Jump to content
Leo

SMG II Impressionen

Empfohlene Beiträge

Leo   
Leo

Hallo Liste,

Mein erster Eintrag :grin:

Wollte nur mal hallo sagen und kurz auf meiner Homepage verweisen, wo etwas über persönliche SMG II Impressionen zu lesen ist.

Ausserdem habe ich auch eine SMG II FAQ eingerichtet.

Mein Freund "Andreas" hat schon sein M3 mit SMG II und kann gerne Fragen hierzu beantworten.

Gute Fahrt! :smile:

Leo

E46 M3 SMG II (LT: 2Q 2002)

http://www.leo.nutz.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RolandK   
RolandK

Hallo Leo,

schreib doch hier mal Deine ersten Eindrücke. Würde uns alle interessieren.

Ich persönlich war nicht so begeistert, als ich vor 2 Monaten mit dem SMG II gefahren bin.

Hat Dein Bekannter auch das Problem mit der wesentlich schlechteren Performance. Die Beschleunigungswerte sind ja mißerabel mit SMG II.

Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RolandK   
RolandK

Vielleicht kannst Du ja Deinen englischen Beitrag in unserem Englischen Forum posten. Einfach reinkopieren. Wäre wahrscheinlich für unsere US Besucher eine super Info.

Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
michelchris   
michelchris

Hallo,

oh ja, das würde mich auch brennend interessieren, vor allem nachdem´s das SMG jetzt auch im 330er gibt.

Chris.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Leo   
Leo

Hallo Ihr Zwei,

1. Habe auch auf dem englischen Forum gepostet :smile:

2. Meine Eindrücke findet Ihr auf meiner Homepage (www.leo.nutz.de), allerdings in englisch.

Ich kann sagen, dass ein Fahrzeug mit SMG II keinesfalls langsamer ist! Ich konnte 3 Tage in einem M3 mit Gangschaltung fahren und stelle eindeutig fest, nachdem ich auch SMG II gefahren bin, das SMG nicht langsamer ist und behaupte sogar, ich bin mit SMG schneller. Alle Schaltvorgänge, sei es mit Handschaltung oder SMG II sind die gleichen, ausser das mit SMG II der Kuppelvorgang in mode S6 oder gar S5 schneller und vorallem immer gleichmässig ist!

@RolandK:

Ich denke Du hast eher ein M3 SMG II erwischt, der Leistungsschwach war. Ich habe gelesen, dass BMW Probleme mit der Leistung hat und selten 343 PS erreicht :sad:

Aber da weis ich einfach zu wenig um das richtig beurteilen zu können.

Oder vielleicht war SMG II für Dich etwas ungewohnt und Du die Schaltpunkte nicht optimal erwischt hast?

Ich habe da keine Ahnung, reine Vermutung... :smile:

Gruss,

Leo

E46 M3 SMG II (LT: 2Q 2002)

http://www.leo.nutz.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
michelchris   
michelchris

Hört sich recht plausibel an. Ich kann mir nämlich auch nicht vorstellen, daß es mit SMG langsamer gehen soll als mit der Hand, wenn die von 8 Tausendstelsekunden sprechen.

Chris.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wi4z   
wi4z

Habe nächste Woche endlich die Gelegenheit SMG II auszuprobieren. Brennend interessiert micht der Auto-Mode, weils im Stau schon richtig nervig ist zu schalten.

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dragon   
dragon

An alle die Sich in Ihrem zukünftigen m3 noch nicht für das smg entschieden haben: !!! sofort bestellen,ist der Wahnsinn" ich habe letzten Donnerstag an dem BMW Performance Day am Salzburgring teilgenommen. Schwerpunkt war smg2 im neuen m3. Meiner meinung nach kann niemand schneller und optimaler als das smg 2 schalten. Es macht riesen Spaß wie die Gänge in s5 und s6 reinkatapultiert werden. Meiner Meinung nach hat die M-gmbh mit diesem smg2 einen riesen Wurf gemacht!

gruß dragon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Leo   
Leo

So ist es.

Impressionen sind auf meiner Homepage zu finden.

Nachdem auch ich gelegenheit hatte, SMG II zu Testen, gibt es für mich kein weiteren Grund mehr eine Gangschaltung in betracht zu ziehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
michelchris   
michelchris

Kurze Frage:

Kann man, also jetzt mal ehrlich in der Praxis eurer Meinung nach, bei schneller Kurvenfahrt mit beiden Händen am Volant bequem schalten? Drehen die Wippen sich dann mit oder wie geht das? Darin sollte doch beim gasen der größte Vorteil liegen, oder?

Chris.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HarryM3   
HarryM3

So, ich habe meinen heute abgeholt. Freu.

