro zu haben sein. Als Antrieb soll ein V8-Motor fungieren, der die Hinterräder antreibt. Auch eine Hybridvariante ist geplant, deren Gesamtleistung bei rund 600 PS liegen soll.

Der neue 911 wird sein Debüt im Herbst auf der IAA in Frankfurt feiern. Bis dahin macht der Hersteller seinen Kunden den Sportler mit einer Sonderserie schmackhaft: der 911 GT3 RS 4.0, von dem es nur 600 Exemplare geben wird. Unter der serienmäßig weiß lackierten Karosserie mit jeder Menge Leichtbauteilen arbeitet ein 4,0-Liter-Boxermotor mit 368 kW/500 PS, der den Rennwagen binnen 3,9 Sekunden auf Tempo 100 katapultiert. Seine Rennsporttauglichkeit stellt der Sonder-911 mit einer gemessenen Rundenzeit von 7:27 Minuten auf der Nürburgring-Nordschleife unter Beweis. Wer so viel Sport bei sich in der Garage stehen haben möchte, muss ab Juli 178 596 Euro auf den Tisch des Händlers legen. "

(http://de.cars.yahoo.com/28042011/292/porsche-plant-neues-topmodell-0.html)

Was haltet ihr davon?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nordsport83   
Nordsport83

Das ist so zu verstehen, als das es ein neues Serienmodell geben wird oberhalb des 911. Mit der Technikkonzepten aus dem 918 Spyder.

Der Threadtitel ist insofern etwas missverständlich, als dass es sich ja nicht um einen "Nachfolger" für den 911er handelt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast CP11   
Gast CP11

wenn sich Porsche da nicht mal wieder verzettelt! Jede Woche ein neues Sondermodell; diese Woche im Angebot: Cayman S "black edition". Mann o Mann, wie lange soll das noch gutgehen ... Ich errinnere nur an den 928, 968 ... alles Flops. Nur der 911 hat letztlich überlebt. Auch bei Porsche wachsen die Bäume nicht in den Himmel!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Graunase   
Graunase
wenn sich Porsche da nicht mal wieder verzettelt! Jede Woche ein neues Sondermodell; diese Woche im Angebot: Cayman S "black edition". Mann o Mann, wie lange soll das noch gutgehen ... Ich errinnere nur an den 928, 968 ... alles Flops. Nur der 911 hat letztlich überlebt. Auch bei Porsche wachsen die Bäume nicht in den Himmel!

Langsam, ich sehe durchaus Möglichkeiten für einen schönen GT mit sonorem V8 bei Porsche - jedoch müßte dann der 911 wieder puristischer werden, damit ein wirklicher Abstand gegeben ist.

Der alte 928 war sicher nicht die glücklichste Erfindung, wenngleich es auch einer der mit Abstand besten und avanciertesten Sportwagen seiner Zeit.

Was den 968 betrifft, so kann man diesen nicht für sich betrachten, er ist ein vergleichsweise wenig veränderter 944 der seinerseits zu großen Teilen auf dem 924 basiert. Sowohl 924 als auch 944 waren nicht nur geniale Autos, sondern auch Porsches Rettung. Ohne diese Modellreihe gäbe es heute keinen 911 mehr, auch wenn das gerne vergessen wird!

Viele Grüße

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
R-U-F CO   
R-U-F

Man sollte nicht vergessen, diese "anderen Modelle" haben Porsche schon mehrfach das Leben gerettet und vor der Pleite bewahrt. Das Konzept 911 ist einmalig, aber der Mittelmotor wird langfristig einfach notwendig sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast CP11   
Gast CP11

Um es mal ganz deutlich zu sagen: Ich wünsche mir beim 911 die Luftkühlung wieder zurück. Fortschritt kann auch Rückschritt sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gecko911 CO   
gecko911
Um es mal ganz deutlich zu sagen: Ich wünsche mir beim 911 die Luftkühlung wieder zurück. Fortschritt kann auch Rückschritt sein.

Die Zeiten sind leider aus Abgas- und Leistungsgründen vorbei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mASTER_T   
mASTER_T
Um es mal ganz deutlich zu sagen: Ich wünsche mir beim 911 die Luftkühlung wieder zurück. Fortschritt kann auch Rückschritt sein.

Das wird zum Glück nicht kommen. Die Zeiten wo ein Porsche wie ein VW Käfer klang sind (glücklicherweise) vorbei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marc W. CO   
Marc W.
Die Zeiten sind leider aus Abgas- und Leistungsgründen vorbei.

Die Leistung dürfte nicht das Problem sein, die 620PS eines 997 GT2 RS hätte man sicherlich mit den heutigen Materialien und Möglichkeiten luftgekühlt genauso standfest machen, daß sie in Serie hätten verkauft werden können.

Die Zeiten wo ein Porsche wie ein VW Käfer klang sind (glücklicherweise) vorbei.

Das mag im Auge des Betrachters liegen und ist somit eine Frage des Geschmacks. Wenn ich meinen 993 turbo mit WLS II (das ist akustisch wichtig) starte und er die ersten 60 Sekunden vor sich hin brabbelt, bevor er etwas leiser wird, könnte ich immer niederknien. Und ein 993 4S ist klanglich sogar noch einen Tick besser. Dagegen hört sich jeder moderne 911er synthetisch an, egal was für eine Abgasanlage drauf steckt.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Berzborn   
Markus Berzborn

Meine Schwester bzw. ihr Mann fährt einen 993. Der klingt zwar sehr charakteristisch, aber keinesfalls wie ein Käfer.