Und ich muss sagen, SMG II ist schweinegeil.

Ich konnte zwar noch nicht hochdrehen, weil ich ihn erstmal einfahren muss, aber ich kann schon sagen S 5 gefällt bislang sehr gut.

In Kurven ist es allerdings besser, wenn man mit dem Schalthebel schaltet.

Mit dem SMG bin ich auf Anhieb klargekommen, obwohl ich es vorher noch nie gefahren bin.

Von Anfang an, beim schalten nicht den Fuss vom Gas genommen.

@roland: Du bekommst demnächst ein paar Bilder für die Seite hier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wi4z   
wi4z

Hallo Leute,

habe gestern und heute SMG II gefahren.

Meine Meinung: Den M3 darf man nicht ohne SMG II bestellen. SMG II wäre für mich ein echter Grund den neuen zu holen. Passt wie die Faust aufs Auge! Wer sich ab jetzt immer noch das "good old Schaltgetriebe" holt ist selbst schuld.

Das schöne daran ist, dass man gleichzeitig Sportlichkeit und Komfort bekommt. Mal im Ernst: Wer wird denn in ein paar Jahren der Kupplung nachweinen? Niemand.

Über die sportlichen Aspekte haben sich schon ein paar Leute ausgelassen. Das lass ich jetzt mal.

Und dann gibt es ja noch den Lazy-Mode. Einfach Automatik rein Stufe 2 und schön im Stadtverkehr gleiten. Finde ich sehr angenehm, feinfühlig, nur 1.->2. und 2.->3. spürt man (natürlich bei wenig Gas), darüber hinaus merkt man nichts mehr und huch ich bin schon im 5.

Ein (oder mehrere) Zug am linken Paddel und der Wagen schaltet runter und gleichzeitig in den manuellen Modus. Den hat man davor schon auf Stufe 5 gestellt also landet man auch dort! Und ab die Sau! Nach der Aktion wieder Automatik und gleiten (vergesst nicht, wir sind in der Stadt).

Für mich war der Umgang im täglichen Leben wichtig. Also kann ich auch im Parkhaus damit umgehen? Im Stehen reagiert der Wagen hochsensibel auf Fußbewegungen und läßt die Kupplung fein mitschleifen. Man kann wirklich fein rangieren. Und ich hatte mich immer erinnern müssen, wie das jetzt wäre die Sportkupplung treten zu müssen.

Der Rückwärtsgang war meiner Meinung nach etwas insensibler, nicht mit soviel Feingefühl zu steuern.

Die Berganfahrautomatik (Parkhausautomatik) ist spitze! Bergauf oder -runter. Beispiel: Stehe am abfallenden Hügel Rückwärtsgang drin, linken Paddle ziehen und halten, Bremse loslassen und der Wagen steht. Dann nur noch aufs Gaspedal und fertig.

Schön finde ich, dass man im Gegensatz zur Automatik beim Stehen von der Bremse kann, ohne das der Wagen kriecht (außer bei Gefälle natürlich). Wie mit normalem Getriebe auch.

Die mitdrehenden Paddel habe ich in Kurven mit dem Schalthebel überbrückt. Geht also auch.

Die Paddel waren für meine Griffel zu kurz. Statt runter zu schalten habe ich auch schon mal die Lichthupe erwischt :wink:

Fazit: SMG II ist ein MUSS!

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: wi4z am 2001-10-25 10:19 ]</font>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
michelchris   
michelchris

Bisher die beste Beschreibung des SMG, zumindest was die Alltagseigenschaften angeht, habe ich so noch in keiner Fachzeitschrift gesehen. Danke

Chris.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Leo   
Leo

Da kann ich nur zustimmen.

Was die Fachzeitschriften zu SMG auf Papier bringen ist traurig :mad:

Deshalb ist das Thema zu einem Schwerpunkt meiner Homepage geworden.

Mit hilfe eines Freundes (Andreas) wurde der Versuch unternommen, die Geheimnisse etwas zu lüften.

@wi4z

Ich unterhalte gemeinsam mit Andreas zum Thema SMG II eine FAQ. Solltes Du Fragen und die dazugehörige Antworten kennen, würde ich diese gerne Posten. Denn, fast alle bisherigen Fragen bezogen sich auf die Modes S1-6. Ich denke modes A1-5 dürften aber auch für einige sehr interessant sein. Schau doch mal vorbei.

Ich persönlich finde die Automatikmodes überflüssig aber das ist Geschmacksache :smile:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fkk   
fkk

Die Paddel könne gegen andere ausgetauscht werden, habe ich im Handbuch (was ist das?) gelesen.

gruß ferdinand

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×