Eine akustische Verwandschaft zum Käfer höre ich eigentlich nur bei manchen 356-Modellen.

Gruß,

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
R-U-F CO   
R-U-F

Natürlich klingt es nicht wie ein Käfer, aber der Klang ist doch auf bestimmte Art ähnlich, liegt natürlich daran das es sich um die gleiche Motorbauform handelt. Mir gefällts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hessenspotter   
Hessenspotter

Zum Thema:

Ich habe heute einen Carrera GT live auf der NOS erlebt, ich hatte Gänsehaut bei dem Klang :-))!, am liebsten hätte ich mich hingelegt und ihn angebetet :D.

Dann was zum Thema Sound: BMW hat seine M5 V10 Ringtaxis durch einen M3 ersetzt (wohl nur bis der neue M5 kommt), der Klangunterschied ist einfach riesig, obwohl der M3 geil klingt, ist das nix gegen den schöne Sound des 10 Zylinders. Schade das diese Zeiten vorbei sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
12345DaGo   
12345DaGo

Ja, der Carrera GT hat sich wirklich klasse angehört! Ich hab aber noch nie einen Supersportwagen gesehen, der in einem so schlechten Zustand war wie der auf der NOS. Echt bedauerndswert!

Aber zurück zum Thema: Soll dieses V8 Modell ein Mittelmotor GT werden, oder eher noch sportlicher als der 911?

VG DaGo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hugoservatius   
hugoservatius
Das wird zum Glück nicht kommen. Die Zeiten wo ein Porsche wie ein VW Käfer klang sind (glücklicherweise) vorbei.

So unterschiedlich sind die Wahrnehmungen - ich mag den Klang eines luftgekühlten Boxermotors, egal ob Käfer, Porsche oder Tatra.

Aber Du mußt ja keinen kaufen.

Luftgekühlte Grüße, Hugo.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Berzborn   
Markus Berzborn
ich mag den Klang eines luftgekühlten Boxermotors, egal ob Käfer, Porsche oder Tatra.

Ja, die klingen aber trotzdem alle ziemlich unterschiedlich.

Den V8 des Tatra - ich kann mich noch gut daran erinnern durch einen Prag-Aufenthalt in den frühen 80ern - wird sicher niemand mit einem Käfer oder einem Porsche verwechseln.

Gruß,

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Graunase   
Graunase

Ich frage mich soeben, wie man den Käferklang und den eines 964/993 in einen Topf werfen kann :???:

Das sonor-aufmüpfige Pfeifen eines Porsche-6-Zylinder-Boxers mit dem fröhlichen Rattern eines Käfers zu verwechseln scheint mir weniger eine Frage des Geschmacks als vielmehr die Aufforderung zum Besuch eines Ohrenarztes zu sein. Vielleicht ändert sich dadurch ja auch ästhtische Wahrnehmung...Ich für meinen Teil kann jedenfalls dem "gemachten" Klang aktueller Modelle weit weniger abgewinnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Toni RF 355 CO   
Toni RF 355

Käferklang und reiner 911-Luft-Klang ist gar nicht weit auseinander. Ich hatte in meiner "Jugend" einen 911 2.0 BJ 1966, A-Serie, 6 Solex-Vergaser, die irgendwie kein Mensch richtig einstellen konnte (und technisch kannte ich mich auch nicht so aus). Wenn der beim Anlassen wie ein Käfer klang, lief er nicht auf allen Töpfen. Dann hab ich mithilfe eines speziell gebastelten Schlüssel (der durfte nicht zu kurz sein, sonst kam man nicht hin; und nicht zu lang, sonst kam man nicht im die Biegung zur Kerze rein) die Zündkerzen (meist aus dem rechts hinten liegenden Zylinder) raus, sauber gemacht, wieder rein - und dann lief er wieder wieder auf allen sechs Töpfen - und klang wieder richtig schön scharf und rund. Lang her, war 1983....

Gruß Toni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
autogirl   
autogirl

Ach, ein Porsche, das wäre schon ein Traum ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMWUser5   
BMWUser5

Hier noch ein paar Infos:

Der Porsche-Mittelmotor-Sportler soll erst Ende 2015 an den Start gehen. Es wurde zunächst ein aufgeladener V8 geprüft, derzeit favorisieren die Ingenieure jedoch einen Sechszylinder-Boxer-Turbo mit rund 600 PS der oberhalb des 911 angesiedelt werden soll.

Mittelmotor-Porsche-c890x594-ffffff-C-7570761e-501430.jpg

Der Zweisitzer bekommt eine Karosserie mit 918-Stilelementen. Das Auto soll nur rund 1,22 Meter hoch, 4,50 Meter lang und etwa 1,90 Meter breit sein und sogar ein bisschen Platz fürs feine Wochenendgepäck bieten. Auch eine spätere offene Variante mit klassischem Stoffverdeck wäre nicht ausgeschlossen.

Wie findet ihr das Design, welches ja zum Großteil vom 918 Spyder abgekupfert wurde, der 2013 rauskommen soll. Ich schätze mal das der Preis des Über-911 zwischen 200.000 und 250.000 € liegen wird, denn sonst wäre er einfach zu teuer und es würden sich bestimmt zu wenige Abnehmer finden.

Bis 2015 kann ja noch viel passieren aber das Design ist schonmal nicht schlecht.

Was haltet ihr denn von der neuen Baureihe?

bearbeitet von BMWUser5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jonny   
Jonny

Finde ich schön. So hätte man mal was neues im sonst eher gleichen Porsche Inzucht Stall (weil alles gleich aussieht...)

Wäre schön wenn der kommende 911 so aussehen würde...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×